Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

UFOS?

85 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ufos ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
jayco ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

UFOS?

27.04.2005 um 03:38
@dietmar

Ich hoffe, dass diese "ALIENS" auch etwas Güte in sich tragen.

Vor allen Dingen kann ein Mensch nicht wissen, was oder wie ein Alien denkt, fühlt oder handelt.


OK!


Dann sage ich eben, dass meine Oma (sie ist sehr klug und weise) es nicht gut heisen würde, wenn ihr euch nicht beherrschen könnt.

Sie möchte bestimmt "nicht" das wir uns in der Frage ihrer Existenz gegenseitig Diskriminieren!

Und Größenwahnsinnig zu werden, weil man in dem Glauben ist, die gesammte Wahrheit über alles erkannt zu haben, währe bestimmt auch nicht in ihrem Interesse (ich nenne keine Namen!)


Oma hatt immer recht!

Und morgen backt sie lecker Kuchen... :)

Pimp my Happines!

I am gonna tell you something...



melden

UFOS?

27.04.2005 um 09:01
Hallo!

@jayco
"Und Größenwahnsinnig zu werden, weil man in dem Glauben ist, die gesammte Wahrheit über alles erkannt zu haben, währe bestimmt auch nicht in ihrem Interesse (ich nenne keine Namen!)"

hä?

Wie bitte deckt sich das denn mit Deiner Aussage aus einem anderen Thread:
"Ich wollte nur mal sagen, dass ich intelligenter, weiser, spiritueller, intelektueller und gütiger bin als ihr alle zusammen!"

Ich glaube, du solltest für jedes einzelne Attribut nur EINEN Beweis liefern!
Bis jetzt habe ich davon aber noch nichts entdeckt...



Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden

UFOS?

27.04.2005 um 10:22
Guten Morgen!

So, also meine Meinung über UFO´s.

Möglich das es diese UFO´s gibt. Ich hab nie eines gesehen, aber die Möglichkeit besteht das es da draussen Leben gibt.

Wenn man davon ausgeht das dieses Universum unendlich ist, ist die Chance sehr groß. Nicht gerade in usere Umgebung, sonder etliche Lichtjahre entfernt. (4.000.000 - 40.000.000 oder noch mehr)

Das Problem ist nur, wir werden nie soweit rauskommen.

Also ich fasse zusammen - Leben (Außerirdische) möglich, das wir Kontakt aufnehmen mit diesen Wesen - sehr gering!


melden

UFOS?

27.04.2005 um 11:27
hallo erst mal
mein erster und letzter post
als erstes muss ich schon mal feststellen dass die meinungen sehr unterschiedlich sind. das ist auch gut so.
aber, viele posts sind einfach unterste schublade. ich habe viele beiträge im ufologie + aliensektor gelesen, weil dieses thema am wichtigsten ist, und habe gemerkt dass viele personen einfach eine zu strenge halltung haben und meinen sie können dieses thema mit ihrem wissen erklären, oder bessergesagt wegargumentieren. nur geht das so nicht !
UFO`s gibt es. klar sagen viele. Undefinierte fliegende Objekte. nur soviel, für uns heissen die nicht mehr UFO`s, denn sie sind schon seit längerem identifiziert . ARV (Alien Reproduction Vehicles) sind nachbauten unserer firmen. ETV ( Extra Terrestrial Vehicles ) sind, wie der name schon sagt, ausserirdische fahrzeuge.
ich kann euch sagen, in naher zukunft werdet ihr alle, auch die kritiker unter euch, mit eigenen augen sehen was ich euch mitteile. ihr alle werdet UFO`s sehen. womöglich habt ihr schon mal eins gesehen. nur werdet ihr sie dann im ferneher sehen. aber nicht in einem film, obwohl das nich mal weit hergeholt wäre. nein, in den nachrichten werdet ihr sie sehen, und in den zeitungen. und staatsmänner werden erklären das wir von UFO`s, also von ausserirdischen, bedroht werden. doch glauben würd ich das nicht wenn ich euch wäre. denn es sind nicht UFO`s die uns bedrohen, es sind ARV`s ! ich verstehe wenn ihr das jetzt als "totaler blödsinn" oder "science fiction" betrachte und verurteilt.
es ist auch noch nicht so weit. aber wenn es dann so weit ist, dann denkt an diese zeilen die ihr am 27.04.05 gelesen habt.

und zum schluss:
vieles das wir als "science fiction" beurteilen ist längst realität, dafür ist die realität die wir projetziert bekommen fiktion
das ist nicht irgend ein zitat, das ist die realität.

ich werde nicht auf fragen oder beiträge eingehen

love
minor ego


melden

UFOS?

27.04.2005 um 11:31
"ich werde nicht auf fragen oder beiträge eingehen"

Tja, sonst würde Deine Argumentationsseifenblase abermals zerplatzen...
gelle, antigravitation äh.... uup_reloaded...ääh..antigrav....ääh..werder?....ääh..minor_ego...



Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden

UFOS?

27.04.2005 um 11:49
@jayco
Es sind Aliens, nicht Gott. Wir sind übrigens für die Aliens auch Aliens.

@Der Hamster
Unendlich wird der Kosmos wohl nicht sein, eher riesengroß. Wäre er unendlich, würde er sich nicht weiter ausdehnen, was er tut, denn dann hat er seine Maximalgröße ja schon erreicht oder gibt es eine steigerung von unendlich?


melden

UFOS?

27.04.2005 um 11:53
"mit ihrem wissen wegargumentieren" kann man stehen lassen.

die zukunft wird es zeigen ob da was drann ist

eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch grssere ILLUSION ist als die Welt des Traums.
Salvador Dali

Schreiben ist gut, Denken ist besser.Klugheit ist gut, Geduld ist besser.



melden

UFOS?

27.04.2005 um 14:02
@der_hamster

"Wir werden nie soweit rauskommen"

Für uns, auf unserem jetzigen wissenschaftlichen Stand ist Lichtgeschwindigkeit, welche für diese Entfernungen sicherlich auch nicht ausreicht, eine Grenzgeschwindigkeit. Nichts bewegt sich schneller als das Licht und vor 100 Jahren hiess es noch "Ein Mensch wird nie schneller als 30km/h fahren, da er diese Geschwindigkeit nicht überlebt". So langsam fuhren die autos damals.


melden
jayco ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

UFOS?

27.04.2005 um 15:01
@Poliprion

Der Grund, warum ich das sagte:
Ich wollte nur mal sagen, dass ich intelligenter, weiser, spiritueller, intelektueller und gütiger bin als ihr alle zusammen!

- war wegen der Knisternden Atmosphere.
Ich wollte damit lediglich etwas aufmerksamkeit wecken, bezüglich der Tatsache, dass zu diesem Zeitpunkt eine ziemlich dicke Luft war, wegen ein paar Egoistischen Threadern...

Ich hatte wohl eher eine Ironische äußerung gemacht, in dem ich etwas Extremer Threadete als die anderen...

Und Ironisch heist, dass man etwas nicht ernst gemeint hat!


Nur mal so nebenbei: Diesen "Größenwahnsinigen" den ich meinte heist "Matti." Abere nicht weitersagen, wir hassen uns nähmlich...

(Ich nenne keine Namen!)

Gruß Jayco :}

Pimp my Happines!

I am gonna tell you something...



melden

UFOS?

27.04.2005 um 17:35
@ minor_ego

Danke für deine Aussage! :)


Es besteht womöglich !?wirklich noch die Möglichkeit!?, dass man in Zukunft, die öffentlichen Massen, der Bevölkerungen, mit dieser Art von Psychologischer Kriegsführung dazu hin mobilisieren könnte, dass ein allgemeines Aufrüsten von Waffen und Atombomben und dergleichen, dadurch enorm unterstützt werden könnte.

Nur falls die Regierungen dieser Erde dann wirklich eine Außerirdische Spezies zu ihrem echten Feind machen, oder mehrere Alien-Zivilisationen zu Feinden der Menschheit erklären, so werden wir trotzdem den kürzeren ziehen.

Es wird nicht so ablaufen, wie in dem Film; Independence Day, dass wir gewinnen werden.

Auch wenn einige Alien-Rassen womöglich Waffen als solche nicht entwickelt haben, so wären es dennoch nicht alle Alien-Zivilisationen, die keine eigenen Waffen, oder eine Art von Waffen hätten.

Ich denke, dass wenn die Menschheit es in Zukunft zu toll treiben würde, man auch einfach einen Asteroiden, oder entsprechend großen Meteoriten, nur auf unsere Erde zu lenken bräuchte, und das Weitere würde sich dann von selbst regeln.

So einfach könnte es für unsere Außerirdischen Freunde da draußen sein, denn sie werden auf jedenfall wissen, oder es beherrschen können, einen Gesteinsbrocken im All anzuschuppsen, oder seine Position zu verändern.

Ich würde mir sehr darüber Gedanken machen, ob wir als Menschen, ob wir als Menschheit, unser Kriegerisches Denken, unsere Negativen, Machtbesessenen, und Kriegerischen Gedanken auch noch in das Universum hinaustragen sollten.

Ich glaube, dass werden unsere Sternenbrüder nicht zulassen.

Es reicht, wenn wir uns schon hier auf Erden, die Köpfe einschlagen!

In der Gesamtheit aller Informationen, liegt die Fülle der Wahrheit!

http://mystery.alien.de/ (Archiv-Version vom 04.09.2004)



melden

UFOS?

27.04.2005 um 17:40
ik denk schon dat es ufos gibt !

real


melden
jayco ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

UFOS?

28.04.2005 um 16:02
Es werden in naher Zuckunft noch sehr viele Hollywood Filme erscheinen, die mit Aliens zu tun haben; - mit bösen Aliens... (z.B.: "Krieg der Welten")

Mit diesen Filmen entwickeln wir eine immer größere Furcht vor solchen Wesen. Weshalb wir im Falle einer wirklichen ankunft dieser Aliens, durch unsere Furch wahrscheinlich aggressiv reagieren...

So währe im Falle eines Tatsächlichen Alien besuchs, ein Konflikt zwischen beiden Rassen Vorprogrammiert...

Doch wir Menschen werden wohl erst in mehreren tausend Jahren auf ander Wesen treffen, da wir uns noch lange Zeit in unserer Wachstums/Erfahrungs - Phase befinden werden...


:)

Spürst du es in dir... das schöne leben mit seiner Kraft!
Fühl wie es pulsiert... in dir und mir Tag und Nacht. Halt es fest in deinem Herzen... fühl die Wärme und das Licht! Und genieß die Sonne... die uns fröhlich lacht... in´s Gesicht!



melden

UFOS?

28.04.2005 um 20:26
hat jemand eine ahnung oder hat sich schon wer damit beschäftigt, wie wir schneller reisen können als momentan?

nehmen wir mal an, unsere erde könnte mit lichtgeschwindigkeit reisen - wäre dies möglich?


melden

UFOS?

29.04.2005 um 10:10
Warum zum Geier sollte unsere ERDE reisen?

Ist Dir der Begriff Umlaufbahn bekannt? Sind Dir interplanetare Wechselwirkungen bekannt?

Wenn Du schneller Reisen willst, musst Du Dir eine bessere Karre kaufen.



Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden

UFOS?

29.04.2005 um 10:48
nun, man würde doch ein gewaltiges raumschiff benötigen um überhaupt mit lichtgeschwindigkeit (oder schneller) reisen zu können, oder? alleine der energie aufwand wäre doch enorm. nicht dazu gerechnet sauerstoff, wasser, nahrungsmittel, und und und.....

also ich glaube es wäre einfach nicht möglich, jetzt nicht, und in 100 jahren nicht.


melden

UFOS?

29.04.2005 um 11:07
@hamster:
Größer hei0t nicht immer gleich schneller, der richtige Antrieb ist der richtige Anstatz, es wurden schon Experimente miteinem Laserantriebe getestet, der Test ist auch gut verlaufen, doch bis es serienreif für die bemannteluftraumfahrt iss, iss abzzuwarten.

Außerdem wurden auch schon antriebe mit Plasman durchgeführt, doch die Test laufen weiterhin an.

Die frage ist nicht ob wir es schaffen mit Lichtgeschwidigkeit zu Reisen, sondern nur wann, wir sind auf dem besten weg.....


melden

UFOS?

29.04.2005 um 11:08
Ja, Plasman! Der neue Retter des Antriebs!
Vergesst Batman und Superman!

Plasman rockt :o)

"Die frage ist nicht ob wir es schaffen mit Lichtgeschwidigkeit zu Reisen, sondern nur wann, wir sind auf dem besten weg....."

Nöö, sind wir nicht.
Aber ist ja müßig, immer wieder das gleiche zu erzählen.


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden

UFOS?

29.04.2005 um 11:17
Ist ja klasse - wir sind also auf dem besten Weg die Lichtgeschwindigkeit zu erreichen, im Forum kann man wirklich noch etwas lernen.

Das Hirn ist zum Denken da.


melden

UFOS?

29.04.2005 um 12:03
und selbst wenn wir mit lichtgeschwindigkeit reisen könnten. wäre es ein langer weg. deshalb kann ich das mit den ufo´s leider nicht glauben. man nehme an es gab wirklich den roswell absturz *g*, reichen da nicht 50 jahre das wissenschaftler rausfinden wie diese "aliens" zu uns kommen (antrieb)?

oder haben wir schon längst selber ufo´s gebaut? naja fragen über fragen, keiner kann´s bantworten!

www.research-board.dl.am


melden

UFOS?

29.04.2005 um 12:38
doch!
ich, aber ich machs nicht

eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch grssere ILLUSION ist als die Welt des Traums.
Salvador Dali

Schreiben ist gut, Denken ist besser.Klugheit ist gut, Geduld ist besser.



melden