Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Licht am Himmel

97 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Licht, Himmel, Nacht, Flugzeug, Stern, Objekt

Licht am Himmel

11.01.2020 um 21:41
Guten Abend,
Sind vorweg, ich sage nicht das es außerirdische sind, jedoch versuche ich eine Erklärung zu finden.

Ich war gerade mit meiner Freundin, meiner Schwester und ihrem Freund laufen.

Gegen 21:15 haben wir ein Licht am Himmel gesehen, es stand ca. 10 Minuten an der selben Stelle und war rot orange flackernd plötzlich hat es sich ganz kurz nach oben bewegt und war d
Einfach weg. Ein Flugzeug bzw. Hubschrauber halte ich für unwahrscheinlich, zum einen stand das Objekt still, weiterhin habe ich Flightradar24 und konnte da nichts Tracken.

Ich habe 2 Bilder gemacht die leider schlecht geworden sind (Handy, Langzeitbelichung, -2,5 grad und extremer Wind.

Vielleicht gibt es hier jemand der mir ggf. Sagen kann was es war.

Mit freundlichen Grüßen
Chris
02690D77-78D2-4CA2-9810-2E9E26B9FDC2

0B4E2579-1AA8-4BDF-879E-28B77D1873B0


melden
Anzeige

Licht am Himmel

11.01.2020 um 21:57
So ähnlich sah gestern morgen der Mond aus.
Er war sehr nah, also groß, und leuchtete Orange-Gelb.
Als ich 5 min später ein Foto machen wollte war er komplett verschwunden.


melden

Licht am Himmel

11.01.2020 um 22:02
Der Mond war links, sieht man am Schatten.


melden

Licht am Himmel

11.01.2020 um 22:04
Ich bin halt auch irritiert gewesen ob es wirklich der Mond war was ich sah.


melden

Licht am Himmel

11.01.2020 um 22:25
Hoffentlich finden sich hier Leute mit antworten :)


melden

Licht am Himmel

11.01.2020 um 22:27
@sofamord
Hallo, mit was wurden die Photos aufgenommen und falls mit Smartphone, wurde eine spezielle App dafür verwendet—die versucht zB bei Langzeitbelichtungen Bewegungen zu kompensieren und sind jene direkt von der Kamera oder Handy hochgeladen oder über FB, WhatsApp, bzw ähnliches ?

Das heist das Objekt war dann ca. im Westen - Norden zu sehen?


melden

Licht am Himmel

11.01.2020 um 22:30
Die photos wurden mit dem iPhone 11 gemacht, normale fotoapp und direkt hochgeladen. Objekt eher Süd/ Süd-West.


melden

Licht am Himmel

11.01.2020 um 22:30
Belichtung 3 Sekunden.


melden

Licht am Himmel

11.01.2020 um 22:52
@sofamord
Das zweite Bild ist mit starkem Zoom aufgenommen worden?
Für Ausschnitt ist es ja wohl zu groß ...

Was mich dann ein bisschen wundert ist, dass in beiden Versionen so eine ringförmige Reliefstruktur in das orange Objekt gelangt - sofern diese Struktur denn nicht Abbild ist, sondern vom Prozessor.

Sarkanas macht das schon ;)


melden

Licht am Himmel

11.01.2020 um 22:54
Ja komplett rangezoomt.


melden

Licht am Himmel

12.01.2020 um 00:23
@Nemon
Ich find die Photos skuriller als das Licht selbst, da bei solanger Belichtungszeit die Software des IPhone 11 ziemlich viel "herumtrickselt", und für 21:15 keine Sterne zu sehen sind, das zweite wurde Vergrößert da die Artefakte mit vergrößert wurden beide Photos die gleiche Auflösung haben, jedoch beim zweiten das Objekt eine Bewegungspur aufweist im Gegensatz zum Hintergrund oder der Schneestange. Leider fehlen die Exif Metadaten.

@sofamord
Wo ungefähr natürlich, wurden die Photos aufgenommen?


melden

Licht am Himmel

12.01.2020 um 01:23
sarkanas schrieb:Leider fehlen die Exif Metadaten.
Genau die wären aber an dieser Stelle besonders interessant. @sofamord


melden

Licht am Himmel

12.01.2020 um 09:28
Hab’s in der Nacht auch normale Fotos gemacht(Mond,Sterne) falls die helfen kann ich die auch gerne Posten. Wie komme ich an diese Daten, so sind die zu finden? Das Foto wurde in Oberfranken aufgenommen. Kann gerne eine Katze Posten mit dem Standpunkt und Blickrichtung.


melden

Licht am Himmel

12.01.2020 um 10:20
Habe*
Karte*
Sorry die Autokorrektur meines Handys...


melden

Licht am Himmel

12.01.2020 um 11:01
sofamord schrieb:gerne eine Katze Posten mit dem Standpunkt und Blickrichtung.
mach das


melden

Licht am Himmel

12.01.2020 um 12:26
sofamord schrieb:Ich habe 2 Bilder gemacht die leider schlecht geworden sind (Handy, Langzeitbelichung, -2,5 grad und extremer Wind.
Hätte zunächst auf Drohne oder Ballon getippt ... aber bei dem Wind eher unwahrscheinlich.
Nemon schrieb:Was mich dann ein bisschen wundert ist, dass in beiden Versionen so eine ringförmige Reliefstruktur in das orange Objekt gelangt - sofern diese Struktur denn nicht Abbild ist, sondern vom Prozessor.
u2

Wahrscheinlich die Kamerasoftware - wegen der punktuellen Überbelichtung.


melden

Licht am Himmel

12.01.2020 um 12:34
Leute, laßt Euch nicht veräppeln. Um 21.10 ist es gestern in Oberfranken seit Stunden stockdunkel gewesen.
Das Foto wurde morgens oder abends irgendwann aufgenommen, als die Sonne niedrig stand, aber noch über dem Horizont.
Extremen Wind hatten wir hier auch nicht gestern (ich wohne unweit von Oberfranken), es war kaum Wind.


melden

Licht am Himmel

12.01.2020 um 13:00
Vomü62 schrieb:Das Foto wurde morgens oder abends irgendwann aufgenommen, als die Sonne niedrig stand, aber noch über dem Horizont.
Wenn das die Sonne wär, dann stimmen die Schatten aber nicht - oder es wurde gefaked ...
 z

Ich weiß nicht, ob man mit 3 sek Belichtungszeit einen so hellen Himmel hinbekommt?
Habe kein entsprechendes Handy zum testen ...


melden

Licht am Himmel

12.01.2020 um 13:05
... allmählich wird jedenfalls ein Gemälde von Edvard Munch daraus ;)


melden
Anzeige

Licht am Himmel

12.01.2020 um 13:06
Nemon schrieb:allmählich wir jedenfalls ein Gemälde von Edvard Munch daraus ;)
oder Pointillismus :D


melden
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ufo fotografiert.112 Beiträge