Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Diskussionen sind sinnfrei!

26 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Aliens, Sinnlos, Diskussionen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Diskussionen sind sinnfrei!

04.12.2007 um 23:47
Warum haben Aliens große Köpfe?

Denken > körperliche Kraft -> Telekinese ect.

Warum einen so schmalen Körper?

Technologie > biologische Kraft


95% ala "Ich hab da son merkwürdiges Licht gesehen!" - ihr geht mir auf den Sack!

"Die" werden sich nicht zeigen, die respektieren das Leben; noch mehr als uns bewusst ist ...warum Leben denn die Opfer einer Entführung noch - und wir töten unsere Ratten nach unseren Tierversuchen?

Intelligente, biologische Lebenformen handeln niemals nach dem Trieb zur Zerstörung - warum auch? Wer so intelligent ist und es schafft das Raum-Zeit-Kontinuum zu verstehen bzw. zu nutzen hat nichts vor uns Menschen zu befürchten.
Es gibt Aliens, und wir Menschen haben nichts zu befürchten, denn wie sollten(!) wir denn eine Gefahr darstellen?
Jede Handlung erfordert Energie - die Zerstörung der Erde wäre Sinnlos.

Fährt ein intelligenter(!) Mensch 5km mit dem Auto, nur um einen Regenwurm aus Lust zu zertreten?

Nein.

Erst wenn ein Wurm in der Lage ist eine Atombombe zu bauen, wird der Mensch in der Lage sein, Aliens gefährlich zu werden - niemals.



Da gibts son geilen Witz:

Ein Planet zum anderen: "Du ich hab Humanoide!" Antwort: "Ach, das macht nichts, das geht schnell vorüber"

Und wenn mal eine Ratte aus dem Labor gebraucht wird, muss eben der/diejenige dran glauben, auch wenn das schade ist. Naja, die anderen 6 Milliarden Ratten interessiert das sowieso nicht - und somit relativiert sich alles wieder.
Diese ganze Alien Diskussion ist für den Arsch. Anstatt klar zu schlussfolgern will der Mensch immer alles 100%, am besten mathematisch erklärt haben.
Sowie der Mars keine Erdanziehung hat, kann der Gedanke an außerirdisches Leben auch nicht mit Physik oder Mathematik in Verbindung gebracht werden.
Hypothesen,Hypothesen,Hypothesen - die Menschheit geht mir total auf die Eier.
Warum ein Kind an der Brust nuckelt, könnte nichtmal Einstein mathematisch erklären... dieses Geschafel geht mir so auf den WECKER !

....... und "was ist jetzt der sinn des lebens?"

fressen, trinken, reproduktion, schlafen!


DENKT BITTE MAL DRÜBER NACH!




Gruß

p.s.: die Laborratte #213 bei Loreal Paris, weiss auch nicht warum sie lebt.

jetzt kommt bestimmt son Spruch ala "Wer nicht kämpft, hat schon verloren", klar aber wer nicht frei denkt, kann auch nicht frei leben!


2x zitiertmelden

Diskussionen sind sinnfrei!

04.12.2007 um 23:50
Du gehst einfach davon aus, daß die in ihren großen Köpfen unsere Moral tragen...


melden

Diskussionen sind sinnfrei!

05.12.2007 um 00:01
Das hat nichts mit Moral zu tun. Ein weniger intelligenter Mensch hätte dann ja weniger Moral als ein intelligenter.

Die herrschende Moral der Menschen kann nicht mit Intelligenz gleichgesetzt werden!

„Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, daß sie allgemeines Gesetz werde.“

...darum geht es nicht. Es geht um den Sinn, der sich hinter Intelligenz verbirgt.


melden

Diskussionen sind sinnfrei!

05.12.2007 um 00:04
Zitat von honey_moonhoney_moon schrieb:die respektieren das Leben; noch mehr als uns bewusst ist ...warum Leben denn die Opfer einer Entführung noch - und wir töten unsere Ratten nach unseren Tierversuchen?
Da geht´s doch um Moral, nicht um Intell.


melden

Diskussionen sind sinnfrei!

05.12.2007 um 00:10
Der Respekt resultiert aus Intelligenz.

"Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen."

In diesem Zitat von Einstein, kennst du bestimmt - steckt alles, um es meiner Ansicht nach zu verstehen.

Menschliche Intelligenz ist eine minimale Verbesserung menschlicher Brutalität.

Verstehst du mich, ich weiss nicht wie ich es sonst erklären soll!


melden

Diskussionen sind sinnfrei!

05.12.2007 um 00:25
Der scheinbar Kluge ärgert sich über die Dummheiten, der wirklich Weise belächelt sie.

Da steckt mehr Wahrheit drin, als es zuerst scheint - passt wie ich finde sehr gut!

Das ganze wird hier aber schon fast philosophisch.


melden
g8 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Diskussionen sind sinnfrei!

05.12.2007 um 08:29
@honey_moon:

Herrlich, endlich mal jemand mit klaren Worten , die wohl auch der dämlichste Skeptiker und UFO Fanat kapieren sollte !

Fragen a la "Was würdet ihr Aliens fragen?" ..."gibt es sie wirklich?"..."Was hab ich gesehen am Himmel?" ... "Ist das Video ein Fake?", gehen mir ebenso mürrisch auf die Nerven..Menschen ohne eigene Meinung , vermutlich nicht ein Buch im Regal zu der Materie...hangel sich durchs Internet ...von Skeptikern die das Wissen gepachtet haben...zu Fanaten die in jedem Furz ein UFO entdecken können.

Fakt ist: Himmelserscheinungen gibt es , das wird noch nicht mal mehr von Regierungen geleugnet !

Fakt ist ebnenso: das wir uns mit Hypothesen und Theorien geradezu zumüllen , meist von Wissenschaftlern unter Veröffentlichungsdruck und ausschluss anderer Meinungen.

Wo bleibt der freie Menschenverstand ? Wo bleibt die Erkenntnis , das es unmöglich ist das wir alleine sind, in einem Universium was schier unbegrenzte Möglichkeiten dastellt !

Wo bleibt die Erkenntnis das, wer auch immer da draussen ist, nicht mit der Tür ins haus fällt , so wie wir Menschen das wohl mit anderen Zivilisationen machen würden ! Wenn wir so weit wären Raum und Zeit zu überbrücken, andere bewohnte Planeten finden könnten ...wir würden uns doch al la "Alienjäger" benehmen und erstmal die "Bibel" und den "Koran" auf den Tisch fracken um dann zu fragen wo sie ihr Gold versteckt haben !


melden

Diskussionen sind sinnfrei!

05.12.2007 um 08:53
@ eingangspost :

Und ich dachte schon ich schreibe hier viel Müll.

Verdammt es muss immer einen besseren geben! Mist!


melden
g8 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Diskussionen sind sinnfrei!

05.12.2007 um 11:27
@Hammelbein: Ja einen der kein Müll schreibt !

Wenn du meinst du schreibst viel Müll ...warum schreibst du dann ?


melden

Diskussionen sind sinnfrei!

05.12.2007 um 11:39
<<Sowie der Mars keine Erdanziehung hat, kann der Gedanke an außerirdisches Leben auch nicht mit Physik oder Mathematik in Verbindung gebracht werden.<<

das sagt ja schon alles über die Qualität des Eingangspost :-))

Wie genial, der Mars hat keine Gravitation und deswegen sind Aliens jenseits der Naturgesteze.

Typisch Allmy halt, viel Müll, viel Ahnungslosigkeit vermischt mit einem übergroßen Mitteilungsbedürfniss.


melden

Diskussionen sind sinnfrei!

05.12.2007 um 11:44
der mars hat eben marsanziehung

buddel


melden
g8 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Diskussionen sind sinnfrei!

05.12.2007 um 11:51
@UffTaTa:

"""Typisch Allmy halt, viel Müll, viel Ahnungslosigkeit vermischt mit einem übergroßen Mitteilungsbedürfniss."""


nee weist du was typisch allmy ist :

zereden , missbilligen, besserwisserisches Gequatsche , eigene Ahnungslosigkeit über die anderer stellen, und nicht zuletzt das zerreden von Kommunikatsionsfreudigen Menschen mit dem Ausspruch "übergroßen Mitteilungsbedürfniss."...!


melden

Diskussionen sind sinnfrei!

05.12.2007 um 12:13
<<zereden , missbilligen, besserwisserisches Gequatsche , eigene Ahnungslosigkeit über die anderer stellen, und nicht zuletzt das zerreden von Kommunikatsionsfreudigen Menschen mit dem Ausspruch "übergroßen Mitteilungsbedürfniss."...!<<

stimmt, das gibts auch. Ändert aber ja nichts am zuerst gesagten :-)


melden

Diskussionen sind sinnfrei!

05.12.2007 um 12:15
und wenn jemand solch eine Afforderung schreibt:

<<DENKT BITTE MAL DRÜBER NACH!>>>

dann muss er sich eben nicht wundern wenn das manche auch machen :-)


melden

Diskussionen sind sinnfrei!

05.12.2007 um 13:40
Wenns einem so auf die Eier geht soll er in ein anderes Forum gehen. ich denke rea51 ist zum beispiel ne stufe höher. wenn du meinst les es einfach nicht, auf der welt muss es auch Idioten geben. Man merkt es doch jeden Tag. ich mach mir mit sowas keinen stress... bringt doch auch nichts


melden

Diskussionen sind sinnfrei!

05.12.2007 um 20:51
Mir stellt sich die Frage zum Einganspost:
Wie hoch legen verschiede Individuen ihre "Messlatte" für den Punkt, an dem konstruktive Kritik das Gegenteil bewirkt...
Wieviel Ehrgeiz steckt letztendlich in den Bemühungen zur Offenheit?

@honey_moon

Du scheinst mir ziemlich "großflächig" an das Thema heranzugehen. Trotzdem interessanter Start...

Der Balanceakt zwischen Aufgeschlossenheit und Skepsis scheint die härteste Aufnahmeprüfung auf dem Weg zur Weisheit zu sein.
Emotionale Intelligenz ist dabei sicher der Schlüssel.

Ich muss zugeben, dass deine Intention im tieferen Sinn berechtigt ist, auch wenn manche hartgesottene Skeptiker in dieser Situation teis berechtigt die "Goldwaagenfunktion" vorziehen würden. :)

Jedoch habe ich mich auch durch gesunde Kritik eines besseren belehren lassen.
Zitat von honey_moonhoney_moon schrieb:....... und "was ist jetzt der sinn des lebens?"
fressen, trinken, reproduktion, schlafen!
DENKT BITTE MAL DRÜBER NACH!
Ich würde Arbeiten, Konsumieren, Schlafen sagen.
(Ungewollte Reproduktion als "oberflächlicher" Zweck in Konsum miteinbezogen)^^
Wir sind das was die Konsumgesellschaft aus uns gemacht hat...
Der tiefere Sinn scheint nicht in einer "Automation" zu bestehen.
Ich persönlich halte nichts von Oberflächlichkeit und befürchte, dass wir durch diese fortschreitende "Automation" immer weiter von den Wurzeln der Natur getrennt werden und somit auch der Sinn für Intuition schwindet...


melden

Diskussionen sind sinnfrei!

05.12.2007 um 21:07
also gut, machens wir mal genauer


<<Diese ganze Alien Diskussion ist für den Arsch. Anstatt klar zu schlussfolgern will der Mensch immer alles 100%, am besten mathematisch erklärt haben.<<<

Ja, das ist gut so. Deswegen brennen heutzutage auch erheblich wenioger scheiterhaufen als früher, als das noch nicht soo gemacht wurde. Und wenn man einen Abzeß hat dann bindet man sich keinen fauligen Fisch mehr um, sondern schluckt Antibiotoika.
Hat also was das 100% erklären.

<<Sowie der Mars keine Erdanziehung hat, kann der Gedanke an außerirdisches Leben auch nicht mit Physik oder Mathematik in Verbindung gebracht werden.<<<

Das mit dem Mars lase ich mal. Aber warum man an die Aliens nicht mittels logischen denken herantreten kann kapier ich nicht. Auch Aliens wären Kinder dieses Kosmos. Dieser Kosmos arbeitet nach bestimmten physikjalischen Regeln denen sich auch Aliens unterzuordnen haben. Also, wo ist das Problem?

<<Hypothesen,Hypothesen,Hypothesen - die Menschheit geht mir total auf die Eier.<<
Vielleicht deshalb weil du die Logik dahinter nicht kapierst? Die geht so: These -> Hypjotese -> Überprüfung -> Entscheidung

Mittels dieses Vorgehen haben wir es geschafft den Blitz Zeus aus der Hand zu nehmen und ihn der Physik zu geben. Klappt doch, warum soll es nicht auch mit den Aliens klappen?


<<Warum ein Kind an der Brust nuckelt, könnte nichtmal Einstein mathematisch erklären...<<
ich glaube nicht das dies Einstein jemals versucht hat. Und dann würde man das nicht mathematisch, sondern mittels Biologie und Verhaltensforschung erklären. Geht aber ohne Probleme, ist sogar eine sehr leichte Übung.


Dein Wiederwillen scheint mir tiefer zu gehen. Wohl aus Unkenntniss oder Unverständniss gegenüber den wissenschaftlichen Methoden.

Aber das ist auch nicht das eigentliche Problem. Das eigentliche Problem ist die Frage: "Was willst du denn?"

Kannst du darauf eine Antwort geben?


melden

Diskussionen sind sinnfrei!

06.12.2007 um 12:13
Ich verstehe sogar was der Threadersteller meint. Aber auf den menschen übertragen es gibt nunmal 6 Millarden Individuen die alle unterschiedlich sind. Einige brutale Bestien, Serienmörder etc. waren wohl oder überl sogar äußerst intelligent.


melden

Diskussionen sind sinnfrei!

06.12.2007 um 12:43
Wie kann ein User der seit 4.12.2007 dabei ist wissen haben ob es sich lohnt zu schreiben oder nicht ???????


melden

Diskussionen sind sinnfrei!

06.12.2007 um 15:24
auf den ersten blick wirklt dein post ja recht schlau moon aber um ehrlich zu sein wirkst du wie ein kind das gemerkt hat das physik chemie und bio zu kompiziert für es sind und nimmt dass die aussage das die wissenschaft nunmal auf modellen aufbaut als argument für jeden scheiss.

nur weil du ein atom nicht sehen kannst heißt das doch nicht das es nich existiert und die verschieden modelle die es gibt sind doch bewiesen.

Siehe Rutherford und seinen berühmten Streuversuch in dem er bewies das der raum zwischen Atomkern und Elektron masseleer und atome somit keine kugeln sind.


melden

Diskussionen sind sinnfrei!

30.12.2007 um 21:29
--> Diskussion und Eingangspost sind sinnfrei, dieses Post übrigens auch


melden