weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Buzz Aldrin - Monolith auf Marsmond Phobos

82 Beiträge, Schlüsselwörter: Mond, Mars, Monolith, Phobos, Buzz Aldrin

Buzz Aldrin - Monolith auf Marsmond Phobos

26.07.2009 um 20:37
Das Thema wurde bereits in einem anderen Thread angesprochen. Ich finde die Aussage von Buzz interessant genug, deswegen ein eigenes Thema zu eröffnen. Ich möchte herausfinden, was es mit diesem Monolithen und der Aussage von Buzz auf sich hat.


Hier die Aussage von Buzz Aldrin über den Monolithen auf Phobos:





Hier findet ihr das vollständige Interview mit Buzz Aldrin von C-Span zum 40. Jahrestag der Mondlandung (Die Aussage ist ab der 52 Minute zu hören):

http://www.redicecreations.com/article.php?id=7252


Buzz´s Aussage:
There’s a monolith there – a very unusual structure on this little potato-shaped object that goes around Mars once every seven hours [aka Phobos]. When people find out they will say, “who put that there? who put that there?” Well, the universe put it there. If you choose, God put it there.
Auf dem Marsmond Phobos befindet sich also ein sehr ungewöhnlicher Monolith. Wenn die Leute das herausfinden, werden sie sich fragen, wer dieses Objekt dort hingebracht hat, so Buzz. Nach der Meinung des zweiten Mannes auf dem Mond, sollten wir dort hinfliegen und herausfinden, was es damit auf sich hat.


In dem Interview wurde nicht klar, von welchem Monolithen die Rede ist. Bisher hab ich im Internet nur diesen einen Monolithen auf Phobos gefunden:

3709947738 90bfb270fe


uf55454,1248633434,7252monolith


Hier sind einige Bilder von Phobos:

http://photojournal.jpl.nasa.gov/target/Phobos


Was macht diesen Monolithen so interessant? Wieso möchte Buzz Aldrin unbedingt dort hinfliegen? Die drei Astronauten Armstrong, Collins und Aldrin sind alle gegen eine Mond-Mission und setzen sich für die Reise zum Mars ein.

http://www.welt.de/wissenschaft/weltraum/article4162954/Ex-Astronauten-zerpfluecken-Mond-Plaene-der-Nasa.html


melden
Anzeige

Buzz Aldrin - Monolith auf Marsmond Phobos

26.07.2009 um 20:40
2001 oder was`?


melden

Buzz Aldrin - Monolith auf Marsmond Phobos

26.07.2009 um 20:42
@Fedaykin
daran ist nur HAL schuld!^^


melden

Buzz Aldrin - Monolith auf Marsmond Phobos

26.07.2009 um 20:50
sehr interessant muss ich schon mal sagen.


melden

Buzz Aldrin - Monolith auf Marsmond Phobos

26.07.2009 um 20:57
alles von a.c. clarke geklaut;)


melden

Buzz Aldrin - Monolith auf Marsmond Phobos

26.07.2009 um 21:50
"Encounter with Tiber" - ein Roman, den Aldrin geschrieben hat und der zum Teil auf dem Mars spielt?


melden

Buzz Aldrin - Monolith auf Marsmond Phobos

26.07.2009 um 21:58
An 2001 musste ich dabei auch erst denken ;)

Mal ernsthaft, was hat es mit diesem Monolithen auf sich? Phobos an sich scheint ja schon sehr ungewöhnlich. Das Magetfeld des Mondes ist so stark, wie das der Erde, was bedeutet, dass ein Drittel der Mondmasse aus magnetischen Material bestehen muss. Das wäre einmalig im gesamten Sonnensystem.

Und es scheint mehr als nur einen Monolithen zu geben:

uf55454,1248638289,phoboscones


Rendering eines pyramidenförmigen Monolithen:

uf55454,1248638289,phoboslithangle


melden

Buzz Aldrin - Monolith auf Marsmond Phobos

26.07.2009 um 22:03
wie schon in nem anderen thread erwähnt wurde.
es is ja nich so ungewöhnlich das da nen paar steine ausm boden gucken.
das die heller als andere erscheinen kann drann liegen das die von eis üebrzogen sind.

und wenn man auf den schatten des letzten achtet kann es mit der pyramiden form auch nich so ganz stimmen.
gerade bei dem muss ich irgendwie ans marsgesicht denken, bei dem licht und schatten einem ja auch nen "streich" gespielt haben.


melden

Buzz Aldrin - Monolith auf Marsmond Phobos

26.07.2009 um 22:07
Bilder vom Mond:
http://hirise.lpl.arizona.edu/phobos.php

Für mich ist es ein STEIN der gut von der SONNE angeleuchtet wird.
Hey die Russen wollen doch dieses Jahr zu Phobos fliegen.


melden

Buzz Aldrin - Monolith auf Marsmond Phobos

26.07.2009 um 22:07
Tja lasst uns doch hin fliegen xD
Kann man viel drüber spekulieren Zufall oder nicht. Denke eher an zufall - das da en Fels raus schaut.

Und das Marsgesicht naja "Mission To Mars" ala like.
Sowas halte ich für blödes geschwätz.


melden

Buzz Aldrin - Monolith auf Marsmond Phobos

26.07.2009 um 22:12
@FrankD
FrankD schrieb:"Encounter with Tiber" - ein Roman, den Aldrin geschrieben hat und der zum Teil auf dem Mars spielt?
Wie ich dem Review auf Amazon entnehmen konnte, spielt diese Geschichte auf dem Mond und dem Mars. In der Geschichte hat eine Zivisilation, die Tiber, vor 9.000 Jahren überall in unserem Sonnensystem Artefakte hinterlassen.

Sollte Buzz also nur Werbung für sein Buch gemacht haben? Aber macht er sich mit der ganzen Sache nicht lächerlich, wenn er "simple" Steine (sollten es solche sein) auf dem Marsmond als außergewöhnliche Strukturen bezeichnet, die wir untersuchen sollten, indem wir dort hinfliegen?


melden

Buzz Aldrin - Monolith auf Marsmond Phobos

26.07.2009 um 22:16
@Y34RZ3RO
naja, das mit dem lächerlich machen is so ne sache.
solange die sachen nicht wirklich untersucht werden kann ruhig behaupten das an denen was drann ist, eben ohne sich wirklich lächerlich zu machen.

vielleicht spekuliert er ja darauf das sie nicht untersucht werden? ^^


melden

Buzz Aldrin - Monolith auf Marsmond Phobos

26.07.2009 um 22:19
@Y34RZ3RO
Hm, ja, er scheint wohl ein neues Buch namens "Magnificent Desolation" geschrieben zu haben - und er sagt doch selbst, dass der "Monolith" natürlich ist. Zudem ist das Interview natürlich taktisch gekürzt worden :D - "Aus dem Zusammenhang reißen" nennt man das auch :D


melden
maxtron
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Buzz Aldrin - Monolith auf Marsmond Phobos

26.07.2009 um 22:21
Y34RZ3RO schrieb:Sollte Buzz also nur Werbung für sein Buch gemacht haben?
Warum gerade dieses und nicht die fünf anderen??

Wikipedia: Buzz_Aldrin

Der braucht keine Werbung und kein Geld...


melden

Buzz Aldrin - Monolith auf Marsmond Phobos

26.07.2009 um 22:22
@xxstyxx
xxstyxx schrieb:es is ja nich so ungewöhnlich das da nen paar steine ausm boden gucken.
Die Steine hätten mich nicht interessiert, hätte Buzz Aldrin sie nicht so seltsam kommentiert. Und ich finde diese Formen doch schon sehr außergewöhnlich, wenn man bedenkt, dass Phobos ein sehr kleiner runder Mond ist und keine Atmosphäre oder Wasser besitzt, dass viele ungewöhnliche Formen erklären würde.


melden

Buzz Aldrin - Monolith auf Marsmond Phobos

26.07.2009 um 22:23
maxtron schrieb:Der braucht keine Werbung und kein Geld...
gerade die, die das geld nicht brauchen, versuchen meistens trotzdem noch mehr zu bekommen und machen dafür ab und an die "seltsamsten" sachen.


melden

Buzz Aldrin - Monolith auf Marsmond Phobos

26.07.2009 um 22:24
Vieleicht Fake???
Verkaufstrategie oder ähnliches?


melden

Buzz Aldrin - Monolith auf Marsmond Phobos

26.07.2009 um 22:36
@FrankD

Nun dieser Mensch braucht eigentlich wirklich keine Werbung zu machen, da er bekannt genug ist und sicherlich auch keine finanziellen Sorgen hat. Mich würde es eben wundern, wenn er in diesem Interview nur der Werbung wegen auf diese Monolithen hingewiesen hat. Meiner Meinung nach macht es nicht diesen Eindruck.
FrankD schrieb:und er sagt doch selbst, dass der "Monolith" natürlich ist.
An welcher Stelle sagt er das?
Zudem ist das Interview natürlich taktisch gekürzt worden - "Aus dem Zusammenhang reißen" nennt man das auch
Was hätte deiner Meinung nach noch gefehlt? :)


@xxstyxx
xxstyxx schrieb:naja, das mit dem lächerlich machen is so ne sache.
solange die sachen nicht wirklich untersucht werden kann ruhig behaupten das an denen was drann ist, eben ohne sich wirklich lächerlich zu machen.
Nun wenn du diese "Steine" schon als vollkommen natürlich und nicht weiter beachtenswert betrachtest, dann wird die NASA bestimmt der selben Meinung sein? ;)

Wenn man schon auf den Bildern sieht, dass diese "Steine" nichts besonderes an sich haben, warum sollte Buzz Aldrin dann so weit gehen und nicht nur sagen, dass wir diese näher untersuchen sollten, sondern sogar dort hinfliegen sollten?


melden

Buzz Aldrin - Monolith auf Marsmond Phobos

26.07.2009 um 22:39
@Y34RZ3RO
keine ahnung. ^^
wer weiss was in den köpfen von "berühmtheiten" ab geht?

mehr als spekulieren können wir über das ganze nich.
wenn die nasa (oder wer auch immer) mal hinfliegt wissen wa vielleicht mehr.
vielleicht hat sich nen grünes männchen auch nurn scherz erlaubt und hat da große styrophorklötze hingestellt? ^^


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Buzz Aldrin - Monolith auf Marsmond Phobos

26.07.2009 um 22:42
Ex-Astronauten zerpflücken Mond-Pläne der Nasa
Tja gewundert hatte ich mich schon immer etwas darüber!
Nun ist es ja wohl doch mal ans Licht gekommen.
was daraus wird wage ich allerdings zu bezweifeln!


MFG


xpq101

:>


melden
Anzeige

Buzz Aldrin - Monolith auf Marsmond Phobos

26.07.2009 um 22:44
@Prometheus
Prometheus schrieb:Hey die Russen wollen doch dieses Jahr zu Phobos fliegen.
Ja "Phobos Grunt" soll im Oktober diesen Jahres starten. Im Juli oder August 2010 wird die Sonde eine Umlaufbahn um den Mars erreicht haben.





http://www.marspages.eu/index.php?page=287


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden