weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Im Universum wird es immer dunkler

22 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, Weltall, Weltraum
brokenarrow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Universum wird es immer dunkler

18.08.2003 um 12:17
Im Universum geht das Licht aus. Ich habe das Thema aus einer Zeitung und habe mich (da es nur eine Zeitung war) da mal genauer informiert und einige
Webseiten von ein paar Observatorien abgeklappert und auch Fragen gestellt
worauf ich zu folgendem Schluss gekommen bin.
Forscher haben nach der Beobachtung von ca. 40.000 Galaxien herausgefunden, dass unser Universum immer dunkler wird. Demnach sterben oder wie auch immer man es nennen mag seit Milliarden Jahren Sterne, aber
es werden nicht genug neue Sterne geboren um die fehlenden zu ersetzen.
Dadurch wird das Universum immer dunkler und wir werden einmal nur mehr sehr wenige Sterne am Himmel sehen. Dass es dunkler wird hat nichts mit der Expansion des Universums zu tun, das ist nachgerechnet worden und bewiesen. Ein Gedanke der mir zu schaffen macht ist, wenn jetzt eine Galaxie
durch den Verlust an Sternen " stirbt ", was passiert mit dem Schwerkraftfeld
dieser Galaxie ? Bricht es zusammen und wird zu einem " Schwarzen Loch ",
das sämtliche in seiner Nähe befindlichen Galaxien "verschlingt". Von einem
Astrophysiker erfuhr ich, dass ein schwarzes Loch wachsen kann und mit zunehmender Größe immer stärker wird. Da ich für das was ich bis jetzt geschrieben habe, astrophysikalische Rückendeckung habe, drängt sich mir der
Gedanke auf, dass unser Universum in einem schwarzen Loch verschlungen werden könnte und nachdem es voll mit Materie ist, es zu einem neuen Ur-Knall kommt und es fängt alles von vorne an. Aber das Ereignis betrifft mich und Generationen meiner Nachfahren ja nicht und so mach ich mir keine Sorgen. ;) Soll ja nur der Auftakt eines neuen threads sein. :)


melden
Anzeige
brokenarrow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Universum wird es immer dunkler

18.08.2003 um 12:23
Tja, das hab ich nicht gesehen, dass Tommy auch das selbe Thema angeschnitten hat. Aber er hat recht.


melden
cowboyjoe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Universum wird es immer dunkler

18.08.2003 um 18:11
Schwarze Löcher werden nicht stärker sondern eher älter und schwächer.

Im Mittelpunkt unserer Galaxie befindet sich ein 14 Milliarden Jahre altes schwarzes Loch.
Früher zu Beginn hat es gigantische Sternenansammlungen, ja sogar ganze kleinere Galaxienhaufen verschluckt.

Angeblich ist das damalige schwarze Loch durch einen von mehreren weissen Überriesen entstanden, Sterne die tausendmal grösser waren als die roten Riesen und nur ein paar 100 Jahre als Stern existierten.

Die meisten Galaxien sind durch einen solchen Überriesen entstanden.

Mittlerweile verschluckt das schwarze Loch nur noch maximal einen Stern der Massengrösse unserer Sonne am Tag.

Das ist sehr wenig. Das schwarze Loch ist somit fast schon *satt*.


melden
forke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Universum wird es immer dunkler

18.08.2003 um 18:25
Von mir aus wirds dunkler, in 4 Milliarden jahren erlischt unsere Sonne ja auch. Find ich scheiße, wird arschkalt dann. ^^

Man kann ein Problem nicht mit den gleichen Denkstrukturen lösen die zu seiner Entstehung geführt haben.
- Albert Einstein


melden
mikepiko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Universum wird es immer dunkler

18.08.2003 um 18:27
Jo aber wenn jetzt gerade ein Stern stirbt der zig Tausend Lichtjahre von uns entfernt ist , dann juckt das unseren Sternenhimmel doch ziemlich wenig , oder ? Das sehen wir vermutlich erst dann wenn unsere Sonne selber im Sterben liegt ...

Aber um auf die Sache mit dem Urknall einzugehen :

das Universum dehnt sich ja immer noch aus , somit entfernen sich die Sterne ja auch noch voneinander , und da wo früher mal ganz ganz viele Sterne nebeneinander waren , entstehen halt immer mehr Lücken .

Ist aber doch eigentlich Logisch , oder ?


melden
mücke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Universum wird es immer dunkler

18.08.2003 um 19:08
nein, die galaxien driften auseinander aber nicht die sterne da sie durch die gravitation der galaxie zusammengehalten werden

___________________

:[ :( =8[ ~:[ ?:-| 8(


melden

Im Universum wird es immer dunkler

18.08.2003 um 19:09
aber weiß wieviel sterne schon gestorben sind. wir habens nur nicht mitbekommen.


melden
findeti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Universum wird es immer dunkler

18.08.2003 um 21:44
Auch wenn bei den Sternen langsam das Licht ausgeht, da die meisten Sterne eh viele Lichtjahre weit weg sind können wir sie eh noch eine ganze Weile lang sehen...oder?

I don't want to believe - I DO believe.


melden
vulkanier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Universum wird es immer dunkler

18.08.2003 um 22:02
Hallo,

ketzerische Frage: Gibt es (noch) Sterne? Hast Du jemals einen außer der Sonne gesehen? Unbeantwortbare Frage und deshalb unfair. Mich fasziniert immer wieder, wie genau die Menschheit eine Antwort auf Fragen weiß, die sie nicht beantworten kann. Das Universum hat es ewig gegeben und es wird ewig weiterbestehen. Ein äußerst frommer Wunsch, aber nachvollziehbar.

Liebe Grüße

Ich weiß, daß ich Nichts weiß.


melden
brokenarrow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Universum wird es immer dunkler

23.08.2003 um 12:44
@ Mücke und mikepiko
Ihr habt wohl die Zeile "Dass es dunkler wird hat nichts mit der Expansion des Universums zu tun, das ist nachgerechnet worden und bewiesen" nicht gelesen.

@vulkanier
Hat zwar nix mit dem Thema zu tun, aber um deine "ketzerische Frage" zu beantworten, ja, ich habe schon mehrere Sterne gesehen, wenn auch nur durchs Teleskop, 210 mm Spiegel, wenn dir das was sagt. :) Und dass das Universum ewig gegeben hat und ewig geben wird, das mein lieber, kann bis jetzt noch niemand 100%ig sagen


melden
stukky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Universum wird es immer dunkler

23.08.2003 um 13:08
Hat Vulkanier das nicht so gemeint, dass die Sterne schon tod sind aber wir das Licht und die Auswirkungen ihrer Gravitation trotzdem sehen, grad weil sie so weit weg sind, oder hab ich da was zwischen den Zeilen überlesen?

@brokenarrow:
Wenn das mit der Sterb-/Geburtenrate der Sterne bewiesen ist würd ich's gern nachlesen, haste irgendwo Quellen?

Andererseits wird's mit der Zeit nicht nur dunkler, sondern auch "kälter", da den Sternen irgendwann der Brennstoff ausgeht. *brrr*


Don't worry, be happy!


melden
brokenarrow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Universum wird es immer dunkler

23.08.2003 um 13:51
@ stukky
ich hab ein Abo für eine Zeitschrift, die sich zum Großteil mit N.A.S.A-Sachen
beschäftigt. Ich geb dir aber gerne eine URL wo du, wie ich selbst gelesen habe
das mit der Sterbe/geburtenrate findest. Hier sind zwei.
http:// setas-www.larc.nasa.gov/dspe.html und
www.nasa.gov/news/highlights/index.html .Auf dieser kannst du dir was übers
dunklerwerden des Universums runterladen ( pdf.-Datei ) Es ist leider alles auf englisch, ami-english, aber es geht. Viel Spaß
Wie ich seh, wird das " setas " nicht einbezogen in die URL, musst es halt händisch eintippen.


melden
stukky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Universum wird es immer dunkler

23.08.2003 um 14:01
@Broken Arrow:
Danke, die Site kriegt nen Ehrenplatz.
mfg


Don't worry, be happy!


melden
brokenarrow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Universum wird es immer dunkler

23.08.2003 um 14:53
@ stukky
kannst auch in der NASA-simple Suchmaschine " Dark Ages "eingeben,da kommst auch zu einer interessanten Site.
Hoffe dass dein English ziemlich gut ist. :) ;)


melden
brokenarrow
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Universum wird es immer dunkler

23.08.2003 um 15:44
@ stukky
http://astroinfo.org/
http://deepsky.astronomie.info
unter diesen URLs findest du Links in Masse zum thread.Jetzt hast ausgesorgt,
könnte dir noch einige mehr schreiben, aber die genügen für ein paar Wochen. :)


melden

Im Universum wird es immer dunkler

15.01.2010 um 23:21
Universum gibts kein Licht

jedenfalls das man das universum erhellen könnte


melden

Im Universum wird es immer dunkler

15.01.2010 um 23:56
@brokenarrow

Unser bekanntes Universum und deren Superhaufen werden durch ein Netz aus dunkler Materie verbunden.dieses "Spinnenetz" lenkt auch dass Licht um.Desto mehr das Universum expandiert&Beschleunigt werden diese Fäden dünner und es entstehen immer mehr tote Abschnitte sogenannte Voids was schliesslich zum Kältetot führt.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/0,1518,536901,00.html


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Im Universum wird es immer dunkler

16.01.2010 um 00:25
@smokingun

Ähm den user gibbet nicht mehr ;)
brokenArrow
Diskussionsleiter
ehem. Mitglied
trotzdem interessanter Link!

;)


MFG


xpq101

:>


melden

Im Universum wird es immer dunkler

16.01.2010 um 02:30
@xpq101
ups danke hab ich nicht bemerkt da hab ich wohl mit einem Geist gesprochen *grusel* ;)


melden

Im Universum wird es immer dunkler

16.01.2010 um 02:34
@FrezzYY
Pika schrieb:Universum gibts kein Licht

jedenfalls das man das universum erhellen könnte
Verstehe nicht ganz was Du meinst, kannst Du das mal eben anders umschreiben?


melden
Anzeige

Im Universum wird es immer dunkler

16.01.2010 um 02:45
@22aztek

meine wir brauchten ummengen von sternen und so um das universum hell zu machen


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden