Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

87 Beiträge, Schlüsselwörter: Pyramiden, Antarktis

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 12:11
@tröti
tröti schrieb:Das ist jetzt so in etwa 8 Millionen Jahre her.
Wo holst du die Zahl her?

@Adipompöös
Ich vermute einen natürlichen Ursprung.
Sollte es künstlich sein stellt sich die Frage wie es erstellt wurde.
Aus einem Stück gehauen?
Oder Stein auf Stein?

Ich denke Stein auf Stein funktioniert so nicht in der Arktis. Das Wasser kann überal eindringen, in jede noch so kleine Lücke und über die Jahre die Struktur sprengen, wenn es gefriert.


melden
Anzeige

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 12:11
@Adipompöös


das mit den Eisfreien Polen ist unstrittig und faktisch nachgewiesen. Vereiste Polkappen sind eher der Ausnahmefall!

Wikipedia: Warmzeit#Eiszeitalter
Eisfreie Polkappen stellen erdgeschichtlich den Normalzustand dar und machen etwa 80 bis 90 Prozent der Erdgeschichte aus. Beispiele sind die Kreidezeit und das Paläogen (älteres Tertiär). Zeiten mit vereisten Polkappen, die so genannten Eiszeitalter, stellen die Ausnahme dar. Die aktuelle erdgeschichtliche Periode, das Quartär, ist ein solches Eiszeitalter.
Das ist ja auch grade immer der Witz bei den "Klimawandelhysterikern"...ohh neeein wie schlimm die Polkappen schmelzen ab!

JA MAN es ist nun mal der Normalfall! Aber ok Fakten ziehen da nicht viel.

Bin mir recht sicher das diese Struktur nicht natürlichen Ursprungs ist!


melden

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 12:16
@Geisonik
Aus der Auswertung von Bohrkernen aus dem South McMurdo Sound.
Von den riesigen Eispanzern, die heute die Antarktis bedecken, war vor acht Millionen Jahren offenbar nicht so viel zu spüren. „Das Klima in der Region ähnelte eher den Verhältnissen im heutigen Alaska, Feuerland oder dem Südwesten Neuseelands“, sagte Kuhn. Der Geologe des Bremerhavener Alfred-Wegener-Institutes für Polar- und Meeresforschung gehört zu dem internationalen Team des gerade abgeschlossenen Antarktis-Bohrprojektes „Andrill-SMS“.
https://www.welt.de/wissenschaft/article1495966/Antarktis-war-zu-Urzeiten-praktisch-eisfrei.html


melden

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 12:27
Diese Strukturen ähneln Pyramiden, ganz klar, aber wie Tünnes schon gepostet hat (Bilder bei Google) sind solche Strukturen weit verbreitet um den Globus. Manche sehen täuschend echt wie Pyramiden aus, manche nur Ansatzweise.
Weis jemand wie so etwas geologisch entstehen kann, und warum solche Strukturen nicht zerfallen, durch die Witterung?.
Bei der Pyramide in der Antarktis sieht man keine Spuren das sie von Menschenhand aufgeschichtet wäre,
sie wäre ja auch durch die Einwirkung von Eis und Wasser auseinandergebrochen im Laufe der Zeit.
Was es auch immer sein mag, es würde sich lohnen mal genauer nachzusehen.


melden

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 12:30
@tröti
Ich meinte explizit die letzte Eiszeit. Davon war ja die rede. Aber gut, nun weiß ich was du meintest.


melden

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 12:31
@Adipompöös
Adipompöös schrieb:und warum solche Strukturen nicht zerfallen, durch die Witterung?.
Die Witterung trägt dazu bei das es so aussieht.


melden

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 12:32
@Adipompöös


naja ich meine bewegen wir uns doch mal gedanklich mal 1 Mio Jahre in die Zukunft, ich möchte wetten das die Pyramiden von Gizeh dann auch so aussehen, als seien sie vollkommen natürlich entstanden bzw. das man fast nichts mehr menschengemachtes erkennt.


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 12:43
@knopper

größere zeitliche Dimensionen, ja. Könnten das die Predatoren gewesen sein? Gabs da nicht n Film dazu?


melden

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 12:44
@knopper
eben ! Es ist alles eine Frage der Zeit, in der man sich befindet.
In Grönland sind ja auch "Hinterlassenschaften" der Amis durch die Schneeschmelze freigelegt worden. (Atommüll)
Wer weis denn schon was noch so alles unter dem Eispanzer der Pole schlummert?
Wie wir wissen war das Wetter öfters mal ganz anders wie wir es kennen, und wo ich wohne war mal eine riesige Sandbank tropischer Natur,
mit Trilliarden von Muscheln, die nun zu Kalk geworden sind, und man findet immer wieder Versteinerungen von Tieren.
Aber wie können wir das nun auf die Antarktis übertragen ? Und auf diese Strukturen da ?
Auch hat sich hier die Erde massiv gefaltet, und ist um mehrere Hundert Meter in die Höhe gehoben worden, so das man auch dort diese versteinerten Muscheln findet.

Auf jeden Fall ist diese Pyramide was außergewöhnliches, was erforscht werden sollte.


melden
hashsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 12:46
Das haben die Nephilim gebaut.


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 12:47
Adipompöös schrieb:Auf jeden Fall ist diese Pyramide was außergewöhnliches, was erforscht werden sollte.
das könnte aber gefährlich werden, wenn da noch paar aliens drinstecken und auf uns warten ...


melden

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 12:50
@Dogmatix
ach was, wir nehmen die MiB mit, die regeln das schon.


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 13:21
@Adipompöös

Ja, das könnte hilfreich sein, aba auch die MiB könnten da überfordert sein.
Adipompöös schrieb:Weis jemand wie so etwas geologisch entstehen kann, und warum solche Strukturen nicht zerfallen, durch die Witterung?
... die Nunataks auf den Bildern hier:

Wikipedia: Nunatak

sehen mir auch deutlich kleiner sein. Vielleicht haben die Predatoren ja besser gebaut?

Hm, in Wissenschaft? Oder VT? Zur Erforschung?


melden

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 13:29
@Dogmatix
kein VT, eher Wissenschaft, sollte sich deine Theorie bewahrheiten, dann doch in Ufologie.


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 13:31
@Adipompöös

ok, auch gut. Aber für UH irgendwie zu schade. Bin da bei dir.


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 14:00
Jedenfalls herrschen für eine Expedition zunehmend günstigere Bedingungen ...
21.11.2016
Absurdes Wetter in der Arktis
http://www.spektrum.de/news/absurdes-wetter-in-der-arktis/1430240
In der Arktis herrscht Polarnacht – und eigentlich sollten die durchschnittlichen Temperaturen zweistellig im Minusbereich liegen. Doch statt minus 25 Grad Celsius wie sonst zu dieser Jahreszeit herrschen Mitte November nur minus fünf Grad Celsius, wie das Climate Change Institute der University of Maine meldet: ungewöhnlich milde Bedingungen für die Region, weshalb das arktische Meereis erneut schmilzt.
Ab Oktober wächst das Eis normalerweise wieder dank sinkender Temperaturen. Das war auch dieses Jahr der Fall, doch seit Anfang November stockt das Wachstum nicht nur, die bedeckte Fläche geht sogar erneut stark zurück.
@Adipompöös
Weißt du, von wann die google-Bilder da sind?


melden

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 14:07
ja, auf dem Bild von Google Earth stand weiter unten "2009", also schon 7 Jahre.

@Dogmatix


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 14:16
@Adipompöös

danke. also ich wär dabei, bei ner Expedition, sofort. Wie immer :-) Nur die Eisbären, die können manchmal hungrig sein. Sah da gestern so n Bild. Da war n russischer Forscher auf ner Station am Kochen, und was macht der Eisbär? Steckt den Kopf ins offene Fenster rein ...


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 14:19
... und in der Antarktis gibts die ja nicht, diese hungrigen eisbären ... so weit können sie wohl doch nicht schwimmen, jedenfalls noch nicht.


melden
Anzeige

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 14:20
@Dogmatix
Eisbären ? Die gibt es aber nur in der Arktis, also im Norden.
In der Antarktis gibbet die nich.


melden
161 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Minecraft Account11 Beiträge