weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Echte Ufo-Sichtungen

67 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Ufos, Ufologie, Echte Ufo-sichtungen

Echte Ufo-Sichtungen

18.09.2015 um 14:33
Echte UFO Sichtungen... was für ein Titel... natürlich gibt es UFO Sichtungen... weil es schlicht und einfach Unknown Flying Object heißt, was nichts, aber auch garnichts mit Ausserirdischen zu tun haben muss... nur wird das in 99% der Fälle leider immer wieder vergessen.


melden
Anzeige

Echte Ufo-Sichtungen

18.09.2015 um 14:48
Efficiencer schrieb:es schlicht und einfach Unknown Flying Object heißt
Gscheidhaferl... ;)


melden

Echte Ufo-Sichtungen

18.09.2015 um 15:20
@Efficiencer

Es heisst unidentifiziertes Flugobjekt.

Nicht unbekannt...


melden

Echte Ufo-Sichtungen

25.02.2016 um 20:26
@Jamira
...schau Dir doch mal das an, die Hoffnung stirbt zu letzt sage ich immer;)

Evtl. tut es Dir ja gut das es auch andere Leute gibt, die "auch" was gesehen haben was es so eigentlich nicht geben sollte.

Zudem suchen sie in dem Video noch weitere Menschen, die was gesehen haben und dazu stehen.....



melden

Echte Ufo-Sichtungen

25.02.2016 um 20:53
Was ist der Unterschied zwischen einer "echten" UFO-Sichtung und einer "unechten" Sichtung?


melden

Echte Ufo-Sichtungen

25.02.2016 um 22:56
@Repto

Also bei einer "unechten" siehst du halt irgendetwas und bei einer echten Sichtung, siehst du halt irgendetwas außerirdisches!


melden

Echte Ufo-Sichtungen

25.02.2016 um 23:18
@HBZ

und woher weiß ich das es auch wirklich etwas außerirdisches ist und damit eine 'echte' Sichtung? Solange ich keine wirklichen Beweise habe, dass es sich um etwas außerirdisches handelt,dann kann man auch nicht von eine echte Sichtung sprechen und wird somit automatisch wieder eine 'unechte'.


melden
qube
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Echte Ufo-Sichtungen

26.02.2016 um 02:23
HelDerStille schrieb:BZ

und woher weiß ich das es auch wirklich etwas außerirdisches ist
Wenn es völlig sinn und planlos wie wild zickzack hin und her fliegt, komische blinkende Lichter hat und all deine elektrischen Geräte ausfallen! Oder steht dran, Made in Lsrwtzdhb!


melden

Echte Ufo-Sichtungen

26.02.2016 um 07:30
@qube

Das garantiert mir aber immer noch nicht,dass es sich dabei wirklich um ein außerirdisches Objekt handelt und dadurch eine echte Sichtung ist.
In einer Doku sah ich mal, dass ein ehemaliger US Air Force Kommandeur angeblich behauptet,dass man in den USA,im Area 51 Stützpunkt ein außerirdisches Fluggerät besitzt und das man deren ausserirdische Technologie schon längst erfolgreich nachgebaut hat und das dies geheim gehalten wird.
Falls das wirklich so wäre und ich würde etwas sehen was "völlig sinn und planlos wie wild zickzack hin und her fliegt und komische blinkende Lichter" hat, dabei aber es sich um diesen geheimen Nachbau handelt, bzw ein von Menschen gebautes Objekt zum Beispuel der US Air Force,ist es dann aber immernoch eine echte Sichtung eines "außerirdischen" Fluggerätes?
Ist ein solcher Nachbau von außerirdischer Technologie von Menschenhand,das auf der Erde gebaut wurde,strenggenommen immer noch "außerirdisch" ??

Und da ich nicht 100 % sicher sein kann (und das kann niemand von uns wirklich),dass das was völlig sinn und planlos wie wild zickzack hin und her fliegt und komische blinkende Lichter hat, auch wirklich außerirdisch ist,also etwas, was nicht auf der Erde gebaut wurde und nicht von Menschen selbst,kann man auch nicht unterscheiden,ob das nun wirklich eine echte ausserirdische UFO-Sichtung war, oder eben eine unechte.

Für mich ist es dann auch nur wirklich außerirdisch, wenn ich es sehen würde,wie es landet und dort Wesen aussteigen würden, die alles andere als Menschen sind....


melden
legat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Echte Ufo-Sichtungen

26.02.2016 um 08:20
@Repto

Deswegen nennt man es auch unidentifiziert und nicht generell außerirdisch. Nur weil in irgendeiner Doku, irgendein Kommandeur (darunter tut man es ja nich) irgendwas Stein auf Bein zu schwören meint und offensichtlich von Replikas spricht was technisch nichtmehr als außirdisch zu bezeichnen wäre, heißt es nicht das jedes Ufo zwangläufig aus seinem Luftschloss gestartet wurde und menschengemacht ist. Wo wir schon dabei sind das es tausende von gesichtete Formen gibt. Vom basketballgroßen Plasmakugeln bis zu Häuserblockgroßen Dreiecken.

Was du meinst sind die 3 Arten des Kontakes und du legst die letzte, also den persönlichen Kontakt als Maßstab für deinen persönlichen Glauben fest?
Wenn die gerade nix besseres zu tun haben wird sich dazu bestimmt mal die Gelegenheit ergeben. Irgendwann. Bald.


melden

Echte Ufo-Sichtungen

26.02.2016 um 11:13
@legat
legat schrieb:Deswegen nennt man es auch unidentifiziert und nicht generell außerirdisch.
Richtig,aber meine Frage und deren Antwort,bezog sich auf generell außerirdisch, siehe hier:
HelDerStille schrieb:und woher weiß ich das es auch wirklich etwas außerirdisches ist
Zu finden in meinem Beitrag hier:

Beitrag von HelDerStille, Seite 3


Ich fragte nicht,nach etwas unidentifiziertes. Das kann ja auch ein Flugzeug sein,von wem ich nicht weiß,welcher Herkunft und welcher Typ des Flugzeuges ist, zum Beispiel ein Kampfjet...., sondern ich fragte nach etwas generell außerirdisches.


melden

Echte Ufo-Sichtungen

26.02.2016 um 12:10
qube schrieb:Wenn es völlig sinn und planlos wie wild zickzack hin und her fliegt, komische blinkende Lichter hat und all deine elektrischen Geräte ausfallen! Oder steht dran, Made in Lsrwtzdhb!
Oh ok :note: solch verhalten klassifiziert also ein außerirdisches flugobjekt.
Und wie ist das mit "Aliens", woran erkennt man einen alien?


melden

Echte Ufo-Sichtungen

26.02.2016 um 12:21
@Lemniskate dasran, das es keine sichtbaren Genitalien hat, je nach Spezies halt :D


melden

Echte Ufo-Sichtungen

26.02.2016 um 12:23
@Katori
Soll ich jetzt jedem der mir eigenartig vorkommt in die Hose fassen oder diese Person auffordern due Hose auszuziehen, damit ich überprüfen kann?
Das ist ja voll umständlich :nerv:


melden

Echte Ufo-Sichtungen

26.02.2016 um 12:25
@Lemniskate Greys und andere insekto/reptiloide Ausserirdisch sind immer nackt, bei den humanoiden Spezies sieht man das, bei den Katzenartigen bin ich mir wieder nicht so sicher.


melden

Echte Ufo-Sichtungen

26.02.2016 um 12:30
@Katori
Alter Òó


melden

Echte Ufo-Sichtungen

26.02.2016 um 12:35
@Lemniskate hier kannste interesshalber ja mal reinwatschen,
http://mrtripko.blogspot.de/2008/04/ausserirdische-arten-teil-1.html da bekommste du denk ich n Überblick dazu, is n bisschen OT hier, aber bei Ufo-Sichtungen wurden mitunter halt auch Ausserirdische gesehn.


melden
legat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Echte Ufo-Sichtungen

26.02.2016 um 13:41
@Repto

Nun, folgendes.
Du hast nach dem Unterschied einer echten und unechten Sichtung gefragt.
Schon die Antwort darauf war halb so ernst gemeint, denn die Frage nach der Echtheit einer Sichtung ist nicht vom Objekt abhängig, sondern ob du etwas siehst, das du nicht identifizieren kannst oder eben nichts gesehen hast und CGI bemühst.

Eine Sichtung impliziert keine Außerirdischen.

Und um auf deine Frage einzugehen.
Herauszufinden ob ein Objekt außerirdisch sein KÖNNTE ist nur durch die Falsifikation möglich, also dem Auschluss sämtlicher bekannten Erklärungen. Und selbst dann ist das noch kein Beweis.

Allen Hynek, als Urtotengräber der Ufologie hat sich mit genau dem Problem auseinandersetzen müssen.
Es ist nahezu unmöglich etwas mit hunderprozentiger Sicherheit als außerirdisch zu bezeichnen.

Sind die Erscheinungen (wenn man alle bekannten Ursachen ausschliessen kann) aufgrund von fehlenden Information nicht genauer zu bestimmen (und damit ein Ufo im eigtl. Sinn) wird der Fall abgehakt.


melden

Echte Ufo-Sichtungen

26.02.2016 um 14:01
@legat
manchmal wünsche ich mir hier einen like button.
sehr schön zusammengefasst


melden
Anzeige

Echte Ufo-Sichtungen

26.02.2016 um 17:09
legat schrieb:Sind die Erscheinungen (wenn man alle bekannten Ursachen ausschliessen kann) aufgrund von fehlenden Information nicht genauer zu bestimmen (und damit ein Ufo im eigtl. Sinn) wird der Fall abgehakt.
das ist falsch.


das abhaken von sichtungen infolge substanzlosigkeit gehört zur raster forschung in der ufologie und wird genauso aussortiert wie Ifos..

es ist wissenschaftlich analytisch bedeutungslos und hat eben nichts mit UfOs .i.e.s zutun deren phänomenalität sich aufgrund einer guten datenlage ergibt und ja ein teil davon ist auch die basis für die daraus folgernde ET These .


melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden