weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wahlbetrug 2013

148 Beiträge, Schlüsselwörter: Dummfug, Wahlen Politik Ufo

Wahlbetrug 2013

24.09.2013 um 00:32
Du hast editiert,... das war fies weil jetzt das kleinkariert in nem anderen kontex da steht...

Und erst dacht ich noch, wow der kann ja auch in anders,...
Was soll's;-)


melden
Anzeige

Wahlbetrug 2013

24.09.2013 um 00:33
@Lemniskate
Lemniskate schrieb:Und erst dacht ich noch, wow der kann ja auch in anders,...
Keine Chance, ich bin ein großkotziger Klugscheisser durch und durch!


melden

Wahlbetrug 2013

24.09.2013 um 00:35
Voll nett jetzt aber dennoch das Du das jetzt gesagt hast und nicht ich in diesem zusammenhang unangenehm auffalle...^^


melden

Wahlbetrug 2013

24.09.2013 um 01:10
SKANDAL - Manipulation größten Ausmaßes! Jeder, der wählt, manipuliert das Wahlergebnis.
Großartig :D

Sorry, bzgl der AfD und deren Wählern, da sieht man doch schon was die von Demokratie im Grunde halten. Alles Lug und Trug, und derlei Phrasen eben. Schlechte Verlierer, und das obwohl der Einzug in den Europarat nächstes Jahr schon in greifbare Nähe rückt..eine Partei von Protestwählern, die anstatt sich ehrenamtlich zu engagieren und wirklich politik zu machen lieber querbeet meckern und Phrasen dreschen die an Volksverhetzung grenzen. Wahlbetrug? Wohl eher Selbstbetrug.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlbetrug 2013

24.09.2013 um 07:14
wenn ich die möglichkeiten hätte würde ich auch betrügen.
man kann doch den big-brother-guckern nicht verantwortung für unsere zukunft überlassen.
das wäre verrat an meiner überzeugung. ich bleibe aristokrat und integer


melden

Wahlbetrug 2013

24.09.2013 um 09:04
Mir san ja net in Florida ;)


melden

Wahlbetrug 2013

24.09.2013 um 10:31
Conspiration in this nation,
that's a brand new brain creation.

I call out for new election
until getting satisfaction... :D


melden

Wahlbetrug 2013

24.09.2013 um 11:29
Wiederholt so lang die Wahlen,
bis sie alle, alle strahlen... :D

CDU.........SPD..........FDP....... GRÜNE.....LINKE......AfD......PIRATEN
14,3 %...14,3 %...14,3 %.......14,3 %....14,3 %...14,3 %....14,3 %

7 x 14,3 = 100 %... lol


melden

Wahlbetrug 2013

24.09.2013 um 12:05
poet schrieb:CDU.........SPD..........FDP....... GRÜNE.....LINKE......AfD......PIRATEN
14,3 %...14,3 %...14,3 %.......14,3 %....14,3 %...14,3 %....14,3 %
...und was würde nach solch einem Wahlergebnis passieren?


melden

Wahlbetrug 2013

24.09.2013 um 12:54
Eine sehr große Koalition.


melden

Wahlbetrug 2013

24.09.2013 um 14:20
hab da auf dieser seite http://www.bundeswahlleiter.de/de/bundestagswahlen/BTW_BUND_13/ergebnisse/landesergebnisse/
mal den durchschnitt der AfD berechnet.
und siehe da nix mit 4,7%
wohl eher 4,925%

kann mich aber auch verrechnet haben ;)


melden

Wahlbetrug 2013

24.09.2013 um 14:26
Die Tatsache, das diese unsymphatische, charakterlose Wetterfahne Merkel so gut abgeschnitten hat, lässt mich schon an einen Wahlbetrug glauben. Gut, viel mit Demokratie hat Deutschland sowieso nicht zu tun, wir sind eine Industrie- und Bankenlobby Diktatur.

Hier gibts eine Zusammenfassung der Vorwürfe:

http://thomaslachetta.wordpress.com/2013/09/23/6-falle-von-wahlbetrug-bundestagswahl-2013/


melden

Wahlbetrug 2013

24.09.2013 um 17:02
Ich weiß zwar nicht ob das auch Wahlbetrug ist, aber anscheinend konnten viele Briefwähler nicht wählen.
http://www.focus.de/politik/deutschland/bundestagswahl-2013/tid-33649/stimmzettel-verschwunden-briefwahl-skandal-bleiben...


melden
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wahlbetrug 2013

24.09.2013 um 17:04
@Bonzo
ohne weiteres glaube ich das nicht


melden

Wahlbetrug 2013

24.09.2013 um 18:10
Bochumer Wahllokal meldet 71 Prozent ungültige Zweitstimmen

Quelle:
http://www.derwesten.de/staedte/bochum/bochumer-wahllokal-meldet-71-prozent-ungueltige-zweitstimmen-aimp-id8483790.html

Die zum Thema abgegebenen Komentare (unter dem Artikel ) sind auch nicht schlecht.
:-)


melden

Wahlbetrug 2013

24.09.2013 um 18:17
xP0nYx schrieb:was wir brauchen ist eine öffentlich im internet ausgestellte liste mit allen wählern wer was gewählt hat!
Sach ma, gehts noch?
Wikipedia: Wahlgeheimnis


melden

Wahlbetrug 2013

24.09.2013 um 20:27
@the.smoker
the.smoker schrieb:hab da auf dieser seite http://www.bundeswahlleiter.de/de/bundestagswahlen/BTW_BUND_13/ergebnisse/landesergebnisse/
mal den durchschnitt der AfD berechnet.
und siehe da nix mit 4,7%
wohl eher 4,925%

kann mich aber auch verrechnet haben ;)
Jedenfalls hast Du den falschen Rechenweg gewählt.

Du hast die Stimmprozente für alle 16 Bundesländer zusammenaddiert und durch 16 geteilt. Das klappt aber nur, wenn alle Bundesländer den selben Anteil an der Gesamtwählerschaft beigesteuert haben.

Aber wenn unter 100 Leuten 100% für A sind und unter 1000 Leuten 0% für A, dann hast Du insgesamt nicht (100+0)/2=50% für A, sondern 100 von 1100 Leuten, also 9,1%.

Du hättest nicht die Prozente addieren und durch 16 teilen dürfen, sondern Du hättest die konkreten Stimmen zählen und deren prozentualen Anteil an der Summe der konkreten gültigen Stimmen aller 16 Länder ausrechnen müssen. Da komm ich auf 4,696%.

Pertti


melden

Wahlbetrug 2013

24.09.2013 um 21:43
@perttivalkonen
danke :)


melden

Wahlbetrug 2013

25.09.2013 um 01:49
@voodoobal
In dem einen steht das in einigen Wahllokalen nur Bleistifte waren und keine Kugelschreiber....wir hatten dicke blaue Buntstifte... und das bis jetzt jedes Jahr.


melden

Wahlbetrug 2013

25.09.2013 um 14:22
SallySpectra schrieb:Im Netz kursieren gerüchte dass die bundestagswahl manipuliert wurde.
Laut Netz ist die Welt ja auch vor 9 Monaten untergegangen...


melden

Wahlbetrug 2013

25.09.2013 um 15:25
Wenn sowohl die SPD als auch die GRÜNEN eine Koalition mit der unsäglichen Muttipartei ablehnen würden, bliebe den bornierten Volksverarschern in Berlin nichts anderes übrig, als neu wählen zu lassen...., das wäre doch mal ein Späßchen... :D

...dann aber nur unter internationaler Aufsicht der UNO


melden

Wahlbetrug 2013

25.09.2013 um 16:18
poet schrieb:...dann aber nur unter internationaler Aufsicht der UNO
Soll die UNO gleich Blauhelmtruppen schicken, oder gehts auch darunter?


melden

Wahlbetrug 2013

25.09.2013 um 16:33
@Mr.Q

ach du grüne Neune, er nimmt mich ernst, mais ca alors.., damit hat ja nun keiner rechnen können...hihi

Tja, Satire und Ironie fallen vielen (Deutschen) schwer, sie zu bemerken... :D


melden

Wahlbetrug 2013

25.09.2013 um 17:05
Ach ja,
es gibt schon viele schlechte Poeten, die sich nur für unverstanden halten.


melden
Anzeige

Wahlbetrug 2013

25.09.2013 um 17:11
FDP-Großspender verlangen Geld zurück

Berlin (dpo) - Das wird nicht billig! Großkonzerne und Interessenverbände, die der FDP in den vergangenen Jahren üppige Parteispenden zukommen ließen, fordern nach dem verpassten Bundestagseinzug ihr Geld zurück. Immerhin dürften die Liberalen erstmals seit 1949 auf absehbare Zeit nicht imstande sein, die Bundespolitik im Sinne ihrer Gönner zu beeinflussen – ein Umstand, der so nicht vereinbart war.
http://www.der-postillon.com/2013/09/fdp-grospender-verlangen-geld-zuruck.html


melden
125 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden