weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der (Taschen)messer Thread

1.193 Beiträge, Schlüsselwörter: Messer, Taschenmesser, Klinge

Der (Taschen)messer Thread

08.12.2013 um 19:45
Coldsteel Messer sind nicht schlechter als ihr Ruf, ähnlich gut wie Fällkniven, man könnte sogar meinen, das beide im selben Werk produzieren lassen. Man vergleiche, das Master Hunter glaub ich mit dem Fällkniven F1. Und Fällkniven läßt kaum in Schweden produzieren, merkt das aber nirgends an.


melden
Anzeige

Der (Taschen)messer Thread

08.12.2013 um 19:47
@Katori

Lynn Thompson lässt in Taiwan herstellen.....und wenn man sieht wie er sein Geraffel in den DVD´s her nimmt, überzeugt einen das schon...


melden

Der (Taschen)messer Thread

08.12.2013 um 19:48
Kc schrieb:an wird nicht behandelt, wie ein erwachsener, selbstständiger Mensch, sondern wie ein kleines Dummchen, für das man alles per Gesetz entscheiden und bevormunden muss.
Man wird teilweise in seiner persönlichen Freiheit eingeschränkt und pauschal vorkriminalisiert.


melden

Der (Taschen)messer Thread

08.12.2013 um 19:58
@ruTz
@Katori
@Kc
@blutfeder
@DonFungi







melden

Der (Taschen)messer Thread

09.12.2013 um 19:49
@Funzl
ma ne frage zu dem Ka Bar, wieso hab ich jetzt lust auf ne tasse kakao???, wo liegt da etwa der schwerpunkt


melden

Der (Taschen)messer Thread

09.12.2013 um 19:55
@blutfeder

Kakao? Ka Ahn....

Schwerpunkt? Ka Ahn - dazu müsste ich es wieder hervor wühlen - und dazu habe ich heute abend leider keine zeit - muß nebenbei Papierkram und Behördenscheizz tippen...


melden

Der (Taschen)messer Thread

09.12.2013 um 19:57
@Funzl
ok viel spass


melden

Der (Taschen)messer Thread

10.12.2013 um 10:10
@blutfeder
blutfeder schrieb: wo liegt da etwa der schwerpunkt
ab 3.30 wird etwas zum Schwerpunkt erklärt:




melden

Der (Taschen)messer Thread

10.12.2013 um 20:08
Anhang: (88 KB)@Funzl
habs mir ma angesehen
kein schlechtes einsatzmesser
n anderer stahl wär mir zwar lieber aber ich gug ma ob ich mir soeins zuleg, aber noch leiber n FB


Hier 1:1 PDF meines messer
zusätzlich mit den wichtigsten maßen
wenn was fehlt, sag bescheid


melden

Der (Taschen)messer Thread

10.12.2013 um 20:31
Damit mag man aber keinen Bären töten :vv:


melden

Der (Taschen)messer Thread

10.12.2013 um 22:22
@blutfeder

Die haben ja auch noch andere Messer - die von Ka Bar

http://www.outdoormesser.de/epages/62013711.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62013711/Categories/KaBar/Infos_zu_KaBar


melden

Der (Taschen)messer Thread

10.12.2013 um 22:23
@blutfeder

Gugg ich mir morgen an - die Skizze-


melden
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der (Taschen)messer Thread

10.12.2013 um 22:52
-->Welche/s Messer besitzt ihr?
Enzo Trapper

Altes Laguiole (ob Original weiß ich nicht, war n Geschenk)

Mora classic (Birken griff, laminatstahl)

Mora Classic Nr. 1 (carbonstahl)

Schweizer Taschenmesser ;-)

Paar verschiedene opinel's

Gerber Metolius Folder

Leatherman Wave

Victorinox Multi-Tool

Und n paar andere sonstige kleine.

--->Seid ihr zufrieden?
Sehr sogar! Mit allen erwähnten!
-->Auf welche Marke schwört ihr?
Hmm, kann man ja nur anhand der Messer/ Marken beantworten die man selbst besitzt.
Aber mag die mora Messer sehr.
MMn. Extrem gutes Preis- Leistungsverhältnis!
-->Welche Art von Messern bevorzugt ihr?
Schlicht und einfach. Ob Taschenmesser, oder feststehendes, ist egal. Am liebsten Holz, anstatt Kunststoff Gedöns z.B. als griffschale. Von denen die ich besitze, ist's Enzo Trapper und das mora classic mein Favorit.
-->Welche Tools müssen unbedingt mit dabei sein?
Ganz Old School... Nur ne Schneide zum schneiden reicht eigentlich :-)
Wobei Korkenzieher, Dosenöffner, kl. Schere durchaus praktisch sein können.
--->Oder reicht nur eine Klinge?
Jep.
-->Wie pflegt ihr eure Messer?
Mit ballistol einsprühen, saubermachen. Und hinterher nochmal leicht mit ballistol die Klinge einsprühen damit ein fettfilm bleibt.

So, des war's kurz und knapp. Sorry hatte jetzt nicht unbedingt Lust zu jedem einzelnen Messer usw. N Bild rauszusuchen. Bzw. Zu jeden einzelnen Messer nen Text zu schreiben. Wollt nur mal kurz und knapp die im ep erwähnten fragen beantworten ^^


melden

Der (Taschen)messer Thread

10.12.2013 um 23:03
@ruTz
@boe
@Katori
@blutfeder
@Kc
@DonFungi


Die spinnen,die Ami´s....





melden

Der (Taschen)messer Thread

10.12.2013 um 23:39
Die spinnen wirklich, die Ami´s:



melden

Der (Taschen)messer Thread

11.12.2013 um 00:28
@Funzl

Geil. So ein Messer will ich auch :D


melden

Der (Taschen)messer Thread

11.12.2013 um 07:33
@boe
Laguiole ist keine marke
es ist ne stadt, ähnlich wie solingen in deutschland ist laguiole die messerstadt in frankreich
klar die form ist immer gleich und die berühmtesten sind die laguiole rossignol mit der fliege aber die arbalete taugen auch was


melden

Der (Taschen)messer Thread

11.12.2013 um 09:59
@Kc

Welches meinst du - das Elektroschockschlagringbowie?
Der gute Mann müsste die Akkus noch in den Griff packen - dann wäre es optisch schöner...


melden

Der (Taschen)messer Thread

12.12.2013 um 00:44
@blutfeder

Habe mir deine Zeichnung mal angesehen - auf Grund der großen Krümmung der Klinge kommt ja fast nur eine halboffene Köcherscheide in Frage......oder was hast du dir selbst vorgestellt?


melden
Anzeige
boe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der (Taschen)messer Thread

12.12.2013 um 15:01
@blutfeder
blutfeder schrieb:Laguiole ist keine marke
es ist ne stadt, ähnlich wie solingen in deutschland ist laguiole die messerstadt in frankreich
klar die form ist immer gleich und die berühmtesten sind die laguiole rossignol mit der fliege aber die arbalete taugen auch was
Ja, das mit der Herkunft ist mir bewusst.
Dennoch nennt man die Messer nunmal nach ihrem Herkunftsort ;-)
Wird ja wohl kaum jemand sagen, "Ey, gib mir mal bitte das Messer, was aus Solingen kommt" ;-)

Ne, mit der Bemerkung bezüglich ob's Original ist, wollte ich eher ausdrücken, dass ich nicht weiß ob's auch wirklich aus dieser Gegend kommt. Könnte ja ebenso gut auch ein "plagiat" von sonst woher sein. Die es ja geben soll.

Denn ein vergleichbares oder ähnliches Laguiole hab ich bisher nirgends gefunden/ gesehen. Zwar sieht's an sich wie eines aus, auch mit Fliege. Jedoch besteht die griffschale aus 3 teilen, sieht aus wie Holz/Horn/ irgendwas, mit Klinge aus damaszener stahl.
Jedoch findet man auf dem Messer, nirgends!!...Sonst irgend nen Stempel, oder Gravur. Nichts!

Na, wer weiß. Vielleicht wurde es ja doch mal irgendwann in der Gegend Laguiole, von nem kleinem unbekannten Messerschmied im Hinterhof hergestellt. ^^


melden
223 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden