weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

57 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Deutschland, Nacht, Sichtung, Flugzeug, NRW, Wuppertal
Dr.Precht
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

07.07.2011 um 21:37
@A380
Wen meinst du mit "Spottern"?

Es gibt hier aus dem Forum also Leute die aus Interesse sehr häufig das Radar verfolgen?


melden
Anzeige
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

07.07.2011 um 21:43
@Dr.Precht
Dr.Precht schrieb:Wen meinst du mit "Spottern"?
In dem Fall meine ich die Planespotter - die Leute, die sich richtig intensiv mit Flugzeugen und dem Flugverkehr beschäftigen und die Flugzeuge dokumentieren. In erster Linie erfolgt das natürlich per Foto, aber es gibt auch noch andere Möglichkeiten.
Dr.Precht schrieb:Es gibt hier aus dem Forum also Leute die aus Interesse sehr häufig das Radar verfolgen?
Ob es mehrere sind, weiß ich nicht. :)
Aber es gibt ja die reinen Spotterforen und da sind diese Leute. Ihr habt bestimmt auch ein regionales Spotterforum. Da kann man übrigens auch eher konkrete Hilfe erwarten, als in einem überregionalen Forum.

Aber auch ich verfolge das Radar recht intensiv, allerdings muss man ja auch mal arbeiten. ;)


melden
Dr.Precht
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

07.07.2011 um 21:52
@A380
Haha, das macht ja richtig Spaß xD

Hier flog gerade direkt was aus Griechenland über mein Haus :D


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

07.07.2011 um 21:57
@Dr.Precht
Dr.Precht schrieb:Haha, das macht ja richtig Spaß
Suchtgefahr? :D

In "Settings" kann man übrigens einstellen, dass die Dallsigns immer angezeigt werden (Aircraft labels) und dass die Flugzeugbilder dem Verhältnis der richtigen Flugzeuge entsprechen (Aircraft size > Auto). Da sieht man schon auf der Karte, ob was Größeres kommt.

GAF ist übrigens die deutsche Luftwaffe, am meisten sieht man die Regierungsflieger.


melden
Dr.Precht
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

07.07.2011 um 21:58
76048,1310068710,Flug.bmpSo. ich häng mal eine Datei dran, der rote Punkt ist meine Position während meiner Sichtung gewesen. In Blau die Position des Objekts, ich denke aber dass es weiter weg war.

Zumindest sehe ich dank des Radars das viele Linien diesen Punkt zumindest schneiden.


melden
Dr.Precht
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

07.07.2011 um 22:12
@A380
Misst sind die schnell.. ich muss echt lange vorher ans Fenster gehen, auch wenn die laut Karte noch etwas entfernt sind.


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

07.07.2011 um 22:20
@Dr.Precht
Dr.Precht schrieb:So. ich häng mal eine Datei dran, der rote Punkt ist meine Position während meiner Sichtung gewesen. In Blau die Position des Objekts, ich denke aber dass es weiter weg war.
Ja, das variiert auch manchmal etwas.

Grundsätzlich gibt es in Reisehöhe die Flugstraßen, aber die werden hier sicher nicht interessieren.

Beim Anflug auf einen Flughafen gibt es jedoch ein paar Unterschiede. Ausgangspunkt ist hier, dass die Flugzeuge bei uns in aller Regel gegen den Wind starten und landen. Danach richten sich schon mal die Routen bei einem Flughafen und in dessen weiterer Umgebung.

Dann gibt es einen Gleitpfad, der ca. 10 - 15 km vor dem Flughafen beginnt (genaue Zahl habe ich leider nicht im Kopf). Flugzeuge, die mit Instrumentenlandesystem anfliegen, sind also auf der Strecke etwas gebündelt. Aber dann gibt es noch den Short Approch (verkürzter Anflug), der bei hoher Flugdichte und aufgrund von Vorlieben der Piloten durchgeführt werden kann. Dann ändern sich die Routen etwas. Und beim Sichtanflug (VFR) kann noch anders geflogen werden.

In Zeiten der Rush Hour herrscht Gedränge, da gibt es viele Anflüge. in diesen Fällen kann es passieren, dass Flugzeuge weit ausholen müssen, weil sie sich weit hinten in die Schlange der anfliegenden Flugzeuge einreihen müssen.

Usw., usf. da gibt es also immer mal Abweichungen, so dass Flugzeuge auch mal ganz woanders zu sehen sein können.
Dr.Precht schrieb:ich muss echt lange vorher ans Fenster gehen, auch wenn die laut Karte noch etwas entfernt sind.
Ja, je dichter die sind, desto mehr merkt man, dass die ein paar hundert Sachen drauf haben. ;)


melden
Dr.Precht
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

07.07.2011 um 22:51
76048,1310071879,Flug2.bmpSo, meine Sichtung ist scheinbar erklärt.
Ich habe gerade das selbe Objekt gesehen, selbe Form, allerdings in anderer Farbe flackernd.

Mir lief die Gänsehaut über den Rücken, aber dann habe ich aufs Flightradar geschaut und siehe da.... (Anhang)

Nur kann ich mir zwei Dinge nicht erklären:
1. Wieso bewegte sich das hier geschilderte Flugzeug 10 Minuten lang nicht?
2. Wieso hatte ich eben den Eindruck als sei das Objekt viel näher an mir dran?
Hatte das Gefühl es wäre 5km entfernt, dabei warens rund 15-20km.


melden
Dr.Precht
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

07.07.2011 um 22:58
@A380
Noch ne Frage, der Flug von eben, ich kann dessen Fluglinie nicht mehr finden, obwohl ich schon alle Daten in der Suche hab eingegeben. Der Flug verschwand plötzlich vom Radar, dass hat mich etwas stutzig gemacht, denn ich sah ihn ja zuvor am Horizont.


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

07.07.2011 um 23:00
@Dr.Precht
Dr.Precht schrieb:2. Wieso hatte ich eben den Eindruck als sei das Objekt viel näher an mir dran?
Man weiß natürlich nicht, was es bei der anderen Sichtung war, aber hier hast Du einen A330-300 gesehen. Das ist eine sehr große Maschine und bei solchen Geräten hat man umso mehr den Eindruck, dass die langsamer und dichter sind - aber das täuscht oft. Die "normalen" Maschinen in der Größenordnung A320/Boeing 737 scheinen schneller zu sein.

Davon abgesehen fliegen die auch nicht immer gleich schnell - die Piloten können die Maschine so konfigurieren (Klappen setzen), dass die anscheinend schweben.

Und wenn der dann noch lange geradeaus geflogen ist, sah es erst recht so aus, als ob der sich lange nicht bewegt.

Ich staune nur, dass Air Berlin einen A330 nach Mallorca geschickt hat - hier mangelt es wegen der neuen Fernverbindungen an großen Flugzeugen.
Dr.Precht schrieb:Noch ne Frage, der Flug von eben, ich kann dessen Fluglinie nicht mehr finden, obwohl ich schon alle Daten in der Suche hab eingegeben. Der Flug verschwand plötzlich vom Radar, dass hat mich etwas stutzig gemacht, denn ich sah ihn ja zuvor am Horizont.
Das passiert manchmal. Dieses Radarsystem ist überwiegend von Privatleuten organisiert. Wenn da mal irgendwo kein Empfänger ist, sieht man den nicht mehr. Über den Ozeanen sieht man die zum Beispiel überhaupt nicht, weil da neimand wohnt. ;)


melden

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

08.07.2011 um 10:07
@A380

Kann es sein, dass ein Beacon selbst am hellichten Tag mit extremer Intensität leuchtet? Also so stark, dass man es aus extremer Entfernung sehen kann?


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

08.07.2011 um 10:18
@MaggusN
MaggusN schrieb:Kann es sein, dass ein Beacon selbst am hellichten Tag mit extremer Intensität leuchtet? Also so stark, dass man es aus extremer Entfernung sehen kann?
Ausschließen würde ich es nicht, allerdings ist ein Beacon, wenn man es genau nimmt, eine Rundumleuchte. Das heißt, dass es nicht ganz so grell ist, wie zum Beispiel Strobes und Positionslichter, die man hingegen nur aus einem bestimmten Winkel grell sieht.

So ist ein Beacon bei einem Flieger in Reisehöhe zu sehen:



So in ca. 800 m Höhe:



Und so am Boden:





Sicher kommt es auch immer etwas darauf an, wie sauber die Luft ist, in welchem Winkel man das sieht und natürlich auch auf die Entfernung.

Allerdings sieht man die Flugzeuge mit dem bloßen Auge etwas kleiner als auf den Bildern; der in Reisehöhe ist nur ganz schwer zu sehen - wenn man nicht gerade weiß, dass da etwas fliegt.


melden

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

08.07.2011 um 10:35
Ok... hmm... Es war schon extrem hell und kurz danach habe ich auch Flugzeuge gesehen (die sieht man hier ja öfter) und die haben ganz anders ausgesehen.

Vll war es ja auch mal wieder "Sumpfgas" :-D

Aber das Licht war halt auch extrem weit weg...


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

08.07.2011 um 10:39
@MaggusN
MaggusN schrieb:Ok... hmm... Es war schon extrem hell und kurz danach habe ich auch Flugzeuge gesehen (die sieht man hier ja öfter) und die haben ganz anders ausgesehen.
Ja, ist schon möglich. Bei den Fliegern spielen viele Sachen eine Rolle. Oftmals kommt dann auch noch eine Reflexion ins Spiel, die wiederum lange oder nur ganz kurz sichtbar sein kann. Da gibt es unheimlich viele Möglichkeiten.


melden

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

08.07.2011 um 10:44
Hatte damals leider keine Kamera dabei, aber habe gerade ein Bild im Netz gefunden, das exakt das gleiche zeigt. So hat es damals auch ausgesehen, nur es war tagsüber und es hat leicht geflackert.thjAptR UFO-OrangeRot05839-KontrastWeich

Vielleicht hat man sowas ja schon vorher gesehen und es hilft euch, es irgendwie zu identifizieren...


melden
A380
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

08.07.2011 um 10:57
@MaggusN
MaggusN schrieb:Hatte damals leider keine Kamera dabei, aber habe gerade ein Bild im Netz gefunden, das exakt das gleiche zeigt. So hat es damals auch ausgesehen, nur es war tagsüber und es hat leicht geflackert.
Das sieht schon sehr nach Beacon aus. Vergleiche das rote Licht mal mit dem:


melden
Anzeige

Sichtung - 5.6.11 - 2:45 Uhr - Wuppertal (NRW)

08.07.2011 um 11:02
Joa, stimmt. Dann haben wir das ja geklärt. Ich wundere mich nur über die Helligkeit, aber das kann ja auch verschiedene, physikalische Gründe haben...


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

169 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden