Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Glaube an Ufos

67 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO

Der Glaube an Ufos

24.08.2010 um 21:51
@LogicBomb

Machst es Dir auf die Art schon fast zu einfach. Falls du damit versucht hast, die Drake-Gleichung nutzen....ging sicher daneben. Es kommt nicht auf die Sonnen direkt an sondern auf die Beziehung zwischen einem Planeten und seiner Sonne.


melden
Anzeige
Leibhaftiger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Glaube an Ufos

24.08.2010 um 21:51
atompils schrieb:Fakt ist meinen nachforschungen nur, dass es ein Lichtphänomen gibt.
@atompils

also wenn man mal ein bissl logisch nachdenkt, dann kann das "lichtphänomen" nur für eine sache gut sein...im universum ist es unterwegs ziemlich dunkel...und um unfälle zu vermeiden bringt er/sie/es das ufo zum leuchten oder bringt leuchtkörper rund ums ufo an um ordentlich gesehen zu werden...theoretisch kann so ein leuchtkörper auch zur kommunikation dienen...nur wenn der schneller als 16-18 mal in der sekunde blinkt wird das bei uns menschen nix ;-)

ahja...eins noch...glauben heißt nichts wissen...und nichts wissen ist besch****n ;-)


melden

Der Glaube an Ufos

24.08.2010 um 21:55
Das ist die ungefähre Anzahl an Sonnen in unserem Universum. Jeder dieser Sonnen habe ich ein intelligentes Lebewesen angerechnet, so wie der unsrigen Sonne uns. =)
----------------------------

äh, etwas sehr Optimistisch, wo wir doch ziemlich genau Wissen das nicht jede Sonne eine intiligente Lebensform oder leben überhaupt besitzt.


melden

Der Glaube an Ufos

24.08.2010 um 21:56
@Leibhaftiger

Ja, H7 von Hella. Kosten nicht viel :-)


melden

Der Glaube an Ufos

24.08.2010 um 22:03
@Fedaykin : Dann senke ich auf das enthusiastische Modell der Drake-Gleichung.
LogicBomb schrieb:3.Enthusiastisches Modell: 4.000.000 Zivilisationen in unserer Milchstraße, 150 Lichtjahre mittlerer Abstand zweier sendender Zivilisationen.
Macht von der Aussage her nicht viel Unterschied ob es 10hoch17 oder 10hoch22 Lebensformen sind.


melden

Der Glaube an Ufos

24.08.2010 um 22:04
@LogicBomb

"Wenn eine intelligente Lebensform es bis zu uns schafft, so würden sie auch in der Lage sein dies unbemerkt zu tun, sofern sie das wollen."

- darauf war das bezogen


@Leibhaftiger
villeicht hats auch was mit dem Antrieb zu tun.


melden

Der Glaube an Ufos

24.08.2010 um 22:12
@atompils : Ja, das meine ich auch so, wenn die uns unentdeckt beobachten wollten, würden sie das wohl auch unentdeckt tun. Wenn sie unseren Planeten haben wollen würden, würden sie es wohl ähnlich wie in Independence Day tun. Was würden sie tun, wenn sie uns helfen wollen würden?


melden

Der Glaube an Ufos

24.08.2010 um 22:16
Mal so eine allgemeine Frage dazu:

Alle sehen Ufo's meist immer nur als Untertasse. Wenn es soviel ausserirdisches Leben gibt, müsste da nicht auch mal was anderes als eine Untertasse zu sichten sein?
Was meint ihr?


melden

Der Glaube an Ufos

24.08.2010 um 22:16
@LogicBomb

Erstmal, Hut ab! Ich hab mir deine Ideologie durchgelesen. Ich selber wäre extrem vorsichtiger beim schätzen der möglichen Lebensformen.

Aber warum fällt den Loiden immer ID4 ein, wenn es um die Eroberung der Erde durch Aliens geht aber beim Thema "Helfen" kommt immer ein Schulterzucken?


melden

Der Glaube an Ufos

24.08.2010 um 22:18
@KlausBärbel

Stimmt schon. Wurden aber verschiedene Formen gesichtet....

(alle Rund weil der Hersteller "Universum"-Rabatt gibt und der Servicevertrag günstiger ist ^^)


melden

Der Glaube an Ufos

24.08.2010 um 22:23
Prof.nixblick schrieb:alle Rund weil der Hersteller "Universum"-Rabatt gibt und der Servicevertrag günstiger ist
Hehe........und kein Alien kann besoffen in die Ecke pinkeln :D

Warum nur hat noch keine Lebensform Kontakt mit den Menschen aufgenommen? Fliegen so lange und weit, nur um zu gucken?


melden

Der Glaube an Ufos

24.08.2010 um 22:26
@KlausBärbel

DAS IST ES, die sind aus Hygienegründen Rund!!!!!!

Es gibt viele Meinungen warum sie das nicht tuen! Man kann nur spekulieren.


melden

Der Glaube an Ufos

24.08.2010 um 22:29
@Prof.nixblick
Ich denke schon, dass es weiteres Leben irgendwo gibt. Nur ob es so aussieht, wie sie stets in Science-Fiction-Filmen dargestellt werden, bezweifele ich.
Ob sie die Technik haben, diese riesengrossen Entfernungen zu überbrücken, sei auch mal dahingestellt.


melden

Der Glaube an Ufos

24.08.2010 um 22:31
@KlausBärbel

Dem kann ich zwar zustimmen aber bei deren Optik bin ich leicht im Zwiespalt....


melden

Der Glaube an Ufos

24.08.2010 um 22:53
Glaube an UFOs ist halt irgendwie toll - romantisch, dramatisch, großartig - man fühlt sich irgendwie bedeutend und erhaben :D

Früher war ich auch begeisterter UFO-Anhänger. Aber das Leben lehrt einen manchmal, nicht an etwas zu glauben, nur weil man unbedingt möchte, dass es wahr ist. Das gilt für ein Leben nach dem Tod genauso wie für Außerirdische. An empirischer Interpretation führt kein Weg dran vorbei.

Ein Beweis für UFOs wäre für mich ein Haufen echter Fotos, von ganz dicht dran. Sowas wie das hier (nur halt in echt):

uf65266,1282683229,star dart22


Sämtliche Videos von seltsamen leuchtenden Punkten, dämliche Aussagen von US-Generälen oder gefälschte Dokumente sind einfach nur wertloser Schrott. Bis jetzt gibt es keinen stichhaltigen Beweis für die Existenz von UFOs. Punkt.

Ganz abgesehen davon, dass sich UFOs meiner Ansicht nach niemals so manifestieren würden wie die UFO-Gläubigen-Gemeinde das gerne darstellt.


melden

Der Glaube an Ufos

24.08.2010 um 23:12
@chen
Ufos haben nichts mit Glaube zu tun. Das wollte ich ja klarstellen. Glauben kann man in der Kirche.
Und es gibt mehr Beweise als dumme Fotos.

@LogicBomb
Ich kann dir das Verhalten nicht erklären. Villeicht ist es ihnen auch shiceegal ob sie gesehen werden oder nicht? Aber darüber zu spekulieren ist sinnlos, da wir nichtmal wissen, ob es überhaupt Ausserirdische sind.


melden

Der Glaube an Ufos

24.08.2010 um 23:19
Na, ganz so einfach ist es nicht. Leider sind unglaublich viele Menschen zu dem Schluss "seltsamer Lichtpunkt = Außerirdische beobachten uns!" fähig und denken auch noch, das hätte Aussagekraft.

Nimm's mir nicht übel, aber nahezu alle UFO-Berichte haben eine frappierende Ähnlichkeit mit Berichten über Marienerscheinungen oder Ähnlichem. Die Fähigkeit des menschlichen Geistes, etwas zu sehen, was er unbedingt sehen will, ist unvorstellbar gigantisch.
atompils schrieb:Und es gibt mehr Beweise als dumme Fotos.
Dann zeig mir mal deinen allerbesten Beweis :)


melden

Der Glaube an Ufos

24.08.2010 um 23:29
Der beste Beweis eines Ufos wird und bleibt die LIVE Übertragung in dem ein Ufo landet, Ausserirdischer steigt aus und am besten sind Millionen von Menschen dabei.
Vorher wird kein Foto/Video etwas beweisen, weil es ist ansichtssache!
Heut zu tage kann jeder ein Video faken bzw. Foto faken.
Entweder man schenkt dem Bericht glauben oder nicht. Basta.


melden

Der Glaube an Ufos

24.08.2010 um 23:29
@chen
- Genau das hab ich ja eben gesagt

"Also was mir zb. aufgefallen ist,
dass sehr viele immer vom "glauben" an Ufo´s berichten. Aber an Ufos glaubt man nicht, sie sind entweder da, oder nicht, oder man weiß es nicht. Aber Ufologie hat nichts mit glauben zu tun, sondern mit ganz klarer Wissenschaft.

Auch darüber zu philosophieren, ob es nun Ausserirdische, Zeitreisende oder Nazis sind ist unnötig, wenn man keine Beweise hat. Fakt ist meinen nachforschungen nur, dass es ein Lichtphänomen gibt."


"Dann zeig mir mal deinen allerbesten Beweis"

Gibt es viele: Zb. eben das Hessdalen lights Phenomenom.
http://www.hessdalen.org/

oder auch interressant: Battle of los angeles.

Kann ich dir jetzt keine links zu schicken, aber da gibt es Bücher drüber. Das war 1942... da wurde über Los Angeles Luftalarm ausgegeben und mit Flaks auf die Lichter geschossen... das interessante: Die hingen einfach weiter über der Stadt... mitten im Flak Feuer und haben sich nicht bewegt.

Oder wie wärs mit den Phoenix lights
Wikipedia: Phoenix_Lights


melden
Anzeige

Der Glaube an Ufos

24.08.2010 um 23:41
Da liegt nun einmal die Crux. Für mich sind das keine Beweise, sondern äußerst wuschige Anekdoten - viele Jahre her, nicht reproduzierbar, ohne brauchbares Bildmaterial.

Ich wills mal so formulieren... von hier aus kann ich in der Dunkelheit ein seltsames knubbeliges Ding auf meinem Sofa erkennen. Ich stelle die Hypothese auf: Es handelt sich um ein Sofakissen. Ich kann hingehen, das Ding in die Hand nehmen, angucken, dran schnüffeln, es mit ins Labor nehmen - tatsächlich: Es ist mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Kissen. Ich kann sogar einen Freund einladen, der die Experimente beliebig oft wiederholen kann, bis feststeht: Ein Kissen. Das wäre für mich ein "Beweis". Wenn das eines Tages mit UFOs klappen sollte, sind für mich auch UFOs bewiesen.


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden