Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum Aliens so aussehen müssen wie wir!

62 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Aliens ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Tobiasw Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum Aliens so aussehen müssen wie wir!

01.07.2005 um 10:44
Hallo

Ich lese im Forum immerwieder, dass die Aliens auf Fotos zu menschenähnlich sind! Deshalb werden Fotos ziemlich schnell als Fakes abgestempelt!
(Ehrlich gesagt, sind die meisten Fotos auch Fakes, leider)

Also:

Kann es sein, dass auf einem anderen Planeten Delphine, so intelligent wie wir Menschen sind?

Ich sage: NEIN!

Wenn ihr überlegt, was heute alles nur mit einer Verbrennung läuft, also mit Feuer! Autos, Fabriken, Heizungen usw....
Was denkt ihr, wie lange Delphine UNTER WASSER warten müssen, bis mal ein Blizt einschlägt und ein Feuer entfacht!

Faszit: Intelligente Lebewesen müssen auf Land leben (Sauerstoff)

Kann es sein, dass es intelligente Lebewesen gibt, die wie Pferde, ELefanten, Hühner oder sonst wie andere Tiere aussehen?

Ich sage: NEIN!

z.B. ein Pferd hat vier Beine, aber keine Arme! Wie will ein Pferd etwas abtasten oder etwas an einer Maschine fertigen?

Nehmen wir das Beispiel eines Huhns...

Ihr habt sicher mal gemerkt, dass Hühner die Augen auf der Seite haben? Das Problem dabei ist, dass die Hühner nicht 3D sondern nur 2D sehen. Wie wollen die Hühner sich etwas räumliches Vorstellen können?????
Also können wir Tierartige, intelligente Lebensformen ausschliessen!

Die Menschliche Form scheint geradezu das Beste für Intelligente Lebensformen zu sein.
Alle wichtigen Sinnesorgane befinden sich beim Menschen auf dem Kopf! So kann man sehen, riechen, denken und alles scheint bestens miteinander verbunden zu sein!

Deshalb, liebe Leute, WENN es Aliens gibt, dann ist es für mich nicht überraschend, wenn die ähnlich aussehen wie wir! Ob es nun die Greys, die Nordischen, oder die grünen Marsmänchen sind ;-) ist nicht wichtig!

Gruss Tobi


Ps: Und ja...Ich hab sie noch alle! Und mein anderes Ich auch!

Ppps: Ne hab ich nicht! Du Sau!

Pppps: Halt deine Schnauze!



ja tebja ljublju

Und Gott sprach: Ich bin eurer Hirte und ihr seit
meine Schafe. Ich habe aber noch andere Schafe, die kommen nicht aus eurem Stall!



melden

Warum Aliens so aussehen müssen wie wir!

01.07.2005 um 10:55
Schau dir mal an die Statien im Bauch der Mutter von uns an.

Das sind ähnlichkeiten.


Ich denke Aliens sind entweder Menschen ähnlich oder Tiere.


Vielleicht sind wir auch die Intilliegentesnts wesen

visit www.ghs.de.gg




melden

Warum Aliens so aussehen müssen wie wir!

01.07.2005 um 10:56
Vielleicht haben die 4 Gesichter, an jeder Seite eins, und untenrum ein Rad, dass in alle Richtungen gleichzeitig fahren kann.


melden
Tobiasw Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum Aliens so aussehen müssen wie wir!

01.07.2005 um 11:14
@ GODPLAwER

Ich rede AUSSCHLIESLICH von intelligenten Lebewesen!
Das es im Universum noch Tiere gibt, ist mir schon klar!

ja tebja ljublju

Und Gott sprach: Ich bin eurer Hirte und ihr seit
meine Schafe. Ich habe aber noch andere Schafe, die kommen nicht aus eurem Stall!



melden

Warum Aliens so aussehen müssen wie wir!

01.07.2005 um 11:16
moin

rad fällt schon mal ganz aus...

buddel


melden

Warum Aliens so aussehen müssen wie wir!

01.07.2005 um 11:21
Warum sollten denn Aliens nicht unter Wasser leben? Es gibt einige Leute, die behaupten, daß Delphine intelligenter sind als Menschen.
Wenn man den genetischen Code verändern würde, könnte es gut sein, daß Menschen mit Kiemen herauskommen würden.

Das Argument mit dem Feuer ist auch nicht zwingend. Es gibt einige Stoffe in der Natur, die sich bei Kontakt mit Wasser entzünden. Wer sagt denn, daß auf fremden Planeten nicht die Natur so beschaffen sein könnte, daß diese Stoffe irgendwie in Pflanzen vorkommen und man diese gut anzünden könnte.
Außerdem könnte man vielleicht auch Solarenergie oder Windkraft, oder gar Magnetkräfte nutzen (manche sagen sogar, die Ägypter haben ihre Pyramiden mit Schallwellen gebaut, und nicht mit hunderten Sklaven). Ist Feuer wirklich wichtig für eine Zivilisation?


melden
Tobiasw Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum Aliens so aussehen müssen wie wir!

01.07.2005 um 11:32
Ja du hast ja recht

Aber wir Menschen hatten ja AM ANGANG noch keine Windkraftwerke!
Wir fingen mit dem stinknormalen Feuer an!

So würde es auch bei Delphinen sein!

ja tebja ljublju

Und Gott sprach: Ich bin eurer Hirte und ihr seit
meine Schafe. Ich habe aber noch andere Schafe, die kommen nicht aus eurem Stall!



melden

Warum Aliens so aussehen müssen wie wir!

01.07.2005 um 11:33
Is nur scheisse für den Delfin der die Elektrizität entdeckt :(

"Wozu zwingt man die Menschen in bestimmte Religionssysteme, wenn sie nachher Jahrzehnte brauchen, um wieder davon loszukommen?" (Friedrich Schiller)

Niemand ist weiter von der Wahrheit entfernt als der, der alle Antworten weiß.
(Chuang Tsu)



melden

Warum Aliens so aussehen müssen wie wir!

01.07.2005 um 11:36
moin

zweifelhaft, tobi.
intelligenz zu entwickeln setzt meiner meinung nach die notwendigkeit einer manipulation der umwelt voraus (probleme erkennen, reflektieren, vorausschauendes handeln).
dies ist nicht notwendigerweise mit einem uns ähnlichen organismus allein zu bewältigen.
hab neulich was zur entwicklung der wirbeltiere gelesen, der urahn aller wirbeltiere ist wohl der ringelwurm.
die segmentierung des menschen in kopf und rumpf ist ein resultat der entwicklung
aus eben diesen segmenten.
die extremitäten sind nichts weiter als eine spezialisierte form dieses grundgerüstes.
die vorherrschende form der intelligenz des menschen mit zwei armen und beinen ist nicht zwangsläufig an diesen typus gebunden.
andere welten, andere sitten.
zweifellos muss ein organismus die instrumente zur manipulation seiner umwelt besitzen, um auch nur die voraussetztung zur bewusstwerdung von kausalität zu entwickeln, eben das, was allgemeinhin intelligenz genannt wird.
doch zwei hände und zwei beine sind nicht ausschlaggebend.
ganz im gegenteil,
eine andere evolution, in der ein anderes model bevorzugt würde, bspw mit vielgliedrigeren wesen als dominante spezies würde meines erachtens die intelligenz sogar mehr forcieren als uns arme quadromitäten

buddel


melden

Warum Aliens so aussehen müssen wie wir!

01.07.2005 um 12:25
nun... es stimmt zwar das Delfine.. oder meinetwegen Elefanten kaum eine
Zivilisation wie wir sie haben, aufbauen könnten. Doch an dieser Stelle muss
ich intervenieren.. denn Zivilisation ist nicht unbeingt gleichbedeutend mit
Inteligenz. Nebst dieser benötigt eine Lebensform die Inteligent ist, auch die
biologischen Voraussetzungen um das was wir zivilisation nennen, aufbauen zu
können. Ein Beispiel: man nimmt an, das Tintenfische überaus inteligent sind.
Da sie aber mit ihren Tentakeln kaum ein kompliziertes Werkzeug erschafen
könnten, wird sich ihre inteligenz auf das beschränken, was für sie physisch
möglich ist. Die Frage ob eine solche Lebensform auch zu Philosophischen
Gedanken fähig wäre, bleibe dahingestellt.
Ein im Wasser lebende Lebensform, müsste also physisch ebenfalls über so
was wie Hände und Finger verfühgen. Wäre dies der Fall, stünde einer
Zivilisation unter Wasser nichts im Wege. Schliesslich ist Wasser ein Element
das die Meeresbewohner umschliesst, wie die Luft uns umschliesst.
Bleibt schliesslich noch der Umstand, das wir auf Grund unserer hier
herschenden Naturgesetze denken. Wer weis schon was da drausen alles
möglich ist. Als Jule Verne die Reise zum Mond oder 2000 meilen unter dem
Meer schrieb, hatten auch alle ein mitleidiges lächeln im Gesicht, weil es für
damalige Verhältnisse als völlig unmöglich erschien.. machen wir also nicht
den selben Fehler...

Die Welt ist ein Irrenhaus.. die einen hausen die anderen irren..


melden

Warum Aliens so aussehen müssen wie wir!

01.07.2005 um 12:38
Stimme buddel völlig zu!

Der Eingangsthread behandelt für meinen Geschmack die Frage viel zu sehr (naja, fast schon ausschließlich) mit bloßer Annahme der Gegenbenheiten unserer Welt - Beispiel:

Wenn ihr überlegt, was heute alles nur mit einer Verbrennung läuft, also mit Feuer! Autos, Fabriken, Heizungen usw....

Nu, wer aber sagt, dass Verbrennung denn anderswo überhaupt eine Rolle spielt? Wer sagt, dass es nicht Unterwasserfeuer gibt, was wir nur nicht kennen? Wer sagt, dass unsere Art der Energie überhaupt nötig ist?

Es fehlt uns wohl an Vorstellungsvermögen, dass andere Dimensionen auch völlig anders beschaffen sein können und so projizieren wir die uns bekannten Elemente mit kleinen Abweichungen (hahaha, wie z. B. spitz geformte Ohren oder besonders hohe Stirn etc., was uns ein Gefühl von Fremdheit gibt, und Aliens glaubhafter macht) in jede andere Dimension, und glauben in solch Kurzsichtigkeit, wir würden damit in etwa hinkommen. Völliger Blödsinn!

Das einzige kosmische Gesetz, das es gibt, ist, dass es kein Gesetz gibt, und das einzig absolute, das es gibt, ist, dass es nichts absolutes gibt!


melden

Warum Aliens so aussehen müssen wie wir!

01.07.2005 um 12:42
@thron:

Du drückst es nur ein wenig intellektueller aus, aber bleibst ebenso in ganz genau diesen engen Grenzen, was Deinen Beitrag in keinster Weise vom Eingangsthread unterscheidet.

Das einzige kosmische Gesetz, das es gibt, ist, dass es kein Gesetz gibt, und das einzig absolute, das es gibt, ist, dass es nichts absolutes gibt!


melden
Tobiasw Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum Aliens so aussehen müssen wie wir!

01.07.2005 um 12:54
@geraldo...

Da geb ich dir recht......

Aber trotzdem sind die meisten Ausserirdischen, die gesehen worden sind, dem Menschen sehr ähnlich....... (greys, die Nordischen)!

Vielleicht mag das daran liegen, dass wenn wir besucht werden, wir nur von ähnlichen Wesen besucht werden, nach dem Motto: Gleich sucht Gleich!





ja tebja ljublju

Und Gott sprach: Ich bin eurer Hirte und ihr seit
meine Schafe. Ich habe aber noch andere Schafe, die kommen nicht aus eurem Stall!



melden

Warum Aliens so aussehen müssen wie wir!

01.07.2005 um 12:57
@geraldo
....das seh ich gar nicht so. Ich wollte lediglich darauf aufmerksam machen,
das nebst den Psychischen, auch die Physischen gegebenheiten stimmen
müssen. Ich persönlich bin der Meinung, das es auf unserem eigenen Planeten
genug Arten gibt, die durchaus das potenzial zu einer Zivilisation hätten, wen
das Wörtchen wenn nicht wär. Nur weil wir alle anderen Arten dieses Planeten
mit dem wohl minderwertig gemeinten Wort "Tier" betitteln, heist das noch
lange nicht das sie nicht ebenso inteligent sein können wie wir.. nur eben
anders. Der Mensch hat da eine ziemlich egoistische Ansicht, wenn er glaubt
nur seine pysische Bauart mache eine Zivilisation möglich. Im Falle unseres
Planeten und den hier herschenden gegebenheiten mag das stimmen. Das
muss aber nicht zwingend auch für andere Ökosysteme gelten.
Eigentlich ist die Sache umgekehrt.. du hast eher das was ich meinte in andere
Worte gefasst geraldo.

Die Welt ist ein Irrenhaus.. die einen hausen die anderen irren..


melden

Warum Aliens so aussehen müssen wie wir!

01.07.2005 um 13:02
hmm stargate style!

DIE WAHRHEIT IST IRGENTWO DA DRAUßEN!!


melden

Warum Aliens so aussehen müssen wie wir!

01.07.2005 um 13:31
Es kommt doch auch auf die Umweltbedingungen und -beshcaffenheit an, wie ein Alien evolutioniert. Dann noch auf den technischen Fortschritt.

Selbst bei uns Menschen wird nach und nach unnötiges wieder verkümmern, weil wir es eben dann nicht mehr brauchen.
Selbst heutzutage erleichtert uns die Technik schon sehr viel und nimmt uns Arbeiten ab, die wir vor 100 Jahren noch müßig "von Hand" oder unter widrigen Umständen gemacht haben.

Nur mal so als Beispiel:
In Amiland werden sie immer fetter und brauchen kaum noch zu laufen, weil sie sich alles kommen lassen. Irgendwann werden sie rollen, statt zu laufen, brauchen ihre Füße nicht mehr. ^^
Nun denkt mal 1000 Jahre später...


Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.



melden

Warum Aliens so aussehen müssen wie wir!

01.07.2005 um 13:42
@thron:

Oh, sorry - dann habe ich Deine Beitrag wohl etwas zu oberflächlich gelesen.

Dass wir soetwas wie "Zivilisation" oder "Intelligenz" bei den vielen anderen Lebensformen unseres Planeten nicht wahrnehmen, kann auch damit zu tun haben, dass wir "Zivilisation" und "Intelligenz" allein mit den Maßstäben unseres Horizonts definieren, und deshalb anderes noch nicht mal bei den uns hier bekannten Spezies erkennen können - obwohl vielleicht tatsächlich vorhanden, aber eben nicht für die menschliche Wahrnehmung.


@Tobiasw:

Da gebe ich Dir Recht - soweit es sich da um tatsächliche Begegnungen handelt (was ich nicht zu beurteilen vermag), könnte es wirklich daran liegen, dass anders geartete Spezies noch weitaus weniger in unserer Wahrnehmung liegen würden, als zumindest ähnlich geartete.

Das einzige kosmische Gesetz, das es gibt, ist, dass es kein Gesetz gibt, und das einzig absolute, das es gibt, ist, dass es nichts absolutes gibt!


melden

Warum Aliens so aussehen müssen wie wir!

01.07.2005 um 13:55
@geralddo

genau das meinte ich. Nimm die Ameisen.. sie sind ein perektes Beispiel. Sie
sind nicht nur meisterliche Bauherren, auch ihr Staat und ihre ganze
Lebensweise spricht für eine zivilisation.. nur eben nicht nach menschlichen
Massstäben. Wir erachten Ameisen als dumme Insekten.. aber wer sagt das
dem so ist? Nur weil wir Zivilisation mit Häuser.. Autos.. Flieger und weis ich
noch was allem definieren, ist das noch lange schlagender Beweis für
Zivilisation... allerhöchstens für unsere..

Mal ganz abgesehen davon das wir ja fast ausschliesslich von unseren
Sinnesorganen und deren Spektrum abhängig sind. Es ist vorstellbar das
andere Arten eine völlig andere und für uns unvorsatellbare definition von
Zivilisation haben. Nur der Mensch wäre da so arogant zu behaupten das nur
das was er als Zivilisation deklariert, auch für alle andern zu gelten hat.

ich persönlich gehe sogar so weit zu behaupten, das die meisten auf diesem
Planeten vorkommenden Wesen uns Menschen in sachen Intelekt in nichts
nachstehen. Doch ihre Warnehmung von der Welt ist sicherlich eine komplet
andere als unsere. Stellt euch nur mal vor.. ihr würdet euren Geruchssinn um
den Faktor 200 verbessern. Würde sich die Welt dann nicht schlagartig anders
präsentieren? Nur logisch das sich dann auch euer Verhalten ändern würde..
(ich hoffe ihr könnt mir folgen.. *gg*)

Die Welt ist ein Irrenhaus.. die einen hausen die anderen irren..


melden
Tobiasw Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum Aliens so aussehen müssen wie wir!

01.07.2005 um 15:04
Ich hab mal folgendes über intelligentes Leben gelesen:

Der grösste Unterschied zwieschen Tier und intelligenten Wesen (Menschen) ist der, dass wir uns fragen, woher wir kommen! Wir beten Götter an, wir glauben an ein Leben nach dem Tote!

Und ich denke nicht, dass Tiere (Nehmen wir wieder die Ameisen) Tempel, Kirchen oder sonst was bauen! Tiere fragen sich nicht, was mit einem Toten ihrer Art passiert!

Das mein ich!

Natürlich gibt es Tiere die extrem intelligent sind! z.B Delphine und natürlich Affen!

Bei den Ameisen ist es doch so, dass sie sich von Duftstoffen lenken lassen!

ja tebja ljublju

Und Gott sprach: Ich bin eurer Hirte und ihr seit
meine Schafe. Ich habe aber noch andere Schafe, die kommen nicht aus eurem Stall!



melden

Warum Aliens so aussehen müssen wie wir!

01.07.2005 um 15:11
@thron:

Jo, dem kann ich nur uneingeschränkt zustimmen.

Diese Betrachtungsweise ist sehr interessant, vor allem, wenn man den Kreis enger zieht. Dadurch zeigt sich auf, dass sich dieses Phänomen bereits zwischen uns Menschen in genau den gleichen Strukturen abspielt. Wir setzen jeweils die eigene Wahrnehmung von Realität als DIE (einzig und absolut gültige) Realität voraus, die zwangsläufig für jeden anderen Menschen genauso zutreffen muss - wer davon abweicht oder anders wahrnimmt liegt halt ganz einfach falsch oder ist gar realitätsfremd. Menschen z. B. die an Ufo's glauben, oder gar Begegnungen hatten, sind für jene, die dies für Schwachsinn halten, Spinner, die sich dem Wahnsinn - oder bestenfalls Träumereien fröhnen - und umgekehrt betrachten Ufologen die anderen als völlige und engstirnige Ignoranten. Das Wort "Wahrnehmung" enthält den Aspekt von Wahrheit, und die erscheint jedem von uns nunmal als wahr. Dagegen ist nichts zu sagen, außer, dass wir dabei der Illusion auferliegen, dass es außerhalb davon nichts anderes gibt/geben kann.

Die vielen Streitereien hier im Forum zeugen von nichts anderem.

Das einzige kosmische Gesetz, das es gibt, ist, dass es kein Gesetz gibt, und das einzig absolute, das es gibt, ist, dass es nichts absolutes gibt!


melden

Warum Aliens so aussehen müssen wie wir!

01.07.2005 um 15:16
@Tobiasw:

Das stimmt, und stimmt auch wieder nicht. Du darfst dabei nicht übersehen, dass diese Feststellungen unsere (übersetzte) Wahrnehmung (z. B. von Ameisen) ist, und die ist ganz wahr und richtig - aber eben nur innerhalb des Rahmens unserer diesbezüglichen Wahrnehmung und Definitionen.

Das einzige kosmische Gesetz, das es gibt, ist, dass es kein Gesetz gibt, und das einzig absolute, das es gibt, ist, dass es nichts absolutes gibt!


melden