weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stealth - Hubschrauber

100 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Sichtungen, Hubschrauber, Stealth

Stealth - Hubschrauber

21.05.2012 um 13:09
@AESA

übrigens...der grund warum die KK um Wiltshire/Avebury gerne mit ufos in verbindung gebracht werden liegt daran dass es am grössten Truppenübungsplatz von GB grenzt. dort werden auch die letzten übungen gemacht bevor die Truppen in den Irak oder Afghanistan ect. in den Ernsfall verschifft werden . kein wunder hat die da auch helikopter gesehen denn da ist deren salisbury Trainingsfield

hier gibst eine schöne gallerie der versch. Helis da:

http://www.pbase.com/airpicimages/spta&page=all


...und zu salisbury-plain :

"the total area of the current estate is just over 38,000 hectares. The Training Area measures 25 miles by 10 miles (40 km by 16 km) and occupies about one ninth of the county of Wiltshire."

http://www.mod.uk/DefenceInternet/AboutDefence/WhatWeDo/DefenceEstateandEnvironment/AccessRecreation/SouthWest/Salisbury...

Ps: da gibts auch ein Drohnen-Programm

@Fedaykin

ja kann schon sein


melden
Anzeige

Stealth - Hubschrauber

23.05.2012 um 17:55
Es gibt da doch jetzt die neuen Stealth Black Hawks, und dass hätte dann uwie was mit Area 51 zutun also man kann davon glauben was man will fi de ich.


melden

Stealth - Hubschrauber

23.05.2012 um 18:06
Es gibt da doch jetzt die neuen Stealth Black Hawks, und dass hätte dann uwie was mit Area 51 zutun also man kann davon glauben was man will fi de ich.
ext
Das einzigste was es zum Thema Stealth UH-60 gibt , sind Bilder von einem Heckrotor der vermutlich von einem modifizierten UH-60 stammt .Da die Rotorblätter bei diesem Heckrotor teilweise unter einer Abdeckung sind , vermuten Experten das bei diesem Heckausleger Tarnkappentechnik angewendet wurde .

@RoboPirate


melden

Stealth - Hubschrauber

23.05.2012 um 18:26
@RoboPirate

ergänzend zu @Berlinandi 's Post hier mal ein Bild, wie der Stealth-UH60 ausgesehen haben könnte (!)

Innerhalb meiner begrenzten Kenntnisse über Hubschrauber ne ziemlich glaubwürdige Darstellung.

blackhawk-guess


melden

Stealth - Hubschrauber

23.05.2012 um 18:39
@Fusselkater
ergänzend zu @Berlinandi 's Post hier mal ein Bild, wie der Stealth-UH60 ausgesehen haben könnte (!)

Innerhalb meiner begrenzten Kenntnisse über Hubschrauber ne ziemlich glaubwürdige Darstellung.xt
Wobei man davon ausgeht , das die spezielle Heckrotorgestaltung eher dazu diente die Lärmemissionen zu mindern .

@Fusselkater


melden

Stealth - Hubschrauber

23.05.2012 um 18:42
Berlinandi schrieb:Wobei man davon ausgeht , das die spezielle Heckrotorgestaltung eher dazu diente die Lärmemissionen zu mindern .
Das hab ich so zwar noch nicht gehört klingt aber mehr als schlüssig... ich hab mich schon häufiger gefragt, wozu man die Radar-Silhouette eines Hubschraubers reduzieren sollte, wo der Lärm der Rotoren und die Hitzeabstrahlung der Triebwerke vermutlich eher das "limitierende" Element sind.


melden

Stealth - Hubschrauber

23.05.2012 um 18:50
Das hab ich so zwar noch nicht gehört klingt aber mehr als schlüssig... ich hab mich schon häufiger gefragt, wozu man die Radar-Silhouette eines Hubschraubers reduzieren sollte, wo der Lärm der Rotoren und die Hitzeabstrahlung der Triebwerke vermutlich eher das "limitierende" Element sind.

xt
Das der spezielle Heckrotor der Lärmreduzierung dient , ist gängige Meinung der Experten , hier ein Beispiel :

http://www.nytimes.com/interactive/2011/05/06/world/middleeast/20110506-a-stealthier-helicopter-for-the-bin-laden-raid.h...


Das Problem bei der Reduzierung des RQS bei Helikoptern , ist immernoch der sich drehende und damit starke Radarechos auslösende Hauptrotor . Auch wenn man z.B mit den RAH-66 versucht hat einen Stealth Helikopter mit reduzierten RQS zu entwickeln .

@Fusselkater


melden

Stealth - Hubschrauber

23.05.2012 um 18:52
@Berlinandi
Danke für die interessanten Links...



Hier im übrigen mal ein Modell, das so bereits bei der BW eingesetzt wird und offensichtlich tatsächlich auch im Hinblick auf einen niedrigen Radarquerschnitt konstruiert wurde.

800px-NH90 at ILA 2010 02
Zum Aufbau des Rumpfes werden überwiegend Faserverbundwerkstoffe auf Kohlenstofffaser-Basis verwendet. Lediglich hoch beanspruchte Teile der Zelle (zum Beispiel an den Triebwerken) werden aus Metall gefertigt. Dies bedingt einen im Vergleich zu älteren Militär-Hubschraubern erheblich kleineren Radarquerschnitt, der durch die X-Form der Zelle nochmals reduziert wird.
Quelle: Wikipedia: NH90

€dit: Schön zu sehen ist auch, wie die heißen Abgase in den Hauptrotor geblasen werden. Ich vermute mal, um sie zu verteilen und damit für eine niedrige Wärmesignatur zu sorgen.


melden

Stealth - Hubschrauber

23.05.2012 um 19:03
Hier im übrigen mal ein Modell, das so bereits bei der BW eingesetzt wird und offensichtlich tatsächlich auch im Hinblick auf einen niedrigen Radarquerschnitt konstruiert wurde.
xt
Richtig , Bauteile/Sektionen aus Verbundwerkstoffen haben zumeist einen kleineren RQS , als vergleichbaren Metallbauteile/bzw Sektionen aus Metall . Auch gibt es diverse Anstrichmaterielen / Beschichtungen die den RQS mindern . Auch können Beispielsweise speziell geformte Lufteinläufe den RQS eines Kampfflugzeuges verringern . Der NH-90 wird aufgrund dessen , das man bei der Zelle einen sehr hohen Anteil an Verbundwerkstoffen hat , einen weitaus geringeren RQS haben , als beispielsweise eine UH-1 ( sog . Teppichklopfer ) .

Auch spielt die Formgebung ( z.B. vermeiden von rechten Winkeln ) eines Luftfahrzeuges eine
enorm grosse Rolle beim RQS .
@Fusselkater


melden

Stealth - Hubschrauber

23.05.2012 um 19:05
Berlinandi schrieb:Teppichklopfer
Galt meines Wissens aber auch nur für die Urversion... hat man da nach Vietnam nicht was an den Rotoren gemacht?


melden

Stealth - Hubschrauber

23.05.2012 um 19:11
Galt meines Wissens aber auch nur für die Urversion... hat man da nach Vietnam nicht was an den Rotoren gemacht?

ext
In den 90ern hat man den Rotorblättern der UH-1 eine andere Geometrie gegeben , was dem typischen UH-1 Geräusch etwas entgegengewirkt hat . Auch gibt es mit dem 412 eine weiterentwicklung des UH-1 mit 4 Blatt Hauptrotor .

@Fusselkater


melden

Stealth - Hubschrauber

23.05.2012 um 19:13
@Berlinandi

trotzdem klingen die Kisten immer noch ziemlich cool^^ Bei nem Manöver sind mal 2 von den Dingern relativ tief über uns hinweg geflogen... da hörte man trotz Konturenflug sehr genau was da grade kommt^^


melden

Stealth - Hubschrauber

15.01.2017 um 09:34
Weitere Hubschrauber mit Stealth Eigenschaften, wäre besipielsweise der:

OH-6A "Quiet One", diese Hubschauber waren modifizierte OH-6A, welche man zur Lärmemmissionsreduzierung mit anderen Haupt- und Heckrotorblättern versah, auch wurde die Führung der Abgase modifiziert.

RAH-66 "Comanche", war ein in der Entwicklung stehender "Stealth"- Hubschrauber, dessen Entwicklung jedoch 2004 (offiziell) eingestellt worden sein soll.

HAL Light Combat Helicopter, ein in Entwicklung befindlicher Hubschrauber mit einigen Elementen zur Reduzierung des RQS.

Auch der EC Tiger soll aufgrund des hohen Anteils an Verbundstoffen einen geringeren Radarquerschnitt haben.


melden

Stealth - Hubschrauber

15.01.2017 um 19:42
Schwarz ist das Gegenteil von Weiß
Buuh... da lehnst du dich jetzt aber sehr weit aus dem Fenster.
Überlegen wir doch mal welche Flugzeuge sind denn noch schwarz?die SR- 71 vollgestoft mit elektronik, der B2 , und die F117 und was haben diese Flugzeuge gemeinsam?Sie sind schwarz und können von dem Radar nicht geortet werden.
Und jedes weiter Flugzeug das man einfach schwarz lackiert.
Außerdem können diese Flugzeuge nicht aufgrund ihrer schwarzen Lackierung nicht erfasst werden, sondern aufgrund ihrer Bauweise, welche nur sehr schlecht Radarwellen zurückwirft.

Sehr schlechte Ausarbeitung und Vorab-Recherche.
5, setzen.


melden

Stealth - Hubschrauber

15.01.2017 um 22:52
Was ich lustig finde ist, das die Youtube Videos zum Comanche AH immer mehr werden, obwohl das Projekt eingestellt wurde...


melden

Stealth - Hubschrauber

16.01.2017 um 13:10
@Redox
Redox schrieb:Sehr schlechte Ausarbeitung und Vorab-Recherche.
5, setzen.
Antwort auf eine Threaderöffnung von 2004... setzen 6


melden

Stealth - Hubschrauber

16.01.2017 um 13:23
@rambaldi

Schlechte Ausarbeitung ist keine Frage der Zeitspanne.


melden

Stealth - Hubschrauber

16.01.2017 um 15:11
Redox schrieb:Außerdem können diese Flugzeuge nicht aufgrund ihrer schwarzen Lackierung nicht erfasst werden, sondern aufgrund ihrer Bauweise, welche nur sehr schlecht Radarwellen zurückwirft.
Zumal ein verminderter Radarquerschnitt noch lange nicht heisst das das Flugzeug nicht mit dem Radar erfasst werden kann, sondern lediglich das das Erfassen schwieriger ist und die Aufklärungsreichweite in dem Flugzeuge mit geringen RQS erfasst werden können drastisch gesenkt wird, zumal der RQS eben auch von der Fluglage und der Radarfrequenz abhängig ist.


http://www.radartutorial.eu/01.basics/Effektive%20Rückstrahlfläche.de.htmldarquerschnitt ist


Der Radarquerschnitt ist (ausserdem u.a.) abhängig von:
-der Formgebung, so sollten beispielsweise rechte Winkel an der Flugzeugstruktur vermieden werden, Waffenlasten sollten inter gelagert werden, etc.
-den Verwendeteten Materialien, so kann man beispielsweise durch RAM Beschichtungen von Strukturbauteilen und/oder durch das beschichten der Cockpitscheibe den RQS senken.

Zumal ein geringer RQS noch nicht alles ist was getan wird um die "Entdeckbarkeit" von Tarnkappenflugzeugen zu senken, so werden beispielsweise starke Störsender, gute Radarwarnanlagen und beispielsweise Bordradarsysteme mit LPI-Funktion genutzt.

Auch gibt es Techniken die IR-Signatur zu senken, wie etwa die Abgasführung oberhalb des Rumpfes, Kühlung der Abgase und so weiter.


melden
Anzeige

Stealth - Hubschrauber

16.01.2017 um 15:24
Rabe1982 schrieb:Was ich lustig finde ist, das die Youtube Videos zum Comanche AH immer mehr werden, obwohl das Projekt eingestellt wurde...
Wobei es in vielen Videos lediglich um Modelle des RAH-66 geht, bzw um Videospiele in dem ein RAH-66 vorkommt geht.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden