weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Welt verstehen

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Welt, Phychologie

Die Welt verstehen

15.11.2013 um 22:26
@james1983


aha!

danke^^


melden
Anzeige

Die Welt verstehen

15.11.2013 um 22:26
@thomaszg2872
Wir können gar nicht die gigantische Spirale beeinflussen, weil wir in ihr leben und sie nicht in uns wobei das bei der DNA das Gegenteil wäre


Ah!!! Ich habe es verstanden. Es gibt gar nichts größeres als die gigantische Spirale (Universum) weil wir in ihr Leben werden wir durch diese beeinflusst und nicht andersrum.


melden

Die Welt verstehen

15.11.2013 um 22:27
@thomaszg2872
ja wobei beobachter bedeutte irgendetwas was mit ihm interagiert

nicht unbedingt ein gehirn und ein auge

zwei atome nebeneinader "beobachten" sich solange sie kräfte aufeinander ausüben


melden

Die Welt verstehen

15.11.2013 um 22:27
@DNASpirale

die andere Frage wäre, ob die gigantische Spirale von etwas beeinflußt werden kann, das größer ist als sie.

zb. Schwarze Löcher


melden

Die Welt verstehen

15.11.2013 um 22:28
@james1983


oh!

:)

:)


melden

Die Welt verstehen

15.11.2013 um 22:29
@DNASpirale
du kannst die spirale sehr wophl beeinflussen

du kannst aufhören dich fortzupflanzen oder zu kommunizeren und die faserstränge deiner persönlichen spirale würden enden


melden

Die Welt verstehen

15.11.2013 um 22:30
@thomaszg2872
Fazit: Die größere Spirale beeinflusst die kleinere Spirale, aber wie ist es dann bei der DNA??? Du hast es ja vorhin schon recht gut erklärt, ich denke auch das die "große" DNA die kleinere beeinflusst so das wir z.B. durch neue Erkenntnisse eine andere DNA bekommen, aber die große DNA noch da war und die "kleine (eine)" beeinflusst hat.


melden

Die Welt verstehen

15.11.2013 um 22:30
@james1983

das hat mich heute beschäftigt:

Aus Sonnen tritt Energie in größeremMaße aus, auch Materie.


in Schwarzen Löchern verschwindet sie.


Gibt es da einen Rückkanal?


Fließt die Energie, sollte sie das Schwarze Loch wieder verlassen können, wie auch immer,

wieder zurück in eine Sonne, so als eine Art Kreislauf, du weißt schon was ich meine?


melden

Die Welt verstehen

15.11.2013 um 22:32
@james1983
Das würde wiederrum auch nur eine Beeinflussung von der großen Spirale sein.


melden

Die Welt verstehen

15.11.2013 um 22:33
@DNASpirale

ja und die Veeränderung auf der kleinen DNA hat dann eine Auswirkung, aber erst bei den Nachkommen.

Inwieweit die ständige Veränderung auf den kleinen Spiralen eine sichtbare Wirkung an der großen Spirale zeigt, dazu ist wahrscheinlich die Summe aller Energien viel zu klein,

sonst könnte ja ein/e jede/r ein Universum anhalten.

Das ist uns aber wohl nicht vergönnt.

Auch nicht wenn wir es alle gleichzeitig tun.


melden

Die Welt verstehen

15.11.2013 um 22:33
@thomaszg2872
In dem Sinne: Die große Spirale ist der Mann und die kleine Spirale ist sein Sohn.


melden

Die Welt verstehen

15.11.2013 um 22:34
@thomaszg2872
ja schwarze löcher haben Haare

was die franzosen nicht so toll finden weil es im französischen soviel heißt wie haariges arschloch

an den polen tritt bei schwarzen löchern ein teilchenstrom aus

und dann wäre da auch noch die möglichkeit von wurmlöchern also dass ein schwarzes loch einen durchbruch in der raumzeit hervorbringt und so auf der "anderen seite" ein weisses loch erzeugt das materie ausstösst (oder vielleicht sogar einen ganz neuem raum) aber das gehört noch eher in den raum des cifi ist aber teorethisch deknbar


melden

Die Welt verstehen

15.11.2013 um 22:34
@DNASpirale

die Frage ist ob die große Spirale den kleinen Energiebetrag überhaupt bemerkt.


Vielleicht weniger, als wenn eine Mücke einen Elefanten sticht.


melden

Die Welt verstehen

15.11.2013 um 22:35
@thomaszg2872
Ich glaube schon, denn die große Spirale wurde ja auch von der gigantischen Spirale beeinflusst.

Vielleicht gehört das ja nicht mal dazu, Evolution geht ja nicht in Generationen sondern in tausenden von Jahren


melden

Die Welt verstehen

15.11.2013 um 22:35
@james1983

sonnen könnten dann die weißen Enden von Schwarzen Löchern sein.


Ich könnte dir fast zustimmen.


melden

Die Welt verstehen

15.11.2013 um 22:36
@DNASpirale
@james1983

ich muß euch jetzt verlassen.

war aber nett....


bis irgwann wieder mal vllt....


melden

Die Welt verstehen

15.11.2013 um 22:36
@DNASpirale
vielleicht solltest du erst mal klären was für dich der unterschied zwischen großer und kleiner spirale sein soll

ansonsten ist das alles ein bisschen zu wirr um drüber zu diksutieren und verläuft im leeren oder dreht sich für imme rim kreis ;P


melden

Die Welt verstehen

15.11.2013 um 22:37
@thomaszg2872
bye bye war schön


melden

Die Welt verstehen

15.11.2013 um 22:37
@thomaszg2872
Schönen Abend noch Ikarus


melden
Anzeige

Die Welt verstehen

15.11.2013 um 22:38
@thomaszg2872
nein sonnen sind eindeutig keine weissen löcher

aber die teilchenströme aus schwarzen löchern stürzen in sonnen und alle ansammlungen von masse


melden
218 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Freitag, der 13.393 Beiträge
Anzeigen ausblenden