Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Steve Greer! Scharlatan oder Alien Messias

384 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Disclosure Project, Steven Greer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Steve Greer! Scharlatan oder Alien Messias

01.10.2019 um 16:24
Zitat von rangitotorangitoto schrieb:Ausprobieren! Ich geh jetzt wieder raus in die Natur, in das echte Leben. Viel Spass Euch allen.
Achso nur Dummschwätzerei, na dafür braucht man keine Schamanen...


melden

Steve Greer! Scharlatan oder Alien Messias

01.10.2019 um 19:19
Zitat von rangitotorangitoto schrieb:. Ich bin momentan gerade wieder auf Studienreisen durch Südamerika und erlebe Dinge, die man zu Hause, vor der Glotze, niemals sehen kann...
Der Klinikgarten ist nicht Südamerika ;)


melden

Steve Greer! Scharlatan oder Alien Messias

08.06.2021 um 14:13
Es gibt wohl Hinweise darauf, dass UFOs bei einem von Greers CE-5-Events im Jahr 2015 gefakt waren.

Youtube: Steven Greer CE-5 UFO Sighting:  Vero Beach FL  February, 2015
Steven Greer CE-5 UFO Sighting: Vero Beach FL February, 2015
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.


Die in dem Video zu sehenden UFOs erinnern sehr stark an "Flares" bzw. Leuchtbomben (helle Fakeln an Falschirmen die etwa vom Militär zur Gefechtsfeldbeleuchtung verwendet werden). Sie brennen beide etwa gleich lang und wie man in den Fotos ab Minute 8 sieht, bewegen sie sich langsam mit dem Wind.

Es war wohl ein Flugzeug in der nähe.
Well, FlightAware flight tracking data attained by the Washington Examiner suggest the latter is true. At 9:11 p.m. on Jan. 27, 2015, a Beech 76 Duchess registered N110SU was recorded flying at 85 mph off Vero Beach. This is slower than the aircraft's normal cruising speed and would feasibly allow the aircrew to deploy parachute flares or some other illumination device. The aircraft took off and returned to the airport in Fort Pierce.
Quelle: https://www.washingtonexaminer.com/opinion/did-steven-greer-fake-a-ufo-with-flares

Das Flugzeug soll wohl zu einer Flugschule (Ari Ben Aviator) gehören, die äußersten sich aber nicht zu dem Vorfall


1x zitiertmelden

Steve Greer! Scharlatan oder Alien Messias

26.06.2021 um 18:06
Alleine schon, dass er ungefähr 10 mal betont, dass es garantiert keine Flares sind :D . Wie der schmierige Autohändler, der sagt "sie können mir vertrauen"


melden

Steve Greer! Scharlatan oder Alien Messias

26.06.2021 um 18:12
Zitat von neurotikusneurotikus schrieb am 08.06.2021:Es gibt wohl Hinweise darauf, dass UFOs bei einem von Greers CE-5-Events im Jahr 2015 gefakt waren
Nutz die such Funktion

Natürlich war das gefaked... Das wussten wir ja schon 2015


melden

Steve Greer! Scharlatan oder Alien Messias

29.06.2021 um 11:18
Hat den jemand seinen Film Sirius gesehen und wenn ja, was wird darin gezeigt und warum nannte er den Film so?


1x zitiertmelden

Steve Greer! Scharlatan oder Alien Messias

29.06.2021 um 12:02
Zitat von NinurtaNinurta schrieb:Hat den jemand seinen Film Sirius gesehen
Nur durchgezappt, ist unerträglich.
Zitat von NinurtaNinurta schrieb:was wird darin gezeigt
Das, was im Trailer angekündigt wird und mehr.
Das Atacama-Skelettspielt eine Rolle. Dauert 01:58:25. Und jetzt ist mein YouTube-Algoritmus versaut :(
Zitat von NinurtaNinurta schrieb:und warum nannte er den Film so?
Nach der gleichnamigen Disclosure?


melden

Steve Greer! Scharlatan oder Alien Messias

21.03.2022 um 09:56
Greer bediente sich wie Lazar, Boylan oder später Qanon dem fetisch-gelagerten Duktus des High-Level-Insiders (FBI Anon) oder Whistleblowers, um den Deepstate, also eine Alien-Verschwörung des Staates zu entlarven.

Dabei anzunehmen, es handelte sich dabei um einen guten Willen - die Menschheit endlich vom Joch der Lügen "zu befreien" - ist in der Folge genau jener Eindruck der dabei entstehen sollte, um entweder Knete abzugreifen oder Menschen in die Karten zu spielen, die sich hinter den politischen Kulissen ein Machtkampf liefern und denen es sch. egal ist, ob dabei ahnungslose Menschen unter die Räder kommen.

Zum Glück ist der Mann in der Ufologie endlich Geschichte, auch wenn ich mir nicht die Illusion mache, dass sich kein anderer findet, der vllt das Geld braucht, um militanten Nationalisten in die Hände zu spielen.


1x zitiertmelden

Steve Greer! Scharlatan oder Alien Messias

07.04.2022 um 16:03
Zitat von Inv3rtInv3rt schrieb am 21.03.2022:Zum Glück ist der Mann in der Ufologie endlich Geschichte, auch wenn ich mir nicht die Illusion mache, dass sich kein anderer findet, der vllt das Geld braucht, um militanten Nationalisten in die Hände zu spielen.
Ist Greer wirklich Geschichte? Ich fand es anfangs ja spannend. Allersings fängt der in irgendeinem Film derbe und künstlich zu weinen an und das war echt drüber.


2x zitiertmelden

Steve Greer! Scharlatan oder Alien Messias

29.04.2022 um 20:39
Zitat von HaldirHaldir schrieb am 07.04.2022:Allersings fängt der in irgendeinem Film derbe und künstlich zu weinen an und das war echt drüber.
:D Ok...
Erinnert mich irgendwie an Naidoo und die Adrenochrom-Geschichte.

Ich hab mich nochmal schlau gemacht (weil du gefragt hast, ob er tatsächlich weg vom Fenster ist - auch wenn mir die Personalie kaum noch namentlich unter die Augen gekommen ist) und ich wusste nicht, dass dieser auch mehrfach über eine fake Alien-Invasion gesprochen hat.
In this episode of Disclosure, Steven Greer reveals the technology and tactics used to create events that appear to be aliens or UFOs but are highly sophisticated false-flag events.
Quelle:
https://www.imdb.com/title/tt9679560/

Selbiges erinnerte mich widerrum an Projekt Blue Beam, falls dir das etwas sagt.
On April 1, a Facebook user Gocha Chumashvili published a Russian video which talks about a Blue Beam project. According to the video, Blue Beam is a joint project by NASA and the United Nations that, using the strongest technologies, aims to spread a new religion on Earth and create various simulations to establish total control on people and establish the “New World Order”.

According to the Blue Beam theorists, NASA and the UN have begun to produce highly advanced technology. Using this technology, the entire Earth will see a simulation in the sky that would be created using satellites, located at different locations on the Earth. As the conspiracy goes, using this method, and in cooperation with the Antichrist, a simulation of the Second Coming will be created and all humans on the Earth will be united under a single religion under the framework of the Blue Beam. This way, establishing the total control will become easier and other stages necessary for establishing the “New World Order” will not take too long either.
Quelle:
https://mythdetector.ge/en/where-does-the-blue-beam-conspiracy-originate/

Aufgegriffen wurde diese Theorie uA auch von Serge Monast, der widerrum hierfür bekannt geworden ist.
In 1995, he published his most detailed work, Les Protocoles de Toronto (6.6.6), modelled upon The Protocols of the Elders of Zion, wherein he said a Masonic group called "6.6.6" had, for twenty years, been gathering the world's powerful to establish the New World Order and control the minds of individuals.
Quelle: Link auf Namen gesetzt

Wenn ich das zusammenfasse und selbst lese was ich dort munter verlinkt habe, drängt sich mir dort nur umsomehr mein ohnehin schon sehr mulmiges Gefühl auf, inwieweit dieses "Disclosure-Event" unterschwellig politisch motiviert war/ist, um einen Kurs durch die semantische Verschiebungen auf diese NWO-Geschichte herbeizumanipulieren, welche selbst hingegen Teil der Rhetorik der rechtslastigen John-Birch-Society war.
Die John Birch Society (JBS) ist eine weit rechts stehende Organisation in den USA, die antikommunistische, antiglobalistische und Neue-Weltordnungs-Verschwörungstheorien vertritt.
Wikipedia: John Birch Society


melden

Steve Greer! Scharlatan oder Alien Messias

gestern um 10:39
Zitat von HaldirHaldir schrieb am 07.04.2022:Allersings fängt der in irgendeinem Film derbe und künstlich zu weinen an und das war echt drüber.
Die Doku heißt "Close Encounters of the Fifth Kind".
Ich dachte auch an Leuchtkugeln, vielleicht von einem Militärmanöver.
Aber ihr meint, dass die absichtlich für die Leute abgeworfen wurden?

Es würde mich interessieren, ob er für seine UFO-Veranstaltungen wie auch die Meditationskurse (viel) Geld verlangt.
Habt ihr Hinweise, dass andere Gruppensichtungen auch gefaked wurden?

War jemand mal bei einer CE5-Veranstaltung bzw. weiß jemand wo so etwas in Deutschland stattfindet?
Im Film werden kurz zwei Frauen eingeblendet. Eine aus Essen, die andere aus Freistadt in Österreich.


1x zitiertmelden

Steve Greer! Scharlatan oder Alien Messias

gestern um 11:24
Zitat von VerwunderterVerwunderter schrieb:Ich dachte auch an Leuchtkugeln, vielleicht von einem Militärmanöver.
Aber ihr meint, dass die absichtlich für die Leute abgeworfen wurden?
Hier hat jemand einen Flieger ausfindig gemacht, der zum Profil des Videos passt:
(…) But were these UFOs? Or were they something more terrestrial?

Well, FlightAware flight tracking data attained by the Washington Examiner suggest the latter is true. At 9:11 p.m. on Jan. 27, 2015, a Beech 76 Duchess registered N110SU was recorded flying at 85 mph off Vero Beach. This is slower than the aircraft's normal cruising speed and would feasibly allow the aircrew to deploy parachute flares or some other illumination device. The aircraft took off and returned to the airport in Fort Pierce. The screenshot below shows the aircraft's location at the time of the "event."(…)
Quelle: https://www.washingtonexaminer.com/opinion/did-steven-greer-fake-a-ufo-with-flares
Zitat von VerwunderterVerwunderter schrieb:Es würde mich interessieren, ob er für seine UFO-Veranstaltungen wie auch die Meditationskurse (viel) Geld verlangt.
Im September gibt es wieder ein Event. Steht alles auf seiner Homepage. Ich verzichte mal darauf, die zu verlinken. Die Wochenende-Tarife liegen zwischen 950 $ und 1800 $.
Zitat von VerwunderterVerwunderter schrieb:Habt ihr Hinweise, dass andere Gruppensichtungen auch gefaked wurden?
Keine Ahnung. Lässt sich sicher was im Internet finden, da er ja kaum echte incidents hervorgerufen hat. Ich finde diese Abrechnung mit Greer von einem Ex-Fan recht interessant:
https://www.amazon.com/review/ROT12D88XG38L

Ein Auszug:
I found this charade insulting to my intelligence, intuitiveness and psychic sensibilities. I know ETs were not present that night and I would have respected Dr. Greer if he had been forthright and acknowledged the fact that there was no activity. I would understand; it happens.

Because I experienced first hand Dr. Greer's tendency to fabricate, exaggerate and embellish nonevents at the CSETI field trip, it then follows that the accuracy and validity of everything he claims in his books is in question since it's evident that, at the very least, he stretches the truth to the point where it becomes short of being an outright lie.

In the past, whenever I would read negative reviews about Dr. Greer, especially ones describing him as a self centered narcissist, I would reject them and conclude they were made by people who couldn't handle the truth. But based on what I saw and experienced first hand, it appears Dr. Greer is in love with himself, and because he sees himself above others, he dislikes most people. However, he desperately craves attention so he created this ET disclosure platform to attract as large an audience as possible in order to obtain the recognition and adulation he sorely needs. In essence, regardless of the message, this messenger is so flawed one must question the purity and true nature of his motivations. His books, conferences and CSETI outings may be more about the money they bring than the message itself.



2x zitiertmelden

Steve Greer! Scharlatan oder Alien Messias

gestern um 12:58
@Nemon
Zitat von NemonNemon schrieb:Im September gibt es wieder ein Event. Steht alles auf seiner Homepage. Ich verzichte mal darauf, die zu verlinken. Die Wochenende-Tarife liegen zwischen 950 $ und 1800 $.
Du gehst sicher Gratis arbeiten?
Solche Events, auch wenn ich diese Computerevents anschaue zahle ich 1000 - 3000$.
Dazu gehört unter anderem Security Personal, einweiser, Putzequipen, usw. Die arbeiten auch nicht gratis. Die heutigen Leute meinen einfach es gibt alles nur noch kostenlos und wollen dann einen horrenden Lohn. Einfach ein Schwanzbeisser... ;)

Zu Steven Greer, denke das ist wie bei der Kirche und dem Pfarrer. Einige brauchen diese Kirchen und lassen sich durch den Pfarrer was von Gott oder Jesus sagen und andere die pfeiffen auf das.

Übrigens die meisten zahlen Kirchensteuer, das ist auch nicht Gratis um das grad vorwegzunehmen.


1x zitiertmelden

Steve Greer! Scharlatan oder Alien Messias

gestern um 13:09
Zitat von continuumcontinuum schrieb:Du gehst sicher Gratis arbeiten?
WTF?!?
Es kam die Frage nach den Tarifen auf, und ich habe dazu eine Antwort gegeben. Das war eine reine Sachinformation.
Zitat von continuumcontinuum schrieb:Zu Steven Greer, denke das ist wie bei der Kirche und dem Pfarrer.
Überflüssiger Whataboutism — der einen Betrüger relativieren soll?


1x zitiertmelden

Steve Greer! Scharlatan oder Alien Messias

gestern um 13:29
Zitat von NemonNemon schrieb:WTF?!?
Es kam die Frage nach den Tarifen auf, und ich habe dazu eine Antwort gegeben. Das war eine reine Sachinformation.
Wenn man sich das im ganzen anschaut, hört es sich an als sei es das Geld nicht wert wie du es gepostet hast mit dem Faninterview. Was sicher stimmen kann, aber meist liegt der Preis am zuständingen Personal etc. Und deswegen habe ich dort nur ergänzt, egal was für ein Event das abgehalten wird, sobald ein Event durchgeführt wird kommen extreme Kosten. Denke auch nicht das viele an so einem Event hingehen, das bedeutet dann auch, das der Eventpreis um das entsprechend erhöht oder die Location verkleinert werden muss. :)
Zitat von NemonNemon schrieb:Überflüssiger Whataboutism — der einen Betrüger relativieren soll?
WTF?
Ich relativiere keinen einzelnen. Du hast die Quintessence nicht begriffen.
Oder anders gesagt, die Kirchen sind auch Betrüger und zocken uns ab, dort wird genau gleicher BS erzählt, oder hast du Gott oder Jesus schon mal gesehen?

Es sind diese die an solche Events oder Kirchenseminare gehen, die solchen BS unterstützen. Die anderen sind einfach intelligente Geschäftsmänner/Frauen hintendran, wo die Wohlwollendemilchsau ausschlachten. Völlig normal.


1x zitiertmelden

Steve Greer! Scharlatan oder Alien Messias

gestern um 13:44
Zitat von continuumcontinuum schrieb:Ich relativiere keinen einzelnen. Du hast die Quintessence nicht begriffen.
Klar relativierst du.
Zitat von continuumcontinuum schrieb:Oder anders gesagt, die Kirchen sind auch Betrüger und zocken uns ab, dort wird genau gleicher BS erzählt, oder hast du Gott oder Jesus schon mal gesehen?
Und wenn schon? Was hat das mit Greer und seiner persönlichen Masche zu tun?
Wenn du in einen Gottesdienst gehst - kostet das Eintritt und versucht da jemand, dir physisch einen Gott vorzugaukeln und vermeintlich herbeizurufen mit billigen Tricks, wie Greer sie anwendet?


1x zitiertmelden

Steve Greer! Scharlatan oder Alien Messias

gestern um 19:57
@Nemon
Zitat von NemonNemon schrieb:Wenn du in einen Gottesdienst gehst - kostet das Eintritt und versucht da jemand, dir physisch einen Gott vorzugaukeln und vermeintlich herbeizurufen mit billigen Tricks, wie Greer sie anwendet?
Hallo @Nemon!
Eigentlich wollte ich gerade nur lesen, aber jetzt muss ich doch was dazu senfen:
Stichworte: Opferstock oder Klingelbeutel.
Heute geht das viel gepflegter vor sich.
Das nennt sich Kirchensteuer.
Na ja, von Eintritt kann man da nivht reden.Aber das Ergebnis ist das selbe.

Du solltest mal den Auftritt diverser Televangelisten und solcher Typen ansehen.
Was die da alles bieten um "GOTT" als anwesend erscheinen zu lassen ist auch nicht von schlechten Eltern.
Das Ergebnis reicht bis zum Privar-Jet und zur Mio-$ Villa.

Am schlimmsten dabei ist ausserdem das beknackte Publikum das denen die Kohle noch mit Begeisterung nachwirft.
Und ich nehme stark an, dass diese Szene bedeutend grösser ist als die der UfO-Anhänger.
Die seriöses(!) dabei versuchen es wenigstens noch mit Wissenschaft.
Bei den "Theisten" sehe ich das nicht, aber das liegt ja in der Natur der Sache.

mfG claudius140


1x zitiertmelden

Steve Greer! Scharlatan oder Alien Messias

gestern um 20:00
Zitat von claudius140claudius140 schrieb:Na ja, von Eintritt kann man da nivht reden.Aber das Ergebnis ist das selbe.
Ich habe meine Worte schon bewusst gewählt. -> eben, kein Eintritt.
Und ich sehe auch nicht dasselbe Ergebnis wie bei Dr. Greer.
Aber Kirchen-Angelegenheiten sind nun wirklich komplett OT hier.

Und, was meinst du zu Greer?


1x zitiertmelden

Steve Greer! Scharlatan oder Alien Messias

gestern um 20:10
Zitat von NemonNemon schrieb:Hier hat jemand einen Flieger ausfindig gemacht, der zum Profil des Videos passt:
Jetzt ist mir erst aufgefallen, dass das auf dieser Thread-Seite sogar schon vorkam :palm: :)


melden

Steve Greer! Scharlatan oder Alien Messias

gestern um 23:32
Es hört sich für manche verrückt an aber dieser Mann ist ein sehr gutes, liebendes Wesen. Ich ahbe höchsten Respekt vor ihm und seinem bisherigen Leben und Schaffen der Ufodisclosure und Mindcontrolwiderstand.
Es geht darum, dass die Mächtigen(zsgfst) an arglosen Menschen Operationen bzw EIngriffe vorgenommen haben um ihnen Microchips zur Gedankenkontrolle einzupflanzen. Mir selbst wurde bei mehreren nötigen Unfalloperationen eine Mindcontrol technik eingepflanzt, die sich auf meine Gedanken bezieht, ich habe dieses Denken erst seit meinem Unfall.
Und zwar wurde mein Geist in einer digitalen Realität hochgeladen, um die Realität zu simulieren, meine Angehörigen sollten auch in diesen Vorgang involviert werden und in einer Art Matrix leben.
Steven Greer habe ich viele Bücher gelesen, die diese Technologie beschreiben.. er wird von der Regierung pausenlos bestrahlt und verfolgt, er beobachtete sogar eines Tages mit seinem Astralleib die Folterknechte an ihren Mindcontrolmaschinen, er sagte, dass es immer junge Menschen waren, die acuh relativ schnell erkrankten weil diese Geräte serh schädlich für alle Lebewesen in der Umgebung sind. Steven Greer sagte, dass die Regierung weiß, dass er es weiß und das ist ihnen egal, sie arbeiten weiter um ihn zu schaden,
weil er auch Ufos beschwört mit Meditationstechniken, mit diesen Überwesen transzental komuniziert, diese Wesen wollen die Erde heilen, haben beispielsweise eine hohe Menge Radioaktivität in Chernobyl neutralisiert.

Steven Greer hat mMn ein "Next-Gen Mind" er ist geistig weiterentwickelt als die "normale Bevölkerung", die stur Fernsehen schaut und sich von Psychodrogen ruhigstellen lässt,wenn sie geistiges Erwachen zeigen.

Ich wurde jahrelang medikamentös ruhigestellt und ich hoffe , dass ich irgendwann Steven Greer persönlich treffen kann, dass er meine Microchips auf Astralebene abschaltet, persönlich fehtl mir da die geistige Kraft.

Man muss sich das mal vorstellen, die mächtigsten Menschen dieser Welt versuhcen diesen Mann zu stoppen, mit ihren schlimmsten Waffen aber sie kriegen es nicht hin, ich vermute auch, dass die "Grauen" ihn unterstützen und auch geistig beistehen und er durch sie quasi channeln kann, nur meine Vermutung. Es sind so viele Leute aus dem Widerstand der Ufoszene gestorben, viele gute und schlaue Leute aber die Waffen werden verdeckt eingesetzt, der eine bekommt plötzlich eine unheilbaren Krebs , der andere einen Herzinfakt, der andere einen seltsamen Autounfall, der andere verschwindet spurlos, einfach abartig die Elite.


1x zitiertmelden