weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

57 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Deutschland, Nacht, Sichtung, Flugzeug, NRW, Wuppertal
Dr.Precht
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

05.07.2011 um 03:02
Guten Abend/Morgen,

ich habe soeben am Himmel etwas entdeckt, das mich beunruhigt.
Da ich generell nicht so vermessen bin, intelligentes außerirdisches Leben auszuschließen, beschränkt sich meine Frage nicht auf: "Was von Menshen geschaffenes beobachte ich gerade?", sondern lautet "Was beobachte ich dort gerade?".

Ich habe ein Objekt geichtet, welches ich häufiger am Himmel beobachte.
Die Form des Objektes ist am Besten als Stern oder Schneeflocke zu beschreiben.
Das Objekt schimmert konstant in einer rot-orangenen Farbe.
Außerdem scheint sich das Objekt nicht zu bewegen.

Auf dem Laubengang meiner Wohnetage habe ich einen guten Blick hinten raus auf den Himmel, dort kann ich häufiger Flugzeuge beobachten die von meiner Positon aus gesehen vom Westen in Richtung Osten fliegen. In nördlicher Richtung wäre der nächst gelegene Flughafen der Düsseldorfer.

Zumeist kann ich allerdings Flugzeuge, die sich auf ungefähr der selben Distanz zu mir befanden wie das eben gesichtete Objekt, fliegen und fortbewegen sehen. Innerhalb von 2-3 Minuten, ist das Objekt von mir aus gesehen, von links (west) nach rechts (ost) geflogen und somit aus meiner Sichtweite.

Da das eben gesichtete Objekt trotz identischer Entfernung nicht forbewegte, ist das ein Punkt der mich verwundert.

Die Form des Objektes kann von der Ferne aus auch als Flugzeug interpretiert werden, natürlich bin ich der Vermutung, dass dies auch eines gewesen sein wird. Wie allerdings erklärt, bin ich auch anderen Möglichkeiten aufgeschlossen.

Nun würde ich mir wünschen, von euch Ideen zu erhalten, was genau ich beobachtet haben könnte.
Das Leuchten des Objektes könnte natürlich auch gut zu einem Flugzeug passen, welches in der Nacht durch diese Lichter auf sich aufmerksam macht im Flugverkerhr.


melden
Anzeige
Dr.Precht
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

05.07.2011 um 03:09
http://wissen.dradio.de/media/thumbs/0/012589a16f9e4055ed1ee8030be890efv1_max_440x330_b3535db83dc50e27c1bb1392364c95a2.j...

In etwa diese Form hatte es, es war also genauso positioniert.
Was heißt, dass es eigentlich in die Höhe hätte steigen müssen, was ich mir allerdings nicht erklären kann. Es verlor weder an Höhe, noch gewann es an Höhe, auch horizontal änderte das Objekt nicht seine Position. So zumindest wirkte es auf mein Auge.

Zudem wirkte es so, als würden nicht nur zwei Lichter an den Flügeln des Objekts dieses auf weite Entfernung wahrnehmbare Lichtfunkeln verursachen. Es wirkte so, als würde das Objekt an sich funkeln.

Ein Stern war es auf keinen Fall. Das kann ich ausschließen.


melden

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

05.07.2011 um 04:26
@Dr.Precht
Na gut ich wollte dir nur die Wahrheit dagen lüge ich dich halt an.Es war ein Flugzeug.Je nach Position sieht es für den Betrachter so aus als würde es am Himmel stehen und das Funkeln wird dadurch erklärt,dass das Flugzeug angeschienen wurde.


melden

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

05.07.2011 um 14:25
Dr.Precht schrieb:Ein Stern war es auf keinen Fall. Das kann ich ausschließen.
Wieso kannst du einen Stern ausschließen?


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

05.07.2011 um 14:36
Dr.Precht schrieb:Ich habe ein Objekt geichtet, welches ich häufiger am Himmel beobachte.
Die Form des Objektes ist am Besten als Stern oder Schneeflocke zu beschreiben.
Das Objekt schimmert konstant in einer rot-orangenen Farbe.
Außerdem scheint sich das Objekt nicht zu bewegen.
Aufgrund von Uhrzeit, Farbe und scheinbarer Nichtbewegung tippe ich auf Mars.

http://news.astronomie.info/ai.php/90000


melden
calevra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

05.07.2011 um 14:40
@Dr.Precht

was hast du gesehen? Ich habe gestern abend gegen 0:30 kann aber auch 1:30 sein, einen Feuerball gesehn der vom Himmel fiel und verglühte nur für paar sekunden!

Düsseldorf - NRW


melden
calevra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

05.07.2011 um 14:44
@Dr.Precht

Das Objekt ist definitiv in unserer Atmosphäre gefallen. Ich hab es brennen gesehen. Es sah nicht größer aus als eine Bowling Kugel nur nicht so perfekt geformt.


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

05.07.2011 um 16:33
@Dr.Precht

Alternativ zu @voidol:

- In welcher Entfernung zum Flughafen bist Du (auf 10 km genau)?
- Ist der Flughafen genau nördlich von Dir?
- Welche Windrichtung hattet Ihr zu der Zeit (jetzt anscheinend NO)?
- War das Licht grell oder eher schwach?

Wenn es zu der Zeit war, als Du gepostet hast und Ihr dazu auch noch östlichen Wind hattet, ist die Wahrscheinlichkeit, dass es sich um einen Flug in Verbindung mit DUS handelte sehr gering - wenn auch nicht ausgeschlossen. Erstmal hat DUS ein Nachtflugverbot, aber gut, da gibt es Ausnahmen. Aber dann hätte es ein Flug sein müssen, der lange Zeit über genau in N-S-Richtung unterwegs war, um südwestlich von DUS eine scharfe Kurve zu fliegen und dann in den Endanflug auf Piste 05 zu gehen. Das gibt es natürlich auch, wenn auch recht selten. Aber das hättest Du bestimmt auch so gesehen. In der Summe würde ich hier nicht von einem Flugzeug ausgehen, das auf DUS angeflogen ist.

Allerdings würde ein Anflug auf Köln-Bonn gut passen. Aber dazu bräuchte ich mal die Antworten auf die obigen Fragen.


melden

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

05.07.2011 um 16:44
Hallo,

also laut Flightradar befand sich um die Zeit eine Linienmaschine in ca. 11000 Meter Höhe über Wuppertal (04:45 UTC) in Richtung SW.

Zur gleichen Zeit war bereits eine andere Maschine in der Luft die einige Minuten zuvor aus Düsseldorf startete und scheinbar noch Stieg*. Die Maschine nahm einen Kurs in Richtung Süd-Ost.. ich denke das hast du gesehen.

*3 Minuten später hatte die Maschine eine Höhe von über 6000 Meter, zum Zeitpunkt 5000. Solange die Maschine langsam Steigt aber sich der Kurs nicht großartig ändert könnt es über Minuten so aussehen als würde es "stehen"... habe es selbst noch nie gesehen da ich an keinem großen Flughafen wohne aber es wäre logisch meiner Meinung nach.


melden

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

05.07.2011 um 16:48
@A380,

bist du irgendwie Pilot?


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

05.07.2011 um 16:48
@Dr.Precht

Tja, liebe Leute, hat sich das Objekt nun bewegt oder nicht? Wenn es statisch war, dann könnte es durchaus ein Stern gewesen sein. Denn diese können verschiedenstfarbig flackern, dass nenn man Szintillation.

Wikipedia: Szintillation_%28Astronomie%29

Das rot-orangene schimmern, könnte da dafür sprechen. Manche Sterne können auch in blau, grün, violett ect. flackern.


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

05.07.2011 um 16:50
@düsenschrauber
düsenschrauber schrieb:bist du irgendwie Pilot?
Ja, Möchtegernpilot. ;)
düsenschrauber schrieb:aber es wäre logisch meiner Meinung nach.
Das ist auch wirklich so.


@Bananengrips

Das ist ja das Problem: Auch Flugzeuge können statisch erscheinen, wenn sie lange frontal auf einen zufliegen. Und flackern können die auch - die haben z. B. Strobes und Beacons.


melden

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

05.07.2011 um 16:52
Bananengrips schrieb:Tja, liebe Leute, hat sich das Objekt nun bewegt oder nicht? Wenn es statisch war, dann könnte es durchaus ein Stern gewesen sein. Denn diese können verschiedenstfarbig flackern, dass nenn man Szintillation.
Das ist ja einfach herauszufinden ob es ein Stern war.. den genauen Standpunkt und Blickrichtung würde schon reichen. Einfach ein Softwareplanetorium runterladen, angaben machen und nachsehen. Ich denke sowas wird es auch für Windows geben... ich selbst nutze ausschließlich Linux.


melden
calevra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

05.07.2011 um 16:53
Hat keiner den Feuerball um 00:30 gesehen?


melden
Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

05.07.2011 um 16:54
@A380

Naja, aus dem Eingangspost kann ich nicht erlesen ob es sich bewegt hat oder nicht? Vll bin ich auch zu blöd dazu, dass herauszulesen.^^ Achso, ja mir ist bekannt, dass auch Flugzeuge statisch erscheinen können. ;-)

@düsenschrauber

Ich werd mir jetzt bestimmt kein Softwareplanetarium herunterladen um das herauszufinden. =P


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

05.07.2011 um 17:00
@Bananengrips
Bananengrips schrieb:Naja, aus dem Eingangspost kann ich nicht erlesen ob es sich bewegt hat oder nicht?
Manchmal übersieht man ja was. ;)
Dr.Precht schrieb:Außerdem scheint sich das Objekt nicht zu bewegen.
@calevra
calevra schrieb:Hat keiner den Feuerball um 00:30 gesehen?
Naja, ist schon möglich, dass es ein Bolide war - warum nicht?

Der letzte, von dem ich gelesen habe, war am 28.06, sichtbar von Sachsen aus in Richtung SW. Aber vielleicht hat Deinen ja wirklich sonst niemand gesehen …
Freue Dich einfach. ;)


melden

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

05.07.2011 um 17:02
@A380,

verstehe ;)
Ich wohne am Jagdgeschwader 71 "Richthofen" (Alarmrotte), wenn die Jungs starten steigen die sehr schnell (je nach übung auch Senkrecht) und landen dementsprechend auch nicht zögerlich, daher danke für die Bestätigung !

@Bananengrips,

würde ich auch nicht machen


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

05.07.2011 um 17:06
@düsenschrauber
düsenschrauber schrieb:Ich wohne am Jagdgeschwader 71 "Richthofen" (Alarmrotte), wenn die Jungs starten steigen die sehr schnell (je nach übung auch Senkrecht) und landen dementsprechend auch nicht zögerlich
Das ist klar - aber da könnte man bestimmt gut knipsen. ;)

Wobei LGW (Luftfahrtgesellschaft Walther) bis 2008 noch Dorniers hatte - die sind so angeflogen, dass man mit allem rechnen musste. Die haben auch schon mal kurz vor der Piste eine Kurve gedreht und dann aufgesetzt. Allerdings haben die jetzt andere Flugzeuge und fliegen etwas "geordneter" an.


melden

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

05.07.2011 um 17:10
@voidol
Mars geht erst gegen 3:00 uhr auf aber Jupiter ist um diese uhrzeit super zu sehen


melden
Anzeige

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

05.07.2011 um 17:13
A380 schrieb:aber da könnte man bestimmt gut knipsen
knipsen? Ne, für einen von außerhalb ist das was anderes aber wenn man direkt dort selbst wohnt braucht man nicht mehr Fotografieren ;) Die Luftfahrt ist schon eine besondere Sache, auch wenn hier meistens nur F4 und Eurofighter fliegen ist eine Transall -oder der ein oder andere Aufklärer- schon was besonderes.. meinen Respekt gebührt den Piloten!


melden
342 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden