Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Warum wird Sex und Erotik nicht langweilig?

1.207 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Fantasie, Erotik

Warum wird Sex und Erotik nicht langweilig?

11.03.2006 um 10:08
wen alkohol im spiel ist is alles interesant

--"KRAFT DURCH ALKOHOL"--
doch die zeiten ändern sich bald kommt das strafgericht wir werden sie überollen....
...ich bin wichtig...


melden
=quentin=
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird Sex und Erotik nicht langweilig?

11.03.2006 um 10:29
Des Menschen Trieb, bei manchen ist er stärker, bei anderen weniger starkausgeprägt, und kulturell betrachtet, wurde dieses Vorhandensein des Urtriebes oft zureligiösen, wie auch politischen Machtkämpfen mißbraucht, Begehrlichkeiten einiger sindund waren schon immer eine willkommene Basis für Erpressungen und Intrigen, denen ausliberaler Sicht die Berechtigung hierfür abgesprochen hätte werden können, jedoch auchhier wurde allzugerne dafür gesorgt, daß die körperliche Lust als etwas Schändliches, gareine Schwäche abgestempelt wurde.
Viel hat sich auch bis heute nicht daran geändert,denke ich, doch wäre dies wiederum ein Thema für sich.

Das Ausleben der eigenenSexualität ist in meinen Augen mit eine Voraussetzung für ein glücklicheres, erfüllteresLeben, und der Sex als solches in seinen verschiedensten Ausdrucksformen ein Synonym fürdas Leben, die Lebendigkeit schlechthin.

Die Frage nach der steten Lust, istsomit zugleich die Frage nach dem steten (irdischen) Leben, welches aber nunmal auch einEnde hat, wie auch die Langeweile im Sex auch schon aus altersbedingten Gründen ein Endehaben kann, aber nicht muß. Wer im Ozean der Liebe schwamm, wird nie versuchen, dem Lebendavonzulaufen, welcher sich dort erotisch zeigt, wie wir es auch zulassen, wie wir auchlebensfroh sind, und den Genuss in der Form eines Gebens und Nehmens nicht verlernen.


Gruß,
q.









It´s A Planet. Not An Empire.


melden
jolchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird Sex und Erotik nicht langweilig?

11.03.2006 um 11:34
sex wird mit den jahren nicht langweilig. aber sex mit immer der gleichen person schon.


melden

Warum wird Sex und Erotik nicht langweilig?

11.03.2006 um 11:42
Ich muss gestehen ich finde diese Hin und Herbewegungen langweilig und ich finde das eskeine liebe ist es sind nur Triebe des Menschen .

Ich muss mich outen ich lebeabstinent ...

Auch wenn ich manche Frauen sehr hübsch finde ich jedoch sehekeinen Sinn warum ich nur für einen kurzen Moment des Spasses solch Bewegung machensollte .

Und Kinder will ich auch keine haben !

Bin kein besondersguter Freund der Menschheit ...

Totgeburt
Eminenz von
¿sträwkcüR -=üRveR=- noituloveR?


melden

Warum wird Sex und Erotik nicht langweilig?

11.03.2006 um 11:47
Aber derr Trieb kann verdammt stark sein ...
Man es kann für einige schnell zu einerSucht werden und dann sind die Kerlew nur noch schwanzgesteuert und Frauen wollen esimmer nur noch besorgd bekommen echt primitiv aber "menschlich" nur Affen können mit derEinstellung mithalten .

Leben : Eine durch Sex übertragende Krankheit !

Totgeburt
Eminenz von
¿sträwkcüR -=üRveR=- noituloveR?


melden

Warum wird Sex und Erotik nicht langweilig?

11.03.2006 um 11:48
@quentin
Das Ausleben der eigenen Sexualität ist in meinen Augen mit eineVoraussetzung für ein glücklicheres, erfüllteres Leben, und der Sex als solches in seinenverschiedensten Ausdrucksformen ein Synonym für das Leben, die Lebendigkeitschlechthin.

SÄHRR RICHTIG !! Und die Vernachlässigung dessen führt zumFaschismus!! (frei nach Wilhelm Reich) -gg*

"Wir wissen heute, daß der Mond nachweislich nicht vorhanden ist, wenn niemand hinsieht."
David Mermin



melden

Warum wird Sex und Erotik nicht langweilig?

11.03.2006 um 11:51
@crawler
Leben : Eine durch Sex übertragende Krankheit !

Pfui! - Du"Ferkel" -gg*

"Wir wissen heute, daß der Mond nachweislich nicht vorhanden ist, wenn niemand hinsieht."
David Mermin



melden
conspiration
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird Sex und Erotik nicht langweilig?

11.03.2006 um 11:52
Kompliment, Jafrael, zu dem mutigen Posting!


@tu
Mag sein, dass beiMänner das Interesse im Alter nachlässt. Da kann ich nicht mitreden. Aber bei mir ist esdefinitiv nicht so.
Erst mal alt werden... hier wird von Rentnern und sogeredet, nicht von dir... du hattest ja noch nicht mal die Wechseljahre...



@the_crow
Lieder werden, wenn man sie zu oft hört, auch langweilig....genausowie PC Spiele. Warum nicht auch Sex?
Du hast bei Liedern und PC-Spielen immereinen gleichen Ablauf! Sogar bei nichtlinearen Spielen bleiben fast alle Grundelementegleich.
Sex... nun... zum Sex gehört so vieles... zärtliches kraulen, Füßestreicheln, aber auch Geschlechtsverkehr, BDSM, usw.
Man kann auch immer wiedervariieren, man kann sich neues ausdenken...

nun, aber bei Liedern und PC-Spielengibt es einen gewaltigen Unterschied. Selbst bei MMORPGs (also Online-Rollenspielen) hatman keinen direkten Kontakt, bzw. keinen näheren Kontakt zueinander, außer inAusnahmefällen.

Nehmen wir einmal allmystery selbst als Beispiel. Hier gibt esgerade über 4.400 Mitglieder. Selbst wenn man nur zu einem Prozent davon regen Kontaktpflegt, ist man ausgelastet und es wird nicht langweilig. Manche Leute "intensivieren"den Kontakt dann per Messenger oder Telefon, und reden persönlicher.
Manche treffensich sogar mal privat usw., oder einfach auf einem allmy-Treffen.

Schon einmalüberhaupt mit jemandem telefoniert? Wenn beide Zeit haben, kann so ein Gespräch schoneinmal ziemlich lange dauern. Jeder Mensch hat individuelle Erfahrungen, die er gerneweitergibt...

Und jetzt stellen wir uns einmal vor, um wieviel interessanter esdann ist, mit einem anderen Menschen zu verschmelzen, ihm ganz nahe zu sein, wenn schonein Gespräch eine solche Wirkung hat.

Nun, und selbst wenn Sex trotz allemlangweilig würde... es gibt immernoch den Trieb, den man ausleben will...

Sexkann langweilig werden, aber dann hapert es eben woanders, vielleicht redet man zuwenigmiteinander, oder die Liebe ist entschwunden...

Liebe Grüße,
Con.

Magie ist kein Spielzeug! Laßt sie denen, die sich damit auskennen!

Die Hölle ist der kälteste Ort im Universum!


melden

Warum wird Sex und Erotik nicht langweilig?

11.03.2006 um 11:54
Jafrael
Oh ha also soll ich jetzt rum f**** damit ich keiner mehr bin ?
Ichlebe abstinent also binn ich so ein "Und die Vernachlässigung dessen führt zumFaschismus!! (frei nach Wilhelm Reich)"

Ich bin einer der wenigen Menschen diefreiwillig auf diese Art des Kontaktes verzichten und auch Faschisten haben Sex !!!!!!!!
Wie sonst wäre die Geburtenrate in Deutschland unter Hitler auf Rekordniveau gewesen?????? Und auch in Italien und Spanien ????

Das eine hat nichts mit dem anderenzu tuen sorry Jafreal aber da verwirbelst du eine falsche Deutung der Dinge .

Totgeburt
Eminenz von
¿sträwkcüR -=üRveR=- noituloveR?


melden

Warum wird Sex und Erotik nicht langweilig?

11.03.2006 um 11:58
Privat sollte Erotik und sowas erlaubt und legetim sein aber in aller Öffentlichkeitfinde ich sowas geschmacklos ...
Zum Beispiel die neue Hip Hop Generation ...



Totgeburt
Eminenz von
¿sträwkcüR -=üRveR=- noituloveR?


melden
=quentin=
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird Sex und Erotik nicht langweilig?

11.03.2006 um 12:01
@ jolchen
>sex wird mit den jahren nicht langweilig. aber sex mit immer der gleichenperson schon.

<

Es gibt für jeden den idealen Partner, der keineWünsche offen läßt.

Gruß,
q.





It´s A Planet. Not An Empire.


melden

Warum wird Sex und Erotik nicht langweilig?

11.03.2006 um 12:06
Anscheinend ist meine Meinung WAYNE ...
Also ich mag verkrampft sein aber ist esschlimm darauf zu verzichten ?


Totgeburt
Eminenz von
¿sträwkcüR -=üRveR=- noituloveR?


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird Sex und Erotik nicht langweilig?

11.03.2006 um 12:14
moin

crawler,
mangels gelegenheit ?

ohne festen partner bleiben sexund (vor allem) erotik einfach auf der strecke.
es sei denn, man(n) vögelt sich vonparty zu party.
das problem (ist es das?) resultiert wohl aus der überzeugung,
dass sich partnerschaft nicht mehr lohnt.
ich bin vater eines kindes und hatteeine tolle gefährtin .
aber sowas kommt mir nur um des sex und der erotik willennicht mehr in´s haus ;)

buddel


melden

Warum wird Sex und Erotik nicht langweilig?

11.03.2006 um 12:16
Aber das was mich stört ist das so viele sexsüchtig sind und die Kultur auch immer mehrzerstört wird um nich zu sagen das es sie gar nicht mehr gibt ...

Durch dieMedien wird man angeheizt dazu .
Man soll nur noch mit der mitte denken man sollblind werden denn Sex ist die besste Droge wenn die Hormone freigesetzt werden .


Totgeburt
Eminenz von
¿sträwkcüR -=üRveR=- noituloveR?


melden

Warum wird Sex und Erotik nicht langweilig?

11.03.2006 um 12:17
Warum ?

Weil der Orgasmus eins der Höchsten Gefühle für den Menschen ist.
Und der Mensch ihn immer wieder gerne fühlt, fühlen und erleben möchte. ;)

Wer könnte denn leugnen,daß der Mensch nicht auch den Himmel machen könnte,wenn er nur die Instrumente und das Material dazu hätte. ;)


melden

Warum wird Sex und Erotik nicht langweilig?

11.03.2006 um 12:18
buddel
Ja in gewisserweise ja ...
Aber ich weiß denn ich bin ja fähig zu diesemKontakt aber ich will einfach nicht .

Totgeburt
Eminenz von
¿sträwkcüR -=üRveR=- noituloveR?


melden
apaika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum wird Sex und Erotik nicht langweilig?

11.03.2006 um 12:22
>>Aber das was mich stört ist das so viele sexsüchtig sind und die Kultur auch immer mehrzerstört wird um nich zu sagen das es sie gar nicht mehr gibt<<

Crawler, das warauch früher schon so! Nur wurde es da nicht so öffentlich breitgetreten, da es einTabuthema war. Und die Kultur wird deshalb ganz bestimmt nicht zerstört werden... Mankann es auch übertreiben^^



|°-=Versus=-°|

~.Eiηgεpƒℓaηz† zwiςchεη Vεrgaηgεηhεi† µηd Zµkµηƒ† bℓühεη Mσmεη†ε.~


melden

Warum wird Sex und Erotik nicht langweilig?

11.03.2006 um 12:22
@crawler
Jafrael
Oh ha also soll ich jetzt rum f**** damit ich keiner mehr bin?
Ich lebe abstinent also binn ich so ein "Und die Vernachlässigung dessen führt zumFaschismus!! (frei nach Wilhelm Reich)"


I bewahre! Es täte mir leid,DIESEN Eindruck bei Dir erweckt zu haben.
Absinenz aus Gründen der fehlenden"Richtigen" ist beileibe nichts was zum Faschismus führt! -gg* Da sei der gute WilhelmReich vor!
Nein, DAS war nun nicht gemeint. Sondern schon eher das gutsherrliche -oder lumpenproletarische "rum f*****", das Du erwähnst. DA ist schon die Abwertung einesTeils der Menschheit inbegriffen, die zur Grundausstattung dieser Ideologie zählt.

Nein, Sexualität, WENN sie gelebt werden kann einfühlsam und abwechslungsreichgestalten, DAS bringt Lebensqualität und Lebensfreude! Und auch als Mann von Frauenlernen - alles DAS geht den Faschos für gewöhnlich ab!


"Wir wissen heute, daß der Mond nachweislich nicht vorhanden ist, wenn niemand hinsieht."
David Mermin



melden

Warum wird Sex und Erotik nicht langweilig?

11.03.2006 um 12:22
warum sollte etwas langweilig werden was verdammt viel Spaß machen kann?...ob eslangweilig wird oder nciht...das liegt wohl einfach nur an den beteiligten

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


Freunde sind etwas wunderbares....aber gibt es denn Wunder?...ja...aber nur sehr selten...


melden

Warum wird Sex und Erotik nicht langweilig?

11.03.2006 um 12:28
Jafrael
Ja das kann durchaus sein ...

Apaika
Nein sie ist schon tot !

Totgeburt
Eminenz von
¿sträwkcüR -=üRveR=- noituloveR?


melden
245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt