Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beim ersten Mal tat es noch weh - Sinn und Unsinn der Sperre

707 Beiträge, Schlüsselwörter: Allmy, Strafe, Sperre

Beim ersten Mal tat es noch weh - Sinn und Unsinn der Sperre

11.10.2013 um 00:02
Kurosagi schrieb: Damit muss man rechnen, wenn du ein Bild von dir im Internet stellst, kann das auch passieren das es andere kopieren.

Und natürlich ist das ätzend, besonders wenn e um vertrauliche Themen geht, aber dann reicht ein Kontaktabbruch und fertig.
Naja, wobei ich das mit dem Bild nicht so dramatisch schlimm finde - wenn man das selbst macht, und es allgemein zugänglich macht, dann weiß man ja, worauf man sich einlässt.

Aber, bei privaten Nachrichten, find ich, ist das schon eine andere Liga.
Und natürlich kann man ins Feld führen, dass man grundsätzlich bei allem, was man im Netz schreibt, davon ausgehen sollte, dass es irgendwie weitergereicht, sonstwas wird ...

Dann kann es aber nicht Sinn sein, ein System einzurichten, bzw. dem, der auf dieses private Nachrichtensystem zurückgreift, suggerieren, es wäre privat, wenn es das nicht ist.

Wer private Nachrichten anderen zugänglich macht, begeht einen Vertrauensbruch, auch wenn es "nur" das anonyme Netz ist.


melden
Anzeige
bridgeesluv
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beim ersten Mal tat es noch weh - Sinn und Unsinn der Sperre

11.10.2013 um 00:03
Chili du Unnachahmlicher.
Klar hab ich ein Herz für Ärsche. Nur dafür wurde ich geboren:)
Und ja, ich bin nichts anderes als Legitim. Mein Onkel nannte mich schon so:)


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beim ersten Mal tat es noch weh - Sinn und Unsinn der Sperre

11.10.2013 um 00:07
@Alicet
Mal versucht PN's nicht allzu ernst zunehmen? ;)


melden
Kurosagi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beim ersten Mal tat es noch weh - Sinn und Unsinn der Sperre

11.10.2013 um 00:08
@Alicet

Ja aber trotzdem 7 tage dafür zu sperren, finde ich heftig.

Natürlich ist sowas eine Schweinerei, aber stelle dir mal vor, du erzählst vertraute Informationen in deinen realen Umfeld weiter und derjenige kriegt das raus und will dich dann im knast bringen, ist genauso lächerlich. :D


melden

Beim ersten Mal tat es noch weh - Sinn und Unsinn der Sperre

11.10.2013 um 00:12
Agnodike schrieb: Mal versucht PN's nicht allzu ernst zunehmen? ;)
Ich würde sagen, es kommt auf den Inhalt an.
Kurosagi schrieb: Ja aber trotzdem 7 tage dafür zu sperren, finde ich heftig.

Natürlich ist sowas eine Schweinerei, aber stelle dir mal vor, du erzählst vertraute Informationen in deinen realen Umfeld weiter und derjenige kriegt das raus und will dich dann im knast bringen, ist genauso lächerlich.
Was ist überhaupt so schrecklich, am "Sperren" - man bekommt ja den Eindruck, wenn man so liest, als verweigere man den Menschen ein Grundbedürfnis.
Finde das eher erschreckend, dass es viele nicht so schlimm finden, Privates weiterzuerzählen ... ich bin das eigentlich anders gewohnt.


melden

Beim ersten Mal tat es noch weh - Sinn und Unsinn der Sperre

11.10.2013 um 00:13
@Kurosagi

Stell dir doch mal vor, du sprichst mit einem User hier, über deine persönlichen Probleme. Dieser User schickt aber, die PN zu einem anderen User und beide machen sich darüber lustig. Würdest du es dann, auch noch gut finden?


melden
Bleistift
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beim ersten Mal tat es noch weh - Sinn und Unsinn der Sperre

11.10.2013 um 00:13
Beim ersten "Mal" tat's noch weh :D


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beim ersten Mal tat es noch weh - Sinn und Unsinn der Sperre

11.10.2013 um 00:14
Alicet schrieb:Finde das eher erschreckend, dass es viele nicht so schlimm finden, Privates weiterzuerzählen ... ich bin das eigentlich anders gewohnt.
Ja stimmt schon, aber bedenke du bist hier auf Allmy. :D


melden

Beim ersten Mal tat es noch weh - Sinn und Unsinn der Sperre

11.10.2013 um 00:14
@soulbreaker
Zum Glück.


melden
Helenus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beim ersten Mal tat es noch weh - Sinn und Unsinn der Sperre

11.10.2013 um 00:16
Also zum einen ist es ja so:

Durch die Registrierung bei allmystery.de gehen wir, die Userschaft, einen ungeschriebenen Vertrag ein.

Uns vorangestellt sind die Moderatoren, die in regelmäßigem Turnus aus den Reihen der User gewählt bzw. ernannt werden.

Verstößt nun ein Mitglied mittelbar oder unmittelbar und wissentlich oder unwissentlich gegen die Satzung Allmys, so muss es die Disziplinarmaßnahme, vollstreckt durch die Bevollmächtigten, tragen.

Daran finde ich nichts, was unrichtig oder unfair wäre.

Dass natürlich das subjektive Empfinden des Verstoßes oftmals von den offiziellen Regularien abweicht ist offenkundig.

Zumal ab und an die Fahrlässigkeit des "Betroffenen" weniger Würdigung erfährt, als sie verdiente.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beim ersten Mal tat es noch weh - Sinn und Unsinn der Sperre

11.10.2013 um 00:19
Yotokonyx schrieb:Stell dir doch mal vor, du sprichst mit einem User hier, über deine persönlichen Probleme. Dieser User schickt aber, die PN zu einem anderen User und beide machen sich darüber lustig. Würdest du es dann, auch noch gut finden?
Das nennt man „dumm gelaufen“ und deshalb sollte man sich überlegen, wen und was man jemanden erzählt.
Und ne gesunde Portion Selbstbewusstsein wäre auch empfehlenswert, wenn dann mal was ausgetratscht wird. Tratschen gibbet halt überall.


melden

Beim ersten Mal tat es noch weh - Sinn und Unsinn der Sperre

11.10.2013 um 00:20
Yotokonyx schrieb:Stell dir doch mal vor, du sprichst mit einem User hier, über deine persönlichen Probleme. Dieser User schickt aber, die PN zu einem anderen User und beide machen sich darüber lustig. Würdest du es dann, auch noch gut finden?
Ganz genauso sehe ich das aus.
Ich kann auch nicht verstehen, dass das individuelle Empfinden eine Sperre dabei als zu hart einstuft. Eher ist das Gegenteil der Fall.


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beim ersten Mal tat es noch weh - Sinn und Unsinn der Sperre

11.10.2013 um 00:31
FrauLehrerin schrieb:Hat sie euch zu besseren Usern gemacht?
Überhaupt nicht. Aber ich halte seitdem mein Maul und schreibe die fiesen Antworten, die ich gerne posten würde, in mein Tagebuch und schreie dabei vor Wut.


melden

Beim ersten Mal tat es noch weh - Sinn und Unsinn der Sperre

11.10.2013 um 00:36
Ich wurde schon mal gesperrt weil ich Leila Khaled eine Heldin nannte, naja danach kam wohl die Pro Israel fraktion nicht mehr runter vom Meldebutton....


melden
Helenus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beim ersten Mal tat es noch weh - Sinn und Unsinn der Sperre

11.10.2013 um 00:52
Ich protestiere hiermit - gemäß den mir zu Verfügung stehenden Mitteln, die sich im Rahmen der Allmy-Satzung bewegen, gegen eine Verschiebung des Threads in Unterhaltung.

Wie man gesehen haben dürfte handelt es sich um ein Thema, das ins Mark der Userschaft trifft und dem nicht durch eine pejorative Umversetzung der Sinngehalt und die Ernsthaftigkeit abgesprochen werden soll.

Bitte das zur Kenntnis zu nehmen.


melden

Beim ersten Mal tat es noch weh - Sinn und Unsinn der Sperre

11.10.2013 um 00:59
@Helenus
Du tust gerade so, als hätte man Dir einen Maulkorb verpasst und Du nichts berichten dürftest. Gefällst Du Dir in dieser Rolle?
Es ist doch für jeden offen im Chatlog nachlesbar, dass ein Bild eines User, das dieser User im Vertrauen an eine Person gesendet hat, quer verteilt wurde und sich im Chat dann darüber belustigt wurde. Sehr erwachsen, so ein Verhalten. Stell Dir mal vor, es wäre Dein Bild und Du hast es jemandem im Vertrauen geschickt und der reicht es durch die Reihen und dann machen sich alle schön öffentlich lustig über Dich.
Das ist eher zum Fremdschämen, als zum Lachen und ein massiver Vertrauensmissbrauch!

Ein Auszug aus den Regeln:
Inhalte aus Messenger-Protokollen, privaten eMails und privaten Nachrichten (PNs) etc. dürfen nicht ohne Zustimmung der beteiligten Gesprächspartner öffentlich gemacht werden, selbiges gilt auch für das Lesen privater Nachrichten anderer User. Das gilt auch für das ungefragte interne Weiterleiten von Privaten Nachrichten. Hier zeigen wir absolut keine Toleranz. Ein Nutzer, der Privates im Forum veröffentlicht oder Private Nachrichten ungefragt weiterleitet, wird aus der Gemeinschaft ausgeschlossen.
Also sei lieber froh, dass es nur 7 Tage waren -.-

Dein Protest wurde zur Kenntnis genommen und abgelehnt


melden

Beim ersten Mal tat es noch weh - Sinn und Unsinn der Sperre

11.10.2013 um 01:00
Ja morgen fallen dann alle drüber her,Thread zum Abschuss freigegeben


melden
Helenus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beim ersten Mal tat es noch weh - Sinn und Unsinn der Sperre

11.10.2013 um 01:06
Solange Moderatoren - wie hier mehrmals in der Grunddiskussion angesprochen - das Reglement des Forums eigenmächtig uminterpretieren ( was bei meiner Sperrung NICHT der Fall war ) und dazu noch in einer von Überheblichkeit geprägten Gesprächskultur meinen den "einfachen User" von ihrer vermeintlich höheren Warte aus abschätzig anzusprechen zu müssen, so lange halte ich diesen Thread für sinnvoll.

Zumal der EP eine andere Richtung dieses Threads vorgibt.

@der_wicht
Hast Du die Kompetenz diesen Thread zu verschieben? Und damit meine ich ohne Absprache mit den übrigen Moderatoren? Müsste es nicht auch ein sog. Kollegialitätsprinzip auf Allmy geben?

Ich glaube mich zu erinnern, dass ein Moderator in diesen "Unterhaltungsthread" postete. Weshalb verschob er nicht, wenn keine Diskussionsgrundlage vorliegt?

Ich hoffe mich, im Gegensatz zu vielen anderen hier, eines freundlichen Tones befleißigt zu haben und danke aufrichtig.

Nichts für ungut, doch muss Hinterfragen erlaubt sein ( auf beiden Seiten des Spektrums ).


melden

Beim ersten Mal tat es noch weh - Sinn und Unsinn der Sperre

11.10.2013 um 01:14
@Helenus
Offensichtlich habe ich sie.


melden
Helenus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beim ersten Mal tat es noch weh - Sinn und Unsinn der Sperre

11.10.2013 um 01:15
Auf die Gefahr hin, dass diese ehrliche und konstruktiv zu verstehende Intervention zum Vorwande genutzt wird, um etwaige Ansprüche geltend zu machen, sei noch folgendes gesagt:

ich kritisiere mit keinem Wort das Vorgehen im Fall meiner Sperrung. Doch lege ich Wert darauf, dass mir bei Unklarheit entsprechende Passus in einem n o r m a l en Ton zur Ansicht gereicht werden. Andernfalls führt sich das Moderatorenkollegium selbst ad absurdum. Was ich als schade erachte, da sich darin durchaus kommunikative und wohlwollende Individuen befinden, die nicht immer durch vereinzelte Vertreter entsprechend repräsentiert werden.

Und weiteres ist nicht hinzuzufügen.


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beim ersten Mal tat es noch weh - Sinn und Unsinn der Sperre

11.10.2013 um 01:16
Bin mal in einem Chat, wo ich 2 Jahre dabei war und beliebt war an einem bestimmten Tag, total ausgerastet wurde darauf hin 7000 Stunden 290 Tage gesperrt, und bekam sogar post von der Polizei.
Es ist halt erstmal Scheiße wenn man wo gesperrt wird, nur man ist eben auch nur ein Mensch manchmal gibt es eben Gefühle, Stimmungen und Unglückliche Situationen da kann man dann irgendwann einfach nicht mehr anders als sich irgendwo aufzuregen.
Besser im Internet mal alles raus lassen als wie manche es tun in der U-Bahn jemand halb K.O.......
Man muss halt mit den Konsequenzen leben, auch im Internet.
@Helenus
7 Tage das ist ja nichts, in dem Chat wo ich damals war wurde man fast nie so wenig bestraft, wenn dort dem Moderator nicht gefallen hast vom aussehen, hat es schon gereicht für ne 3 Wochen sperre.
Dort ging es ruckzuck, kaum 10min vergingen das nicht einer gesperrt wurde, war immer Action dort.
Zum glück bin ich dort nicht mehr, hier ist es sehr angenehm dagegen.


melden
Anzeige

Beim ersten Mal tat es noch weh - Sinn und Unsinn der Sperre

11.10.2013 um 01:19
Morgen kann man dann erleben wer seine Fähnchen in welche Richtung hängt

Vorsicht nicht ausrutschen


melden
129 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Eine Benimmfrage83 Beiträge
Anzeigen ausblenden