Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lottogewinn, was nun?

179 Beiträge, Schlüsselwörter: Lotto, Glücksspiel
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lottogewinn, was nun?

15.01.2009 um 03:39
@MyMyselfAndI

Das schon aber man sollte auch bedenken, was ein enormer Aufwand dahintersteckt. Man muß doch versuchen, dass wenn man schon im Lotto gewinnt, dass man auch seinen Traum leben kann und das kann man nur, wenn man richtig Ahnung davon hat und es gut anlegt. Sonst kann es passieren, dass der Traum schnell ausgeträumt ist. Ich würde mich dann nicht auf Excel verlassen, sondern würde mir einen Kenner holen weil von Excel kann man ohne Kenntnisse nicht profitieren.


melden
Anzeige

Lottogewinn, was nun?

15.01.2009 um 03:41
@MyMyselfAndI

Naja, wer 66....% von seinem Lottogewinn an die Wohlfahrt abführt, versteht mich mit Sicherheit nicht. Das kann ich dir nicht mal übel nehmen, hoffe nur es gerät in die richtigen Hände


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lottogewinn, was nun?

15.01.2009 um 03:47
@MyMyselfAndI

Da wäre ich auch noch vorsichtig. Häufig kommt es vor, dass wenn man spendet, dass das Geld nicht in die richtigen Hände kommt. Das haben schon öfter Leute erlebt, die z.b. auch für den Tierschutz gespendet haben.


melden

Lottogewinn, was nun?

15.01.2009 um 03:48
@martialis:

Ich verstehe das jetzt mal so, dass du alles für dich selber behalten willst und nur ja kein bisschen abgeben würdest... naja, jeder hat seinen Favoriten unter den großen Sieben.

CU m.o.m.n.


melden

Lottogewinn, was nun?

15.01.2009 um 03:49
Egal, wieviel ich gewonnen hätte, aber 2/3 würde ich garantiert nicht spenden...heutzutage würde ich es nichtmal einer Bank anvertrauen


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lottogewinn, was nun?

15.01.2009 um 03:49
@MyMyselfAndI

Wenn man das Geld richtig anlegt, dann kannst du viel davon abgeben und kannst selber noch ein prima Leben führen.


melden

Lottogewinn, was nun?

15.01.2009 um 03:52
@Marina1984:
Marina1984 schrieb:Ich würde mich dann nicht auf Excel verlassen
Hab ich auch nicht vor... und was das spenden an die falschen Leute betrifft - dass es eine Menge schwarzer Schafe gibt, die die Wohltätigkeit der Menchheit nur ausnutzen ist mir auch klar, aber soll man deshalb gleich ganz auf Wohltätigkeit verzichten?

CU m.o.m.n.


melden

Lottogewinn, was nun?

15.01.2009 um 03:52
Ich verstehe das jetzt mal so, dass du alles für dich selber behalten willst und nur ja kein bisschen abgeben würdest... naja, jeder hat seinen Favoriten unter den großen Sieben.

Ich habe nicht gesagt, das ich nichts spenden würde


melden

Lottogewinn, was nun?

15.01.2009 um 03:55
Wenn es soooooooooooo viel wäre, kann man doch ein eigenes Projekt ins Leben rufen


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lottogewinn, was nun?

15.01.2009 um 03:57
@MyMyselfAndI

Du tust aber in diesem Moment auf die Spende verzichten, wenn du es leichtsinnig in irgendwelche Hände geben würdest denn oft kommt es nicht da an wo du wirklich willst. Ich sagte nicht das man auf Wohltätigkeit verzichten sollte. Es ist was gutes aber glaube bloß nicht, dass es immer exakt dort landet, wo du es wirklich möchtest. Mit Leichtsinn kannst du damit jemanden helfen und weisst du wem? Du kannst damit einen helfen, der schon in Saus und Braus lebt und nicht den Hals vollkriegen kann. Ist alles schon passiert. Dann bist du der Meinung, dass es Leute bekommen haben, die ein schlimmes Leben haben. Ich würde da eher keine Ruhe geben ehe ich nicht weiss, wo das Geld letzendlich wirklich gelandet ist denn einen Egoisten wollte ich nicht unterstützen.


melden

Lottogewinn, was nun?

15.01.2009 um 03:57
@Thalassa:
Thalassa schrieb:heutzutage würde ich es nichtmal einer Bank anvertrauen
Man muss ja auch schön blöd sein um sein Geld den Bankern anzuvertrauen... ein Kolege von mir sagt immer "Wenn mam da [eine Bank] reingeht muss man immer daran denken dass das alles Gauner und Verbrecher sind." Damit sieht er es vielleicht ein bisschen kraß, aber wohl nur ein bisschen. ;-)


@Marina1984:

Ja, "wenn"... aber leider weis man es vorher nicht mit Sicherheit ob man sich richtig entschieden hat.

CU m.o.m.n.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lottogewinn, was nun?

15.01.2009 um 04:00
@MyMyselfAndI

Genau deswegen würde ich es nicht so ohne weiteres spenden.


melden

Lottogewinn, was nun?

15.01.2009 um 04:01
@MyMyselfAndI

Hihi - sogar die Deutsche Bank ist inzwischen pleite, deswegen: Kopfkissen und scheiß auf irgendwelche Zinsen...man kann ja mit dem, was man nicht verliert auch hier und da ein gutes Werk tun um das Gwissen zu beruhigen ;)


melden

Lottogewinn, was nun?

15.01.2009 um 04:02
@martialis:
martialis schrieb:Ich habe nicht gesagt, das ich nichts spenden würde
Und ich habe nicht gesagt dass du das tun (bzw. unterlassen) würdest sondern nunr, dass ich deine Aussage so verstanden habe. Aber wie du selber gesagt hast, wer 66....% von seinem Lottogewinn an die Wohlfahrt abführt, versteht dich mit Sicherheit nicht.

CU m.o.m.n.

PS: Wieviel Prozent eines Lottogewins dürfte man denn greade noch an die Wohlfahrt abführen um dich verstehen zu können?


melden

Lottogewinn, was nun?

15.01.2009 um 04:06
@Marina1984:

Dass ich schon seit längerem an der Verteilung eines möglichen Lottogewinns arbeite sollte dir ein Hinweis darauf sein, dass ich mir schon länger darüber Gedanken mache.

CU m.o.m.n.


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lottogewinn, was nun?

15.01.2009 um 04:08
Naja. Ich kann nur allgemein sagen, dass ich mit Spenden vorsichtig wäre. Ich kenne jemanden, der mal an den Tierschutz gespendet hat und es aber per Einschreiben mit Rückschein haben wollte. Er bekam nie einen Rückschein. Später erfuhr er, dass das Geld nicht dort ankam wo er wollte, sondern es in die Hände eines anderen geriet. Der hat sich mit den Spenden eine goldene Nase verdient und sich ein Strandhaus gekauft.


melden

Lottogewinn, was nun?

15.01.2009 um 04:11
PS: Wieviel Prozent eines Lottogewins dürfte man denn greade noch an die Wohlfahrt abführen um dich verstehen zu können?

Denke mal , das sollte man nicht pauschal festlegen, sondern an der Höhe des Gewinns ausrichten.

Wem hast du geholfen, wenn du die Masse deines Gewinns weggibst und dem Staat mit 60Jahren wieder auf der Tasche liegst, weil Geld alle ist???


melden

Lottogewinn, was nun?

15.01.2009 um 04:13
Spenden kann man sich eigenlich nur leisten, wenn man wirklich richtig "Knete" hat.
Dann muß es schon ein richtig fetter Gewinn sein - dann kann man es nämlich von der Steuer abschreiben


melden
rikimaru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lottogewinn, was nun?

15.01.2009 um 04:21
Ich würde das Geld auf dem Konto "sichern" und weiter arbeiten gehen. (Eventuell aber ein schickes Häuschen kaufen)


melden
Anzeige

Lottogewinn, was nun?

15.01.2009 um 04:24
@rikimaru

Sichere Bank? Wo sollte die heute noch sein?


melden
328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Alien Videothread395 Beiträge