weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eindeutige Beweis für die Existenz Auserirdischer

57 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Ufos, Außerirdische, Beweise
blizzard
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eindeutige Beweis für die Existenz Auserirdischer

09.06.2004 um 18:06
an alle die davon übrzeut sind ob es andere intelligente (nicht bakterielle) Lebensformen gibt will ich hier bitten mir zu sagen was ihn dazu überzeugt hat, am besten beweise.
Ich bin mir nicht ganz sicher was ich glauben soll

danke schon mal im Vorraus für antworten

see you
blizzard

http://www.funtest.de/diebspiel/?id=34511

3,1415926535897932384626433832795028841971693993751058209749445923078164062
862089986280348253421170679821480865132823066470938446095505822317253594081


melden
Anzeige

Eindeutige Beweis für die Existenz Auserirdischer

09.06.2004 um 18:24
hm... ich bin auch nicht "100%" sicher, aber dennoch relativ überzeugt. im wesentlichen sind es für mich 2 dinge:

1. die wahrscheinlichkeit. es gibt über 150 mia. galaxien mit je rund 150 mia. sternen. sicher kennt ihr jetzt dieses ewige prozedere mit dem irgendwelche institutionen und vereine weiterrechnen würden; entfernung die ein planet haben muss, wahrscheinlichkeit dass lebenswichtige elemente vorkommen, richtige beschaffenheit der sonne, usw. da sich damit nur wenige auskennen und selbst bekannte wissenschaftler auf sehr unterschiedliche ergebnisse kommen lässt sich der wert nur schätzen. seti kommt glaube ich auf 500 000 intelligente zivilisationen allein in unserer milchstraße, nasa auf 130 mio lebensfreundliche planeten.... jedenfalls ist dieser wert wie man es dreht und wendet immer verfickt hoch.

2. spuren von anwesenheit. ehrlich gesagt halte ich von diesem ufo-hype sehr wenig. es gibt einfach so massig viele fakes. angefangen von diesem bescheuerten WTC-ufo (wurde schon 4 mal hier gepostet) bis zu den immergleichen verschwommenen unscharfen bildern auf denen ufos mit der immergleichen groben form zu sehen sind. glaubt ihr nicht dass ufos vielleicht auch aerodynamisch sein könnten? egal. viel interessanter finde ich artefakte, symbole und gebäude, die irgendwelche vor tausenden jahren hier gelassen haben. es gibt da einfach so krasse sachen, die meiner (eigentlich kritischen) meinung nach nur von außerhalb kommen können. und denkt doch mal nach... wenn es so viele zivilisationen gibt muss es einfach zahlreiche spuren geben weil rein statistisch hier schon reichlich viele gewesen sein müssen.

Wenn ein leerer Eimer hochgestellt wird, sieht keiner mehr, dass er leer ist.


melden
oberheimer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eindeutige Beweis für die Existenz Auserirdischer

09.06.2004 um 18:46
Höchstwahrscheinlich gibt es Kleinstlebewesen unter der Marsoberfläche, da die Atmosphäre des Mars mit Methangas angereichert ist, das eigentlich nur von Kleinstlebewesen stammen kann.

Alles ist irgendwie erklärbar, man muss nur danach suchen und sich nicht verleiten lassen von mittelalterlichem Aberglauben.


melden

Eindeutige Beweis für die Existenz Auserirdischer

09.06.2004 um 20:41
hm weis nich... methan kommt auch natürlich vor

Wenn ein leerer Eimer hochgestellt wird, sieht keiner mehr, dass er leer ist.


melden

Eindeutige Beweis für die Existenz Auserirdischer

09.06.2004 um 21:32
Und in den Venusvolken vermutet jemand auch Bakterielles Leben.
(Das war bei Quarks und Co vom WDR)

Außerdem hat mal jemand behauptet, das unter der Eisschicht des Mondes "Europa" Leben geben könnte (dazu hab ich leider keinen Link :( )

Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt!

und der Schnitter geigt sein Lied
für die Toten im Bauch der Erde


melden

Eindeutige Beweis für die Existenz Auserirdischer

09.06.2004 um 22:06
habe im Spiegel eine wirklich hammer Dokumentation über "leben in der tiefe" gelesen, darin ging es hauptsächlich um die unterirdische vulkanwelt unter hawai, in über 5 kilometer unter unserer erde gibt es rießige flüsse, seen und auch leben, dass sich ohne sauerstoff bzw. sonstigem was wir dachten dass man es zum leben braucht entwickeln kann

für die wissenschaftler war das der eindeutige beweis, dass auf dem mars (wo die vulkan labyrinthe über 100 mal so groß sein sollen wie auf der erde) auch leben ist, denn es braucht keinen sauerstoff in der zusammensetzung wie wir menschen ihn brauchen!

finde das ziemlich genial, aber ihr müsst bedenken dass auch bakterien lebewesen sind, also wären auch bakterien die man auf dem mond findet "ausserirdische"

werde zu diesem thema hier noch jede menge posten, heute aber eher nicht wahrscheinlich morgen, habe das ganze schon in x threats gepostet und muss es erst wieder zusammensuchen weil ich zufaul bin das ganze nochmal zu schreiben...


melden
Lithium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eindeutige Beweis für die Existenz Auserirdischer

10.06.2004 um 21:41
um zur frage von blizzard zurück zu kommen: also ehrlich gesagt glaube ich nicht an die grünen männchen. aber ich bin davon überzeugt, dass es noch andere "höhere" und besser entwickelte menschen dort draussen gibt!
und der "UFO-quatsch": weiss auch nicht, aber wenn über deinem kopf sowas drüberschwebt, das dieselbe form hat wie die beschriebenen ufos dann glaubt man das noch bald mal... hab da zumindest schon ziemlich viele theorien gehört...

all that I wanted, were things I have before.
all that I needed, I never needed more.
all of my questions are answers to my sins
and all of my endings are waiting to begin... (slipknot)


melden

Eindeutige Beweis für die Existenz Auserirdischer

10.06.2004 um 22:35
Es gibt mich.
Das ist mir schon Beweis genug!

...leben heisst lieben!


melden

Eindeutige Beweis für die Existenz Auserirdischer

11.06.2004 um 01:35
Ich bin auch der überzeugung das es eine andere lebensform gibt, aber ob die
so aussieht wie in vielen filmen, ist für mich schwachsinn.
und strykes erster grund ist doch schon sehr nachvollziehbar...

pace


Der Sinn des Lebens: LEBEN!!!


melden

Eindeutige Beweis für die Existenz Auserirdischer

11.06.2004 um 15:53
Gott ist doch auch ein Außerirdischer. Weil der ja vor der Erde da war. Und wo wohl? Naaa?


Seite wird geladen...


melden
Lithium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eindeutige Beweis für die Existenz Auserirdischer

11.06.2004 um 17:45
tja... keine ahnung!
in wirklichkeit sind wohl wir die ausserirdischen, bin wohl auch ein ziemlich gutes beispiel dafür ;)

all that I wanted, were things I have before.
all that I needed, I never needed more.
all of my questions are answers to my sins
and all of my endings are waiting to begin... (slipknot)


melden
blizzard
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eindeutige Beweis für die Existenz Auserirdischer

11.06.2004 um 18:47
@ sryke
Mal zu deinen artefakten
Ich hab mal in goe oder sowas ähnliches vor ein paar wochen etwas von einem hammer gelesen der in 100.000 jahre alten gestein eingeschlossen war.
Ich weiß jetzt nichts genaueres aberweiß jemand von euch was darüber?

Jedenfalls hab ich daraus soviel gelesen das der hammer wahrscheinlich 100.000 jahre alt ist und künstlich in den stein gekommen ist, so genau weiß ich es jetzt nicht weil es schon ein paar wocher her war :)

http://www.funtest.de/diebspiel/?id=34511

3,1415926535897932384626433832795028841971693993751058209749445923078164062
862089986280348253421170679821480865132823066470938446095505822317253594081


melden
themelezo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eindeutige Beweis für die Existenz Auserirdischer

11.06.2004 um 20:24
Ich glaube zu 99% an intelligentes Außerirdisches Leben!!!


Albert Einstein Zitat:

Vorstellungskraft ist wichtiger als Wissen.


melden
millenium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eindeutige Beweis für die Existenz Auserirdischer

11.06.2004 um 20:36
glaubt ihr nicht dass ufos vielleicht auch aerodynamisch sein könnten?

Nach dem Interview mit Lacerta (http://www.sabon.org/reptiloid) ist es egal welche Form die Äußere Hülle des Raumschiffes hat...
Hier ein kleiner Auszug:

Generell ist die Hüllenform für ein echtes außerirdisches Schiff egal, denn im Feld selbst wirken keine äußeren Kräfte ein, die Schiffe sind aber generell abgerundet und ohne harte Kanten konstruiert – als Scheibe oder Zylinder – damit das Feld leichter fließen kann.

Auch wenn viele sagen das, dass Interview schwachsinn ist, ich glaube zu 70% daran das es wahr ist! Ich bin so lange davon überzeugt, bis mir jemand einen guten Beweis liefern kann.
Wenn ihr das Interview noch nicht gelesen habt lest es euch durch und entscheidet selbst ob ihr daran glaubt ;)

Viele Grüße
Tobi

Hamburg City Rules! :)


melden

Eindeutige Beweis für die Existenz Auserirdischer

11.06.2004 um 23:57
Link: www.br-online.de (extern)

Jeder Mensch ist ein Alien. Fast überall. :)

Ich bin sicher, das es im Universum weitere Intelligenzen außer uns gibt.
Allein durch seine Größe ist das sehr wahrscheinlich.
Aber selbst bei 1 Million weiterer, gleichzeitig existierender Zivilisationen sind die Distanzen noch so gewaltig, das kaum eine Möglichkeit zur Kontaktaufnahme besteht. Deshalb ist es fraglich ob wir jemals auf Außirdische treffen werden.

Siehe Link.
Archiv 2001
"Gibt es Außerirdische"


NICHTS lebt ewig !


melden
blizzard
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eindeutige Beweis für die Existenz Auserirdischer

12.06.2004 um 01:28
wenn es sie gibt warum zeigen sie sich dann nicht? Na gut vielleicht sind nicht alle menschen dafür bereit sein aber es wird nie so sein as 6 milliarden menschen die gleiche meinung haben oder wie in dem fall für einen ersten kontakt bereit sind.

Ich würde sagen die mehrheit ist bereit (wenn man von vielen hormongestörten jugendlichen absieht), abr jeder war mal jung.

Vielleicht würde es auch viel problem lösen wenn sie sich zeigen (falls sie wissen das es uns gibt)

Das ist zumindest meine meinung
see you
blizzard


3,1415926535897932384626433832795028841971693993751058209749445923078164062
862089986280348253421170679821480865132823066470938446095505822317253594081


melden
oberheimer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eindeutige Beweis für die Existenz Auserirdischer

13.06.2004 um 14:07
Zeigen sollen sie sich? Wenn es da irgendetwas in unserer Umgebung gäbe, was auch nur halbwegs so intelligent ist, wie wir, dann hätten es unsere Teleskope, Radargeräte, usw. schon längst gesehen.

Alles ist irgendwie erklärbar, man muss nur danach suchen und sich nicht verleiten lassen von mittelalterlichem Aberglauben.


melden
apo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eindeutige Beweis für die Existenz Auserirdischer

13.06.2004 um 14:26
Wenn es da irgendetwas in unserer Umgebung gäbe, was auch nur halbwegs so intelligent ist, wie wir, dann hätten es unsere Teleskope, Radargeräte, usw. schon längst gesehen.

naja, nett nbedingt. schau mal, wir senden jetzt vielleicht seit rund 50 jahren massiv radiostrahlen durch die gegend, und somit auch ins weltall. also kann man diese radiosignale bis maximal 50lichtjahre von uns weg "empfangen". und 50 lichtjahre sind nichts im universum....

und selbst wenn sie etwas empfangen hätten, und die fähigkeiten hätten etwas zurück zu senden, dann wird das wieder seine zeit dauern.

- gott sei dank bin ich atheist
- jede kuh wird in der eu pro tag mit 2 euro subventioniert. ich mag kühe, aber wann investiert die eu das geld endlich in universitäten?
- no more bushit!


melden
apo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eindeutige Beweis für die Existenz Auserirdischer

13.06.2004 um 14:29
Link: www.spiegel.de (extern)

@blizzard

wenn sie von uns wüssten und eine möglichkeit hätten über so gigantische strecken zu reisen und das interesse würden sie es schon machen. aber reiß mal bitte 100lichtjahre, viel spaß...


@all

habe da gerade wieder einen ziemlich guten spiegel-online artikel entdeckt, schaut euch den link an!

- gott sei dank bin ich atheist
- jede kuh wird in der eu pro tag mit 2 euro subventioniert. ich mag kühe, aber wann investiert die eu das geld endlich in universitäten?
- no more bushit!


melden
apo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eindeutige Beweis für die Existenz Auserirdischer

13.06.2004 um 14:32
@blizzard

sorry, habe noch was ;)

[...] am besten beweise

es beweisen können wir erst, wenn wir sie treffen. aber man kann nicht beweisen, das es kein ausseridischen leben gibt. weil selbst wenn man im gesammten bekannten univerums nichts findet, könnte es in den unbekannten gebieten immern och geben, oder sich mittlerweile irgendwo leben entwickelt haben.

- gott sei dank bin ich atheist
- jede kuh wird in der eu pro tag mit 2 euro subventioniert. ich mag kühe, aber wann investiert die eu das geld endlich in universitäten?
- no more bushit!


melden
Anzeige
raptoris
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eindeutige Beweis für die Existenz Auserirdischer

13.06.2004 um 23:42
Ich denke sogar das es auf dem Mars leben gibt.
Die Sache ist nur das es schon einige Äonen her ist und mit der Nadel im Steckhaufen zu vergleichen ist Artefakte oder weiteres zu lokalisieren.
Bestes Beispiel dafür sind Fossilien auf unserem Planeten ;o) um an die ranzukommen muß man schon ganz schön tief buddeln ;o)



In diesem Sinne...

R A P T O R I S


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden