Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

87 Beiträge, Schlüsselwörter: Pyramiden, Antarktis

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 14:21
@Adipompöös
du musst schneller werden als @Dogmatix,
dann klappt es auch mit den überschneidenden Postings...


melden
Anzeige
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 14:21
@Adipompöös

ja, hatte ich auch gerade bemerkt, lol. nicht immer einfach, seine aufmerksamkeit zu bündeln und fokussieren, ich war anderweitig abgelenkt, sorry.


melden

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 14:24
Nun ja, vielleicht finden ja noch andere Interessierte diesen Thread, und können was zur Aufklärung beitragen.
Warten wir es ab...


melden
Deth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 15:04
Aliens vs. Predator

Based on a true story


melden

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 20:29
@Tröti
Tünnes schrieb:
Je dicker Markwort wird, desto dünner wird der Nährwert seines Blättchens. :D
Wie kommst du denn drauf, dass der mal dünner war?
http://www.swp.de/ulm/lokales/ulm_neu_ulm/rednerpreis_-markwort-warnt-politiker-13674109.html
ich habe ihn nie anders erlebt und damit meine ich die letzten drei Jahrzehnte.


melden

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 20:32
hab zwar nicht alles gelesen
aber demnach müsste das matterhorn
auch eine 'versteckte' pyramide sein.


melden

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 21:13
unbenannt schrieb:hab zwar nicht alles gelesen aber demnach müsste das matterhorn auch eine 'versteckte' pyramide sein.
In alle anderen Berge passt auch eine Pyramide rein ...
Und auf dem Meeresboden könnten jede Menge Pyramiden sein ;)


melden

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 21:18
das sowieso.. @Issomad

:)

hm ... :)


melden

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 21:19
@Issomad
@unbenannt


äh ja toll.....die sind aber ganz sicher nicht gleichseitig

.... ähm Mathe? 5. Klasse?


melden

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 21:20
Wenn das wahr wäre, vermute ich das es sicherlich keine Veröffentlichung darüber gäbe. Überlegt Euch mal die Folgen.(BTW die Antarktis ist seit mindestens 100(!) Millionen Jahren und nicht 10 Millionen Jahren , stand Forschung heute,
gefroren) Religionen würden in Frage gestellt werden, denkt an die Entstehungsgeschichten. Die Historie müsste umgeschrieben werden. Unsere Evulutionstheorie ist nur noch eine Lachnummer. Was ist, wenn es keinen Urknall gegeben hat? Was würde die Menscheit tun wenn Sie wüsste, es gab einen globalen Krieg der alles Leben auslöschte und es Epochen gebraucht hat , um eine "neue" Menscheit hervor zu bringen. Nein, zu brisant. Die Wahrheit würden wir nie erfahren... Auch wenn es so wäre ..


melden

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 21:23
Ach ja und passend zum Forum: Wäre es demnach möglich das WIR die Menschen dann die Aliens sind ;) immerhin gibt es keine Ähnliche Arten wie uns (bitte nicht Affen nennen;))))


melden

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 21:28
weißt du.. @knopper


du solltest das geheimnis lüften können
wenn du so allwissend bist.


melden

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 21:28
so siehts aus :)

@Heaven76


melden

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 21:29
@Heaven76


ja ....das liegt durchaus im Bereich des möglichen...da man eben von einer Hochzivilisation die bereits vor Mio von Jahren gelebt hätte nicht mehr viel finden würde.

Dagegen sprächen natürlich die Existenz der Dinosaurer und der KT-Impakt...aber auch das ist nicht Stein gemeißelt.

Es reichen ja schon 40 Mio Jahre, also das es vor 40 Mio Jahre mal n paar Hunderttausend Jahre lang ne intelligente Zivilisation auf diesem Planeten gab, und wir eben nicht die ersten waren. Ich meine was ist daran soo unwahrscheinlich?

Die Zeiträume sind immer noch gigantisch...

@unbenannt
gleichseitige Pyramiden halt...dazu braucht man Mathematik ... = intelligentes Leben!


melden

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 21:34
ein geodreieck.. bedarf höherer mathematik??
ich bitte dich...


melden

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 21:36
@unbenannt


ein Geodreieck? hä?
Allein schon für die Volumenberechnung brauchst du eine Formel....


melden

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 21:40
@knopper ja das stimmt absolut! Denk mal wenn ein Mensch 130 wird ist das ja für unser Empfinden eine Sensation !

Auch die Wissenschaft würde sich dazu nur sehr vage äusser wenn sie es wüsste 😄.. Ich kann das verstehen, wer gibt schon gerne Fehler zu . Und wir ? Würden wir das glauben? Ich meine wie lange hat es gedauert bis die Menscheit geglaubt hat, dass die Erde rund ist und nicht eine Scheibe? (Muss ich mal nachlesen 🙆) Ich kann von mir selbst sagen, mich würde das alles auch nicht all zu sehr verwirren. Ausgrabungen sind ja doch auf einen kleinstel Umfang möglich .. Hmm.. Was mich auch schon immer verwirrte ist, das es keine historische Baupläne der Pyramiden gibt. Wo die doch so "mal- begeistert" waren die Ägypter. Nein Außerirdisch glaub ich nicht. Vielleicht wurden die ja nur "bezogen". Wer weiß evtl. waren die Pyramiden so etwas wie Kommunikationspunkte, oder .. Wer weiß was für eine Technik es gab ... 😄 Aber darüber zu "fantasieren" ist schon amüsant 😉


melden

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 21:46
@Heaven76

hm ja ok...also Baupläne müsste es schon irgendwie gegeben haben, denn einfach so bekommt man so was nicht hin!

Die Abweichung der Seitenlänge beträgt lediglich ein paar cm (glaube 7 cm), und die Abweichungen zu einem perfektem Rechten Winkelgrade mal 2 Sekunden! Also Bogensekunden....sprich 1/1800 tel Grad!
Das ist schon beeindruckend.


melden

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 21:51
Meint ihr wirklich, die Pharaonen lassen die Baupläne für ihre Grabmäler irgendwo öffentlich herumliegen? ;)

Wurden nicht sogar alle Architekten getötet, wenn die Pyramide fertig war? Die waren nicht daran interessiert, dass Grabräuber an diese Infos kamen ...


melden
Anzeige

"Pyramiden" in der Ant-Arktis entdeckt

23.11.2016 um 21:53
@knopper
So genau weiß ich das leider nicht, aber es ist sehr präzise. Ich habe einen Bericht auf History gesehen, in dem auch heutige Archtekten sagten, selbst mit heutigen Mitteln würde es nicht gelingen, vor allem in diesen Maßstäben etwas vergleichbares nach zu bauen. Ergo sind wir noch nicht so weit. 😊 Ist ja nicht schlimm- weil wir den Zweck eines solchen Bauwerkes nicht kennen. Und so wie ich das verstanden habe, wussten die Ägypter auch nichts damit an zu fangen ... Sie standen nur da, prachtvoll der Sonne zugewendet..nicht wahr ? 😉.. Es ist ein Geheimnis..


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt