Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der (Taschen)messer Thread

1.300 Beiträge, Schlüsselwörter: Messer, Taschenmesser, Klinge

Der (Taschen)messer Thread

07.05.2014 um 14:57
blutfeder schrieb:wenn du die dinger nicht Transportieren darfst, dann ist im prinzip der besitz verboten
Du darfst sie transportieren - aber nur vom Laden zu dir nach Haus, oder so wie ich - Dank der Genehmigung auf dem KÜRZESTEN Weg zwischen Zu Hause und Arbeitsplatz. Dazu darf ich es auch OFFEN tragen.

Streng genommen darfst du noch nicht einmal ein Küchenmesser mit einer 30 cm langen Klinge offen im Einkaufskorb vom Laden ins Auto tragen - du müsstest es noch IM Laden in ein abschließbares Behältnis verwahren und dann den Schlüssel GETRENNT vom Behälter aufbewahren.
blutfeder schrieb:wer will dir nachweisen das du das ding nicht mitgenommen hast für es irgendwohin mit zu nehmen, zum beispiel professionell schleifen zu lassen
Der dich kontrollierende Polizist.

Nach Ladenschluß steckst du schon in der Klemme.....wenn du sagst du hast es gerade dort abgeholt - kann er die Quittung verlangen....


melden
Anzeige

Der (Taschen)messer Thread

08.05.2014 um 07:10
@Funzl
@blutfeder


Das wird mein nächstes :D


melden

Der (Taschen)messer Thread

08.05.2014 um 07:31
@wannenwichtel

Ein Küchenmesser?


melden

Der (Taschen)messer Thread

08.05.2014 um 07:35
@Funzl
Fast :D Ein Matrosenmesser, wunderbar geeignet im Lager zum Stullen schmieren, Seile schneiden o. ä. Ich hab ja noch nen Finnenmesser, aber im Lager unpraktisch, das Matrosenmesser ist so ein richtiges Alltagsmesser für jeden Zweck :d

Ich überlege nur , ob aus Guss -oder Edelstahl ??

Wenn du Lust hast, gib mal Toplicht ein, ist ein Bootsausrüster, hat interessante Sachen da :D


melden

Der (Taschen)messer Thread

08.05.2014 um 07:37
@wannenwichtel
ne gussklinge?
nimm edelstahl, guss ist zu spröde


melden

Der (Taschen)messer Thread

08.05.2014 um 07:39
@blutfeder
Bleibt aber länger scharf, ich will damit ja kein Holz spalten, dafür hab ich mein Beil :D


melden

Der (Taschen)messer Thread

08.05.2014 um 07:40
@wannenwichtel
trotzdem da haste noch eher die gefahr als bei normalen messern wenn du querkräfte reinbekommst
guss hat auch bessere notlaufeigenschaften als edelstahl trotzdem ist es für messer eher ungeeignet


melden

Der (Taschen)messer Thread

08.05.2014 um 07:41
@wannenwichtel

Klingen aus Gußeisen? ist mir ehrlich gesagt neu...oder meinst du Kohlenstoffstahl...


melden

Der (Taschen)messer Thread

08.05.2014 um 07:42
@Funzl
wäre ne möglichkeit
guss kann nämlich schon brechen wenns runterfällt, denn da ist weit emhr kohlenstoff drin als in stahl


melden

Der (Taschen)messer Thread

08.05.2014 um 07:43
@blutfeder
@Funzl


Profiqualität, hergestellt in Solingen: Gehärtete Klinge aus Spezialstahl lieferbar in Gussstahl oder in Edelstahl.
Gussstahl-Klingen können zwar etwas anrosten, bleiben aber deutlich länger scharf.
Holzgriff aus Palisander, mit der Klinge vernietet, Bohrung für Aufhängebändsel.
Lieferung komplett mit sehr stabiler, vernähter Hartleder-Gürtelscheide (Auf Wunsch auch ohne Scheide lieferbar).

Sonderzubehör: Hartlederscheide gemäß Bundesmarine-Vorschrift (TL 5110-0026).


melden

Der (Taschen)messer Thread

08.05.2014 um 07:44
@wannenwichtel
nimm stahl
wenns wirklich Gusseisen ist dann haste nur lange freude dran, wenn dus in watte packst wenn dus mitnimmst


melden

Der (Taschen)messer Thread

08.05.2014 um 07:47
@wannenwichtel

Nimm Stahl.....auf jeden Fall...


melden

Der (Taschen)messer Thread

08.05.2014 um 07:48
@blutfeder
Ja, ich denke auch, hauptsächlich des Rostes wegen, will ja kein Ballistol auf der Leberwurstststulle :D


melden

Der (Taschen)messer Thread

08.05.2014 um 07:49
@Funzl
@blutfeder
Wegen des öffentlichen tragens brauch ich mir keine Sorgen machen :D


melden

Der (Taschen)messer Thread

08.05.2014 um 07:50
@wannenwichtel

Was kostet es denn? Ich schätze mal 40.- rum, oder?


melden

Der (Taschen)messer Thread

08.05.2014 um 07:55
@wannenwichtel
dann nimm ölivenöl oder n anderes speiseöl
hauptsache die klinge ist vor luft geschützt

außerdem bist du einem irrtum aufgesessen
Edelstahl ist nicht gleichbedeutend mit rostfrei
edelstahl ist einfach ein stahl der mit einigen anderen emtallen veredelt wurde und dessen gehalt von schjwefel und anderen eisenbegleitern 0,025% nicht überschreitet

einzig stähle, deren eigendliche werkstoffbezeichnung nach DIN EN 10027-1 mit einem X beginnt zum beispiel X6Cr13 mit der Werkstoffnummer 1.4000 ist ein rostfreier edelstahl


melden

Der (Taschen)messer Thread

08.05.2014 um 07:55
@Funzl
49,90 :D Es gibt es woanders aber billiger, da schau ich schon nach :D


melden

Der (Taschen)messer Thread

08.05.2014 um 07:58
@blutfeder
Ok, danke dir :D Wieder was gelernt :D Meine Werkstoffkunde liegt ja auch schon ein paar Jahrzehnte zurück :D

Ich hab noch einen Stahldorn von einem Pflug oder so in der Garage liegen, da könnte man ein feines Messerchen raus schmieden :D


melden

Der (Taschen)messer Thread

08.05.2014 um 07:59
@wannenwichtel
kann man
was auch gut geeignet ist sind alte Feilen (da haste sogar nen guten rohling) oder ale Blattfedern vom schrottplatz


melden
Anzeige

Der (Taschen)messer Thread

08.05.2014 um 08:01
@blutfeder
Ja, weiss ich wohl :D In meiner Ausbildung haben wir schmieden gelernt, aber ich hab keine Möglichkeit hier und würde es auch wohl nicht mehr vernünftig hinkriegen :D


melden
229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Freitag, der 13.393 Beiträge
Anzeigen ausblenden