weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geht euch gerade durch den Kopf?

196.301 Beiträge, Schlüsselwörter: Gedanken, Denken, Megapiwko, Zeitvertreib, Einfälle, Pestsau Stinkt
brainfish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht euch gerade durch den Kopf?

15.07.2014 um 20:31
@martialis
Nee, mit Mama und Papa.


melden
Anzeige

Was geht euch gerade durch den Kopf?

15.07.2014 um 20:34
brainfish schrieb:Nee, mit Mama und Papa.
Also wohnst du noch mit deinen Eltern zusammen?


melden
brainfish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht euch gerade durch den Kopf?

15.07.2014 um 20:35
Was geht mir gerade durch den Kopf?
Mein Papa sagte mal zu mir, dass ich es sowieso nicht ändern könnte. Was sagte er nicht, aber irgendwie dachte ich mir wohl meinen Teil.
Vielleicht habe ich es doch etwas ändern können, aber ob ich etwas gut gemacht habe, wage ich zu bezweifeln.
Vielleicht hätte ich auf ihn hören sollen.


melden
Usul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht euch gerade durch den Kopf?

15.07.2014 um 20:36
Rausgehen.


melden
brainfish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht euch gerade durch den Kopf?

15.07.2014 um 20:38
@martialis
Nein. Ich wohne mit meinem Mann zusammen in einem anderen Stadtteil, aber nicht sehr weit entfernt.
Ich habe nur neulich etwas gebeichtet und habe mir Kommentare meiner Eltern anhören müssen.
Es war verletzend und enttäuschend, was von ihnen kam. Bzw. das Gespräch, was meine Mutter mit meinem Mann führte danach. Ich hatte das Gefühl, als machte sie mich bei ihm schlecht.
Sie sagte, dass ich asozialer als mein Bruder wäre.


melden

Was geht euch gerade durch den Kopf?

15.07.2014 um 20:44
@brainfish


Na, ihr seid doch alt genug. Wenn ihr keine größere Erbschaft von deinen Eltern zu erwarten habt, geigt denen doch mal die Meinung!


melden
brainfish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht euch gerade durch den Kopf?

15.07.2014 um 20:47
@martialis
Du kennst meine Mutter nicht. Gegen die komme ich nicht an.
Ja, mit dem Gedanken, dass sie mich alle mal kreuzweise können, befasse ich mich die letzten Tage des Öfteren.


melden

Was geht euch gerade durch den Kopf?

15.07.2014 um 20:52
@brainfish
brainfish schrieb:Ja, mit dem Gedanken, dass sie mich alle mal kreuzweise können, befasse ich mich die letzten Tage des Öfteren.
... also in dem Alter sollte man eigentlich mit derlei Gedankengängen schon weiter sein ;) ...
ich als noch ältere darf sowas sagen ;) .

@martialis

Ich denke grade, hoffentlich bereue ich es nicht, der "Zicke" Strolchis Gedenkbeißring geschenkt zu haben ;) .


melden

Was geht euch gerade durch den Kopf?

15.07.2014 um 20:54
brainfish schrieb:Du kennst meine Mutter nicht. Gegen die komme ich nicht an.
Ja, mit dem Gedanken, dass sie mich alle mal kreuzweise können, befasse ich mich die letzten Tage des Öfteren.
Der Gedanke des Kreuzweisen kommt dir dann aber ziemlich spät. Seid ihr denn irgendwie finanziell abhängig von deiner Mutter ?


melden

Was geht euch gerade durch den Kopf?

15.07.2014 um 20:55
Thalassa schrieb:Ich denke grade, hoffentlich bereue ich es nicht, der "Zicke" Strolchis Gedenkbeißring geschenkt zu haben ;) .
Ach was. Der braucht den nicht mehr. Er hätte das wohl auch gewollt. ;)


melden

Was geht euch gerade durch den Kopf?

15.07.2014 um 20:58
@martialis

Hm - ich denke grade an sein selbstgebasteltes kleines Bällchen, das sie auch versucht hat kaputt zu machen und das ich grade noch so retten konnte ...
Aber, als Reliquie recht das Bällchen auch, geht mir so grade durch den Kopf ;) .


melden
brainfish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht euch gerade durch den Kopf?

15.07.2014 um 20:58
@martialis
Nö, abhängig sind wir eigentlich nicht. Nur ich hätte schon gerne Kontakt, weil mir Familie immer wichtig war. Aber das scheint mir nicht sonderlich gesundheitsförderlich zu sein.

Ich bin ein Spätzünder, was die Abnabelung betrifft. Das muss ich zugeben.

Wie alt bist Du denn, wenn ich fragen darf, @Thalassa.


melden

Was geht euch gerade durch den Kopf?

15.07.2014 um 21:01
brainfish schrieb:Nö, abhängig sind wir eigentlich nicht. Nur ich hätte schon gerne Kontakt, weil mir Familie immer wichtig war. Aber das scheint mir nicht sonderlich gesundheitsförderlich zu sein.

Ich bin ein Spätzünder, was die Abnabelung betrifft. Das muss ich zugeben.
Das ist ein Zeichen, dass du deine Mutter liebst. Im Grunde etwas sehr positives.
Jeder lebt sein Leben anders.
Ich habe seit etlichen Jahren keinen Kontakt mehr zu meiner Mutter.


melden
brainfish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht euch gerade durch den Kopf?

15.07.2014 um 21:04
@martialis
Ich habe ihr mal das Leben gerettet. Vielleicht bin ich jetzt ein Leben lang auch für sie verantwortlich.


melden

Was geht euch gerade durch den Kopf?

15.07.2014 um 21:04
@brainfish
brainfish schrieb:Wie alt bist Du denn, wenn ich fragen darf
Darfst du - aber ob ich antworte, ist eine andere Frage :D .
Auf jeden Fall älter :D .
Sei froh, daß du noch Eltern hast - meine sind schon sehr lange tot. Ich hab auch zwangsläufig bis 35 "bei Muttern" gewohnt, aber dennoch mein eigenes Leben gelebt :) .


melden

Was geht euch gerade durch den Kopf?

15.07.2014 um 21:06
brainfish schrieb:Ich habe ihr mal das Leben gerettet. Vielleicht bin ich jetzt ein Leben lang auch für sie verantwortlich.
Kann ich alles nicht beurteilen. Man kann doch trotzdem für seine Mutter dasein, ohne sich bevormunden zu lassen.


melden
brainfish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht euch gerade durch den Kopf?

15.07.2014 um 21:07
@Thalassa
Tja, habe wohl zu lange auf die Erfüllung meiner Sehnsüchte gewartet.
Ein eigenes Leben? Ich bin mit 29 ausgezogen und lebte dann viele Jahre alleine.
Familie war aber immer meine Basis.


melden

Was geht euch gerade durch den Kopf?

15.07.2014 um 21:11
@brainfish

Ich glaube, das ist der falsche Thread für solche Unterhaltungen :) ...
martialis schrieb:Man kann doch trotzdem für seine Mutter dasein, ohne sich bevormunden zu lassen.
... eben! Ich habe damals meine krebskranke Mutti solange gepflegt, wie es ging, obwohl ich selber eigentlich noch ein Pflegefall war - habe aber dennoch mein eigenes Leben geführt. Damals dann aber schon in meiner eigenen Wohnung :) .


melden
brainfish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht euch gerade durch den Kopf?

15.07.2014 um 21:15
@martialis
Ich hatte mich schon mal ordentlich mit meiner Mutter in den Locken.
Ich fühlte mich sehr von ihr verletzt und habe sie dann halbwegs aus meiner Wohnung geschmissen.
Habe dann zum nächsten Familientreffen meinen Mann mitgenommen (da waren wir aber noch nicht zusammen) als moralische Rückendeckung.

Ich habe das Gefühl, als wäre ich nichts wert in unserer Familie. Für meinen Vater zählen Äußerlichkeiten und dass man etwas leistet und Geld verdient und von Mutti habe ich ja schon erfahren, dass sie mich mal wieder für schlechter hält, als meinen Bruder.

Mein Vater sagte, dass mein Mann das Beste wäre, was ihnen passiert ist.

Wie sagte heute jemand zu mir: Es bringt nichts der Liebe hinterher zu laufen.


melden
Anzeige

Was geht euch gerade durch den Kopf?

15.07.2014 um 21:16
@Thalassa

Na, ist überall anders.
Die einen lieben, die anderen sind abhängig und wieder andere kümmert das alles nicht.

Gehören aber immer mindestens zwei zu!


melden
367 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wahr oder falsch?28 Beiträge
Anzeigen ausblenden