Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Weisse Punkte am nächtlichen Himmel

28 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Lichter, Punkte

Weisse Punkte am nächtlichen Himmel

11.06.2008 um 16:00
Als ich gestern Nacht nicht schlafen konnte, öffnete ich wie sonst öfters auch meine Fenster.Ich schaute interessiert in den Himmel und beobachtete erst einmal die Sterne.Als ich irgendetwas kleines, sternenähnliches sah, dass sich ungewohnt bewegte.Ich dachte mir, du hast sicher falsch gesehen und schloss noch einmal für ein paar Sekunden meine Augen.Diese kleinen weißen Punkte, mit der Größe eines Sterns bewegeten sich mal im Kreis, dann mal wieder unkoordiniert und ich hatte den Eindruck sie würden auch mal an Stellen auftauchen an denen sie schon vorher waren.Es überkam mich eine Gänsehaut, da ich bisher in meinem Leben noch nichts der gleichen gesehen hatte.Es waren ca. 5-7 Flugobjekte, zwei direkt vor mir also in nördlicher- , eines in nordwestlicher- und zwei in nordöstlicher Richtung, die alle in etwa die gleichen komischen Manöver ausführten.Sie waren allesamt weiß doch ab und zu schien mir eines davon rot zu sein.Das komische ist, dass ich diese Beobachtungen um 3:00 bist etwa 4:00 machte und sie in dieser Zeit nicht verschwanden.Was könnte das gewesen sein?


melden
Anzeige
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisse Punkte am nächtlichen Himmel

11.06.2008 um 16:02
kein handy mit kamera oder ähnliches. tzzzz...

man sowas habe ich ständig bereit...


melden

Weisse Punkte am nächtlichen Himmel

11.06.2008 um 16:03
Sterne ? ISS ? Sat. ? Komet ? Asteroid ?


melden

Weisse Punkte am nächtlichen Himmel

11.06.2008 um 16:04
Gluehwuermchen?


melden

Weisse Punkte am nächtlichen Himmel

11.06.2008 um 16:06
Ich möchte noch einmal betonen, diese Objekte waren in etwas so groß wie Sterne und hatten auch die selbe Form wie diese.
Auf dem Film, den ich mit meinem Handy machte kann man nichts erkennen.

Was sie jedoch von den Sternen unterschied, waren die Bewegungen.
Mal still stehen, mal im Kreis drehen, mal hin und her Fliegen.


melden

Weisse Punkte am nächtlichen Himmel

11.06.2008 um 16:08
Wie sehen Glühwürmchen aus, Cathryn?
Diese Lichtpunkte waren ja auch ab und zu rot.


melden
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisse Punkte am nächtlichen Himmel

11.06.2008 um 16:08
vielleicht wurde ein sattelit neu ausgerichtet...manmal habe ich auch sowas gesehen ..aber ich denke da steckt nichts hinter.


melden

Weisse Punkte am nächtlichen Himmel

11.06.2008 um 16:09
Ein Sattelit?
Es waren mehrere Punkte, verstreut in allen Himmelsrichtungen.


melden
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisse Punkte am nächtlichen Himmel

11.06.2008 um 16:10
und die leuchtpunkte bewegten sich in eine odern mehrere richtungen?


melden

Weisse Punkte am nächtlichen Himmel

11.06.2008 um 16:13
In mehrere Richtungen.
Ich konnte auch beobachten wie sich die Leuchtpunkte rasant in eine Richtung bewegten und dann wieder dort auftauchten wo sie einen Bruchteil von einer Sekunde vorher waren.


melden
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisse Punkte am nächtlichen Himmel

11.06.2008 um 16:15
reine spekulation ein sttelite der von einem kleinem meteor getroffen wurde könnte so ein schauspiel abgeben


melden

Weisse Punkte am nächtlichen Himmel

11.06.2008 um 16:37
-.- das glaubst du jetzt nicht wirklich zweifler? Das ein sattelit so was abzieht und wie er schon sagte, waren es mehrere Objekte und nicht nur eins!


melden
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisse Punkte am nächtlichen Himmel

11.06.2008 um 16:40
wenn ein meteor ein kleiner aufeinen sattelite prallt fliegen die teile ja wohl auseinander oder nicht und können schließlich auch ins trudeln kommen.. ausserdem sagte ich reine spekulation.. unterstellt mir nicht immer was.


melden

Weisse Punkte am nächtlichen Himmel

11.06.2008 um 16:57
oO seit wann unterstelle ich dir denn immer was =) war ja nur ne stellungnahme von mir
Ich glaube halt nicht, das ein satelit sowas macht. Wenn würden die teile immer weiter auseinander fleigen und nicht rummkreisen und wieder am gleichen ort erscheinen


melden
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisse Punkte am nächtlichen Himmel

11.06.2008 um 17:03
nicht so erst nehmen..ich denke mal wenn er dadurch seine bahn verändert und verglüht könnte es zu solchen schauspiel kommen.


melden

Weisse Punkte am nächtlichen Himmel

11.06.2008 um 17:12
Okay, und wie erklärt man sich dann, dass ich dieses Spektal fast eine Stunde lang beobachten konnte.
Wer weiß wie lange die Dinger schon so rumkreisten, bevor ich sie entdeckte gestern Nacht?


melden

Weisse Punkte am nächtlichen Himmel

11.06.2008 um 17:14
Ich will unbedingt wissen was das war, könnten es nicht auch irgendwelche Laserlichter gewesen sein, die von der Stadt aus in den Himmel projeziert wurden?

Sowas habe ich bisher noch nie erlebt...


melden
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisse Punkte am nächtlichen Himmel

11.06.2008 um 17:15
ich stelle doch nur möglichkeiten auf,, wenn ich jetzt sage da da ist was dran, dann kommen wieder gewisse leute und und provozieren mich oder machen mich lächerlich usw. erst mal vom wissenschaftlichen punkt ausgehen und wenn der nicht weiter geht kann mann weiter spekulieren


melden

Weisse Punkte am nächtlichen Himmel

11.06.2008 um 17:28
Moin !

Das seltsame finde ich ist das sich diese Lichter ja scheinbar teilweise auch im Kreis bewegt haben. Das macht doch kein künstliches Objekt, was sich im Kreis bewegt muss angetrieben sein. Waren Wolken am Himmel und die Lichter meistens durch die Wolken oder unter den Wolken zu sehen ? Dann könnten es tatsächlich Diskolaser oder sowas gewesen sein. Gibt es noch andere Leute die dasselbe gesehen haben ? Und wie schnell waren die Lichter grob geschätzt unterwegs ? Wie ein Flugzeug in großer Höhe, wie eins in niedriger Höhe, wie eine Sternschnuppe usw. ?

MfG
Mindgame


melden

Weisse Punkte am nächtlichen Himmel

11.06.2008 um 17:44
Da ich mir dachte, ich hätte etwas an den Augen, habe ich meine Freundin aufgeweckt und sie hat das selbe gesehen wie ich.
Ansonsten wüsste ich jetzt niemanden, der um diese Zeit wach war.

Es waren als ich das Fenster aufmachte, ein paar wenige gräuliche Wolken am Himmel aber ansonsten war alles wolkenlos.
So auch dort, wo sich die besagten weissen Punkten befanden.

Ich habe in dieser Zeit auch ein Flugzeug vorbeifliegen gesehen und konnte daher vergleichen dass es viel tiefer flog als die Lichter die ich sah.
Dieses Flugzeug hatte auch die übliche Geschwindigkeit und eine normale Flugbahn.

Die Lichtpunkte jedoch, hatten die Form und Größe eines Sterns, nur bewegten sie sich in einer unnatürlichen Geschwindigkeit und mir ist nicht bekannt dass sich Sterne überhaupt bewegen.
Das ganze Spektakel muss sich meiner Meinung nach irgendwo in einer Höhe abgespielt haben, wo Flugzeug vorzufinden sind.


melden
Anzeige

Weisse Punkte am nächtlichen Himmel

11.06.2008 um 17:47
Der letzte Satz soll heissen, "wo keine Flugzeug vorzufinden sind."


melden
174 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden