Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Objekt vor Mond - 27.09.09

98 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Mond, Objekt, Riesig

Objekt vor Mond - 27.09.09

29.09.2009 um 07:58
hallo, guten moregen @ all

mir ist beim fotographieren unlängst das selbe dilemma passiert.
ein absolut schönes motiv. vollmond, wolken...sah richtig gut aus.
als ich das bild sah, war ich enttäuscht.
der mond war nicht rund, sondern hatte oben noch ein häubchen
als zugabe drauf.
und ich bin mir sicher, dass ich keine kerze geknipst habe!
liegt bestimmt an der kamera ( in meinem fall ). billigteil.

gruss AP


melden
Anzeige

Objekt vor Mond - 27.09.09

29.09.2009 um 08:53
@Alienpenis
Ne, das liegt nicht daran das es ein billig teil gewesen ist. Das passiert auch mit einer teuren kamera. Das kommt daher wenn man die blende nicht richtig einstellt da die meisten kameras mit der automatik funktion das nicht hinbekommen.

@ die anderen

aber einfach mal fake schreien wenn man keine ahnung hat ist einfacher stimmts? lol


melden

Objekt vor Mond - 27.09.09

29.09.2009 um 09:18
Ok Ok... Unter Umständen ist es ja doch der Mond... :D

@Winni78
Winni78 schrieb:aber einfach mal fake schreien wenn man keine ahnung hat ist einfacher stimmts? lol
Das hat einfach etwas damit zu tun, das hier oft genug irgendwelche Pappnasen auftauchen, die die Leute hier mit irgendwelchen Geschichten einfach nur veräppeln wollen. Ist doch logisch, das hier die ein oder andere kritische Stimme kommt. Vor paar Wochen ist einer hier aufgekreuzt, der die Leute mit nem UFO verklappsen wollte, auf dessen Fotos eindeutig der Mond zu sehen war... Weiste was noch viel schlimmer ist, als Fake schreien? Leute die faken... :D


melden
Kev0815
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Objekt vor Mond - 27.09.09

29.09.2009 um 11:09
@BreeZeR_T

Genau so ist es. Und wenn ich mal soweit bin das ich anfange zu zweifeln, dann soll das was heisen.

MfG, Kev


melden

Objekt vor Mond - 27.09.09

29.09.2009 um 11:45
Leute ich lese seit geraumer Zeit in diesem Forum und bin oft auch am zweifeln ob die Sachen denn nun gefaket sind oder nicht.... freue mich jedoch immer wieder auf Expertenmeinungen...

Ich habe mich heute nun registriert um nur mal zu sagen dass ihr alle reason Unrecht tut!

Ich habe mal ein Paar Fotos angeschaut und wenn ich ganz einfach mal z.B. Foto 0069 oder 0070 die Helligkeit hochschraube sehe ich im unteren Rand des Fotos Bäume!!!
Habe auch noch bissel weiter an den Fotos gespielt und noch mehr festgestellt dazu jedoch später genaueres. Reason ich brauche dieses Foto "Objekt_vor_mond.JPG (21,8 KB)" jedoch ohne deine Markierungen!!! Bitte!
Dann kann ich einige Erklärungen abgeben.

Es ist schön das es Zweifler gibt aber ihr solltet zumindest mal die Fotos "näher" anschauen bevor ihr etwas "abstempelt"!


@Nereide du hast eine sehr schöne Aufnahme vom Mond gefunden. Nur wären Informationen wichtig!!! Uhrzeit - Wann wurden die Aufnahmen gemacht? waren sie Zeitgleich? Winkel? Wie weit ist das Objekt vom Mond entfernt? usw. wären auch wichtig...


melden

Objekt vor Mond - 27.09.09

29.09.2009 um 11:55
uf56848,1254218125,Mond

Das kommt dabei raus wenn ich es mal genauer angeschaut habe..


melden
gangtalking
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Objekt vor Mond - 27.09.09

29.09.2009 um 11:57
auf deinen fotos kann ich auch den mond nicht als solchen erkennen ^^


melden
gangtalking
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Objekt vor Mond - 27.09.09

29.09.2009 um 11:58
@Reason


melden

Objekt vor Mond - 27.09.09

29.09.2009 um 12:10
also ich wollte mal ein schönes foto mit meinem handy vom mond machen, kam so ein ähnliches nix dabei raus, vor allem beim zoomen, nur das die bilder hier verdammt hell den mond zeigen...


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Objekt vor Mond - 27.09.09

29.09.2009 um 12:48
@Mihelenia
Das kenne ich auch von meiner HandyCam. Letzten Herbst bot sich ein schönes Motiv. Vollmond mit Schleierwolken über den Feldern. Ich machte Fotos und 2 Videos. Bei den Videos meinte man, ich hätte eine wackelnde Taschenlampe gefilmt. Und die Fotos sahen ähnlich wie die hier gezeigten Bilder aus.


melden
_testelch__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Objekt vor Mond - 27.09.09

29.09.2009 um 12:51
...wahnsinnsgeschichte...


melden

Objekt vor Mond - 27.09.09

29.09.2009 um 17:52
@Winni78

danke für den hinweis.
ich müsste mich mal mit der kamera befassen
dann klappt es bestimmt besser.

gruss AP


melden

Objekt vor Mond - 27.09.09

29.09.2009 um 17:57
@Reason

lass dich nicht entmutigen, mach weiter !!!

gruss AP


melden

Objekt vor Mond - 27.09.09

29.09.2009 um 20:32
@Alienpenis
@_testelch__
@SallySpectra
@Mihelenia
@gangtalking
@Ibis
@DimensionOe
@Kev0815
@BreeZeR_T
@Winni78


Nabend und danke für die Verteidigungen für meine "Beweisbilder". Sie sind wirklich nicht gut geworden, das habe ich aber auch nie behauptet. Sie entsprechen aber zu 100% der Wahrheit. Ich bin wahrlich kein Freund von Dingen, wie: "...doch sie sind echt" "... nein sie sind nicht echt" Man kann viel hinein interpretieren oder auch behaupten die Bilder zeigen einfach Nichts. Wenn man es nicht mit eigenen Augen gesehen hat ist es wirklich schwer zu glauben.

Ich versichere jedem hier, dass sie echt sind. Ich würde es mit einem Eid bezeugen.

Ihr könnt euch einfach nicht vorstellen, was sich tatsächlich und ohne irgendwelche Spinnereien an unserem Nachthimmel abspielt. Es ist einfach fantastisch, ohne das es Fiktion oder gar Fantasie ist. Ich bitte euch alle wirklich darum, dass ihr euch den Nachthimmel (wenn sternenklar und nicht durch Lichter einer Stadt/Ortschaft beeinflusst) genau anschaut und auf anomalien achtet. Ich tue dies regelmäßig und werde regelmäßig Zeuge von Dingen, die mit unserer Physik nicht erklärbar sind. Es sind sehr deutlich zu erkennende Annomalien, man muß sie nur erst ausfindig machen. Ihr werdet schnell merken, wann es sich um ein Flugzeug oder um einen Satelliten oder um die ISS handelt. Vertraut mir und nehmt euch 2-3 Stunden Zeit und warme Kleidung mit raus. Setzt euch auf einen Klappstuhl oder eine Wiese und beobachtet genau, auch wenn der Nacken schmerzt. Wer möchte kann seine Aufzeichnungsgeräte (Kamera/Camcorder) mitnehmen. Was ihr haben solltet ist allerdings ein Fernglas.

Es gibt natürlich Abende, an denen ich Nichts sehe, diese sind allerdings die Ausnahme.

Ich habe schon einigen Leuten Nachts damit große Angst machen können, allerdings überwiegt dann die Faszination. Ich persönlich habe kaum Angst vor diesen Objekten, so nah sie auch kommen mögen.

Mein letztes Highlight war eine Flotte von Objekten, die mir und meinem Kumpel von der Sichtungsstelle bis zu mir nach Hause gefolgt sind.


Ich übertreibe nicht, es ist die reine Wahrheit. Probiert es und ihr werdet es ab dem Zeitpunkt selbst wissen.


melden
_testelch__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Objekt vor Mond - 27.09.09

29.09.2009 um 20:39
...tja scheinbar bist du wohl der einzige der das beobachtet hat...zwar ist es schön das du von der sache auch bilder gemacht hast, nur leider kann man alles mögliche da reininterpretieren und ich kann dort nichts richtig erkennen... :(


melden
_testelch__
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Objekt vor Mond - 27.09.09

29.09.2009 um 20:39
@Reason


melden

Objekt vor Mond - 27.09.09

29.09.2009 um 20:51
könnte der todesstern sein der sich vor die sonne geschoben hat


melden

Objekt vor Mond - 27.09.09

29.09.2009 um 20:52
@_testelch__

Ich kann es auch nachvollziehen, ich kann dazu nur erklären, die Ecke die du unten links am Mond (kein Vollmond) siehst, stammt von diesem Objekt. Ich kann die Größe auch schlecht schätzen. Hätte sich das Objekt dort nicht aufgehalten hätte man es am Nachthimmel nicht wahrnehmen können.

Leider bin ich arbeitstechnisch so stark eingebunden, das ich es noch nicht geschafft habe eine Sternwarte zu konsultieren. Wenn sich jemand dazu berufen fühlt dies für mich zu erfragen, der kann es gerne tun.

Sichtungszeitraum: 22.00 - 23.00 Uhr am 27.09.09 Ort: Stuhr-Brinkum bei Bremen.

Koordinaten des Sichtungsortes : B: 53° 0'25.08"N , L: 8°47'9.11"E

Die Richtungsangabe ist Süd/West


melden

Objekt vor Mond - 27.09.09

29.09.2009 um 20:52
@DimensionOe
DimensionOe schrieb:oder 0070 die Helligkeit hochschraube sehe ich im unteren Rand des Fotos Bäume!!! Habe auch noch bissel weiter an den Fotos gespielt und noch mehr festgestellt dazu
Ich habe ir die Fotos auch näher angesehen, konnte jedoch auch nach mehrmaligem "rumspielen" nichts weiter darauf erkennen...


melden

Objekt vor Mond - 27.09.09

29.09.2009 um 20:55
@Reason
Reason schrieb:Es ist einfach fantastisch, ohne das es Fiktion oder gar Fantasie ist. Ich bitte euch alle wirklich darum, dass ihr euch den Nachthimmel (wenn sternenklar und nicht durch Lichter einer Stadt/Ortschaft beeinflusst) genau anschaut und auf anomalien achtet. Ich tue dies regelmäßig und werde regelmäßig Zeuge von Dingen, die mit unserer Physik nicht erklärbar sind. Es sind sehr deutlich zu erkennende Annomalien, man muß sie nur erst ausfindig machen.
Ich muss gerade feststellen, das ich das eigentlich recht regelmäßig mache... Meistens am Wochenende... Neben Satelliten, Sternschnuppen oder Flugzeugen konnte jedoch noch Nie irgendwelche Anomalien beobachten, welche den Regeln der Physik strotzen...


melden
Anzeige
gvdsdtzdgrf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Objekt vor Mond - 27.09.09

29.09.2009 um 21:03
Reason schrieb:Sichtungszeitraum: 22.00 - 23.00 Uhr
looooooooool


melden
147 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
UFOs in Rumänien14 Beiträge