Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aliens - Schein oder Alptraum?

61 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Aliens, Erscheinungen, Alptraum ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Aliens - Schein oder Alptraum?

01.08.2002 um 15:12
Keines von beiden.
Ich nehme an das man uns studieren würde,um unseren Entwicklungsstand mit dem ihren oder anderen Lebensformen zu vergleichen.
Da sie uns mit grosser Wahrscheinlichkeit um hunderttausende von Jahren im Vorraus sind,haben sie kein Interesse an Zusammentreffen wie in Star Trek 8.Wir wären Primitivlinge,und ein Treffen wäre für sie wie wir mit den Neandertalern!

Das Gefahrenpotenzial welches von uns ausgeht ist hoch,so würde man uns eher Beobachten,Experimentieren und möglichst viel über unsere Entstehungsgeschichte sowie die weitere Entwicklung herausfinden wollen.
Da wir derzeit keine Gefahr für derartige Ausserirdische darstellen,ist eine solche Vorgehensweise für weiter entwickelte Zivilisationen am ehesten denkbar.Zumindest dann wenn ihr Forscherdrang dem unseren weitestgehend entspricht.

Sind diese Millionen Jahre weiter und vielleicht nur noch als Geistform ohne Körper vorhanden,oder haben sie riesige Maschinen entwickelt die das Universum nach Leben durchsuchen,ist die Wahrscheinlichkeit höher das sie auch zu uns Kontakt aufnehmen.Für sie dürfte die Entwicklung unseres Geistes eine wesentliche Rolle spielen.

Wesen die uns ähnlich sind,technologisch nur wenige Jahrhunderte im Vorraus und eine ähnliche Entwicklung wie wir eingeschlagen haben würden wohl am ehesten versuchen uns direkt zu kontaktieren.
Doch hier ist die Gefahr gegeben das der Kontakt in einem Krieg ausartet,diese Wesen könnten genauso misstrauisch und bösartig wie wir sein.Denn keiner traut dem anderen so recht,das wäre bei direktem Kontakt unvermeidbar.

Ein kleiner Fehler unserer oder derer Seite,und ein Krieg mit der wahrscheinlichen Ausrottung der Menschheit wäre denkbar.

Ältere Zivilisationen hätten nicht mehr das Interesse Ausserirdische auf anderen Planeten auszurotten.
Warum auch,es gibt keinen Grund dafür!Sie lassen den Dingen ihren Lauf.


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

01.08.2002 um 18:57
Hi !

Wieso "Schein oder Alptraum" sollte es nicht heißen "Wirklichkeit oder Alptraum" ?

Ein Alptraum weiß ich nicht so recht, Schrecken gibt es hier ja wohl genug.

Wenn sie feindlich sind und zu uns kommen könnten/würden ist es eine Leichtigkeit uns auszulöschen.

Aber wenn sie freundlich sind können wir bestimmt eine Menge von ihnen lernen.


Gruß


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

01.08.2002 um 22:12
Keines von beiden.
Ich nehme an das man uns studieren würde,um unseren Entwicklungsstand mit dem ihren oder anderen Lebensformen zu vergleichen.
Da sie uns mit grosser Wahrscheinlichkeit um hunderttausende von Jahren im Vorraus sind,haben sie kein Interesse an Zusammentreffen wie in Star Trek 8.Wir wären Primitivlinge,und ein Treffen wäre für sie wie wir mit den Neandertalern!

Das Gefahrenpotenzial welches von uns ausgeht ist hoch,so würde man uns eher Beobachten,Experimentieren und möglichst viel über unsere Entstehungsgeschichte sowie die weitere Entwicklung herausfinden wollen.
Da wir derzeit keine Gefahr für derartige Ausserirdische darstellen,ist eine solche Vorgehensweise für weiter entwickelte Zivilisationen am ehesten denkbar.Zumindest dann wenn ihr Forscherdrang dem unseren weitestgehend entspricht.

Sind diese Millionen Jahre weiter und vielleicht nur noch als Geistform ohne Körper vorhanden,oder haben sie riesige Maschinen entwickelt die das Universum nach Leben durchsuchen,ist die Wahrscheinlichkeit höher das sie auch zu uns Kontakt aufnehmen.Für sie dürfte die Entwicklung unseres Geistes eine wesentliche Rolle spielen.

Wesen die uns ähnlich sind,technologisch nur wenige Jahrhunderte im Vorraus und eine ähnliche Entwicklung wie wir eingeschlagen haben würden wohl am ehesten versuchen uns direkt zu kontaktieren.
Doch hier ist die Gefahr gegeben das der Kontakt in einem Krieg ausartet,diese Wesen könnten genauso misstrauisch und bösartig wie wir sein.Denn keiner traut dem anderen so recht,das wäre bei direktem Kontakt unvermeidbar.

Ein kleiner Fehler unserer oder derer Seite,und ein Krieg mit der wahrscheinlichen Ausrottung der Menschheit wäre denkbar.

Ältere Zivilisationen hätten nicht mehr das Interesse Ausserirdische auf anderen Planeten auszurotten.
Warum auch,es gibt keinen Grund dafür!Sie lassen den Dingen ihren Lauf.


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

02.08.2002 um 01:57
Hi !

Wieso "Schein oder Alptraum" sollte es nicht heißen "Wirklichkeit oder Alptraum" ?

Ein Alptraum weiß ich nicht so recht, Schrecken gibt es hier ja wohl genug.

Wenn sie feindlich sind und zu uns kommen könnten/würden ist es eine Leichtigkeit uns auszulöschen.

Aber wenn sie freundlich sind können wir bestimmt eine Menge von ihnen lernen.


Gruß


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

02.08.2002 um 08:00
So ein Mist,jetzt wollt ich mich registrieren da ich mal wieder vergessen habe oben meinen Namen reinzuschreiben(der zweite Text Anonym ist von mir).
Hab mich erst registriert,und hinterher hat er mir beim Abschicken meines Textes einen Fehler beim Passwort angezeigt!(was auch immer das war,das Passwort wurde korrekt von mir eingegeben).Er konnte den Text durch den Fehler wohl nicht darstellen.
Hab mich daraufhin wieder abgemeldet.
Jetzt kann ich mich net mehr mit meinem alten Namen anmelden,oder Texte damit reinschreiben.Dann lass ichs lieber,grrr!


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

02.08.2002 um 09:55
Sorry wenn mal was nicht geht. Das System ist ziemlich komplex. Ich bin schon die ganze Zeit dabei Fehler zu korrigieren.

Gruß,
Dennis


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

02.08.2002 um 15:00
So ein Mist,jetzt wollt ich mich registrieren da ich mal wieder vergessen habe oben meinen Namen reinzuschreiben(der zweite Text Anonym ist von mir).
Hab mich erst registriert,und hinterher hat er mir beim Abschicken meines Textes einen Fehler beim Passwort angezeigt!(was auch immer das war,das Passwort wurde korrekt von mir eingegeben).Er konnte den Text durch den Fehler wohl nicht darstellen.
Hab mich daraufhin wieder abgemeldet.
Jetzt kann ich mich net mehr mit meinem alten Namen anmelden,oder Texte damit reinschreiben.Dann lass ichs lieber,grrr!


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

02.08.2002 um 16:14
Ich sagte ja,wenn sie Technologien wie den Warp-Antrieb besitzen sind sie eher gewillt uns Star-Treklike zu erforschen.Ein Krieg ist nur denkbar,wenn sie oder wir einen dummen Fehler machen.
Aber nur bei vergleichbarer geistiger wenn auch technisch höherer Entwicklungsstufe.Denn nur dann stellen wir eine Gefahr dar.Sonst würden sie sich gar nicht auf einen Krieg mit uns Primitivlingen einlassen!


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

02.08.2002 um 16:33
Was für einen dummen Fehler, zu weit Forschen ?

Ein gute Technologie ist voraussetzung, WARP-Antrieb hört sich gut an, aber wie schnelle ist z.B. WARP 5 ?


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

02.08.2002 um 16:55
Sorry wenn mal was nicht geht. Das System ist ziemlich komplex. Ich bin schon die ganze Zeit dabei Fehler zu korrigieren.

Gruß,
Dennis


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

02.08.2002 um 18:20
Das kann man nicht genau sagen,da ein solcher Antrieb noch nicht existiert.
Wenn man den Spinnereien eines Gene Roddenberry (Star Trek) glauben schenken möchte,ist 5-fache Warpgeschwindigkeit 214-fache Lichtgeschwindigkeit,8-fach Warp wäre 1024-fache Lichtgeschwindigkeit(was natürlich Unsinn ist und nur für Star Trek gilt).

Hierbei handelt es sich um einen Materie-Antimaterieantrieb,Materie und Antimaterie werden zusammengebracht und dadurch enorme Energien frei.
Dieser basiert auf den Naturgesetzen und ist technisch nach der Meinung einiger schlauer Köpfe durchaus machbar.
Ob er dann in 1000 Jahren realistisch ist,oder man sich doch geirrt hat und alles Unfug ist weiss man nicht.Nebenbei erwähnt könnte man selbst mit einem solchen Antrieb nicht schneller als das Licht fliegen.
Zumindest dann,wenn man es nicht schafft die Masse eines jeden Körpers auf Null zu reduzieren.

Doch auch das ist Möglich,immerhin gibt es Teilchen die keine Masse besitzen und die man bereits in Quantenexperimenten auf mehrere hundertfache Lichtgeschwindigkeit beschleunigen konnte.Theoretisch wäre es auf die Art machbar unendlich schnell zu reisen.

Mit einer Masse,egal wie gross während des Fluges könnte das Schiff keine Sekunde existieren,durch die Beschleunigung verglühen und zerbersten.
Ein weiteres Problem sind dann noch Asteroiden,aber falls irgendwann mal die Technik vorhanden ist wird das Thema wohl auch gegessen sein.

Star Trek ist daher,selbst wenn der Warp-Antrieb funktioniert höchst unrealistisch.Ein Raumschiff dieser Art würde sicherlich gänzlich anders aufgebaut sein.Das grösste Science-Fictionmärchen aller Zeiten.

Selbst Star Wars ist realitätsnaher,von den erreichbaren Geschwindigkeiten bis hin zu den unterschiedlichen Rassen ist hier alles weit reeller gelungen(wie kann es sein das man auf fast jedem Star Trekplaneten fast identische menschenähnliche Zivilisationen mit gleicher Technik vorfindet,wenn dies eigentlich ausgeschlossen ist?).

Ähnlich verhält es sich mit dem Beamen-
Ich möchte nicht erst sterben müssen,um dann an einer anderen Stelle aus Atomen wieder zusammengesetzt zu werden-Ihr etwa?


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

02.08.2002 um 23:14
Ich sagte ja,wenn sie Technologien wie den Warp-Antrieb besitzen sind sie eher gewillt uns Star-Treklike zu erforschen.Ein Krieg ist nur denkbar,wenn sie oder wir einen dummen Fehler machen.
Aber nur bei vergleichbarer geistiger wenn auch technisch höherer Entwicklungsstufe.Denn nur dann stellen wir eine Gefahr dar.Sonst würden sie sich gar nicht auf einen Krieg mit uns Primitivlingen einlassen!


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

02.08.2002 um 23:33
Was für einen dummen Fehler, zu weit Forschen ?

Ein gute Technologie ist voraussetzung, WARP-Antrieb hört sich gut an, aber wie schnelle ist z.B. WARP 5 ?


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

03.08.2002 um 01:20
Das kann man nicht genau sagen,da ein solcher Antrieb noch nicht existiert.
Wenn man den Spinnereien eines Gene Roddenberry (Star Trek) glauben schenken möchte,ist 5-fache Warpgeschwindigkeit 214-fache Lichtgeschwindigkeit,8-fach Warp wäre 1024-fache Lichtgeschwindigkeit(was natürlich Unsinn ist und nur für Star Trek gilt).

Hierbei handelt es sich um einen Materie-Antimaterieantrieb,Materie und Antimaterie werden zusammengebracht und dadurch enorme Energien frei.
Dieser basiert auf den Naturgesetzen und ist technisch nach der Meinung einiger schlauer Köpfe durchaus machbar.
Ob er dann in 1000 Jahren realistisch ist,oder man sich doch geirrt hat und alles Unfug ist weiss man nicht.Nebenbei erwähnt könnte man selbst mit einem solchen Antrieb nicht schneller als das Licht fliegen.
Zumindest dann,wenn man es nicht schafft die Masse eines jeden Körpers auf Null zu reduzieren.

Doch auch das ist Möglich,immerhin gibt es Teilchen die keine Masse besitzen und die man bereits in Quantenexperimenten auf mehrere hundertfache Lichtgeschwindigkeit beschleunigen konnte.Theoretisch wäre es auf die Art machbar unendlich schnell zu reisen.

Mit einer Masse,egal wie gross während des Fluges könnte das Schiff keine Sekunde existieren,durch die Beschleunigung verglühen und zerbersten.
Ein weiteres Problem sind dann noch Asteroiden,aber falls irgendwann mal die Technik vorhanden ist wird das Thema wohl auch gegessen sein.

Star Trek ist daher,selbst wenn der Warp-Antrieb funktioniert höchst unrealistisch.Ein Raumschiff dieser Art würde sicherlich gänzlich anders aufgebaut sein.Das grösste Science-Fictionmärchen aller Zeiten.

Selbst Star Wars ist realitätsnaher,von den erreichbaren Geschwindigkeiten bis hin zu den unterschiedlichen Rassen ist hier alles weit reeller gelungen(wie kann es sein das man auf fast jedem Star Trekplaneten fast identische menschenähnliche Zivilisationen mit gleicher Technik vorfindet,wenn dies eigentlich ausgeschlossen ist?).

Ähnlich verhält es sich mit dem Beamen-
Ich möchte nicht erst sterben müssen,um dann an einer anderen Stelle aus Atomen wieder zusammengesetzt zu werden-Ihr etwa?


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

03.08.2002 um 05:30
Natürlich gibt es solch einen Antrieb noch nicht. Ich hatte mir nur vorgestellt, das die WARP Zahl die potenz zur Lichtgeschwindikeit wäre.

Bei den riesigen Entfernungen ist es doch günstiger den Raum zu manipulieren, oder was ähnliches.


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

03.08.2002 um 06:44
Ja,ähnlich dem Film Event Horizon.Durch das Falten des Raums.Hierfür wäre weit weniger Aufwand und Technik am eigentlichen Schiff erforderlich,würde man sich zu so einem Experiment durchringen.Was leider zu teuer ist und Unsummen verschlingt.
Die einzige Schwierigkeit wird sein,ein künstliches schwarzes Loch im Schiff zu erzeugen.
Desweiteren sind sich die Wissenschaftler ja immer noch darüber uneinig ob schwarze Löcher überhaupt existieren.
Die Wahrscheinlichkeit das so etwas anfangs in die Hose geht oder gar nicht funktioniert ist daher sehr hoch.


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

03.08.2002 um 10:15
Aber da heut zu tage jeder auf´s Geld schaut, wird es noch eine Weile dauern um solche Experimente durchzuführen.

Ja schon, aber ohne ein Risiko einzugehen wird man es nicht herausfinden können !

Gruß
ChH


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

03.08.2002 um 12:30
Natürlich gibt es solch einen Antrieb noch nicht. Ich hatte mir nur vorgestellt, das die WARP Zahl die potenz zur Lichtgeschwindikeit wäre.

Bei den riesigen Entfernungen ist es doch günstiger den Raum zu manipulieren, oder was ähnliches.


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

03.08.2002 um 13:44
Ja,ähnlich dem Film Event Horizon.Durch das Falten des Raums.Hierfür wäre weit weniger Aufwand und Technik am eigentlichen Schiff erforderlich,würde man sich zu so einem Experiment durchringen.Was leider zu teuer ist und Unsummen verschlingt.
Die einzige Schwierigkeit wird sein,ein künstliches schwarzes Loch im Schiff zu erzeugen.
Desweiteren sind sich die Wissenschaftler ja immer noch darüber uneinig ob schwarze Löcher überhaupt existieren.
Die Wahrscheinlichkeit das so etwas anfangs in die Hose geht oder gar nicht funktioniert ist daher sehr hoch.


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

03.08.2002 um 17:15
Aber da heut zu tage jeder auf´s Geld schaut, wird es noch eine Weile dauern um solche Experimente durchzuführen.

Ja schon, aber ohne ein Risiko einzugehen wird man es nicht herausfinden können !

Gruß
ChH


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

13.08.2002 um 10:54
Ich hab mir jetzt eure berichte durchgelesen und hab mich gefragt warum alle immer meinen Außerirdische sind uns um Jahrtausende voraus!
Ich denke es gibt verschieden Arten von Außerirdischen mit einer unterschiedlichen Intelligenz und Technologie! Die eine Zivilisation ist uns Jahrtausende voraus die andere wiederum ist jetzt vielleicht erst auf dem Stand wie wir es vor tausenden von Jahren wahren! Ich denke wir sind so eine Art Mittelding:)

Irgendwann sind wir auch auf dem technologischen Stand und können dann auf andere Planeten reisen und wer weiß vieleicht finden wir dann einen Planeten mit einer anderen Lebensform und besuchen ihn regelmäßig und diese Menschen auf dem Planeten stellen dann auch Theorien auf ob es uns gibt oder nicht!


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

13.08.2002 um 17:54
Ich hab mir jetzt eure berichte durchgelesen und hab mich gefragt warum alle immer meinen Außerirdische sind uns um Jahrtausende voraus!
Ich denke es gibt verschieden Arten von Außerirdischen mit einer unterschiedlichen Intelligenz und Technologie! Die eine Zivilisation ist uns Jahrtausende voraus die andere wiederum ist jetzt vielleicht erst auf dem Stand wie wir es vor tausenden von Jahren wahren! Ich denke wir sind so eine Art Mittelding:)

Irgendwann sind wir auch auf dem technologischen Stand und können dann auf andere Planeten reisen und wer weiß vieleicht finden wir dann einen Planeten mit einer anderen Lebensform und besuchen ihn regelmäßig und diese Menschen auf dem Planeten stellen dann auch Theorien auf ob es uns gibt oder nicht!


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

14.08.2002 um 07:06
Ich glaube nicht, dass es aliens in der form gibt wie man sie im fernsehen sieht(wenn es sie überhaupt gibt), sondern zuzerst wird man irgendwo wasser und dann bakterien finden. Aber sie kommen bestimmt nicht in fliegenden Untertassen geflogen!


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

14.08.2002 um 14:06
Ich glaube nicht, dass es aliens in der form gibt wie man sie im fernsehen sieht(wenn es sie überhaupt gibt), sondern zuzerst wird man irgendwo wasser und dann bakterien finden. Aber sie kommen bestimmt nicht in fliegenden Untertassen geflogen!


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

15.08.2002 um 08:50
Wasser und Bakterien sind ja schon gefunden worden. Aber das Aliens so aussehen wie wir ist unwahrscheinlich.

Chaos


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

15.08.2002 um 15:50
Wasser und Bakterien sind ja schon gefunden worden. Aber das Aliens so aussehen wie wir ist unwahrscheinlich.

Chaos


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

17.08.2002 um 07:50
Nun ja,die erste Möglichkeit das intelligente Lebensformen uns besuchen kommen ist schon ein Raumschiff.Oder auf geistiger Ebene.
Genausogut könnten sie in einer anderen Dimension existieren und uns dadurch gänzlich fremd sein.
Niemand sagt das sie Aussehen wie wir.Falls sich ein Planet entwickelt hat wie der unsere müssen sie uns aber irgendwo ähnlich sein.

Sie sind intelligenter,wenn sie bereits da sind.
Denn die Technologie besitzen wir noch lange nicht,um zu anderen Sternen zu reisen.

Unsere schnelle Entwicklung seit dem 17.Jahrhundert ist reiner Zufall.Genausogut hätte dies auch schon vor über 2000 Jahren passieren können.
Denn in der Zwischenzeit passierte 17 Jahrhunderte so gut wie garnichts.Die Menschen schlachteten sich gegenseitig ab,Kirche und Kriege stoppten den Fortschritt extrem.
Erst als die Welt begann Mitte des 17.-Anfang des 18. Jahrhunderts zivilisierter zu denken,begann eine explosionsartige Entwicklung.
Die Möglichkeiten besaßen wir schon vorher,z.B. zum Bau von Atomkraftwerken.Diese Technologie ist schon seit Urzeiten bekannt.

Da die Erde erst etwa 5 Milliarden Jahre existiert,das Universum und die Galaxien sowie die Stoffe des Lebens jedoch viel länger vorhanden sind,geht man davon aus das wir uns gerade am Anfang unserer Entwicklung befinden.
Was man auch sehen kann,im Grunde befanden wir uns vor 3 Jahrhunderten noch in der Steinzeit!


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

17.08.2002 um 14:50
Nun ja,die erste Möglichkeit das intelligente Lebensformen uns besuchen kommen ist schon ein Raumschiff.Oder auf geistiger Ebene.
Genausogut könnten sie in einer anderen Dimension existieren und uns dadurch gänzlich fremd sein.
Niemand sagt das sie Aussehen wie wir.Falls sich ein Planet entwickelt hat wie der unsere müssen sie uns aber irgendwo ähnlich sein.

Sie sind intelligenter,wenn sie bereits da sind.
Denn die Technologie besitzen wir noch lange nicht,um zu anderen Sternen zu reisen.

Unsere schnelle Entwicklung seit dem 17.Jahrhundert ist reiner Zufall.Genausogut hätte dies auch schon vor über 2000 Jahren passieren können.
Denn in der Zwischenzeit passierte 17 Jahrhunderte so gut wie garnichts.Die Menschen schlachteten sich gegenseitig ab,Kirche und Kriege stoppten den Fortschritt extrem.
Erst als die Welt begann Mitte des 17.-Anfang des 18. Jahrhunderts zivilisierter zu denken,begann eine explosionsartige Entwicklung.
Die Möglichkeiten besaßen wir schon vorher,z.B. zum Bau von Atomkraftwerken.Diese Technologie ist schon seit Urzeiten bekannt.

Da die Erde erst etwa 5 Milliarden Jahre existiert,das Universum und die Galaxien sowie die Stoffe des Lebens jedoch viel länger vorhanden sind,geht man davon aus das wir uns gerade am Anfang unserer Entwicklung befinden.
Was man auch sehen kann,im Grunde befanden wir uns vor 3 Jahrhunderten noch in der Steinzeit!


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

31.08.2002 um 11:51
Ich stelle mir die Frage warum "Aliens" mit uns kontakt aufnehmen sollten?
Wir verschwenden die Ressourcen unseres Planeten sehr schnell.
Wir führen Kriege und zertören uns fast gegenseitig.
Wir Bauen Bio- und Atombomben(MASSENvernichtungs Waffen).
Ganz zu schweigen von der primitiven Raumfahrt(wir verwenden Fossile brennstoffe!)
Koennte ich von Stern zu Stern fliegen, dann wuerde mich so eine Spezies auch nicht interssieren.


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

31.08.2002 um 18:51
Ich stelle mir die Frage warum "Aliens" mit uns kontakt aufnehmen sollten?
Wir verschwenden die Ressourcen unseres Planeten sehr schnell.
Wir führen Kriege und zertören uns fast gegenseitig.
Wir Bauen Bio- und Atombomben(MASSENvernichtungs Waffen).
Ganz zu schweigen von der primitiven Raumfahrt(wir verwenden Fossile brennstoffe!)
Koennte ich von Stern zu Stern fliegen, dann wuerde mich so eine Spezies auch nicht interssieren.


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

01.09.2002 um 02:31
Ja,alleine durch die Überbevölkerung ist die Spezies Mensch,falls es nicht schnell einen Ausweg gibt in etwa 150 Jahren zum Untergang verdammt.


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

01.09.2002 um 09:31
Ja,alleine durch die Überbevölkerung ist die Spezies Mensch,falls es nicht schnell einen Ausweg gibt in etwa 150 Jahren zum Untergang verdammt.


melden
specialcounter Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Aliens - Schein oder Alptraum?

22.09.2002 um 14:10
01.8.2002
21:25


Meint ihr das, wenn es Aliens gibt, das sie feindseelig sind oder das sie uns mit offenen Armen begrüßen werden? Mich würde mal gerne interessieren was ihr darüber denkt!!!!


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

17.05.2003 um 22:51
Ich denke die Vernunft würde sagen, erst mal kein Risiko, sie würden dringend Bitten, stellten sich die Menschen mies an, dann würden sie mit ihrer Überlegenen Technologie solange draufhauen, bis wir geben was sie brauchen, wollen.

Independence Day, halte ich für eher unwahrscheinlich.

Eher ein "Passt bloss auf".


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

18.05.2003 um 04:28
hi :)
sehe ich auch so, lieber vorsicht walten lassen. eine offene-arme-haltung, wie sie galatea propagiert, ist gefährlich. erinnert mich an die indios in lateinamerika, für welche die spanier anfänglich wie götter schienen. und als sie aus ihrem alptraum aufwachten, war es zu spät. ferner geht es wohl darum, ob WIR SIE mit offenen armen begrüßen und nicht umgekehrt.

interessant finde ich das wörtschen "wenn" im eingangsposting. wenn es sie nicht gäbe, käme der mensch je auf die details mit der scheibe? ufos gibt es in der literatur nicht erst, seit ärodynamik etc. bekannt ist. wenn et's die ausgeburt unseres geistes wären, hätten wir bestimmt nicht etwas so seltsames wie untertassen etc. dazu erfunden, ohne je welche gesehen zu haben. meine meinung :)
yo


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

18.05.2003 um 05:51
Ich denke die Vernunft würde sagen, erst mal kein Risiko, sie würden dringend Bitten, stellten sich die Menschen mies an, dann würden sie mit ihrer Überlegenen Technologie solange draufhauen, bis wir geben was sie brauchen, wollen.

Independence Day, halte ich für eher unwahrscheinlich.

Eher ein "Passt bloss auf".


melden

Aliens - Schein oder Alptraum?

18.05.2003 um 11:28
hi :)
sehe ich auch so, lieber vorsicht walten lassen. eine offene-arme-haltung, wie sie galatea propagiert, ist gefährlich. erinnert mich an die indios in lateinamerika, für welche die spanier anfänglich wie götter schienen. und als sie aus ihrem alptraum aufwachten, war es zu spät. ferner geht es wohl darum, ob WIR SIE mit offenen armen begrüßen und nicht umgekehrt.

interessant finde ich das wörtschen "wenn" im eingangsposting. wenn es sie nicht gäbe, käme der mensch je auf die details mit der scheibe? ufos gibt es in der literatur nicht erst, seit ärodynamik etc. bekannt ist. wenn et's die ausgeburt unseres geistes wären, hätten wir bestimmt nicht etwas so seltsames wie untertassen etc. dazu erfunden, ohne je welche gesehen zu haben. meine meinung :)
yo


melden