weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was soll das mit Knut?

250 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörung, Störung, Knut
peschmerga
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was soll das mit Knut?

23.03.2007 um 12:52
Und die EM
in der Schweiz und Österreich

Jetzt mal den Spass andden
Scherz!

Meint ihr die Medien haben schonmal so wan ähnliches gemacht.


melden
Anzeige
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was soll das mit Knut?

23.03.2007 um 12:55
@ C12H22O11

Blödsinn und nix Paranoid sondern Realist oder liest Du keineZeitungen oder siehst Nachrichten. Das wurde dort auch GANZ GROß erwähnt!
Geplant hatman dort nichts, sondern man hat es zum Anlass genommen und hat die ganze Sache übereinige Wochen hinweg in den Vordergrund gestellt. Nur gab es zu deisem Zeitpunkt sehrwichtige entscheiden und diese wurden mehr oder weniger getroffen ohne das es großartigaufgefallen ist.
Deshalb haben sich sehr viele Menschen darüber etwas bedenklichgeäußert –> und das zurecht!

...von wegen Paranoid ;)


xpq101

:>


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was soll das mit Knut?

23.03.2007 um 12:57
"Meint ihr die Medien haben schonmal so wan ähnliches gemacht."

Hä? Die haben noch nie ausschließlich über Wirtschaft, Krieg und Politikberichtet.

Moment...das bedeutet ja, dass sie schon immer abgelenkthaben...OMFG...wir werden alle sterben! :|


melden
bartsimpson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was soll das mit Knut?

23.03.2007 um 13:00
Wofür ablenken, morgen ist Länderspiel da ist der dumme Pöble doch schon abgelenktgenug...ohmann.

und, guckst du auch?

man kann diesen sport nichteinfach als etwas pöbelhaftes abstempeln.


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was soll das mit Knut?

23.03.2007 um 13:02
"Blödsinn und nix Paranoid sondern Realist oder liest Du keine Zeitungen odersiehst Nachrichten. Das wurde dort auch GANZ GROß erwähnt!"

Hm? Erstlenken die Medien ab und dann kritisieren sie sich selbst weil sie abgelenkt haben? Woliegt denn bitte die Ablenkung, wenn zum Zeitpunkt eines der größten sportlichenEreignisse politische Entscheidungen im stillen Kämmerchen getroffen werden? Es bestehtein kleiner Unterschied zwischen gezielter Ablenkung und Ausnutzen einer Situation.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was soll das mit Knut?

23.03.2007 um 13:09
>>>Wo liegt denn bitte die Ablenkung, wenn zum Zeitpunkt eines der größten sportlichenEreignisse politische Entscheidungen im stillen Kämmerchen getroffen werden? Es bestehtein kleiner Unterschied zwischen gezielter Ablenkung und Ausnutzen einer Situation.<<<

Das leben dreht sich nur um Fußball und in solch einer zeit in der wir Lebenerst recht nicht!
Ich selber bin auch Fußball begeistert, nur verliere ich nicht denBlick nach außen ;)
Ja und ganz genau, es besteht ein Unterschied zwischen gezielterAblenkung und Ausnutzen einer Situation!
Nichts gegen zu sagen!

Ach und ganznebenbei erwähnt, Werder wird Meister ;)


xpq101

:>


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was soll das mit Knut?

23.03.2007 um 13:10
Peschmerga hat recht, das ganze ist eine riesengroße Ablenkungsaktion nur gegen ihnallein, von langer Hand vorbereitet durch die Machtelite e.V.
Er soll sich darüberGedanken machen, und dabei so versunken sein, daß er nicht merkt, wie ihm just in diesemMoment einer vor die Türe kackt. Perfide, was?

Schau mal lieber gleich nach...


melden

Was soll das mit Knut?

23.03.2007 um 13:10
Jedesmal, wenn geheimnisvolles und schreckliches passiert, geistert der Eisbär durch dieMedien. So tauchte z.B. "Lars, der kleine Eisbär" 1987 erstmalig auf. Und was ist daalles ausser dem grossen Börsenkrach, bei dem Millionen von Yuppies ihrer Kokskasseberaubt wurden, sonst noch passiert?
Seht selbst:
1987, 06-03 Das Fährschiff„Herold of Free Enterprise" (Großbritannien) kentert vor dem Hafen von Zeebrugge, wobei188 Menschen sterben
1987, 10-03 Ein Erdbeben der Stärke 7,0 in Kolumbien undEcuador fordert über 1.000 Tote
1987, 09-05 Eine gecharterte VerkehrsmaschineIljuschin Il-62 der polnischen LOT, stürzt kurz nach dem Start von Warschau. 183 Menschensterben
1987, 07-07 In Herborn rast ein Tanklastzug in eine Eisdiele. SechsMenschen sterben in den Flammen, siehe auch Großbrand von Herborn
1987, 11-08 Beimzweiten Flugzeugabsturz in der Geschichte Münchens stürzt eine Sportmaschine in einFast-Food-Restaurant. Dabei sterben neun Menschen, 15 werden verletzt
1987, 16-08In Detroit im US-Bundesstaat Michigan stürzt ein Passagierflugzeug kurz nach dem Startauf eine belebte Straße. 156 Menschen sterben, ein Kind wird gerettet
1987, 15-11Eine Douglas DC-9 der Continental Airlines stürzt bei Denver, Colorado, kurz nach demStart wegen vereister Tragflächen ab. 28 von 82 Passagieren sterben
1987, 28-11Mauritius: Eine Boeing 747 der South African Airways, auf dem regulären Flug von Taiwannach Südafrika, versucht nach einem Feuerausbruch im Frachtraum, eine Notlandung aufMauritius. Dies missglückt und die Maschine stürzt ins Meer. Alle 160 Menschen an Bordsterben
1987, 29-11 Burma. In einer Boeing 707 der Korean Air explodiert eine vonangeblich nordkoreanischen Agenten an Bord gebrachte Bombe und führt zum Tod von 115Menschen. Bei der Untersuchung des Vorfalles werden aber viele Aspekte rätselhaft bleiben
1987, 07-12 Nahe Paso Robles, Kalifornien stürzt eine BAe 146 der Pacific SouthwestAirlines ab, nachdem ein ehemaliger Mitarbeiter der USAir seinen früheren Vorgesetzten anBord erschossen hat. Alle 43 Personen an Bord sterben
1987, 20-12 Beim Untergangder philippinischen Fähre „Dona Paz" bei Mindoro nach einer Kollision mit dem Tanker„Vector" sterben 4.375 Passagiere und Besatzungsmitglieder der „Dona Paz" und 11Besatzungsmitglieder der „Vector". Es gibt insgesamt nur 26 Überlebende. Es handelt sichdamit um das schwerste Schiffsunglück in Friedenszeiten. Andere Quellen geben 3132 Totean.

Von den Inuit ist ja auch die bekannte Weisheit überliefert:
Wenn Dichder Eisbär verschluckt, werden die Radieschen von unten beguckt.


melden

Was soll das mit Knut?

23.03.2007 um 13:28
Ach Mist hat doch nicht geklappt die Eisbärenablenkung.

"Iran nimmt britischeMarinesoldaten fest
Zwischenfall im Persischen Golf: Die iranische Marine hat nachAngaben des britischen Verteidigungsministeriums 15 britische Soldaten festgenommen. DieBriten hatten zuvor ein verdächtiges Schiff überprüft."

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,473540,00.html


melden

Was soll das mit Knut?

23.03.2007 um 13:31
Der Iraner als solcher kennt eben keine Eisbären, nur Schleiereulen.


melden

Was soll das mit Knut?

23.03.2007 um 13:33
"Der Iraner als solcher kennt eben keine Eisbären, nur Schleiereulen."

Wiesowusste keiner von DENEN das es in Farsi kein Wort für Eisbär gibt ?
Schlampig.....


melden
peschmerga
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was soll das mit Knut?

23.03.2007 um 13:33
stern.de
Rubriken-Hauptnavigation: Navigation überspringen



Beginn des Artikels
Eisbärbaby Knut

Knut und Sigmar tollen durch den Zoo

"Cute Knut" im Freigehege - auf diesen Anblick haben die Fans des Eisbärbabyssehnsüchtig gewartet


Knut-Fans sind aus dem Häuschen: Das Eisbärbaby hatseinen ersten öffentlichen Auftritt im Berliner Zoo absolviert. ProminentesterSchaulustiger war Bundesumweltminister Sigmar Gabriel, der die Patenschaft für "CuteKnut" übernommen hat.

Begleitet von einem weltweiten Medienaufgebot hatEisbärbaby Knut im Berliner Zoo seinen ersten öffentlichen Auftritt souverän gemeistert.In Anwesenheit seines Paten, Umweltminister Sigmar Gabriel, erkundete das 15 Wochen alteTier die Braunbär-Freianlage des Zoos.
Der neue Berliner Bär


Tapsigmit Ball und Bürste
ANZEIGE

Mehr zum Thema
Berliner Eisbärbaby: FordernTierschützer Knuts Kopf?
Berliner Eisbärbaby: Der kleine Knut lernt laufen
Eisbärbaby Knut: Mit acht Kilo Gewicht ins Rampenlicht
Gabriel erinnerte in einerkurzen Ansprache daran, dass "Knut zwar hier in sicheren Händen ist", aber in der Arktiszu den gefährdeten Arten gehört. Er sprach die Hoffnung aus, dass die Sensibilität fürdie bedrohte Natur durch solche Ereignisse wachsen möge.

Erster Auftritt vor 500Journalisten
Rund 500 Journalisten, darunter knapp 100 Kamerateams aus aller Welt,aber auch zahlreiche Schülerzeitungsredakteure, hielten das Ereignis fest. Von Samstag ansoll Knut täglich von 11 Uhr bis 13 Uhr "Hofgang" haben. Der Zoo erwartet einenBesucheransturm. Knut ist das seit 33 Jahren erste im Zoo geborene Eisbärbaby.

Bei strahlendem Vorfrühlingswetter hielt sich der kleine Eisbär zunächst im hinterenBereich der Anlage auf. Anschließend tapste er, als wäre es das Normalste von der Welt,mit seinem Pfleger Thomas Dörflein und Gabriel auf die Wiese ins Blickfeld der Medien.Zuerst versteckte er sich hinter den ihm bekannten Hosenbeinen, aber nach wenigen Minutenlief er bereits allein durch das Gehege.

"Ohne Eis kein Eisbär"
GabrielsAnnäherungsversuche nahm Knut anfangs eher reserviert zur Kenntnis. Als der Minister aberdas Gehege nach etwa 25 Minuten verließ, wollte Knut gleich mitgehen. Das wurde ihmjedoch verweigert. Die hinter den Absperrungen das Geschehen verfolgenden Menschenmengebeachtete Knut kaum, zeigte aber Interesse für die Wassergräben und den künstlichen Bach,der sich durch das Gehege schlängelt. Nach etwa 20 Minuten Landgang nahm er ein erstesBad.
.

Gabriel erklärte: "Ich freue mich über diese Patenschaft ganzbesonders, denn kaum ein Tier symbolisiert die Folgen des Klimawandels so deutlich wieder Eisbär. Ohne Eis kein Eisbär." Der Zoo-Direktor unterstrich: "In Anbetracht desKlimawandels und des zunehmenden Verlustes von Arten ist die Erhaltung der natürlichenLebensräume unserer Tierwelt ein besonderes Anliegen für uns alle."

Von 810Gramm auf neun Kilo
Knut ist der dritte Eisbär, der im Zoo Berlin heranwächst. Er waram 5. Dezember vergangenen Jahres geboren worden. Mutter Tosca (20) brachte Zwillinge zurWelt. Eines der Tiere starb nach vier Tagen. Knut überlebte nach 44 Tagen im Brutkastenund wurde anschließend von Tierpfleger Dörflein zwei Monate lang von Hand und mit derMilchflasche aufgezogen. Weltweit sind die gelungenen Versuche der Handaufzucht vonEisbären äußerst selten. Knut, der bei der Geburt 810 Gramm wog, bringt es jetzt auf fastneun Kilo.

Die Bären-Begeisterung hat inzwischen auch den Musikmarkt erreicht.Vom 28. März an soll das Lied "Knut ist gut" deutschlandweit in den Handel kommen,kündigte der Berliner Verlag Pool-Music an. Der fast drei Minuten lange Song sei eine ArtKinderlied für Erwachsene und Eisbär-Fans, sagte Vertriebsleiter Mike Pyczak. Im Textheiße es zum Beispiel: "Im Zoo bin ich geboren, so mitten in Berlin. Ich hab' hier vieleFreunde, sogar 'nen Pinguin." Ein Teil des Erlöses aus dem Verkauf der fünf bis sechsEuro teuren CD soll dem Zoo zu Gute kommen.

DPA/AP



Artikel vom 23. März 2007


Artikel-URL:http://www.stern.de/wissenschaft/natur/:Eisb%E4rbaby-Knut-Knut-Sigmar-Zoo/585394.html


melden

Was soll das mit Knut?

23.03.2007 um 21:59
OMG- Sigmar Gabriel als Paten....das hat das arme Eisbärchen nun aber wirklich nichtverdient .


melden

Was soll das mit Knut?

24.03.2007 um 01:42
no idia what they happend

wenn ihr das als ablenkung von irgendwelchenpolitischen themen seht, warum lasst ihr euch dann davon beeinflussen.
es ist einfchnur nen vorfall wie es ihn schon x-mal in einer anderen form gab.
es hat nix mitvertuschung zu tun, die lobby ist einfach der meinung das das dem volke interessiert undso ist es anscheinend auch, wenn man sogar hier nen solchen hype drum macht.

"man sieht nur, was man sehen will."

@joschnixxx
>Ach Mist hat dochnicht geklappt die Eisbärenablenkung. <
ne wa, zu dumm auch


melden
chemorist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was soll das mit Knut?

24.03.2007 um 09:57
Moin Moin,
Tja ehrlich gesagt geht mir der Knut (so knuddelig und süss er auch seinmag)
auch langsam auf die Nerven- vor allem weil er langsam nur noch ein MarkingDiasing Produkt geworden ist (überall bekommst du Ihn jetzt als Plüschtier).

Aber vielleicht sollten wir uns auch freuen das es die Medien mal geschafft haben ein"positives" Thema zu senden, schließlich sieht man sonst nur Mord und Totschlag imFernsehen.

Ach ja und nicht zu vergessen, die Kiddies sehen sich jetzt auch maldie Nachrichten an! - freuen wir uns also das das Frühlings Medien Loch mit etwasniedlichem gestopft wird.

(ps. Fußball ist jawohl so wichtig wie ein Loch imKopf).


melden

Was soll das mit Knut?

24.03.2007 um 10:06
Knut eben.


melden

Was soll das mit Knut?

24.03.2007 um 10:09






Bär


melden

Was soll das mit Knut?

24.03.2007 um 12:52
>(ps. Fußball ist jawohl so wichtig wie ein Loch im Kopf). <
@chemo

für viele hart arbeitende menschen ist es nunmal die "wichtigste neben sache derwelt". fussball macht nicht unbedingt schlauer oder so, aber es ist für viele ein"ablenkungsthema" mit dem sie sich beschäfftigen. und wenn sie denn ins stadion gehenkönnen sie ihren altagsfrust mal kurz vergessen und abschalten und ihren emotionen freienlauf lassen.

(geht ja nicht jeder 20 uhr zum friseur lässt sich den kopf kahlscheren und danach sinnlose tattos stechen, nur weil man dabei schreien kann)

dumusst dich ja nicht dafür interessieren, oder bist du vieleicht zu frustriet das mit dirkeiner spielt ausser deinem computer?
sport ist ein gesellschafts ding und sollmenschen zusammen führen und spass machen. natürlich gibt es auch hier ausnahmen.


melden
hullabaloo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was soll das mit Knut?

24.03.2007 um 14:25
die BILD zeitung hat sich einfach mal wieder was neues ausgedacht...
alle anderensind hinterhergelaufen um den armen kleinen baeren vor den boesen tierschuetzernzuretten. am ende stellte sich raus das alles nur heisse luft war.
in wiefern das einablenkungsmanoever war?!
keine ahnung. die leute die sich fuer politik interesserentuns immer noch und der rest hats noch nie getan und wirds auch nie run.


melden
Anzeige
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was soll das mit Knut?

24.03.2007 um 14:37
KNUT TUT GUT! LOL


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden