Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die verrückte Welt der Chemtrailgläubigen von Facebook, YouTube & Co.

16.112 Beiträge, Schlüsselwörter: Youtube, Facebook, Screenshots, Verrückte, Chemtrailgläubige

Die verrückte Welt der Chemtrailgläubigen von Facebook, YouTube & Co.

16.07.2013 um 09:51
Hallo liebe Allmygemeinde :)

Da es im Chemtrailthread in den letzten Wochen vermehrt dazu gekommen ist Facebookdialoge von Chemtrailgläubigen aus den verschiedensten Chemtrailgruppen zu posten und darüber zu reden, also quasi auch ein Chatverhalten in dem Thread aufgekommen ist, dies dort aber nicht in dem Ausmaß erwünscht ist (was ich auch absolut verstehen kann) einige aber doch finden, man sollte unbedingt die Menschen weiterhin über diese Verrückten aufklären, dachte ich mir ich starte jetzt hier im Unterhaltungsbereich einen neuen Thread indem dann weiterhin alle Facebookdialoge oder auch Sachen der Chemtrailgläubigen von YouTube gepostet werden können um sich darüber auszutauschen.

Aus diesem Grund bitte ich auch darum diesen Thread nicht zu löschen obwohl es schon einen Hauptthread im Bereich VT dazu gibt.

Ich finde es deshalb wichtig weiterhin darüber aufzuklären, damit man das Verhalten einiger Chemtrailgläubigen mal genau mitbekommt. In was für einen Wahn sie stecken und auf was für verrückte Ideen sie kommen. Und wo man da überhaupt reingerät.

Anfangen möchte ich dann auch gleich mal mit diesen Post hier, eines Chemtrailgläubigen, der letzte Woche wegen den "Chemtrails" am Himmel die Polizei gerufen hat und sich dann darüber beschwert hat, das er eine Rechnung bekommen hat. Ich find' die Antworten darauf in diesem Post zeigen schon sehr deutlich wie verrückt dort einige Chemtrailgläubige sind.

Freunde jetzt haltet euch fest ich hab m

Und dann hat er noch einmal etwas für die Leute die ihm helfen wollen gebastelt:

Werner Altnickel

Werner Altnickel1

Werner Altnickel2

Soooo.....das sollte erstmal genügen um eine kleine Einsicht in die verrückte Welt der Chemtrailgläubigen zu bekommen. Möchte ja nicht gleich den Thread mit megalangen Screenshots zuposten ^^.

Also dann......auf zur lustigen Diskussion :D


melden
Anzeige

Die verrückte Welt der Chemtrailgläubigen von Facebook, YouTube & Co.

16.07.2013 um 10:06
"Verstoß gegen nachfolgende geltende Reichsgesetze"...
Jau da weiß man gleich, aus welcher Ecke das kommt.


melden

Die verrückte Welt der Chemtrailgläubigen von Facebook, YouTube & Co.

16.07.2013 um 10:06
Der Thread kann übrigens auch dazu genutzt werden, auf Kommentare einiger User dort bei Facebook einzugehen. Denn wenn man dies als Skeptiker in den verschiedensten Gruppen zu häufig macht.....Also wenn man skeptische Antworten gibt, dann kann es sein, das man in den Gruppe sehr schnell rausfliegt, weil dort andere Meinungen einfach nicht erwünscht sind. Hab' ich selbst schon oft erlebt.


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die verrückte Welt der Chemtrailgläubigen von Facebook, YouTube & Co.

16.07.2013 um 10:07
Der Vollpfosten hat tatsächlich die ganzen anderen Realitätsverweigerer bei der Polizei angegeben? Das wird Leuten wie Altnickel sehr recht sein, wo er sich doch normalerweise auf keinerlei Diskussion oder ähnliches einlässt. (Wahrscheinlich weil er genau weiß, dass es Mumpitz ist)


melden

Die verrückte Welt der Chemtrailgläubigen von Facebook, YouTube & Co.

16.07.2013 um 10:10
StUffz schrieb:(Wahrscheinlich weil er genau weiß, dass es Mumpitz ist)
Ebend! Das denk' ich nämlich auch. Nur kann er das nicht zugeben....weil sonst müßte er wohl untertauchen :D Die wütenden Chemtrailgläubigen würden dann bestimmt nicht gut auf ihn zu sprechen sein.....


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die verrückte Welt der Chemtrailgläubigen von Facebook, YouTube & Co.

16.07.2013 um 10:14
Hat ihm noch keiner gesagt, dass man da ganz schnell mal auf geistige Eignung zum Führen eines Kraftfahrzeuges geprüft wird?
Und dass man bei derlei Verlautbarungen dann ziemlich schnell Fußgänger ist?
War doch schon bei einigen Reichsdeppen der Fall...


melden

Die verrückte Welt der Chemtrailgläubigen von Facebook, YouTube & Co.

16.07.2013 um 10:19
Galaxys81 schrieb:Ebend! Das denk' ich nämlich auch. Nur kann er das nicht zugeben....weil sonst müßte er wohl untertauchen :D Die wütenden Chemtrailgläubigen würden dann bestimmt nicht gut auf ihn zu sprechen sein.....
Naja. Altnickel macht auf mich den Eindruck, daß er den Mist wirklich glaubt. Da gibt es ganz andere.


melden

Die verrückte Welt der Chemtrailgläubigen von Facebook, YouTube & Co.

16.07.2013 um 10:19
wenn das nicht die realität wäre, dann könnte man richtig ablachen über so eine posse!


melden

Die verrückte Welt der Chemtrailgläubigen von Facebook, YouTube & Co.

16.07.2013 um 10:22
Brogenluder schrieb:Naja. Altnickel macht auf mich den Eindruck, daß er den Mist wirklich glaubt.
Ja, das hab' ich ja auch eine ganze Weile gedacht. Aber meinst Du das ist inzwischen immer noch so? Ich mein', der kümmert sich ja noch mehr um die Sache als ich zum Beispiel. Und selbst ich (die auch immer etwas länger braucht), bin ja mittlerweile dahinter gestiegen das die Chemtrails wirklich nur ein Märchen sind.

Ich denke, das er das inzwischen vielleicht doch ganz genau weiß, er nur aus der Sache jetzt nicht mehr rauskommt.


melden

Die verrückte Welt der Chemtrailgläubigen von Facebook, YouTube & Co.

16.07.2013 um 10:22
und alles da hin schicken
Die Polizei wird vielleicht ihre Spamfilter etwas anpassen. Die Chemtrail-Gläubigen beachten nicht, dass man sich mit bestimmten Inhalten umso weniger beschäftigt, je öfter man sie bekommt. So dürften sie also genau das Gegenteil erreichen, nämlich, dass die Polizisten gleich abschalten, wenn sie bestimmte Sachen lesen.

So kann man natürlich auch erreichen, dass man nicht mehr ernstgenommen wird.


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die verrückte Welt der Chemtrailgläubigen von Facebook, YouTube & Co.

16.07.2013 um 10:22
Brogenluder schrieb:Naja. Altnickel macht auf mich den Eindruck, daß er den Mist wirklich glaubt. Da gibt es ganz andere.
Nicht wirklich. Er palavert auf Vorträgen doch nur rum und zeigt Bilder. Wenns ans Eingemachte geht, dann ist er weg. Ich hab noch nirgendwo gesehen, dass er mal auf etwas wirklich eingeht. Man hört, dass er sogar auf seinen sogenannten Infoveranstaltungen oder Vorträgen auf keinerlei Fragen eingeht.

Das kann man bei diesem seltsamen Anwalt auch immer wieder beobachten. Auf wirklich Fakten und gezielte Fragen wird nicht eingegangen, weil es schnell dazu führen würde, dass man seinen Irrglauben zugeben müsste. Das wissen die ganz genau.


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die verrückte Welt der Chemtrailgläubigen von Facebook, YouTube & Co.

16.07.2013 um 10:24
Gerade bei Ebay gefunden :D :
http://www.ebay.de/itm/STOP-CHEMTRAILS-PROTEST-Auto-Aufkleber-Tattoo-/170651596962?pt=Autozubeh%C3%B6r&hash=item27bba0b8...


melden

Die verrückte Welt der Chemtrailgläubigen von Facebook, YouTube & Co.

16.07.2013 um 10:26
StUffz schrieb:Gerade bei Ebay gefunden :D :
Wenn das Max Himmelblau mitbekommt, dann verschachert der seine Aufleber auch bald dort :D


melden

Die verrückte Welt der Chemtrailgläubigen von Facebook, YouTube & Co.

16.07.2013 um 10:27
@Galaxys81
@StUffz
Dieses Verhalten kann man aber bei "true believern" auch antreffen. Die weigern sich dann einfach, sich mit anderen Meinungen auseinanderzusetzen. Oder halt mal eine ehrliche Bilanz zu ziehen. Man kann meinetwegen unbewusstes Wissen (wtf?) darüber unterstellen, das es irgendwo hakt. Aber ich denke, man kann nicht schlußfolgern, sie würden nicht mehr daran glauben. Manche halten halt einige Zeit daran fest, aber irgendwann gestehen sie den Fehler ein. Andere eben nicht.

Fragen wir mal so rum: welchen Vorteil hat Altnickel? (Auch wenn ich zugeben, daß dies, wie auch cui bono, eine sehr schlechte Frage ist, weil man immer irgendeine Antwort bekommt.)


melden

Die verrückte Welt der Chemtrailgläubigen von Facebook, YouTube & Co.

16.07.2013 um 10:28
Ich wiederhole nochmal mein Erstaunen, daß diese Abtreibung der deutschen Sprache als mitreißend oder auch nur klar und verständlich wahrgenommen werden kann. Aber ich vermute, ich habe einfach andere Maßstäbe (sinnvolle Groß- und Kleinschreibung, undundund).


melden

Die verrückte Welt der Chemtrailgläubigen von Facebook, YouTube & Co.

16.07.2013 um 10:29
Brogenluder schrieb:welchen Vorteil hat Altnickel?
Davon das er weiter an das Märchen glaubt und nicht zugeben will, das er eigentlich schon weiß, das diese Chemtrailsache ein Märchen ist?

Das er nicht gelüncht wird von seinen Anhängern ^^


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die verrückte Welt der Chemtrailgläubigen von Facebook, YouTube & Co.

16.07.2013 um 10:29
@Brogenluder
Wenn ich das richtig weiß, dann machen die mit ihren "VEranstaltungen" Geld. Das heißt, sie karren ne Busladung Schulabbrecher und Realitätsallergiker in eine Scheune, nehmen ihnen 20 Taler ab und zeigen ihnen schlechte Bilder von Kondensstreifen.
Sagen wir mal, in so ne Scheune gehen 100 leute rein, mal 20 Euro sind 2000 Euro am Abend.


melden

Die verrückte Welt der Chemtrailgläubigen von Facebook, YouTube & Co.

16.07.2013 um 10:32
@StUffz
Früher hat Altnickel an der VHS OL Vorträge zum Thema gehalten. Für Geld. Das ist vorbei.
Wie viele Termine hat er denn regelmäßig und was kann er dafür verlangen?

Insgesamt scheint mir das noch ein Minusgeschäft, wenn man es nicht so professionell wie Storr aufzieht.


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die verrückte Welt der Chemtrailgläubigen von Facebook, YouTube & Co.

16.07.2013 um 10:32
@Brogenluder
Keine Ahnung, wie er das aufzieht. Tritt er überhaupt noch in Erscheinung oder wird sein Name nur noch genannt, weil man den so gut kennt?


melden
Anzeige

Die verrückte Welt der Chemtrailgläubigen von Facebook, YouTube & Co.

16.07.2013 um 10:37
@StUffz
Er war vor 1,5 Jahren damit in der Glotze, hat letztes Jahr mit dem sauberen Himmel in Hamburg vor Greenpeace demonstriert, ist beim SH ausgetreten und hat seine eigene Gruppe gegründet. Seit der Gründung höre ich von ihm nichts mehr. War vielleicht die falsche Entscheidung.

Ich bin halt nicht überzeugt, daß er daran nicht glaubt. Auch weil ich in Oldenburg Verwandte und Bekannte habe, die ihn als die Art Person beschreiben, die ernsthaft an so etwas glaubt.

Nebenbei: das hier ist schon ein Spin-Off Thread und wir sind off-topic. Diese Diskussion wäre vielleicht im Mutterthread besser aufgehoben. (@Rho-ny-theta Kann man das rüberschieben?)


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Star Trek4 Beiträge