weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

1.865 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Frauen, Visuell
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

04.08.2014 um 20:13
FF schrieb:Diskussionen interessieren Dich offensichtlich nicht, also was möchtest Du noch mit diesem Thread, nachdem Du alle anderen vergrault hast?
auf jeden fall nicht deine immergleichen worthülsen: egal was die frau fühlt und macht ist gut. sogar die verantwortung für ihren orgasmus trägt der mann usw..

es geht mit auch darum, dass die menschen verstehen wie frauen ticken, damit sie nicht geschockt sind, wenn die konsequenzen in form von alimenten und rechnungen usw. präsentiert werden. dann wird dann noch so getan als würden immer die frauen draufzahlen. mrd. wandern raus aus den taschen der männer zu den frauen. - männer denken dass sie für frauen genauso attraktiv sind. bei der selbsttäuschung wird ihnen auch noch geholfen. später schauen sie aber doof.

frauen wollen status vom mann und männer schönheit von der frau. das kann man nicht einfach so wegdiskutieren. ich könnte jetzt auch nicht daherkommen und sagen, dass männer an status der frau mehr interessiert sind als an ihrem aussehen, weil es eben nicht wahr ist. diese gleichmacherei ist falsch.

oder man feuert worthülsen ab und sagt, irgedwie sind wir doch alle gleich und alles was sich nicht gleich anhört ist frauenfeindlich. danach habe ich haufenweise männerfeindliches zeug geschrieben, aber die jammern sind die frauen. jeder hat teil abbekommen, aber frauen wollen das sebsibelchen spielen.

männer sterben früher, sterben in kriegen, sind öfter opfer von gewalt aber jammern tun die frauen.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

04.08.2014 um 20:57
Billy73 schrieb:egal was die frau fühlt und macht ist gut. sogar die verantwortung für ihren orgasmus trägt der mann usw..
Bloss dass ich das nie geschrieben habe, sondern nur eine Deiner üblichen Unterstellungen ist.

Aber ich fürchte, Dein arg begrenzter Horizont macht es Dir unmöglich, noch irgend etwas wahrzunehmen, was nicht Deinem Weltbild entspricht. Wer Dich nicht bestätigt, ist ein Frauenversteher-Weichei oder eine Kampfemanze.

Ganz und gar übersiehst Du, dass nicht die ganze Erde Deutschland ist. Du kannst ja auch nicht Deutschland meinen,wenn Du von Kriegen sprichst oder dass Männer öfter Gewaltopfer werden.
Woanders sterben Männer im Krieg (sind sie da von Frauen hingeschickt worden?), aber wo Kriege stattfinden, werden auch überdurchschnittlich viele Frauen vergewaltigt. Frauen werden im Grossteil der Welt noch als minderwertig betrachtet mit Auswüchsen bis dazu, dass sie verstümmelt werden (weil sie sonst zuviel Lust empfinden, @Billy73, ZUVIEL LUST! ) , dass eine 13-Jährige für die Dummerhaftigkeit ihres Bruders vergewaltigt wird, eine Frau die gegen den Willen der Eltern heiraten will von der eigenen Familie auf der Strasse gesteinigt wird, und was dergleichen hässliche Beispiele jede Woche zu finden sind. Einzelfälle? Nein. Nur die Spitze des Eisbergs.
Dann wären da noch Millionen schwer schuftende Frauen in Landwirtschaft und Industrie, die für Hungerlöhne oder auch in faktischer Leibeigenschaft ausgebeutet werden.

Manche Frauen sagen daher, dass ein Krieg gegen Frauen vielerorts tagtäglich stattfindet. Wo soziale Spannungen eine Gesellschaft zerbrechen lassen, werden Frauen und Mädchen zuerst die Freiheiten genommen.
Und erzähle mir nicht, das Frauen da was mitzureden hätten - da spielen Männer ihre körperliche Überlegenheit und erst so richtig aus.
In anderen Kulturen läuft es anders, aber was sagt uns das? Dass @Billy73 aufhören sollte, über den Charakter von Frauen zu schwadronieren, und anfangen, sich über Sozialgeschichte und ein paar andere Dinge zu informieren.

Aber wer jammert? @Billy73. Weil er für die eigene Brut Alimente zahlen muss, weil eine Frau ihm einen Orgasmus vormachen könnte, weil er sich ausserstande sieht, Sex zu haben, der beiden gleichermassen Spass macht. Das ist alle blöd für Dich, aber die Frauen haben damit gar nichts zu tun. Du kannst das Eine verhindern und das Andere ändern, Dir eine zu Dir passende Frau suchen und Verantwortung für Dein eigenes Leben übernehmen.


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

04.08.2014 um 21:20
FF schrieb:Ganz und gar übersiehst Du, dass nicht die ganze Erde Deutschland ist.
ne tue ich nicht. wir reden hier allerdings vom westen und deutschland und da läuft es eben anders als in einem indischen dorf.

wenn eine frau im indischen dorf jammern anfängt dafür habe ich verständnis, aber keins für unsere hiesigen "benachteiligten" frauen, wo man bald für die ex-freundin alimente zahlen muss....da wird von gleichberechtigung gesprochen aber nur für die top jobs, wo es den damen zu stressig ist sich da abzurackern, aber sie wollen trotzdem da oben mitmischen. aber bei den dreckigen jobs, ingenierjobs, da haben sie nicht besondere lust.....aber kinder in die welt setzen und erwarten, dass der staat (männer) dafür aufkommt ist selbstverständlich....

aber sagt man, dass frauen orgasmen vortäuschen, dann ist man ein gaaanz böser.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

04.08.2014 um 21:23
@Billy73

wie erklärst du es dir, dass Frauen plötzlich stark feucht werden, sobald sie einen Penis sehen?


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

04.08.2014 um 21:27
Alano schrieb:@Billy73

wie erklärst du es dir, dass Frauen plötzlich stark feucht werden, sobald sie einen Penis sehen?
auch bei vergewaltigungen werden frauen feucht. in erster linie geht es wohl darum, die penetration schmerzfrei zu machen. eben von der evolution so ausgelegt, damit es "reibungslos" abläuft.

so ähnlich wie wenn speichel entsteht vor und während dem essen. es ist eine physische reaktion um das essen vorzuverdauen. das hat mit lust erstmal wenig zu tun.


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

04.08.2014 um 21:29
ich kann speichel produzieren ohne aber das essen schmecken zu können, wenn z.b. die nervenzellen auf der zunge nicht richtig arbeiten.

da gibts bestimmt noch bessere beispiele alle organe im körper arbeiten dauernd mit flüssigkeiten ohne dass man grosse lust dabei spürt. es geht da erstmal nur ums funktioneren.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

04.08.2014 um 21:30
Billy73 schrieb:auch bei vergewaltigungen werden frauen feucht. in erster linie geht es wohl darum, die penetration schmerzfrei zu machen. eben von der evolution so ausgelegt, damit es "reibungslos" abläuft.

so ähnlich wie wenn speichel entsteht vor und während dem essen. es ist eine physische reaktion um das essen vorzuverdauen. das hat mit lust erstmal wenig zu tun.
achso:

wenn ich einer Frau mein Ding hinhalte, und sie ganz rote Bäclchen bekommt, und auch äußert, dass sie scharf ist, und ihre Jeanshose schon einen Fleck vor lauter Geilheit aufweist, ist es nur eine körperliche Reaktion auf den reibungslosen ablauf?

Hast du wirklich schon mal Sex gehabt?

Dann wüsstest du, dass Frauen auch beim GV kaum feucht werden, wenn sie gerade nicht so scharf sind.


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

04.08.2014 um 21:40
„Werden denn Mädchen nur feucht, wenn sie erregt sind?“
Ja, normalerweise schon. Es gibt bei einigen aber auch eine Art „mechanische Befeuchtung“, wenn der Partner an den erogenen Zonen der Frau rummacht. Das heißt, sie wird dann feucht, obwohl sie nicht übermäßig Lust verspürt.
http://www.express.de/vagina--busen---co/erogene-zonen-wann-werden-frauen-feucht-,4607970,8527376.html

scheinbar bist du ein frauenversteher der alles versteht was es gibt in bezug auf frauen....


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

04.08.2014 um 21:48
@Billy73
Darf ich erinnern:
Billy73 schrieb: männer sterben früher, sterben in kriegen, sind öfter opfer von gewalt aber jammern tun die frauen.
1. "Männer sterben früher" : Ja, aber warum? Hat das was mit den Frauen zu tun, oder mit Dingen, auf die Frauen keinen Einfluss haben wie Genetik, Ernährungsvorlieben, Suchtverhalten, mangelnder Arbeitsschutz, .....
2. "Männer sterben in Kriegen" : Ja, aber dorthin werden sie nicht von Frauen geschickt. Selbst die ersten Auslandseinsätze der Bundeswehr wurden nicht von Merkel, sondern von dem Macho-Gespann Schröder und Fischer eingefädelt. Und in der BW sind alle Generäle Männer.
3. "Männer sind öfter Opfer von Gewalt" : Ja, von Gewalt durch Männer, die Männer an Männern und Frauen ausüben. Frauen verüben relativ wenige Gewaltverbrechen, es kommen auf sieben männliche eine weibliche Tatverdächtige. (Zahl von 2003)
4. Jammern tut vor allem @Billy73.


PS:
- Wenn bei einigen Frauen eine "mechanische Befechtung" möglich ist, obwohl sie nicht erregt sind, heisst das nicht, dass Frauen bei Vergewaltigungen generell feucht werden, wie Du es (mal wieder generalisierend) dargestellt hast.
Billy73 schrieb:auch bei vergewaltigungen werden frauen feucht.
- Der Anblick eines Penis ist keine "mechanische Befeuchtung".
- Die Aussage, dass Frauen, die vom Anblick eines Penis erregt werden, feucht werden, ist nicht zu wiederlegen.

Und wer etwas anderes behauptet als Du, ist ein Frauenversteher oder eine Kampfemanze ... sagte ich doch.
Q.e.d.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

05.08.2014 um 09:43
Guten Morgen Zusammen,

wenns hier nicht so verbissen zugehen würde, wärs richtig lustig...
Ich meine nicht dich, liebe FF :-)


Gruß vom Frauenversteher


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

05.08.2014 um 15:19
FF schrieb:- Wenn bei einigen Frauen eine "mechanische Befechtung" möglich ist, obwohl sie nicht erregt sind, heisst das nicht, dass Frauen bei Vergewaltigungen generell feucht werden, wie Du es (mal wieder generalisierend) dargestellt hast.
ein general generalisert nun mal, oder soll er jede soldatin individuell inspizieren?

woher willst du das überhaupt wissen. du hast ja null zahlen ausser worthülsen von focus und co. deine worthülsen haben einen bart. alles was von dir kommt hat man schon seit 20 jahren gehört. aber es kommt nichts bei in bezug auf studien. wenn mal eins kommt ist die mehr als lächerlich und statistisch schrott. - einfach mal von wiki ausgehen geht bei dir nicht weil du weisst es ja besser nämlich von focus.de
Speaking as a man that frequents this blog and has profited greatly from Maggie’s wisdom, I wholeheartedly believe that a lack of comprehensive sex education is one of the cultural weaknesses that feeds this state of affairs. If I had known the things that I know now ten years ago, many things in my life would be different. If I had known that biology drives psychology, the differences between girls & women, stages of life, etc., a whole lot of down times could’ve been avoided.

I also must state that a lot of men no longer feel that they have a place in society, nor can we engage in activities that are “male only.” We HAVE to let the women in, or else risked being forced to legally, or shamed in the court of Oprah’s public opinion.

Finally, the misandry that is now prevalent in today’s media is beyond repugnant to me, yet every time I speak against it I get called a raging misogynist, just because I believe in strong men.


on February 9, 2011 at 4:26 pm | ReplyMaggie McNeill
I think it’s absolutely vital that men have “man only” spaces, and women have “woman only” spaces, where they can relax, speak freely and not have to be on their guard or worry about causing offense. Many feminists will support the right of women to such spaces, but make excuses as to why men can’t…which is practically a definition for hypocrisy. :-(
https://maggiemcneill.wordpress.com/2010/07/18/176/


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

05.08.2014 um 15:59
ok, leute nochmal: dass die frau kaum zum vag. o. kommt ist kein zufall sonder von der evolution so "gewollt". ist doch nicht so schwer zu begreifen. wenn die frau dauernd vag. o. haben würde, wäre ihr hirn genauso ausgeschaltet wie beim mann wenn es um sex geht. ist doch logisch. was wird da noch um den heissen brei geredet. fraunversteher hin oder her, das bringt doch nix.

klar in der modernen welt führt das bisschen zu irritationen, aber gibt ja genug andere genussmittel im leben...


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

05.08.2014 um 16:29
@Billy73
Billy73 schrieb:ok, leute nochmal: dass die frau kaum zum vag. o. kommt ist kein zufall sonder von der evolution so "gewollt". ist doch nicht so schwer zu begreifen. wenn die frau dauernd vag. o. haben würde, wäre ihr hirn genauso ausgeschaltet wie beim mann wenn es um sex geht. ist doch logisch. was wird da noch um den heissen brei geredet. fraunversteher hin oder her, das bringt doch nix.
Rein evolutionär gesehen gäbe es die Menschheit dann nicht mehr.Wir wissen nämlich nicht von Geburt an das wir uns durch Sex fortpflanzen,eine Steinzeitfrau weiß das auch nicht.Gäbe es also keinen Orgasmus hätte sie keinen Grund gehabt sich fortzupflanzen und wir wären nicht hier...


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

05.08.2014 um 16:37
EasyWay schrieb:Rein evolutionär gesehen gäbe es die Menschheit dann nicht mehr.Wir wissen nämlich nicht von Geburt an das wir uns durch Sex fortpflanzen,eine Steinzeitfrau weiß das auch nicht.Gäbe es also keinen Orgasmus hätte sie keinen Grund gehabt sich fortzupflanzen und wir wären nicht hier...
erstens weiss der mann was zu tun ist. der ist von der evolution hinreichend programmiert. ausserdem kriegen die frauen eben ab und zu ein orgasmus light bzw. 30 prozent kriegen der "v.o." regelmässig, von denen kann frau sich das abschauen...

solange der mann o. bekommt stirbt die menschheit nicht aus. die frauen spielen insofern nur die nebenrolle....der mann hat motivation für 100 frauen. wenn ich könnte wie ich wollte hätte ich 5k. frauen schon flachgelegt. aber frauen haben keine solche motivation. für die ist das net sooo wichtig....


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

05.08.2014 um 16:39
@Billy73
ok nochmal: Frauen können vaginale und/oder andere Orgasmen haben.
Deine Rückschlüsse auf ihre Fähigkeit, Lust zu empfinden, kannst Du nicht belegen, noch weniger die auf ihr Sozialverhalten.
Könntest Du das, dann könntest Du nachweisen, dass Frauen, die vaginale Orgasmen erleben, ein anderes Sozialverhalten gegenüber Männern aufweisen. Kannst Du nicht, also hast Du Dich selbst wiederlegt.

Du hast also noch einen gefunden, der jammert? Weisst Du, noch sind die übergrosse Anzahl leitender Positionen in der Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik von Männern besetzt.
Bei dem übergrossen Leidensdruck ist es doch verwunderlich, wenn die, die sonst die grossen Deals einfädeln und alles im Griff haben, vor den ach so schwachen, körperlich und intellektuell unterlegenen Frauen einknicken.
Bitte behaupte jetzt nicht, dass das an Ritterlichkeit und Ehrlichkeit der Männer liegt ... die ihr euch untereinander auch absprecht, wenn es zu Konkurrenzsituationen kommt.
Nur gegenüber dem gemeinsamen Feind fühlt man sich brüderlich verbunden.

PS: Ich habe mich in den meisten meiner Beiträge auf dieselben Studien bezogen, die Du verlinkt hattest, und einmal auf einen Artikel über die Studie eines anerkannten Wissenschaftlers. Der war nicht in Focus, insofern ist auch diese Unterstellung falsch.


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

05.08.2014 um 16:45
@Billy73
Billy73 schrieb:erstens weiss der mann was zu tun ist. der ist von der evolution hinreichend programmiert. ausserdem kriegen die frauen eben ab und zu ein orgasmus light bzw. 30 prozent kriegen der "v.o." regelmässig, von denen kann frau sich das abschauen...

solange der mann o. bekommt stirbt die menschheit nicht aus. die frauen spielen insofern nur die nebenrolle....der mann hat motivation für 100 frauen. wenn ich könnte wie ich wollte hätte ich 5k. frauen schon flachgelegt. aber frauen haben keine solche motivation. für die ist das net sooo wichtig....
Nach der Rechnung wäre in der Frühzeit der Menschheit jeglicher GV eine Vergewaltigung gewesen.Schau die doch in der Tierwelt um, zb. bei unseren nächsten Verwandten den Schimpansen.Wenn ein Weibchen da kein Bock hat passiert auch normalerweise nix nur weil das Männchen "weiß was zu tun ist".Frauen haben halt im Gegensatz zu Männern nur einige fruchtbare Tage im Monat.An den restlichen ist der Trieb dann halt etwas zurückgeschraubt.Das heißt aber nicht dass die kein Orgasmus oder so kriegen können.Denn wie gesagt,allein weil der Mann will hat die Steinzeitfrau schon mal gar nix gemacht und Vergewaltigungen sind bei sozialen Tieren wie uns nicht immer gern gesehen.Ich mein es ging nicht immer zu wie im alten Sparta...


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

05.08.2014 um 17:34
EasyWay schrieb:zb. bei unseren nächsten Verwandten den Schimpansen.Wenn ein Weibchen da kein Bock hat passiert auch normalerweise nix
bei den schimpansen gibts durchaus vergewaltigung. bei den gorillas gibts das haaremsprinzip. bei den kleinen bonobos gibts dauerorgien. die sind bisschen anders, allerdings weil sie kein shimpansen und gorillas in ihrer nachbarschaft hatten, sonst wären sie aufgrefressen worden.

ansonsten bei kriegen kommt vergewaltigung recht häufig vor je nach art des krieges. früher wurden ja die frauen von den besiegten oft versklavt bzw. geheiratet, was eigentlich auch eine form von vergewaltigung ist.

in gefängnisse ist ja vergewaltigung auch nicht unbekannt....
Als „Vergewaltigung“ gilt in Israel auch einvernehmlicher Geschlechtsverkehr, wenn der Mann eine falsche Identität angibt. Ein Palästinenser wurde zu neun[16] Monaten Haft verurteilt, weil er sich als alleinstehender Jude auf der Suche nach einer festen Beziehung ausgegeben hatte. Die Frau ging eine sexuelle Beziehung mit ihm ein. Als sie von seiner wahren Identität erfuhr, zeigte sie ihn aber an.[17]
manchmal gibts auch solche konstrukte....


melden

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

05.08.2014 um 17:41
@Billy73
Billy73 schrieb:bei den schimpansen gibts durchaus vergewaltigung. bei den gorillas gibts das haaremsprinzip. bei den kleinen bonobos gibts dauerorgien. die sind bisschen anders, allerdings weil sie kein shimpansen und gorillas in ihrer nachbarschaft hatten, sonst wären sie aufgrefressen worden.

ansonsten bei kriegen kommt vergewaltigung recht häufig vor je nach art des krieges. früher wurden ja die frauen von den besiegten oft versklavt bzw. geheiratet, was eigentlich auch eine form von vergewaltigung ist.

in gefängnisse ist ja vergewaltigung auch nicht unbekannt....
Ich sagte ja auch normalerweise.Klar gab/gibt es Vergewaltigungen,aber die allein waren mit Sicherheit nicht für die Erhaltung der Art verantwortlich...


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

05.08.2014 um 17:50
EasyWay schrieb:Ich sagte ja auch normalerweise.Klar gab/gibt es Vergewaltigungen,aber die allein waren mit Sicherheit nicht für die Erhaltung der Art verantwortlich...
naja einen so unnützigen effekt werden sie wohl nicht gehabt habe, da es als selektionskriterium beibehalten wurde.


melden
Billy73
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen sind visuell (bzw. generell) weniger erregbar als Männer

05.08.2014 um 17:57
achja vergewaltigung soll bei primaten am häufigsten vorkommen von allen säugetieren....


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
ARNOLD85 Beiträge