Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Weiterer Beweis des Lacerta Interviews

247 Beiträge, Schlüsselwörter: Beweis, Lacerta

Weiterer Beweis des Lacerta Interviews

28.02.2012 um 22:33
Volta schrieb:OK....ich entschuldige mich.

Fühlst du dich jetzt besser?.
Du kannst dich nicht entschuldigen, du kannst höchstens um Entschuldigung bitten, oder sagen, dass es dir leid tut, worauf ich aber verzichte.

Hat dir das noch niemand beigebracht? Wenn du so einfache Benimmregeln nichtmal kennst, kann niemand von dir verlangen, das du verstehst, was Information und Interpretation ist.


melden
Anzeige

Weiterer Beweis des Lacerta Interviews

28.02.2012 um 22:37
@AnatomyUnions
AnatomyUnions schrieb:Du kannst dich nicht entschuldigen, du kannst höchstens um Entschuldigung bitten, oder sagen, dass es dir leid tut, worauf ich aber verzichte.

Hat dir das noch niemand beigebracht? Wenn du so einfache Benimmregeln nichtmal kennst, kann niemand von dir verlangen, das du verstehst, was Information und Interpretation ist.
und es ändert sich nichts.


melden

Weiterer Beweis des Lacerta Interviews

28.02.2012 um 23:25
@Volta
Volta schrieb:du lässt dich nicht FORMEN von der Weisheit.
Dem kann man nichts entgegnen! Wenn ich auf dieser Ebene argumentieren müsste, dann würde ich wohl "SELBER! SELBER!" rufen.


melden

Weiterer Beweis des Lacerta Interviews

29.02.2012 um 08:12
@Volta
@AnatomyUnions

sorry ihr heißsporne - wir sollten uns doch eher
über dieses eigenartige interview unterhalten, von dessen
echtheit ich weiterhin nicht überzeugt werden kann!


melden

Weiterer Beweis des Lacerta Interviews

06.04.2012 um 08:03
also wenn man auch nur ein klein wenig bescheid weis merkt man sehr schnell das es zu mindestens 99% ein dämlicher fake ist.... ein paar simple "fakten" in diesem "interview" zeigen das überdeutlich... die ein oder andere verschwörungstheorie mag ja mal´n glückstreffer sein, doch von diesen ausführungen sollte man sich (insofern man auch nur halbwegs von menschen mit mehr als 70 IQ punkten ernst genommen werden mag) wohl doch eher fernhalten (ausser man steht auf sciencefiction).


melden

Weiterer Beweis des Lacerta Interviews

06.04.2012 um 11:22
@User_826
****uhhhhh***** es genügt eh , wenn 1 Prozent richtig ist.


melden

Weiterer Beweis des Lacerta Interviews

06.04.2012 um 12:41
@ursusminor
Das eine Prozent ist dann das Caffee existiert wirklich.


melden

Weiterer Beweis des Lacerta Interviews

06.04.2012 um 21:34
@ursusminor

das eine richtige prozent ist das unser planet erde heist, das regen nass ist und auch das kaffee existiert wie spöckenkieke schon sehr treffend meinte.
wenn es wahr wäre, wär ja schon ne coole sache (trotz der negativen aspekte) aber mal ehrlich....da sind sooo viele punkte in diesem interview die einfach so furchtbarer blödsinn sind...

nur ein beispiel,

eine wechselwarme uralte humanoide reptilien spezies die das sonnenlicht liebt, viel älter, weiterentwickelt und intelligenter ist als wir primaten. und dennoch überlassen sie UNS DAS SONNENLICHT!??!, die oberfläche und lassen uns flora, fauna und so das gesamte ökosystem zerstören obwohl sie uns intellektuell und technologisch so überlegen sind (von den geistigen fähigkeiten wie telepathie und telekinese ganz zu schweigen). ihre ansprüche auf diesen planeten viel älter sind, und wir darüber hinaus lediglich eine nicht sehr gelungene beschleunigte evolutionäre form niederer primaten sind die mental stagnieren?

ja ne, is klar!

(und die dimensionen der kolonie zb. klingen auch nicht sehr realistisch)


melden

Weiterer Beweis des Lacerta Interviews

07.04.2012 um 13:19
das interview hlate ich ebenfalls für ne fälschung, erst wenn die DRAcoS;Greys und weiss der Geier vor mir stehen, glaube ich an die existenz solcher "mythen"


melden

Weiterer Beweis des Lacerta Interviews

11.04.2012 um 12:54
User_826 schrieb am 06.04.2012:eine wechselwarme uralte humanoide reptilien spezies die das sonnenlicht liebt, viel älter, weiterentwickelt und intelligenter ist als wir primaten. und dennoch überlassen sie UNS DAS SONNENLICHT!??!, die oberfläche und lassen uns flora, fauna und so das gesamte ökosystem zerstören obwohl sie uns intellektuell und technologisch so überlegen sind (von den geistigen fähigkeiten wie telepathie und telekinese ganz zu schweigen). ihre ansprüche auf diesen planeten viel älter sind, und wir darüber hinaus lediglich eine nicht sehr gelungene beschleunigte evolutionäre form niederer primaten sind die mental stagnieren?
Lol... vor allem, weil ja Reptilien für ihre Friedlichkeit auf der Erde berühmt sind... wenn die Viecher auch nur 0,1 % vom Temperament eines Krokodils inne hätten, dann wäre die Menschheit niemals entstanden... doppel-Lol

Mir ist eh ein Rätsel, warum jemand diesen unsäglichen Käse-Thread wieder ausgebuddelt hat...


melden

Weiterer Beweis des Lacerta Interviews

12.04.2012 um 03:10
Nur noch Humbug wie dieser und uralt Threads, passiert wohl nix mehr in der überirdischen Welt, wa . Dann kann ich mir ja den Urlaub fürn 24.12.2012 buchen. Ob Mystery,Verschwörung oder UFO, nur noch uralt Themen wie Titanic, Freimaurer etc. oder ausgedachte, ach so spannende "Erllebnisse", gähn. Ach so ,diese Repitilien leben irgendwo,kennen unsere Sprache und geben uns tolle Tipps ,.Zeigen sich aber nie, weil se schüchtern sind . au backe


melden

Weiterer Beweis des Lacerta Interviews

12.04.2012 um 14:14
Manchmal denke ich, die Erfinder solcher Geschichten sind einfach zu faul, ein Sci-Fi Buch zu schreiben, oder nicht in der Lage dazu.


melden

Weiterer Beweis des Lacerta Interviews

12.04.2012 um 14:47
@--DIO--
Wenn Smoki deinen text liest,wirst du gelyncht....


melden

Weiterer Beweis des Lacerta Interviews

12.04.2012 um 15:41
@--DIO--

...und diese eidechsen scheissen ihre eier in nester
und ziehen ihre brut auf, die uns dann überlegen ist?

na ja, meine meinung zu dem mist kennt ihr ja.


melden

Weiterer Beweis des Lacerta Interviews

27.11.2012 um 17:41
ja alleine der name sagt alles ...lacerta die gattung der normalen europäischen eidechsen xD


melden

Weiterer Beweis des Lacerta Interviews

28.11.2012 um 14:06
@thelars

ihr wirklicher Name ist für uns unaussprechlich, er besteht aus einer Reihe von Zischlauten.

und eine falsche Aussprache kann für sie sehr beleidigend sein.

Deshalb hat sie sich diesen Namen , für uns, gegeben.


übrigens gibt es eine neue Mitteilung. Von: Licara.

einfach im google oder oben rechts in der Sufu.



mfg,


melden

Weiterer Beweis des Lacerta Interviews

28.11.2012 um 14:08
@thomaszg2872
Bitte,bitte...
Du meinst das nicht ernst,gell?

http://nebadonien.wordpress.com/2012/11/10/licara-botschaft-an-die-menschheit/ (Archiv-Version vom 15.11.2012)


melden

Weiterer Beweis des Lacerta Interviews

28.11.2012 um 15:56
@amsivarier

ein auszug aus dem text:
In unseren Körpern, die zum Formenkreis der Saurier gehören, inkarnierten schon sehr früh die Seelen intelligenter Wesen.
ich hingegen inkarnierte soeben in meine frische unterwäsche.
weiter so - find' ich exrem toll!

:-))

den ganzen text hab' ich mir erspart...


melden

Weiterer Beweis des Lacerta Interviews

28.11.2012 um 16:39
@Alienpenis
Erklär mir mal warum eine Rasse, die uns weit voraus ist, permanent unter der Erde lebt?
Und warum sind Echsenwesen unter der erde?Wie ist es da mit Sonne tanken?
Oder (ich befürchte es) gibt es eine innere Sonne?


melden
Anzeige

Weiterer Beweis des Lacerta Interviews

28.11.2012 um 16:45
@amsivarier
Denen gefällt es da halt, sind schließlich inkarnierte Echsen, die brauchen außerdem auch keine Sonne, weil sie feinstoffliche Quantenfrequenzenergie aufnehmen können.


melden
241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt