weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Resumé aus Bundestagswahl 2013 - jetzt - DIGITALE DEMOKRATIE ?

interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Resumé aus Bundestagswahl 2013 - jetzt - DIGITALE DEMOKRATIE ?

09.11.2013 um 23:02
@Charlytoni
Gibts dazu auch echte quellen?


melden
Anzeige
Charlytoni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Resumé aus Bundestagswahl 2013 - jetzt - DIGITALE DEMOKRATIE ?

09.11.2013 um 23:04
@interrobang

Es sind immerhin Quellen - zu deren Richtigkeit,
die veröffentlichende Quelle steht.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Resumé aus Bundestagswahl 2013 - jetzt - DIGITALE DEMOKRATIE ?

09.11.2013 um 23:05
@Charlytoni
Is aber nur ne spassseite und keine echte Informationsseite.


melden

Resumé aus Bundestagswahl 2013 - jetzt - DIGITALE DEMOKRATIE ?

09.11.2013 um 23:05
@Charlytoni
der Kaffesatz ist auch ne Quelle, aber ob die informationen in ihm nützlich sind, ist wieder ne andere geschichte


melden

Resumé aus Bundestagswahl 2013 - jetzt - DIGITALE DEMOKRATIE ?

09.11.2013 um 23:05
@Charlytoni
Charlytoni schrieb:Das Angst-Prinzip setzt sich irgendwie fort.
Von welchem "Angst-Prinzip" sprichst Du?
Erklär mal bitte etwas genauer.


melden
Charlytoni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Resumé aus Bundestagswahl 2013 - jetzt - DIGITALE DEMOKRATIE ?

09.11.2013 um 23:07
@CurtisNewton

Was würde jemanden antreiben 100.000 Wahlzettel,
falsch, verspätet oder in ungeeigneter Form zu behandeln;

wenn ich diese Person wäre, dann hätte ich ein schlechtes Gewissen;
ich hätte Angst.

---

Oder was würdest Du mit mir machen, wenn ich Dich wissentlich um Deine Wahlunterlagen betrüge.


melden

Resumé aus Bundestagswahl 2013 - jetzt - DIGITALE DEMOKRATIE ?

09.11.2013 um 23:09
@Charlytoni
Charlytoni schrieb:Es sind immerhin Quellen - zu deren Richtigkeit,
die veröffentlichende Quelle steht.
Naja, weisst du...

Ich kann auch auf meinem Blog schreiben, dass ich regelmäßig Besuch von Aliens bekomme und die bald die Erde übernehmen wollen. Und fest bei der Behauptung bleiben!

Dadurch wird die Quelle auch nicht seriöser und die Inhalte richtiger!


Ich würde ja mal behaupten, dass wir mehr als genug Medien haben, in denen entsprechende Wahlfälschungen behandelt werden würden, wenn sie in so großem Stil auftreten. Warum tischt du immer nur die ,,Deutschen Wirtschafts Nachrichten" auf?


melden

Resumé aus Bundestagswahl 2013 - jetzt - DIGITALE DEMOKRATIE ?

09.11.2013 um 23:09
@Charlytoni

????

Du faselst wieder ungeordnet und nebulös.


melden
Charlytoni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Resumé aus Bundestagswahl 2013 - jetzt - DIGITALE DEMOKRATIE ?

09.11.2013 um 23:10
@interrobang

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/impressum/

Lies das Impressum.

---

Ich halte es für seriös.


melden
Charlytoni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Resumé aus Bundestagswahl 2013 - jetzt - DIGITALE DEMOKRATIE ?

09.11.2013 um 23:10
@CurtisNewton

weil Dir jetzt die Worte fehlen, die Spucke wegbleibt...

ich habe das Duell gewonnen !


melden

Resumé aus Bundestagswahl 2013 - jetzt - DIGITALE DEMOKRATIE ?

09.11.2013 um 23:12
@Charlytoni

???
Was für n Duell? Wo bleibt mir die Spucke weg?

Mir scheint die Frage von @Rho-ny-theta

Beitrag von Rho-ny-theta, Seite 2
Rho-ny-theta schrieb:Nimmst du jetzt gerade im Moment Drogen oder verschreibungspflichtige Medikamente?
ist MEHR als berechtigt! Anders kann ich mir Dein wirres Gefasel nicht erklären.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Resumé aus Bundestagswahl 2013 - jetzt - DIGITALE DEMOKRATIE ?

09.11.2013 um 23:13
@Charlytoni
Ja. Im Impressum steht das es ein Blog ist. Und weiter?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Resumé aus Bundestagswahl 2013 - jetzt - DIGITALE DEMOKRATIE ?

09.11.2013 um 23:13
@Charlytoni

Zu den DWN nur mal das:

Diskussion: Kommt jetzt der Crash? Wohin geht die Reise? (Beitrag von Rho-ny-theta)


melden
Charlytoni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Resumé aus Bundestagswahl 2013 - jetzt - DIGITALE DEMOKRATIE ?

09.11.2013 um 23:15
@Rho-ny-theta

Danke - interessante Sache;
das werde ich mir genauer ansehen.


melden
Charlytoni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Resumé aus Bundestagswahl 2013 - jetzt - DIGITALE DEMOKRATIE ?

09.11.2013 um 23:19
@CurtisNewton

Es kommt mir so vor, als wenn es da sowas wie ein Duell stattfindet;

mir geht es nur darum - endlich mit meinem Handy wählen zu können....

----

Ich möchte auf den Knopf drücken können und sagen,
mein Kandidat ist gewählt - ohne das irgendwelche Wahlhelfer sagen können - feierabend wir gehen jetzt heim...


melden

Resumé aus Bundestagswahl 2013 - jetzt - DIGITALE DEMOKRATIE ?

09.11.2013 um 23:20
@Charlytoni
Charlytoni schrieb:mir geht es nur darum - endlich mit meinem Handy wählen zu können....

----

Ich möchte auf den Knopf drücken können und sagen,
mein Kandidat ist gewählt.


melden

Resumé aus Bundestagswahl 2013 - jetzt - DIGITALE DEMOKRATIE ?

09.11.2013 um 23:25
@Charlytoni

Und ich möchte gerne wissen, ob du von selbst aufhörst, zu trollen oder ob andere dafür sorgen müssen :D


melden
Charlytoni
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Resumé aus Bundestagswahl 2013 - jetzt - DIGITALE DEMOKRATIE ?

09.11.2013 um 23:32
@Kc

Es könnte ja sein, dass sich auf allmy Leute aufhalten,welche die Machbarkeit einer "Digitalen Demokratieform" positiv einschätzen.


melden

Resumé aus Bundestagswahl 2013 - jetzt - DIGITALE DEMOKRATIE ?

09.11.2013 um 23:36
@Charlytoni

Um Begeisterte für die
Charlytoni schrieb: "Digitalen Demokratieform"
zu finden,

hast Du das aber sehr schlecht ausgearbeitet!


melden
Anzeige

Resumé aus Bundestagswahl 2013 - jetzt - DIGITALE DEMOKRATIE ?

09.11.2013 um 23:38
@Charlytoni
Charlytoni schrieb:Es könnte ja sein, dass sich auf allmy Leute aufhalten,welche die Machbarkeit einer "Digitalen Demokratieform" positiv einschätzen.
Gegen eine Diskussion darüber habe ich auch nichts. Das wäre ja okay.

Aber anstatt hier nur reihenweise eher inhaltsleere Kurzbeiträge anzubringen wäre es ganz schön, wenn du als Diskussionsleiter auch eine vernünftige Diskussionsweise an den Tag legst.
Nützliche Fragen stellst oder deine Ansichten genauer erklärst, Vorschläge unterbreitest, wie diese ,,digitale Demokratie" funktionieren könnte etc.

Wie ich schon beispielsweise schrieb:

Nicht mal die ,,Expertenpartei" in dieser Angelegenheit, die Piraten, haben das auch nur ansatzweise hinbekommen.

Wie soll das dann bei Millionen funktionieren, von denen noch einmal bei weitem nicht alle Wahlberechtigte auch mit PC und Internet umgehen können?

Was ist mit den älteren Generationen? Den Generationen 50/60+? Sollen die dann ihr Wahlrecht verlieren?

Soll überhaupt sein Wahlrecht verlieren, wer nicht digital abstimmen will?


melden
122 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden