Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gibts Erfahrungen mit Protein Riegel? Nehmt ihr sowas?

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Sport, Kraft, Masse, Training, Ausdauer, Fitnessstudio, Riegel, Protein

Gibts Erfahrungen mit Protein Riegel? Nehmt ihr sowas?

18.10.2017 um 23:11
Hallo mal an alle Sportbegeisterten hier!
Ich bin ja schon seit einiger Zeit dabei mich einfach mehr dem Sport zu widmen und einfach Masse auch in Muskeln umzuwandeln, bin beständig daran den inneren Schweinehund zu überwältigen, was mir auch gelingt und ich gehe regelmäßig entweder ins Studio oder dann Laufen (auch bei der Kälte nun ja haben ja noch nicht Winter), will aber nun noch etwas mehr Protein zuführen und da nachlegen, kann man denn das auch mit Riegeln erreichen, mein Gedanke ist dass man da einfach weiter Protein über dan Tag zuführt?
Was sind da eure erfahrungen? Auch geschmacklich, kann es was?


melden
Anzeige

Gibts Erfahrungen mit Protein Riegel? Nehmt ihr sowas?

18.10.2017 um 23:24
hawinna schrieb:mein Gedanke ist dass man da einfach weiter Protein über dan Tag zuführt?
Wenn du doch eh ins Studio gehst - frag doch da einen der schön länger was macht.

Das Zeugs gibt's doch in drei Millionen Varianten - ich hab mal welche von Protein Pur probiert - schmeckten wie alte Stützstrümpfe einer 93jährigen mit Neurodermitis....


melden

Gibts Erfahrungen mit Protein Riegel? Nehmt ihr sowas?

19.10.2017 um 00:38
@hawinna
Frag halt einen von denen:
Diskussion: Der Bodybuilder-Thread
Funzl schrieb:schmeckten wie alte Stützstrümpfe einer 93jährigen mit Neurodermitis....
Genau, sowas will man um die Uhrzeit noch Lesen. :D
Werden heut einige Alpträume haben. :Y:


melden

Gibts Erfahrungen mit Protein Riegel? Nehmt ihr sowas?

19.10.2017 um 00:43
brausud schrieb:Genau, sowas will man um die Uhrzeit noch Lesen. :DWerden heut einige Alpträume haben
wenns doch stimmt


melden
WarMachine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibts Erfahrungen mit Protein Riegel? Nehmt ihr sowas?

19.10.2017 um 07:44
@hawinna
Kann man zwischendurch mal machen, musst aber bedenken dass der Kaloriengehalt wirklich ziemlich hoch ist. Nimm lieber 250 Gramm Becher Magerquark, 1 Löffel Whey, bisschen Wasser oder fettarme Milch und evtl. Paar Spritzer Süßstoff. Zusammengerührt schmeckt dass wie ein Joghurt. Kannst dir bequem einpacken und hast 3-4 mal soviel Protein wie bei einem Riegel und viel weniger Kalorien, außerdem macht’s dich lange satt.


melden

Gibts Erfahrungen mit Protein Riegel? Nehmt ihr sowas?

19.10.2017 um 21:06
@hawinna
ehrlich gesagt würde ich bei normalen Sport darauf verzichten.
Normales Essen und entsprechende Trainings bringen da deutlich mehr, als diese Ergänzungsmittel. Wenn schon eine gewisse Masse vorhanden ist, dann erst diese in Muskeln umwandeln.

Erst vor kurzem durfte ich mich dem Genuss solcher Riegel hingeben, aber eher daraus resultiert, dass ich Alpine Tageswanderungen durchgeführt habe und entsprechendes Gewicht sparen musste. Da braucht es schnelle Energielieferanten, wer dies in solchen Situation unterschätzt bekommt unter Umständen auf dem Rückweg Probleme.

Wenn möglich kannst du dir diese Riegel auch selbst backen, gibt da einige wohlschmeckende Rezepte.


melden
WarMachine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibts Erfahrungen mit Protein Riegel? Nehmt ihr sowas?

19.10.2017 um 21:24
Masse (im Sport meint man damit Muskelmasse, im allgemeinen Sprachgebrauch eher fett) kann man nicht in Muskeln umwandeln. Gesunde Ernährung ist dass A und O. Wenig Kohlenhydrate, viel Protein und gesunde fette wie z.B. Avocado oder gewisse nusssorten, wäre ideal. Ohne ein gewisses Maß an Proteinen ist ein Muskelaufbau/erhalt nicht möglich. @Quatermass du sprichst glaube ich von Kohlenhydrate reichen Energie Riegel. Der TE meint aber herkömmliche Proteinriegel.


melden

Gibts Erfahrungen mit Protein Riegel? Nehmt ihr sowas?

20.10.2017 um 10:41
@ Funzl: ich frag mich ja wirklich woher du denn weißt wie solche Stützstrümpfe schmecken, und es drängen sich gewaltige Bilder in meinem Kopf auf muahahaha
Nun ja, ich fände Riegel auch gut zum mitnehmen wenn man den outdoor unterwegs ist zum Sport machen. Und eben ja, es gibt wirklich viele darum auch die Frage, auf was man da schauen sollte.


melden

Gibts Erfahrungen mit Protein Riegel? Nehmt ihr sowas?

20.10.2017 um 11:09
Zu viel Eiweiß kann schädlich für die Nieren sein. Proteine sind in fast jedem Lebensmittel drin, vor allem in tierischen, in Milchprodukten und Hülsenfrüchten. Iss also am besten einfach irgendwas normales und gib nicht dein gutes Geld für unnötige Produkte aus.


melden

Gibts Erfahrungen mit Protein Riegel? Nehmt ihr sowas?

20.10.2017 um 11:25
@AlteTante

Die Masse an Eiweiß die du bis zu einem Nierenschaden zu dir nehmen musst, ist riesig. Zumal die Dauer der Einnahme auch nicht von kurzer Dauer ist.
Das Rezept hinsichtlich Magerquark, Whey und ggf Xucker kann ich nur bestätigen.


melden
WarMachine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibts Erfahrungen mit Protein Riegel? Nehmt ihr sowas?

20.10.2017 um 11:58
Richtig, um die Nieren zu schädigen müssen tatsächlich riesige Mengen her. Nehme täglich zwischen 350 und 450 Gramm Protein zu mir und mir gehts blendend. Als Faustformel für Sportler gilt: 1,5-2g pro Kg/Körpergewicht pro Tag sind in Ordnung.


melden

Gibts Erfahrungen mit Protein Riegel? Nehmt ihr sowas?

20.10.2017 um 12:26
Ich nehme durch die Nahrung alleine ziemlich wenig Protein zu mir. Ich lebe seit einigen Jahren so gut wie vegetarisch und die Milch in meinem Kühlschrank ist üblicherweise auch Hafer- oder Mandelmilch. Durch meine Ernährungsumstellung habe ich aber auch bemerkt, dass ich viel langsamer Muskeln aufbaue, als das vor einigen Jahren, als ich noch mehr Tierprodukte gegessen habe, der Fall war.

Ich ergänze deshalb Protein mit Shakes. Das Whey kann man dann, wenn man mag, auch als Zutat für selbstgebackene Protein Riegel verwenden. Habe aber auch gekaufte Riegel zuhause, ich esse die gerne als kleinen Snack zwischendurch, wenn ich lange unterwegs bin. Bei mir hat die Ergänzung mit Protein positive Effekte auf den Muskelaufbau. Und mir macht das Training auch mehr Spaß, wenn ich Resultate sehen kann, wenn ich in den Spiegel gucke.


melden

Gibts Erfahrungen mit Protein Riegel? Nehmt ihr sowas?

26.10.2017 um 12:00
Darf ich denn fragen warum du diese Umstellung gemacht hast, nur wenn du es eben erzählen magst, würde mich auch interessieren. WQie hats du dir denn deine Riegel gefunden, also nach was hast du sie ausgesucht?


melden
Deth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gibts Erfahrungen mit Protein Riegel? Nehmt ihr sowas?

26.10.2017 um 12:13
Funzl schrieb am 18.10.2017:schmeckten wie alte Stützstrümpfe einer 93jährigen mit Neurodermitis....
Wohin der Fetisch ungewaschene Damenunterwäsche aus Wäschekörben zu stehlen und gelegentlich zu essen einen treiben kann.


melden

Gibts Erfahrungen mit Protein Riegel? Nehmt ihr sowas?

26.10.2017 um 13:11
Deth schrieb:Wohin der Fetisch ungewaschene Damenunterwäsche aus Wäschekörben zu stehlen und gelegentlich zu essen einen treiben kann.
Nix Fetisch. Ich wurde mit dem Lauf einer Knarre an der Schläfe dazu gezwungen!

Da sieht man wieder wozu etwas ältere ü-90er Mädels noch in der Lage sind..


melden

Gibts Erfahrungen mit Protein Riegel? Nehmt ihr sowas?

28.10.2017 um 01:08
Shakes sind besser. Die haben bestenfalls weniger Zucker.

Meiner Erfahrung nach geht es nicht ganz ohne, wenn du Muskeln über ein gewisses Maß hinaus aufbauen möchtest. Aber dann sind die sehr unterstützend, vor allem um eine Form zu wahren.


melden

Gibts Erfahrungen mit Protein Riegel? Nehmt ihr sowas?

30.10.2017 um 15:15
hawinna schrieb am 26.10.2017:Darf ich denn fragen warum du diese Umstellung gemacht hast, nur wenn du es eben erzählen magst, würde mich auch interessieren. WQie hats du dir denn deine Riegel gefunden, also nach was hast du sie ausgesucht?
Du meinst, warum ich weitestgehend auf Tierprodukte verzichte? Das hat bei mir keine tieferliegenden Gründe, ausser dass es sich für mich so besser anfühlt. Und man kann sich ja auch so ausgewogen ernähren. Egal wie man sich ernährt, es macht schon Sinn sich immer mal wieder mit seiner Ernährung auseinander zu setzen. Und deshalb ergänze ich eben auch mit dem geschmacksneutralen Absolute Whey Protein von Supplify, das mixe ich persönlich gerne mit Beeren oder Früchten. Die Riegel bestelle ich online im gleichen Shop. Schmecken mir gut und sind praktische Snacks für zwischendurch, die sich auch gut mitnehmen lassen.
cesare schrieb: Shakes sind besser. Die haben bestenfalls weniger Zucker.

Meiner Erfahrung nach geht es nicht ganz ohne, wenn du Muskeln über ein gewisses Maß hinaus aufbauen möchtest. Aber dann sind die sehr unterstützend, vor allem um eine Form zu wahren.
Die Erfahrungen, dass Protein gut unterstützt, habe ich ich eben auch gemacht. Wenn es einem nur um das Protein geht, reicht ein Shake wahrscheinlich. Wenn man zwischendrin aber auch gerne mal was nascht, finde ich Protein Snacks für mich eine gute Lösung. Aber da sind die Geschmäcker ja verschieden, wie immer. Manche brauchen Schoko ja nicht so dringend und haben zB eher ein Verlangen nach einer Tüte Chips. Zum Glück hat man ja so viele Optionen, dass für jeden was passendes dabei sein sollte.


melden

Gibts Erfahrungen mit Protein Riegel? Nehmt ihr sowas?

30.10.2017 um 15:27
@hawinna
Greif lieber auf Dinge wie Quark, Thunfisch, Körniger Frischkäse etc. zurück, um deinen Eiweißbedarf zu udecken. Riegel können zwischendurch auch mal ganz ok sein, aber ich würde sie nicht regelmäßig essen.


melden

Gibts Erfahrungen mit Protein Riegel? Nehmt ihr sowas?

30.10.2017 um 20:47
Danke euch beiden, ja da hat eben auch jeder so seine Ansicht, vor allem da nicht jeder auch diese Lieferanten im Essen wirklich verträgt um seinen Bedarf zu decken. cm-punk: bei Thunfisch isst du denn dann eher gebraten oder roh, macht das einen Untetschied?
apollonis: hast du denn da lieblingsgeschmackssorten?


melden
Anzeige

Gibts Erfahrungen mit Protein Riegel? Nehmt ihr sowas?

06.11.2017 um 18:21
Quark, körnigen Frischkäse oder, wenn man das mag, auch Thunfisch, würde ich eher dazu nutzen, um bei den normalen Mahlzeiten den Proteinanteil zu erhöhen. Das schließt sich in meinen Augen aber nicht damit aus zusätzlich auch mal nen Shake zu trinken oder einen Riegel zu essen. Als ich noch nicht trainiert habe, habe ich ja zum Beispiel auch gelegentlich mal nen Müsliriegel aus dem Supermarkt gegessen. Gerade als kleine Zwischenmahlzeit finde ich Riegel zugegebenermaßen schon praktisch, Ersatz für gesunde Hauptmahlzeiten ist das natürlich keiner, aber eine ganz leckere Ergänzung, finde ich.
Was die Geschmacksrichtungen angeht, meine liebsten sind Cookies & Cream und auch Chocolate Brownie, letzterer ist total schokoladig, finde ich. Mag ich sehr und geschmacklich bin ich bei meinen eigenen Backversuchen einfach nicht ganz hingekommen.


melden
134 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Prosa1.039 Beiträge