weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

1.865 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Frauen, Visuell
Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

21.07.2014 um 21:09
@Billy73
Billy73 schrieb:ist mir eh nicht wichtig also täusche ich vor damit er nicht dauernd wie ein dj an meinem körper rumschraubt.
So was gibt es, aber dann ist eben auch bei der Kommunikation zwischen den Partnern irgendwas kaputt. Aber die wenigstens können sich gut und treffend ausdrücken und die wenigsten kommen aus dem Smalltalk raus, selbst wenn sie meinen tiefgründige Gespräche miteinander zu führen und dann kann so etwas schon einmal rauskommen.

Am besten meidet man einfach Partner, die nicht offen mit dir über ihre Sexualität reden können.

Aber ja, ich kenn das auch, dann vergehen eben Male, wo sie nicht kommt, auch wenn man auf die eingeht. Wenn um ist, ist halt um. Davon geht die Welt aber nicht unter, dann klappt es halt beim nächsten Mal. Wenn man natürlich so erpicht drauf ist, dass der Sex erst endet, wenn die Frau ihren Orgasmus vorgetäuscht hat, dann liegt auch noch ein anderes Problem vor. Man sollte sich im Bett nicht sonst was für Stress machen, denk ich.


melden
Anzeige
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

21.07.2014 um 21:11
man könnte nochmal die anzahl der nerven zellen beim klitoris, auch bei affen usw. untersuchen um grössere thesen zu bauen.

hab letztens an lesben gedacht. manchmal kopieren hündinnen das verhalten der männlichen hunde und tun so als würden penitrieren. da fielen mir die lesben mit den straps ons ein bzw. penisneid. vielleicht kann man ja in der zukunft die klitoris zum penis vergrössern und sie käme in den genuss....


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

21.07.2014 um 21:14
Na jetzt wirds lustig :/


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

21.07.2014 um 21:15
Shrimp schrieb:So was gibt es, aber dann ist eben auch bei der Kommunikation zwischen den Partnern irgendwas kaputt. Aber die wenigstens können sich gut und treffend ausdrücken und die wenigsten kommen aus dem Smalltalk raus, selbst wenn sie meinen tiefgründige Gespräche miteinander zu führen und dann kann so etwas schon einmal rauskommen.
ich mein irgendwann kommt man auch an energietechnische grenzen wenn man aus ihrem körper eine doktorarbeit macht.

ich mein man kann ein hund dressieren sich in anstätzen wie ein pferd zu benehmen aber irgendwo bringt es nichts. so ist es bei vielen frauen. einviertel einfünftel ist prinzipiell nicht fähig zum orgasmus. einige studien sagen die hälfte der frauen seien sex. gestört. - klingt hart. ich würde sagen, für die natur ist eben der o. der frau nur entfernt relevant gewesen.

diese gleichmacherei ist falsch finde ich.


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

21.07.2014 um 21:17
aseria23 schrieb:Na jetzt wirds lustig :/
ein butch-dyke mit penis ist doch fast ein mann. da öffnen sich doch möglichkeiten :)


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

21.07.2014 um 21:20
ich finde es auch immer wieder interessant, dass frauen meinen zu bestimmen was ein richtiger mann ist. dabei reicht doch schon ein penis finde ich. aber was eine richtige frau ist, das weiss man immernoch nicht....


melden
Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

21.07.2014 um 21:21
@Billy73
Billy73 schrieb:einviertel einfünftel ist prinzipiell nicht fähig zum orgasmus.
Du musst vaginale und klitorale Orgasmen unterscheiden.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

21.07.2014 um 21:22
@Alano
Alano schrieb:ja aber lass dir gesagt sein, dass dem nicht so ist. Vielleicht werden sie bei dir nicht so geil, aus welchen Gründen auch immer.
...hast du noch vor auf den beitrag von @Shrimp...
@Alano

Alano schrieb:
Ich sage dir nur immer wieder: es stimmt nicht, was du dir da zusammenbrauen willst. Frauen werden visuell sehr wohl schnell erregt, aber dafür bedarf es auch einem entsprechenden Auslöser.


Wir haben doch schon belegt, dass das durchschnittlich nicht so ist.
...zu reagieren (da du ja bereits danach geschrieben hast hast du ihn vielleicht überlesen...)...:ask:...oder bleibst du lieber auf der persönlichen ebene...?


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

21.07.2014 um 21:26
Shrimp schrieb:Du musst vaginale und klitorale Orgasmen unterscheiden.
ich meine prinzipiell egal mit was incl. masturbation.

nach gängiger auffassung gibt es überhaupt keinen vag. orgasmus. der vag. o. welches selten passiert in wirklichkein ein kl. orgasmus. hast den text dazu nicht gelesen? - kommt öfter vor bei frauen deren klit in der näähe der vagina ist.

ist ja auch logisch in der vagina gibt es keine neuronen. deswegen gibt es im eng. sinnde keine vag. orgsmus.
1ostS0ul schrieb:..zu reagieren (da du ja bereits danach geschrieben hast hast du ihn vielleicht überlesen...)...:ask:...oder bleibst du lieber auf der persönlichen ebene...?
hack net rum auf ihm, die neuronen haben ein kurzschluss, kann vorkommen wenn die kapazität überlastet wird :)


melden
Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

21.07.2014 um 21:28
@Billy73

Kannst du nochmal die Studie benennen, wo genau stand, dass manche Frauen gar nicht zum Orgasmus fähig seien. Inklusive der Methoden wie sie zur Bestätigung dieser Hypothese kamen.


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

21.07.2014 um 21:33
@Shrimp

achja die zahle sind glaube ich so 15%. ich versuche schnell im wiki zu finden


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

21.07.2014 um 21:36
Im Jahr 2005 wurde im New Scientist eine Zwillingsstudie mit insgesamt 4037 Teilnehmerinnen vorgestellt. Die Frauen im Alter von 19 bis 83 Jahren wurden u. a. befragt, ob und wie häufig sie beim Masturbieren und beim Geschlechtsverkehr einen Orgasmus erlebten. Nur 14 Prozent der Befragten gaben an, beim Geschlechtsverkehr immer, 16 Prozent, dabei nie zum Höhepunkt zu gelangen, und 32 Prozent erlebten beim Koitus nicht häufiger als jedes vierte Mal einen Orgasmus. Beim Masturbieren erreichten der Studie zufolge 34 Prozent der befragten Frauen immer einen Orgasmus, 14 Prozent nie. Es wurden auffällige Parallelen in den Angaben der ein- und zweieiigen Zwillingspaare festgestellt, die eine Korrelation zwischen dem sexuellem Erleben einschließlich der Orgasmusfähigkeit und dem Grad der verwandtschaftlichen Nähe zeigten. Nach Meinung der Forscher um Tim Spector (St. Thomas’ Hospital, London) sei das ein deutlicher Hinweis darauf, dass die Erbanlagen einen erheblichen Einfluss auf die Orgasmusfähigkeit von Frauen hätten.[19]
Wikipedia: Orgasmus

ich versuch einen besseren artikel zu finden....


melden
kannnichsein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

21.07.2014 um 21:37
Gehts hier nur um das Sexuelle?

Frauen sprechen doch auch viel mehr auf Mode, Schminke, Accessories an...ergo das Optische..oder täusch ich mich?


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

21.07.2014 um 21:39
Gehts hier nur um das sexuelle?

Frauen sprechen doch auch viel mehr auf Mode, Schminke, Accessories an...ergo das Optimische..oder täusch ich mich?
ne hast recht. deswegen denke ich dass es nicht am visuellen liegt sondern die frauen generell weniger sex. erregt werden können....


melden
Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

21.07.2014 um 21:40
@Billy73

Da steht aber auch nicht, dass sie physiologisch nicht zum Orgasmus fähig seien, sondern nur, dass sie keinen hatten. Es war ja nur eine Befragung.


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

21.07.2014 um 21:41
Men had an orgasm in 95% of encounters and women in 69%. Generally, the more practices engaged in, the higher a woman's chance of having an orgasm. Women were more likely to reach orgasm in encounters including cunnilingus".[73]
Wikipedia: Orgasm

hab die stelle nicht gefunden aber man kann es sich auch so erschliesen denke ich. früher stand es direkter drin. ich vermute wegen pc hat man das anders formuliert.


melden
Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

21.07.2014 um 21:44
@Billy73

Ja, möglicherweise. Aber wenn man sagt, dass manche Frauen dazu physiologisch nicht fähig seien, dann ist das eine Hypothese. Und du verlangt klare Belege, die sie untermauern.

Und wer weiß, ob bei diesen Frauen andere psychologische Blockaden vorlagen aufgrund früherer Erlebnisse. Wo wir wieder bei der Erziehung, aber auch bei sexueller Gewalt.


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

21.07.2014 um 21:45
Shrimp schrieb:Da steht aber auch nicht, dass sie physiologisch nicht zum Orgasmus fähig seien, sondern nur, dass sie keinen hatten. Es war ja nur eine Befragung.
ok, das physiologische habe ich schlussgefolgert. auf jeden fall kommen sie auch mit aufwand nicht zum orgasmus. für mich klingt es nach physiologisch. wenigstens ist es ein grosser faktor wenn man es mit männern vergleicht, da geht es fast immer.


melden
kannnichsein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

21.07.2014 um 21:46
@Billy73
Billy73 schrieb:deswegen denke ich dass es nicht am visuellen liegt sondern die frauen generell weniger sex. erregt werden können....
Da spielen sehr sehr sehr sehr viele Umstände zusammen, Frauen schauen dennoch auf andere, wenn auch oberflächliche Faktoren. Wenn sie selbst sehr viel auf Äußerlichkeit legen, dann legen sie zum Beispiel auch viel Wert auf, wie auch oft gehört, Mode, Hände, Zähne, Haut, Haare, sogar Duft..andersherum gibts auch welche die legen gar keinen Wert darauf..ist halt immer subjektiv - alle Frauen sind anders. Es gibt aber viele die auf Mode und Äußerlichkeit wert legen, andere hingegen auf innere Werte bzw Persönlichkeit und das Äußerliche zählt kaum...man kann das nicht verallgemeinern.


melden
Anzeige
Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

21.07.2014 um 21:46
@Billy73

Ja, das kann man aufgrund dieser Zahlen zumindest sagen, dass es bei Frauen aufwendiger zu erreichen ist.


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ähnliche Foren26 Beiträge
Anzeigen ausblenden