Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Expansion des Universums

162 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Universum, Weltall, Weltraum ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
senedjem Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Expansion des Universums

30.09.2005 um 01:41
das ist ja meines wissen nach bewiesen! gerade kam mir der gedanke dass es doch rein theoretisch sein könnte das ALLESexpandiert, als wir mit dem universum!
stellt euch mal ein bild vor dass ihr vergrössert, und wie vergrössert ihr es? indem ihr die unendlich kleinen punkte grösser zeichnet!
was haltet ihr davon?

Nie erreicht man die Grenze der Kunst, und
es gibt keinen Künstler, dem Vollkommenheit eignet.(Pthahotep) http://mir.ist-langweilig.de/?sagt=senedjem
____________________________
das leben ist ein scheiss spiel, aber mit ner geilen grafik! Geld-, Zeit- und Gedankenverschwendung



melden

Expansion des Universums

30.09.2005 um 03:38
ich weiss dass mein verstand nur expandiert und unmöglich schrumpfen kann

Das Leben ist ein unsichtbarer Krieg.
Warum ist die Menschheit immer noch am scheitern, wo ich doch geboren bin?



melden
senedjem Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Expansion des Universums

30.09.2005 um 03:53
ich rede von der masse...

Nie erreicht man die Grenze der Kunst, und
es gibt keinen Künstler, dem Vollkommenheit eignet.(Pthahotep) http://mir.ist-langweilig.de/?sagt=senedjem (Archiv-Version vom 03.04.2009)
____________________________
das leben ist ein scheiss spiel, aber mit ner geilen grafik! Geld-, Zeit- und Gedankenverschwendung



melden

Expansion des Universums

30.09.2005 um 04:00
öhm die expansion hat nichts mit der grösse an sich zu tun. mehr mit dem abstand der galaxien zueinander. also sie breitet sich aus.......



@ experiment da hast du recht. wo nix ist, kann nix schrumpfen...


melden

Expansion des Universums

30.09.2005 um 07:16
>>> stellt euch mal ein bild vor dass ihr vergrössert, und wie vergrössert ihr es? indem ihr die unendlich kleinen punkte grösser zeichnet! <<<


??? nö. bei einer vergrösserung änderst du nur die betrachtungsweise durch optische hilfsmittel.

hat rein gar nix mit irgendwelchem massezuwachs zu tun.


>>> ich weiss dass mein verstand nur expandiert und unmöglich schrumpfen kann <<<


ich werd weich....

Ist es verwerflich,
sich nach einem Licht zu sehnen,
wenn man im Schatten lebt?



melden

Expansion des Universums

30.09.2005 um 07:31
oder in anderen worten: der maßstab ändert sich.

überleg doch mal. du findest ein sandkorn und wiegst es. dann schnappst du dir ne lupe und betrachtest es dadurch. kommt dadurch masse hinzu, weil dir das korn durch die lupe grösser erscheint????? wiegt es dann mehr???


wohl kaum....

Ist es verwerflich,
sich nach einem Licht zu sehnen,
wenn man im Schatten lebt?



melden

Expansion des Universums

30.09.2005 um 08:35
the_shadow hat`s ja schon gesagt. Also, Frage beantwortet.

NICHTS lebt ewig !


melden

Expansion des Universums

30.09.2005 um 15:14
die masse ändert sich NICHT

war die hälfte des Forums nicht in der Schule?

in der 8 oder neunten lernt man das es ein MASSENERHALTUNGSGESETZT gibt, das heußt, das die masse immer gleich bleibt, sie wird höchstens umverteilt

Woher sollte sie den auch kommen?

C12H22O11 kennt die Warheit
sebbl=Selbstlenkender esoterisch-ballistischer Brühwürfel-Langstreckenbomber!!!
Bielefeld wird die Welt beherrschen.WIR werden siegen



melden

Expansion des Universums

30.09.2005 um 15:15
vergesst das letzte T bei Gesetz

C12H22O11 kennt die Warheit
sebbl=Selbstlenkender esoterisch-ballistischer Brühwürfel-Langstreckenbomber!!!
Bielefeld wird die Welt beherrschen.WIR werden siegen



melden

Expansion des Universums

30.09.2005 um 15:55
Das Universum vergrößert sich, indem sich die Galaxien weiter voneinander entfernen.
Die Sterne und planeten selbst werden weder größer noch schwerer, also auch nicht der Verstand von diversen haarlosen Affen, die auf einem dieser Himmelskörper dahinvegetieren ;)

Ein Gedanke, der richtig ist, kann auf die Dauer nicht niedergelogen werden.


melden

Expansion des Universums

30.09.2005 um 16:02
öhm..... wenn ihr meinen post copy paste einbaut dann spart irh euch die schreiberei


melden

Expansion des Universums

30.09.2005 um 16:17
MASSENERHALTUNGSGESETZT?

auf welcher Schule warst du denn, wie wärs mit Energieerhaltungsgesetz....
ich find das hört sich schon besser an,oder?!
Erklär mir mal wie die Masse umverteilt wird?

zurück zum Thema:

nicht wir expandieren sondern der Raum an sich expandiert, das ist auch der Grund dafür das sich die Galaxien voneinander weg bewegen!


melden
senedjem Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Expansion des Universums

30.09.2005 um 16:55
hä?
auf was fürn trip war denn ich da??
sorry, threat löschen?

Nie erreicht man die Grenze der Kunst, und
es gibt keinen Künstler, dem Vollkommenheit eignet.(Pthahotep) http://mir.ist-langweilig.de/?sagt=senedjem (Archiv-Version vom 03.04.2009)
____________________________
das leben ist ein scheiss spiel, aber mit ner geilen grafik! Geld-, Zeit- und Gedankenverschwendung



melden

Expansion des Universums

30.09.2005 um 17:59
masse kann sehr wohl umverteilt werden physik ass

weiß net was du jetzt darunter verstehst, ber ich meinte das so, das die vorhandene masse immer gleich bleibt, nur das sie den ort wechselt.

Beispiel eine schwangere
sie nimmt Nahrung zu sich, ein teil der Nährstoffe nimmt sie in ihren körper auf, ein teil wird zum Aufbau des Körpers des Embryos verwendet und ein teil wird ausgeschieden und geht letzlich wieder in die natur als dünger oder sonst was.

Das neue Kind entsteht also aus dieser Nahrung, das meinte ich mit umverteilung der masse, ich hab es laienhaft ausgedrückt

C12H22O11 kennt die Warheit
sebbl=Selbstlenkender esoterisch-ballistischer Brühwürfel-Langstreckenbomber!!!
Bielefeld wird die Welt beherrschen.WIR werden siegen



melden

Expansion des Universums

30.09.2005 um 19:08
@physikass

Massenerhaltungssatz

Die Bildung ist für die Glücklichen eine Zierde, für die Unglücklichen eine Zuflucht. Demokrit


melden

Expansion des Universums

30.09.2005 um 19:50
"Das Universum vergrößert sich, indem sich die Galaxien weiter voneinander entfernen. "

Eigentlich ist die Vergrößerung des Abstandes der Galaxien zueinander eine Folge der Expansion, und nicht eine Art!

"masse kann sehr wohl umverteilt werden physik ass

weiß net was du jetzt darunter verstehst, ber ich meinte das so, das die vorhandene masse immer gleich bleibt, nur das sie den ort wechselt.

Beispiel eine schwangere
sie nimmt Nahrung zu sich, ein teil der Nährstoffe nimmt sie in ihren körper auf, ein teil wird zum Aufbau des Körpers des Embryos verwendet und ein teil wird ausgeschieden und geht letzlich wieder in die natur als dünger oder sonst was.

Das neue Kind entsteht also aus dieser Nahrung, das meinte ich mit umverteilung der masse, ich hab es laienhaft ausgedrückt"

Masse ist ja Energie, praktisch eine Erscheinungsform dieser, mit Materie.
Diese kann in Energie umgewandelt werden, z.B. beim Anhillieren von einem Materie - u. Antimaterieteilchen.



Was ist schon der Sinn?


melden

Expansion des Universums

30.09.2005 um 20:40
1. Der Radius des sichtbaren Universums vergrößert sich.
2. Die Energie des sichtbaren Universums nimmt zu.
3. Die Masse, die schon da ist, bleibt gleich, weil der Massenerhaltungssatz gilt.
4. Einfache Ideen oder Gedanken sind auf das Universum nicht anzuwenden, da es viel zu kompliziert ist.

The most ingenious person in the world is Allen McCloud.


melden

Expansion des Universums

30.09.2005 um 21:48
mûreth....wenn denn die energie weiter steigt,obwohl die masse erhalten bleibt,müsste sich ja
1.die universale "spannung" ,nenn ich es mal, stetig erhöhen und
2.immer noch irgendein impuls weiter "saft" geben ?

wär nett ,wenn du zumindest zu punkt 2. etwas mehr sagen könntest

und...war materie(=masse) nicht nur ganzganzganz gebündelte "energie"?

Glauben ist wissen im Herzen;)


melden

Expansion des Universums

30.09.2005 um 22:10
schon eine recht interessante unterhaltung. mich interessiert aber mehr wohin das universum expandiert. es müsste ja ein raum außerhalb unseres raumes existieren ansonsten ist doch eine expansion ausgeschlossen oder? ein luftballon (=universum) kann sich ja auch nur in einen schon vorhandenen raum vergrößern... wie seht ihr das?

In der Vergangenheit liegt die Zukunft der Menschheit!!!


melden

Expansion des Universums

30.09.2005 um 22:23
das universum het keine grenzen. ich glaub bis jetzt gibts keine erklärung die ein mensch mit seinem kleinen hirn verstehen könnte aber es ist platztechnisch unendlich.....


melden

Expansion des Universums

30.09.2005 um 22:27
@the_shadow

ok auch eine möglichkeit... wie erklärst du dir dann den urknall?

In der Vergangenheit liegt die Zukunft der Menschheit!!!


melden