Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Haushalt-Hilfe-Thread

62 Beiträge, Schlüsselwörter: Probleme, Haushalt, Haushalthilfe
Cyclocosmia
Diskussionsleiter
Profil von Cyclocosmia
beschäftigt
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Der Haushalt-Hilfe-Thread

09.05.2016 um 18:03
Hallo Zusammen :)

Ihr kennt das ja, da hat man im Haushalt irgendwelche Probleme und etwas funktioniert nicht.
Dazu kommt noch,dass man noch dabei zwei linke Hände hat oder einfach keinen guten Rat findet,wie man das Problem lösen könnte und schnell holt man den Nachbar herbei oder gleich den Techniker (oder was auch immer) und der Fehler bzw. das Problem ist gelöst. Nur, das kostet.
Oftmals ist es dann auch so,dass man danach selber meint: "ja,das hätte ich auch selbst hin bekommen,wenn ich nur gewusst hätte wie"...
Daher mache ich mal einen solchen "Haushalt-Hilfe-Thread" auf. Wo wir uns sozusagen gegenseitig helfen können,denn wir wissen ja, wir Allmymitglieder sind ja schon so etwas wie eine Familie :D
Der Vorteil,bevor wir jemanden zu Hilfe holen,der dafür auch noch was verlangt,erstmal selber probieren und wenn man dafür keine Idee hat,dann weiss das vielleicht ein anderer, ganz nach dem Motto einer Werbung: "Respekt,wer´s,.....".

Und daher will ich gleich mal anfangen.
Ich habe in der Küche eine uralte Kunststoff- Spüle (bzw. eine Domogranitspüle ), die zirka schon 20 Jahre alt ist in beige. So ist sie noch ganz ok,nur hat die Zeit hat ihre Spuren hinterlassen und man sieht fest "eingebrannt" darin die dunklen "Gebrauchsspuren". Nun wollte ich fragen,ob es vielleicht möglich wäre,diese Spüle wie neu aus sehen zu lassen. ich habe schon mit mehreren Reinigern versucht: Scheuerpulver,Allzweckreiniger,doch nichts hilft.
Wenn ich wüsste,wie ich das vielleicht weg bekommen würde, dann brauche ich mir keine Gedanken zu machen,eine neue zu kaufen,denn so billig sind die ja auch nicht und die Spüle ist für ihr Alter (außer die Gebrauchsspuren) in einem sehr guten Zustand. Ich mach da zwar immer eine Spülbecken Einlage (oder Spülbeckenmatte) darüber,dann fällt das nicht so auf,aber es wäre schon besser,wenn sie wieder sauberer wäre.
Danke für Eure Hilfe und für die Tipps :)


melden
Anzeige

Der Haushalt-Hilfe-Thread

09.05.2016 um 18:16
Zitronensäure. gibs für nichmal 2E im Drogeriemarkt.
Kurz einwirken lassen, schrubben, fertich.

Stinkt auch nich.


melden

Der Haushalt-Hilfe-Thread

09.05.2016 um 18:49
@Repto
Versuche es mal mit so einem " Schmutzradierer Schwamm " Damit mache ich supereinfach die dunklen Spuren in meiner Badewanne weg.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Haushalt-Hilfe-Thread

09.05.2016 um 18:50
glaub Youtube gillt allgemein als "Hilfe für alles.. zähle es jetz mal zu "Haushaltshilfe..


melden
Cyclocosmia
Diskussionsleiter
Profil von Cyclocosmia
beschäftigt
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Der Haushalt-Hilfe-Thread

09.05.2016 um 18:56
@pyre
@Alek-Sandr

Danke für die Tipps, werde ich mal ausprobieren.


melden

Der Haushalt-Hilfe-Thread

09.05.2016 um 19:24
@Repto
Putzstein und Muskelkraft, und das Teil ist fast wie neu :)


melden

Der Haushalt-Hilfe-Thread

09.05.2016 um 20:00
@Repto
Wanne austrocknen lassen und mit "multi star" von Gescha ganzflächig einsetzen. Aber Schutzhandschuhe tragen!


melden

Der Haushalt-Hilfe-Thread

09.05.2016 um 21:16
Eine Freundin von mir hat eine weiße Kunststoff-Spüle.
Sie schwört auf Selbstreinigung, evtl. über Nacht:

- Warmes Wasser
- Backpulver
- Essigessenz


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Haushalt-Hilfe-Thread

09.05.2016 um 21:28
@Repto
Klorix!
1/3 davon mit Wasser in der spüle einweichen lassen über Nacht.
Und zack!
;)


melden

Der Haushalt-Hilfe-Thread

09.05.2016 um 21:45
@Lemniskate
Eigentlich stellt sich da nur die Frage, was stinkt unangenehmer, Essig oder Klorix.
Aber Hauptsache man muss nicht schrubben.


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Haushalt-Hilfe-Thread

09.05.2016 um 21:49
@emz
Ohne scharfen Reiniger bringt das ganze schrubben nix.
Und Klorix macht zusätzlich auch noch den Abfluss sauber.
Essig ist gegen Unkraut gut.
Aber zum reinigen nutze ich den nicht.


melden

Der Haushalt-Hilfe-Thread

09.05.2016 um 21:54
@Repto

Versuch es mal mit Zahnreinigertabs. Heißes Wasser und jede Menge
von den Tabs reinschmeißen. Über Nacht einwirken lassen, am nächsten
morgen mit einer Fliesenbürste durchs Waschbecken gehen.


melden

Der Haushalt-Hilfe-Thread

09.05.2016 um 21:58
@Lemniskate
und Backpulver gegen Ameisen :D


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Haushalt-Hilfe-Thread

09.05.2016 um 22:04
https://www.baeder-ideen.de/kueche/spuelen/edelstahl-einbauspuelen/1224/mebasa-edelstahl-einbauspuele-mebakb1500s?gclid=...

Ich glaube das ist die umweltfreundlichste und im Endeffekt die günstigere Lösung
@emz
Deine tabs sind mit knapp 3 Euro und zweifelhafter Wirkung auf Dauer zu aufwändig uns teuer.
Mein Klorix ebenfalls zu teuer wenn man die Umweltbelastung bedenkt.

@Repto
Praktischste Lösung. ..mach neu! :)


melden

Der Haushalt-Hilfe-Thread

09.05.2016 um 22:25
@Lemniskate
Backpulver als Tabs?


melden

Der Haushalt-Hilfe-Thread

10.05.2016 um 00:41
@Repto

Ich hatte mal ne weiße Kunststoffspüle. Die musste ich auch so alle drei Monate mit Klorix reinigen. @Lemniskate hat schon recht. Das geht schnell und schmerzlos und reinigt gleichzeitig den Abfluss.

Mittlerweile bin ich auf eine dunkelblaue umgestiegen. Spart Klorix, aber ab und an mal mit Essigreiniger schrubben muss sein. ;)


melden
Cyclocosmia
Diskussionsleiter
Profil von Cyclocosmia
beschäftigt
dabei seit 2007

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Der Haushalt-Hilfe-Thread

10.05.2016 um 19:15
So viel Tipps,danke euch allen. Da muss ja eines wirklich helfen.


melden

Der Haushalt-Hilfe-Thread

10.05.2016 um 20:51
Soda hilft eigentlich fast immer. Gibt es in der Drogerie für paar Cent zu kaufen....


melden

Der Haushalt-Hilfe-Thread

11.05.2016 um 00:18
Klorix und Essig belasten die Umwelt schwer, und sollte vermieden werden.


melden
Anzeige

Der Haushalt-Hilfe-Thread

11.05.2016 um 01:01
@TatzFatal Da ich kein Auto besitze, habe ich einen kleinen Umweltbonus. ;)


melden
495 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt