weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Raumschiffklassen und mögliche Designs

Raumschiffklassen und mögliche Designs

27.10.2008 um 01:33
Hallo erstmal an alle Fans von UFOs und natürlich von Allmystery.de

Ich habe hier schon deslängeren nach einem solchen Thema gesucht, jedoch bisher nichts vergleichbares gefunden. Deshalb habe ich nun Dieses Thema eröffnet..

Es wird ja immer darüber diskutiert, ob es Raumschiffe (UFOs) gibt oder nicht, wo sie herkommen könnten und so weiter..

Gehen wir mal davon aus, rein hypothetisch, ES GIBT SIE...

WIE WÜRDEN DIE AUSSEHEN?

In vielen Berichten heisst es ja, sie seien Rund bzw Scheibenähnlich (Untertassen)..
Ist dies denkbar?

Gut, ich könnte jetzt alle meine Ideen und möglichkeiten auf einmal reinschreiben, nur dann würds ja sehr schnell langweilig werden.
Ich würde mich freuen, wenn IHR aktiv dabei seid, und EURE eigenen Gedanken dazu äussert..

Einen kleinen anstoß gebe ich jedoch gerne..

Die angeblich gesehen Scheiben ähnlichen Ufos haben nach groben Schätzungen diverser Berichte, einen Durchmesser, der so zwischen 20 - 40 metern liegt..

Kann ein solches Objekt tatsächlich einige zig Lichtjahre zurück legen?

Wie sieht es mit der nötigen Energie quelle aus, Lebenserhaltungssysteme oder *Kabinen* für die Besatzung?

Oder sind es nur sone Art Shuttle´s, die von einem Mutterschiff kommen?

Wenn ja, wie sehe dann so ein Mutterschiff aus, wie groß wäre es?

Gibt es vielleicht noch andere Klassen *Typen* ?

Zum Beispiel Größere Forschungsschiffe, auf denen diese angeblichen experimente mit Menschen bei entführungen gemacht worden sein sollen....

Ein solches labor würde vielleicht nicht in kleine (20m) Untertasse passen?!?!?

Schreibt hier bitte rein, was ihr für möglich haltet, macht eigene Ideen dazu, entwickelt auch gerne Zeichnungen oder ähnliches, die ihr dann hier mit reinstellen könnt..

Alles natürlich unter der annahme, das es Raumschiffe gibt....

Nun Wünsche ich Euch erstmal viel Spaß, viele gute Ideen und das Dieses Thema sich interessant entwickelt....

Liebe grüße,
Tetragonom.............


melden
Anzeige

Raumschiffklassen und mögliche Designs

27.10.2008 um 02:59
Das ist mal ein brauchbarer Thread -und das ist nicht mal sarkastisch gemeint. ;)
Ich find's irgendwie "Schade", dass es immer nur Scheiben sind. Sowas hier würde mir schon eher gefallen -Link ;)
Nee, ernsthaft. Dieses "Mutterschiff/Beiboot" -Prinzip kann ich mir gut vorstellen. Auch deshalb:
The_Borg schrieb:Zum Beispiel Größere Forschungsschiffe, auf denen diese angeblichen experimente mit Menschen bei entführungen gemacht worden sein sollen....

Ein solches labor würde vielleicht nicht in kleine (20m) Untertasse passen?!?!?
Andererseits sollte diese "20m Untertasse" wohl genügen, um jemandem den Einlauf zu verpassen. :D
The_Borg schrieb:macht eigene Ideen dazu, entwickelt auch gerne Zeichnungen oder ähnliches,
Hmm, ich persönlich bin dafür wahrscheinlich zu sehr StarTreck-verseucht aber ich werde mir da mal was überlegen. Dieser Thread könnte was werden.


melden

Raumschiffklassen und mögliche Designs

27.10.2008 um 03:00
uf47347,1225072851,andromeda-ascendant
Jetzt hab' ich doch tatsächlich den Dateianhang (nicht Link) vergessen...


melden
diablo3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raumschiffklassen und mögliche Designs

27.10.2008 um 04:36
di ganzen Bilder von UFO's aus dem Weltall sehen zwar alle ähnlich aus, aber doch ist jedes Schiff unterschiedlich.
Eigendlich muessten de ja alle gleich aussehen,..aber vielleicht haben die Auserirdischen ja auch einen Sammlerinstinkt und wollen nur einzelteile fliegen, tiefer gelegt oder breiter.
Mal im ernst , die muessten ja genormt sein und alle gleich aussehen.
Tuhen sie aber nicht, was mir den glauben daran nimmt.


melden

Raumschiffklassen und mögliche Designs

27.10.2008 um 05:48
erstmal danke..

wenn man sich vorstellt, das es vielleicht tatsächlich eine art galaktische förderation gibt, in der verschiedene spezien vorhanden sind, müsste es doch klar sein, das diese zwar ähnliche technologien und standarts haben, aber trotzdem unterschiedliche schiffdesigns anwenden..

Wenn man mal nach Star Trek geht, ist doch verständlich, das sowohl ein föderations-schiff UND ein Vulkanisches Schiff, BEIDE über Warpantrieb verfügen, aber dennoch anders aussehen..

so könnte es auch bei Ufos sein, ähnliche technologien, weil sonst könnten sie ja nicht her kommen, aber unterschiedliche Rumpf formen, weil sie innerhalb ihrer förderation, von unterschiedlichen spezies sind..

daher finde ich, das man seinen glauben an ufos nicht!!! aufgeben sollte, nur weil es nicht einheitlich beschrieben wird..

ich denke auch das diese gesichteten objekte eher shuttles sind, und das irgendwo in unserem sonnen system das/die Mutterschiff/e *parken*

doch wie sehen die dann aus? wie groß könnten die sein?


melden

Raumschiffklassen und mögliche Designs

27.10.2008 um 06:24
diablo3 schrieb:Mal im ernst , die muessten ja genormt sein und alle gleich aussehen.
Tuhen sie aber nicht, was mir den glauben daran nimmt.
na ja wenn man annimmt das uns nur eine rasse besucht und die teile am fliessband
nach modulbauweise gefertigt werden schon ;)

ich sag mal wenn man glaubt (gesichertes wissen is es ja noch nicht/ aber ich glaubs)
das uns eine rasse/zivilisation besucht, ist es relativ logisch in der folge anzunehmen
das es durchaus auch mehere sein könnten, also auch mehere typen von
raumschiffen.


melden

Raumschiffklassen und mögliche Designs

27.10.2008 um 07:14
Ich denke mal das sie Scheiben ähnlich sind oder Rund, damit sie gut durch die Atmossphere dringen können.Es wird ja meistens beschrieben das sie sehr schnell sind und augenblicklich verschwinden können.
Früher wurden auch oft Pyramiden ähnliche UFO Sichtungen gemacht (Stand mal in einem buch von Time Life das mein Vater besass) da hab ich mich schon früher gefragt wie das fliegen soll o.O


melden

Raumschiffklassen und mögliche Designs

27.10.2008 um 09:20
Da wir im Weltall keinen Hafen haben, denke ich mal das es eine Matchbox wird.
Also man schickt die Teile ins Weltall steckt Sie zusammen und fertig ist das Raumschiff


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raumschiffklassen und mögliche Designs

27.10.2008 um 09:48
Schaut doch mal ins Perryversum.
Da gibt es über tausend ausserirdische Rassen mit den zugehörigen Raumschiffen. Risszeichnungen gibt es auch diverse. Da sollte für jeden was dabei sei.


melden
Kurti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raumschiffklassen und mögliche Designs

27.10.2008 um 09:49
Natürlich es gibt doch auch sogar den Typenkatalog für Ufos herausgeber war Muffon Ces
Unterschiedliche Designs bedeuted für mich unterschiedliche Alienrassen , und Technische
Abweichung sowie Fortschrittsunterschiede .:>


melden
schwa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raumschiffklassen und mögliche Designs

27.10.2008 um 10:44
So,

flüssig, unsichtbar, hell, heiss, kalt, endlich.

nulldimensional
*Punktartig


zweidimensional
* Polygon
* Dreieck
* Viereck:
Quadrat
Trapez
Parallelogramm
Raute
Sehnenviereck
Drachenviereck
Tangentenviereck
* Fünfeck
* Sechseck
* Siebeneck
* Achteck
* Neuneck
* Zehneck
* Ellipse
* Kreis
* Hyperbel
* Parabel

Superellipse
Kugelzweieck
Kugeldreieck
Zykloide

dreidimensional

* Alle geometrischen Körper
* Helix
* Kugel
* Ellipsoid
* Rotationsellipsoid
* Paraboloid
* Rotationsparaboloid
* Hyperboloid
* Oloid
* Polyeder

Platonisch

* Tetraeder
* Würfel oder Hexaeder
* Oktaeder
* Ikosaeder
* Dodekaeder

Archimedische Körper

* Kuboktaeder

Prismen

* Pyramidenstumpf
* Torus
* Zylinder
* Kegel
* Kegelstumpf
* Geodätische Kuppel

Hyperebene

* Möbiusband
* Kleinsche Flasche

Kannse dir dat vorstelln?


melden

Raumschiffklassen und mögliche Designs

27.10.2008 um 12:11
Wenn man den Erngieaufwand zugrundelegt der mit Interstellaren Reisen einhergeht, die Dauer der Reise usw

sind die bisherigen Ufos alle zu klein, sprich wenn es Raumschiffe sein sollen dann wären es wohl nur Shuttles

ein Mutterschiff müsste bedeutend größer sein wobei sich die Frage stellt wie sie die Energieabstrahlung tarnen sollten. Sie würden leuchten wie ein Kerze vor einer Dunklen wand.

Da es im Weltraum keinen Wiederstand gibt wäre ein SChnittiges Design eigentlich über.


melden

Raumschiffklassen und mögliche Designs

27.10.2008 um 12:25
@Fedaykin wer sagt den grundlegend das sie nicht andere energien haben sowas wie ewige energie.weiß doch keiner du gehst immer von unseren technik standpunkt aus das ist wie als wenn du 1929 mit 2008 vergleichst...


melden

Raumschiffklassen und mögliche Designs

27.10.2008 um 12:34
Fedaykin wer sagt den grundlegend das sie nicht andere energien haben sowas wie ewige energie.weiß doch keiner du gehst immer von unseren technik standpunkt aus das ist wie als wenn du 1929 mit 2008 vergleichst...
------------------------------
Jeder ARt von Energie erzeugt wärme

Stichwort Themodynamik, Und im All kann man sich nur durch den Rückstoß einer Treibmasse vorwärstsbewegebn sofern erstmal ein Antrieb wegfällt der quasi mit nichts arbeitet.


Und die Gesetzte der Thermodynamik gelten heute genauso wie 1929


melden

Raumschiffklassen und mögliche Designs

27.10.2008 um 16:56
@ Fedaykin

schonmal sehr interessant, es dürften tatsächlich shuttles sein, was du aber über Mutterschiffe sagtest

>>>>ein Mutterschiff müsste bedeutend größer sein wobei sich die Frage stellt wie sie die Energieabstrahlung tarnen sollten. Sie würden leuchten wie ein Kerze vor einer Dunklen wand.<<<<

wenn so ein Mutterschiff zb hinter dem Jupiter parkt, also von uns aus gesehen im schattenbereich, dann würden wir sie nicht sehen, bzw messen können, denn im all brauchen funkwellen meist immer sichtkontack. und hinter einer so großen masse wie der Jupiter sie hat, könnten wir durchaus im Schatten derer energie strahlung sein, wir würden sie nicht sehen. wenn sie dann noch über optische tarnung verfügen, würden nicht mal unsere raumsonden was *sehen*....

Wie könnte so ein mutter schiff aussehen? Wie aus Independence Day?
Sone art Fliegende Weltraum stadt?

Was meint Ihr?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raumschiffklassen und mögliche Designs

27.10.2008 um 16:57
Wie soll denn optische Tarnung funktionieren?


melden

Raumschiffklassen und mögliche Designs

27.10.2008 um 17:01
da gibts doch laut Diverser Filme genügend Theorien, zb, phasenverschiebung, holographie, oder ein energiefeld, welches das sichtbare licht umlenkt..

Wie gesagt, nur Theorien, aber keiner kann gezielt sagen was gehen würde oder was nicht..


melden
Kurti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raumschiffklassen und mögliche Designs

27.10.2008 um 17:27
@schwa

Ich habe in mein Blog den Muffon Typenkatalog von 1974 bis 2001 .


melden

Raumschiffklassen und mögliche Designs

27.10.2008 um 18:14
Hi kurti, habe dir ne pn geschickt..

vielleicht kannst ja den genannten blog von dir mal hier verlinken..


melden
MIlchstrasse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raumschiffklassen und mögliche Designs

27.10.2008 um 18:20
seit den ersten Sichtungen mit "Fotobeweise" bis heute sind es in der Regel Untertassenmodelle. Die Triangles sind eher die Ausnahme. Bedeutet doch eigentlich, in deren Entwicklung der Modelle hat sich nicht viel getan, oder ?


melden
Anzeige
Kurti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raumschiffklassen und mögliche Designs

27.10.2008 um 18:29
Hier ist der Muffon Ces Typenkatalog von 1974 / 2001

Eine kleine anmerkung dazu , es sind gesammelte Sichtung die gezeichnet mit Datum und Uhrzeit herausgegben wurden , also keine Fake oder sonstiges .

['http://imageshack.us/'


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden