Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eine von vielen Prophezeiungen aus der Bibel Zufall?

480 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Christen, Juden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Eine von vielen Prophezeiungen aus der Bibel Zufall?

08.04.2010 um 13:48
Hunderte von erfüllten biblischen Prophezeiungen bestätigen unverkennbar den göttlichen Ursprung der Bibel, da sie sich bis aufs kleinste Detail erfüllt haben. Jeder ehrliche, suchende Mensch muss unvermeidlich beeindruckt sein von dem erstaunlichen Gewicht dieses Arguments. Gott selbst beruft sich auf erfüllte Prophezeiungen als Beweis für seine göttliche Autorschaft der Bibel


Ich will euch jetzt hier mal eine Prophezeiung zeigen denkt ihr das kann nur Zufall sein mich würden eure Meinungen zu diesem Thema sehr intressieren.Es würde mich sehr freuen wenn ihr euch die zeit nimmt um diesen Text vollständig zu lesen es lohnt sich ;)



Das Volk der Juden
Friedrich der Große sagte einmal zu einem seiner Adjutanten: »Liefern Sie mir mit einem Wort einen Beweis, dass die Bibel wahr ist!« Der Adjutant antwortete prompt: »Die Juden, Majestät.«9 Der berühmte Philosoph Hegel sagte: »Meine Philosophie erklärt alles außer die Juden.« Das Phänomen des jüdischen Volkes ist deshalb so schwierig zu erklären, weil dieses Volk einen einzigartigen Platz in Gottes Plänen und Absichten einnimmt. Ihr jahrtausendelanges Schicksal ist mit göttlicher Genauigkeit in der Bibel vorausgesagt, und ihre Geschichte und Gegenwart bestätigen lauthals die Zuverlässigkeit dieser Prophezeiungen.
Dieses Volk wurzelt in der Berufung Abrahams, dem Gott verhieß: »Ich will dich zu einer großen Nation machen« (1. Mose 12,2). Aus menschlicher Sicht schien das sehr unwahrscheinlich, da Abraham im hohen Alter noch kinderlos war, doch ist es heute nur allzu offensichtlich, dass sich diese Prophezeiung erfüllt hat. Außerdem sagte Gott zu Abraham: »In dir sollen gesegnet werden alle Geschlechter der Erde!« (Vers 3). Wie können alle Völker der Erde durch Abraham gesegnet werden? Durch den Herrn Jesus Christus, der ein direkter Nachkomme Abrahams ist (Matthäus 1,2.16; Lukas 3,34) und der ganzen Welt das Heil gebracht hat.
Gott hat an vielen Stellen der Bibel vorausgesagt, dass die Juden verfolgt und unter die Nationen zerstreut werden, wenn sie böse Wege einschlagen und nicht der Stimme des Herrn gehorchen


Und der HERR wird euch unter die Völker zerstreuen, und ihr werdet übrigbleiben, ein geringes Häuflein unter den Nationen, wohin der HERR euch führen wird (5. Mose 4,27).
Und du wirst zum Entsetzen werden, zum Sprichwort und zur Spottrede unter allen Völkern, wohin der HERR dich wegtreiben wird (5. Mose 28,37).
Und der HERR wird dich unter alle Völker zerstreuen von einem Ende der Erde bis zum andern Ende der Erde … Und unter jenen Nationen wirst du nicht ruhig wohnen, und deine Fußsohle wird keinen Rastplatz finden. Und der HERR wird dir dort ein zitterndes Herz geben, erlöschende Augen und eine verzagende Seele … (5. Mose 28,64-67, siehe auch 3. Mose 26,31-33; 5. Mose 29,18; Jeremia 9,15; Hesekiel 22,15; Sacharja 7,14).




Das Volk der Juden ist mehrfach zerstreut worden, die letzte und endgültige Zerstreuung geschah im Jahr 70 n.Chr., als Jerusalem von Titus zerstört wurde und die überlebenden Juden sich buchstäblich unter die Nationen verteilten, wo sie den größten Teil der seither vergangenen zwei Jahrtausende zugebracht haben.
Eine weitere biblische Voraussage über dieses Volk besagt jedoch, dass die Juden trotz ihrer Zerstreuung niemals ihre nationale Identität verlieren werden, sondern als besondere und geschlossene Nationen erhalten bleiben: »Siehe, ein Volk, das abgesondert wohnt und sich nicht zu den Nationen rechnet« (4. Mose 23,9). Das scheint widersinnig zu sein, denn wenn ein Volk erobert und geschlagen wird und seine Überreste in Gefangenschaft geraten und weggeführt werden, dann löst es sich normalerweise mit der Zeit durch Mischehen und Aussterben auf und wird von den Völkern, unter denen es lebt, assimiliert. Mit den Juden geschah das jedoch nicht. Obwohl sie von den Nationen förmlich verschluckt wurden, hat sich dieses bemerkenswerte Volk niemals aufgelöst.
Der gegenwärtige Zustand der Juden ist in Hosea 3,4 vorausgesagt: »Denn die Söhne Israel bleiben viele Tage ohne König und ohne Oberste, ohne Schlachtopfer und ohne Gedenkstein und ohne Ephod und Teraphim.« Israel sollte lange Zeit ohne königliche Dynastie sein und keinen Tempel, keinen Hohenpriester und keinen Altar für seine Opfer haben (Das »Ephod« war ein Kleidungsstück des Hohenpriesters), aber auch frei sein vom Götzendienst (»Gedenksteine« und »Teraphim« waren Götzen). Der Zustand der Juden während der letzten 2000 Jahre könnte nicht treffender beschrieben werden.
Die Bibel sagt aber auch voraus, dass die Juden wieder in ihr Land zurückkehren und ihren eigenen Staat haben werden, auch wenn sie noch nicht Gott gehorchen und immer noch Jesus als Messias ablehnen: »Ich (Gott) werde euch aus den Nationen holen und euch aus allen Ländern sammeln und euch in euer Land bringen … Und ich werde meinen Geist in euer Inneres geben; und ich werde machen, dass ihr in meinen Ordnungen lebt und meine Rechtsbestimmungen bewahrt und tut« (Hesekiel 36,24-27, siehe auch Kap. 34,13; 37,12; 38,8; 5. Mose 30,3.4; Psalm 107,3; Jesaja 43,6; Jeremia 32,37).
Diese Prophezeiungen sind zwar noch nicht erfüllt, doch spielen sich heute vor unseren Augen höchst interessante Vorbereitungen auf diese Erfüllung ab. Im Jahr 1948 wurde der Staat Israel neu gegründet, was wenige Jahrzehnte zuvor kaum jemand für möglich gehalten hätte. Seitdem hat Israel wieder ein eigenes Territorium mit einer Regierung, einer Flagge, Briefmarken, einer Armee und einem Schulsystem. Aus mehr als 74 verschiedenen Ländern und aus allen Kontinenten kehren Juden nach Israel zurück.
Die wichtigste Exportware Israels sind Zitrusfrüchte, und die israelische Stadt Jaffa ist weltweit für ihre Orangen bekannt. Angesichts der Voraussage in Jesaja 27,6 ist das eine hochinteressante Tatsache: »In den kommenden Tagen wird Jakob (d.h. Israel) Wurzeln schlagen, Israel blühen und knospen; und sie werden mit Früchten füllen die Fläche des Erdkreises.«
Jahrhunderte lang war Palästina eine öde Gegend, doch heute prangen die Berge Israels durch die Programme zur Wiederaufforstung von Millionen frischer Bäume, zumeist Koniferen. Jesaja hat einst prophezeit: »Statt der Dornsträucher werden Zypressen aufschießen, und statt der Brennnesseln werden Myrten aufschießen« (Jesaja 55,13).
Wenn man bedenkt, wie unbedeutend dieser semitische Volksstamm einst war, der von den Ägyptern verächtlich »Sandwanderer« genannt wurde, kann man nur staunen, welch große Bedeutung Israel heute in der Welt hat. Israel hat nicht nur eine bedeutende Stellung in Wissenschaft, Religion und Wirtschaft, sondern ist einer der wichtigsten Faktoren für die ganze Weltpolitik. Diese Bedeutung steht in keinem Verhältnis zur winzigen Größe dieses Staates, was Israel wiederum zu einem einzigartigen Volk unter den Nationen der Welt macht.
Die heutige ständige Bedrohung Israels durch seine arabischen Nachbarländer sowie die antiisraelischen Tendenzen der Weltpolitik deuten offenbar auf die Erfüllung einer weiteren biblischen Prophezeiung hin: Dem Staat Israel ist eine schlimme Zeit eines heftigen Konflikts angekündigt, wobei die Stadt Jerusalem der Zankapfel der Völker ist: »Siehe, ich mache Jerusalem zu einer Taumelschale für alle Völker ringsum. Und auch über Juda: Es wird in Bedrängnis geraten zusammen mit Jerusalem. Und es wird geschehen an jenem Tag, da mache ich Jerusalem zu einem Stemmstein für alle Völker: alle, die ihn hochstemmen wollen, werden sich wund reißen. Und alle Nationen der Erde werden sich gegen es versammeln« (Sacharja 12,2-3).
Da die Geschichte der Juden so detailliert und exakt in der Bibel vorausgesagt ist, kann man nur zugeben, dass die Bibel tatsächlich das Wort des lebendigen Gottes ist. Der englische Generalstaatsanwalt und Lordkanzler Erskine sagte einst: »Auch wenn alle anderen Zeugnisse für die Wahrheit der Bibel auf den Grund des Meeres versenkt würden, wären die weltweite Zerstreuung der Juden, ihre beispiellosen Leiden und ihre wunderbare Bewahrung ausreichend, um die Wahrheit der Bibel zu belegen.


1x zitiertmelden

Eine von vielen Prophezeiungen aus der Bibel Zufall?

08.04.2010 um 13:52
@soulsaver
Kannst du mal die Top 20 der erfüllten Prophezeiungen auflisten, damit man mal weiss, worüber du redest?


melden

Eine von vielen Prophezeiungen aus der Bibel Zufall?

08.04.2010 um 13:54
@Zyklotrop


das kann ich auch gerne machen das wird nur zeit brauchen nur in diesem thread will ich jetzt nur über diese eine propheziung über das volk der juden sprechen und eure meinung dazu hören.


melden

Eine von vielen Prophezeiungen aus der Bibel Zufall?

08.04.2010 um 13:58
Ist es nicht so, dass die Bibel so geschrieben ist, das man immer irgendwas wahres daran ersieht? Nichts anderes hat Nostradamus mit seinen Prophezeiungen gemacht.

*blubb*


melden

Eine von vielen Prophezeiungen aus der Bibel Zufall?

08.04.2010 um 14:01
@soulsaver
Wenn man so vollmundig daherkommt, ist eine Frage nach einem kleinen Teil des vorausgeschickte Wissens durchaus statthaft.
Zitat von soulsaversoulsaver schrieb:Hunderte von erfüllten biblischen Prophezeiungen bestätigen unverkennbar den göttlichen Ursprung der Bibel, da sie sich bis aufs kleinste Detail erfüllt haben.
Ist das auch wieder so eine "Nostradamus-Kiste", wo im Nachhinein versucht wird irgendwelche Vorkommnisse nachträglich als geweissagt darzustellen?
Wo liegt der sittliche Nährwert?


melden

Eine von vielen Prophezeiungen aus der Bibel Zufall?

08.04.2010 um 14:04
@Zyklotrop
@datrueffel


Wenn euch den text richtig durchliest werdet ihr merken wie genau die Bibel die Geschichte des judischen Volkes vorraussagt nun ist die Frage ob das ein Zufall sein kann?


1x zitiertmelden

Eine von vielen Prophezeiungen aus der Bibel Zufall?

08.04.2010 um 14:08
@soulsaver
Angenommen, es wäre kein Zufall, was wäre es dann?


melden

Eine von vielen Prophezeiungen aus der Bibel Zufall?

08.04.2010 um 14:11
@Zyklotrop


Wäre es nicht ein Beweis ein Zeichen damit die Menschen anfangen das Wort gottes ernst zu nehmen?


2x zitiertmelden

Eine von vielen Prophezeiungen aus der Bibel Zufall?

08.04.2010 um 14:20
@soulsaver
Nein, es natürlich kein Beweis, jedenfalls nicht für das Vorhandensein eines Gottes.


melden

Eine von vielen Prophezeiungen aus der Bibel Zufall?

08.04.2010 um 14:23
@Zyklotrop
Ich verstehe auf was du hinaus willst aber mich würde deine Meinung zu dieser gennanten Prophezeiung intressieren was hälst du davon ist es für dich Zufall oder steckt doch irgendetwas dahinter?


melden

Eine von vielen Prophezeiungen aus der Bibel Zufall?

08.04.2010 um 14:30
Ich halte es für Zufall.


melden

Eine von vielen Prophezeiungen aus der Bibel Zufall?

08.04.2010 um 15:01
Zitat von soulsaversoulsaver schrieb:Wäre es nicht ein Beweis ein Zeichen damit die Menschen anfangen das Wort gottes ernst zu nehmen?
Zitat von soulsaversoulsaver schrieb:Wenn euch den text richtig durchliest werdet ihr merken wie genau die Bibel die Geschichte des judischen Volkes vorraussagt nun ist die Frage ob das ein Zufall sein kann?
So ein Scheiss kann nur von einer Glaubensmafia kommen. Ich spucke auf die Glaubensmafia.

Früher konnten die Prophezeeiungen nicht eintreffen, weil die Zeit für die Wahrscheinlichkeit der Erfüllung zu kurz war. Deshalb hat man sich damals auch den härtesten Steinen bedient und die Köpfe von denen zertrümmert, die die Bibel nicht ernst nehmen wollten.

Aber wenn du mal die Bibel gelesen hättest, dann wüsstest du, dass da so viel Unsinn steht, dass man die Glaubwürdigkeit dieses Kackbuchs nur noch mit Wundern aufpolieren kann.

Daher untersucht die Interpretationsmafia alle Ereignisse der letzten Jahrhunderte und biegt sie mit grosszügigem Spielraum auf die Prophezeiuungen zurecht, damit die kleinen Schäfchen sich beeindrucken lassen können.

Also, man muss schon einen an der Waffel haben, wenn man sich von so einer Scheisse beeindrucken lässt.

Aber da du ein ziemlich leichtgläubischer Mensch zu sein scheinst, habe ich eine Gegenfrage für dich:

Wäre der Teufel nicht dazu fähig, die Menschheit mit erfüllten Prophezeeiungen auf seine Seite zu locken?

@soulsaver


2x zitiertmelden

Eine von vielen Prophezeiungen aus der Bibel Zufall?

08.04.2010 um 15:49
@herzbetont
Zitat von herzbetontherzbetont schrieb:So ein Scheiss kann nur von einer Glaubensmafia kommen. Ich spucke auf die Glaubensmafia.
haha was ist die Glaubensmafia :)
Zitat von herzbetontherzbetont schrieb:Aber wenn du mal die Bibel gelesen hättest, dann wüsstest du, dass da so viel Unsinn steht, dass man die Glaubwürdigkeit dieses Kackbuchs nur noch mit Wundern aufpolieren kann.
Ich habe sie komplett gelesen und daher kann ich dir wenn mann genug grips hat und nicht alles aus dem Zusammenhang reisst und den Sinn dahinter versteht erkennt man wie faszienierend dieses Buch ist ;)


Zitat von herzbetontherzbetont schrieb:Aber da du ein ziemlich leichtgläubischer Mensch zu sein scheinst
Ich bin das komplette Gegenteil von leichtgläubig ich bin auf der Suche nach der Warheit gewesen und habe sie bei Gott gefunden auch wenn es für dich unvorstellbar ist ;)


Du kannst nicht leugnen das die von mir gennante Prophezeiung aus der Bibel ernst zu nehmen ist es werden die Bibelstellen gennant und wenn du ein wenig Ahnung hast von der Weltgeschichte wirst du schnell merken momentmal das was wirklich eingetroffen ist wurde vor über 2000 Jahren schon extrem detaliert vorhergesagt somit kannst du nicht leugnen das etwas wahres daran ist.

Nur ich denke Menschen wie du werden so etwas nie verstehen und hängen sich lieber an irgendwelche Philosophen und Wissenschaftler obwohl die selber zugeben das die absoulute Warheit niemals erforscht werden kann.

Aber ich denke du hast deine Meinung ich respektiere sie aber ich bitte dich respektier auch meine und zügel dich etwas in deinen Aussagen ;)

Zu deiner Frage

Wäre der Teufel nicht dazu fähig, die Menschheit mit erfüllten Prophezeeiungen auf seine Seite zu locken?

Das bräuchte er garnicht den die Menschen folgen ihm schon blind ;)


1x zitiertmelden

Eine von vielen Prophezeiungen aus der Bibel Zufall?

08.04.2010 um 16:04
@Zyklotrop
365 messianischen Weissagungen

Das Folgende ist eine Liste der Prophezeiungen in den jüdischen Schriften, dass Jesus erfüllt.

1. Genesis 3:15 ..... von einer Frau (Jungfrauengeburt )..... Lukas 1:35 Seed, Matthäus 1,18-20
2. Genesis 3:15 ..... Er wird Bluterguss Satan den Kopf ..... Hebräer 2:14, 1. John 3:18
3. Genesis 5.24 .... Die leibliche Himmelfahrt dargestellt .... Mark 6.19
4. Genesis 9:26-27 ... der Gott Sems wird der Sohn Sem werden ... Luke 3.36 Uhr
5. Genesis 12:3 ... Als Abrahams Samen, segnen alle Völker ... Apostelgeschichte 3:25,26
6. Genesis 12:7 ... Das die Verheißung an Abraham's gemacht Seed ... Galater 3,16
7. Genesis 14.18 Uhr ... Ein Priester nach Melchizedek ... Hebräer 6.20
8. Genesis 14.18 ........ ........ A King auch Hebräer 7:2
9. Genesis 14.18 ... Das letzte Abendmahl vorweggenommen ... Matthäus 26,26-29
10. Genesis 17.19 ....... Die Seed of Isaac ....... Römer. 9:7
11. Genesis 21.12 ... Seed of Isaac ... Römer 9:7, Hebräer 11.18
12. Genesis 22:8 ... The Lamb of God versprochen ... Johannes 1:29
13. ... Als Mose 22:18 Isaac's Saatgut wird segne alle Nationen ... Galater 3,16
14. Genesis26 :2-5 .. Die Samen des Isaak versprochen, als die Erlöser .. Hebrews11: 18
15. Genesis 49:10 ... Die Zeit seines Kommens ... Lukas 2,1-7; Galater 4:4
16. Genesis 49:10 ....... Die Seed of Judah ....... Lukas 3.33
17. Genesis 49:10 ...... Called Shiloh oder One Sent ...... Johannes 17:3
18. Genesis 49:10 ... zu kommen, bevor Juda verlorenen Identität ... John 11:47-52
19. Genesis 49:10 ... dem wird der Gehorsam des Menschen werden ... Johannes 10:16
20. Exodus 3:13,14 ........ The Great "I Am John "....... 4.26
21. Exodus 12:5 ... Ein Lamm ohne Makel ... 1. Petr. 1.19 Uhr
22. Exodus 12.13 ... Das Blut des Lammes spart Römer Zorn ... Römer. 5:8
23. Exodus 12:21-27 ... Christus ist unser Passah ... 1. Korinther 5, 7
24. Exodus 12.46 ... Nicht ein Knochen des Lammes gebrochen werden ... John 19:31-36
25. Exodus 13:2 ... Blessing zum ersten Sohn geboren ... Lukas 2.23
26. Exodus 15:2 ... Seine Begeisterung vorhergesagt als Jeschua ... Apostelgeschichte 7:55,56
27. Exodus 15.11 ... Seine Heiligkeit ... Character-Lukas 1:35; Apg 4.27
28. Exodus 17:6 ... dem geistlichen Fels Israels ... 1 Kor 10, 4
29. Exodus 33:19 ... Sein Character Barmherzige ... Luke 1:72
30. Leviticus14: 11 ... Der Aussätzige gereinigt-Eintrag zu Priestertum .. Luke5 :12-14; Apg 6,7
31. Leviticus16 :15-17 ... vorwegnimmt Christus einmal für alle " Tod ... Hebräer 9:7-14
32. Leviticus16: 27 ... Suffering außerhalb des Lagers ... Matthäus 27:33; Hebräer 13.11, 12
33. Leviticus17: 11 ... The Blood-das Leben des Fleisches ... Matthew 26; 28; Mk 10,45
34. Leviticus17: 11 ... Es ist das Blut, Sühne macht ... 1. Johannes 3:14-18
35. Leviticus23 :36-37 ... das Trankopfer: "Wen da dürstet." .. John 19:31-36
36. Numbers 9.12 ... Nicht ein Knochen von ihm gebrochen ... John 19:31-36
37. Numbers 21:9 ... Die Schlange an einer Stange-Christ hob John ... 3:14-18
38. Numbers 24:8 ... Flucht nach Ägypten ... Matthew 2.14
39. Numbers 24:17 ... Zeit: "Ich werde ihn sehen, aber nicht Jetzt ."... Galater 4:4
40. Numbers 24:17-19 ... Ein Stern aus Jakob ... Matthäus 2:2, Lukas 1:33,78, Revelation 22.16
41. Deuteronomium 18.15 ... "Dies ist wahrlich der Prophet Johannes ."... 6.14 Uhr
42. Deuteronomium 18:15-16 ... "Hätte ihr Moses glaubte, ihr würdet glauben mich ."... John 5:45-47
43. Deuteronomium 18.18 ... Gesendet von dem Vater zu sprechen sein Wort ... John 8.28, 29
44. Deuteronomium 18.19 ... Wer nicht hören will muß sein sin ... John 12.15
45. Deuteronomium 21:13-23 ... Wie ein Prophet ... Johannes 6:14; 7.40, Apostelgeschichte 3:22,23
46. Deuteronomium 21.23 ... Verflucht sei, dass auf einem hängt, Galater 3,10-13 Baum ...
47. ... Ruth 4:4-9 Christus, unseren Verwandten, hat uns erlöst ... Epheser 1:3-7
48. 1 Samuel 2.10 ... werden eine gesalbte König, dem Herrn Matthew ... 28:18; John 12.15
49. ... 7.12 2. Samuel David's Seed ... Matthäus 1:1
50. 2 Samuel 7,14 a. .. Der Sohn Gottes ... Lukas 1:32
51. ... 7.16 2. Samuel David's Haus gegründet forever ... Lukas 3.31; Offenbarung 22:16
52. 2. Samuel 23:2-4 ... würde das "Rock" ... 1. Korinther 10:4 werden
53. 2. Samuel 23:2-4 ... wäre als das "Licht der sein Morgen "... Offenbarung 22.16
54. 2 Kön 2.11 ... Die leiblichen Himmelfahrt dargestellt ... Luke 24:51
55. 1 Chronik 17.11 ... David's Seed ... Matthäus 1:1; 9.27
56. 1 Chronik 17:12, 13a ... Um die Herrschaft auf dem Thron Davids forever ... Lukas 1:32, 33
57. 1 Chronik 17.13 a. .. "Ich will sein Vater, er sei mein ... Son ."... Hebräer 1:5
58. Job 19:23-27 ... Die Auferstehung vorausgesagt ... John 5:24-29
59. Psalm 2,1-3 ... Die Feindschaft der Könige vorherbestimmt ... Apostelgeschichte 4:25-28
60. Psalms 2:2 ... Um das Eigentum, Gesalbte (Christus) ... Apg 2,36
61. Psalms 2:6 ... Seine Heiligkeit ... Character-Johannes 8,46; Rev. 3:7
62. Psalms 2:6 ... Um selbst den Titel König ... Mt 2,2
63. Psalms 2:7 ... erklärt der geliebte Sohn ... Matthäus 3:17
64. Psalm 2:7, 8 ... die Kreuzigung und Auferstehung angedeutet ... Apostelgeschichte 13:29-33
65. Psalms 2.12 ... Das Leben kommt durch den Glauben an Ihn ... Johannes 20:31
66. Psalms 8:2 ... dem Munde der Unmündigen perfekte Sein Lob ... Matthew 21.16 Uhr
67. Psalm 8:5, 6 ... Seine Erniedrigung und Erhöhung ... Lukas 24:50-53; 1. Korinther 15.27
68. Psalms 16.10 ... war nicht zu Korruption ... Apg 2.31 s.
69. Psalm 16:9-11 ... War von den Toten ... John 20:9 ergeben
70. Psalms 17, 15 ... Die Auferstehung vorausgesagt ... Lukas 24:6
71. Psalms 22:1 ... wegen der Sünden anderer Forsaken ... 2 Korinther 5,21
72. Psalms 22:1 ... Words von Golgatha gesprochen: "Mein Gott ..." Mark 15.34
73. Psalms 22:2 ... Darkness auf Golgatha ... Matthew 27:45
74. Psalms 22:7 ... Sie schießen aus der Lippe und schütteln Sie die Kopf ... Matthew 27:39
75. Psalms 22:8 .. "Er vertraute auf Gott, erlöse ihn "... Matthäus 27:43
76. Psalms 22:9 ...... ...... geboren den Heiland Lukas 2:7
77. Psalms 22.14 ... eines gebrochenen (Ruptur) Herz ... John 19.34 Died
78. Psalms 22:14,15 ... Suffered Qualen auf Golgatha ... Mark 15:34-37
79. Psalms 22.15 ........ Er dürstete ........ John 19.28
80. Psalms 22.16 ... Sie durchbohrten seine Hände und seine Füße .... John 19:34,37; 20.27
81. Psalms 22:17,18 ... ihn vor den Blicken der Männer Stripped ... Luke 23:34,35
82. Psalms 22.18 ..... Sie teilten sie seine Kleider ..... John 19:23,24
83. Psalms 22:20,21 ... Er verpflichtete sich, Gott ... Luke23: 46
84. Psalms 22:20,21 .. satanische Macht Quetschungen des Erlösers Ferse .. Hebräer 2:14
85. Psalms 22.22 ..... ..... Seine Auferstehung erklärt John 20:17
86. Psalms 22.27 ... Er ist der Gouverneur der Nationen sein ... Col 1.16 Uhr
87. Psalms 22.31 ......" Es ist "...... Johannes 19:30 beendet
88. Psalms 23:1 ...." Ich bin der gute Hirte Joh 10,11 "....
89. Psalms 24:3 ...... ...... Seine Begeisterung vorausgesagt Apg 1:11; Phil. 2:9
90. Psalmen 27:12 ... Angeklagten durch falsche Zeugen ... Matthäus 26:60,61, Mark 14:57,58
91. Psalms 30:3 ...... ...... Seine Auferstehung vorhergesagt Apg 2.32
92. Psalms 31:5 ... "In deine Hände befehle ich meinen Geist" ... Lukas 23,46
93. Psalmen 31:11 ... Seine Bekannten flohen vor ihm ... Mark 14.50
94. Psalmen 31:13 ... Sie berieten sie ihn zu Tode bringen ... John 11.53 Uhr
95. Psalms 31:14,15 ... "er bleibt in Gott, laß ihn liefern vertrauenswürdigen ihm "... Matthäus 27:43
96. Psalmen 34:20 ..... Nicht ein Knochen von ihm ..... John 19:31-36 gebrochen
97. Psalmen 35:11 .... Falsche Zeugen erhob sich gegen ihn .... Matthew 26:59
98. Psalmen 35:19 ... Er war ohne Ursache gehasst ... John 15.25
99. Psalmen 38:11 ..... Seine Freunde standen von ferne ..... Lukas 23.49
100. Psalm 40:2-5 ... die Freude seiner Auferstehung vorausgesagt ... John 20.20 Uhr
101. Psalm 40:6-8 .... Seine Freude, der Wille des Vaters .... John 4.34 Uhr
102. Psalms 40:9 .... Er wurde zu predigen die Gerechtigkeit in Israel .... Matthäus 4:17
103. Psalm 40:14 ... von Gegnern in den Garten ... John Konfrontiert
104. Psalm 41,9 ..... Verraten von einem vertrauten Freund John ..... 13.18
105. Psalms 45:2 ... Worte der Gnade aus seinem Munde gekommen .. Lukas 4.22
106. Psalms 45:6 ... Um das Eigentum, Gott oder Elohim ... Hebräer 1:8
107. Psalms 45:7 ... eine besondere Salbung durch den Heiligen Spirit ... Matthew3: 16; Hebrews1: 9
108. Psalms 45:7,8 ... der Christus genannt (Messias oder Gesalbten) ... Luke 2.11 Uhr
109. Psalmen 49-15 ... Seine Auferstehung ... Apg 2.27; 13.35, Mark 16:6
110. Psalm 55:12-14 ... Verraten von einem Freund, kein Feind ... John 13.18 Uhr
111. Psalmen 55:15 ... Unrepentant Tod des Verräters ... Matthew 27:3-5; Apg 1:16-19
112. Psalmen 68:18 ... Um Geschenke für Männer ... Epheser 4:7-16
113. Psalmen 68:18 ... aufgefahren in den Himmel ... Luke 24:51
114. Psalmen 69:4 ... Hated ohne Grund ... John 15.25
115. Psalmen 69:8 ... Ein Fremder eigenen Brüder ... Luke 8; 20,21
116. Psalmen 69:9 ... eifrig für das Haus des Herrn ... John 2.17
117. Psalm 69:14-20 ... Messias Seelenqual vor Kreuzigung ... Matthäus 26:36-45
118. Psalmen 69:20 ... "Meine Seele ist betrübt Matthew ."... 26:38
119. Psalmen 69:21 ... Da in Essig Durst ... Matthew 27:34
120. Psalmen 69:26 ... Der Erlöser gegeben und von Gott geschlagen ... John 17:4; 18.11 Uhr
121. Psalmen 72:10,11 ... Great Personen waren, ihn zu besuchen ... Matthew 2:1-11
122. Psalmen 72:16 ... Das Weizenkorn in die Erde fallen ... John 12.24 Uhr
123. Psalmen 72:17 ... Sein Name, Yinon wird Nachkommen erzeugen ... John 1:12,13
124. Psalmen 72:17 ... Alle Völker werden von ihm gesegnet werden ... Apostelgeschichte 2:11,12,41
125. Psalmen 78:1.2 ... Er würde in Gleichnissen zu lehren ... Matthäus 13:34-35
126. Psalmen 78:2 b. .. zu sprechen, die Weisheit Gottes mit Behörde ... Matthew 7.29
127. Psalmen 88:8 ... Sie standen von ferne und sah ... Lukas 23.49
128. Psalmen 89:26 ... Messias ruft Gott Sein Vater ... Matthäus 11:27
129. Psalmen 89:27 ... Emmanuel höher zu sein als irdischen Könige ... Luke 1:32,33
130. Psalm 89:35-37 ... David's Seed, Thron, Reich ertragen forever ... Lukas 1:32,33
131. Psalm 89:36-37 ... Sein Charakter-Treue ... Rev. 1:5
132. Psalmen 90:2 ... Er ist von Ewigkeit (Micha 5:2) ... Johannes 1:1
133. Psalmen 91:11,12 ... identifizierte als messianische; verwendet zu verführen Christ ... Lukas 4; 10,11
134. Psalmen 97:9 ... Seine Begeisterung vorausgesagt ... Apg 1,11; Epheser 1.20 Uhr
135. Psalmen 100:5 ... Sein Charakter-Güte ... Matthäus 19:16,17
136. Psalmen 102:1-11 ... das Leiden und die Schmach Calvary ... John 21:16-30
137. Psalm 102:16 ... Son of Man kommt in Glory ... Lukas 21.24
Offenbarung 12:5-10
138. Psalm 102:25-27 ... Messias ist der präexistenten Hebräer ... 1:10-12
139. Psalmen 109:4 ... betet für seine Feinde ... Lukas 23,34
140. Psalmen 109:7,8 ... Ein weiterer Erfolg Judas ... Apostelgeschichte 1,16-20
141. Psalm 109:25 ... verspottet ... Matthew 27:39
142. Psalm 110,1 ... Sohn David ... Matthew 22.43
143. Psalm 110,1 ... aufsteigen, um die rechte Hand des Vater ... Mark16: 19
144. Psalm 110,1 ... David's Sohn namens Lord ... Matthäus 22:44,45
145. Psalmen 110:4 ... Ein Priester nach der Ordnung Melchisedek Hebräer ... 6.20 Uhr
146. Psalmen 112:4 ... Sein Charakter-Erbarmers, des Gnädigen, et al ... Matthäus 9, 36
147. Psalmen 118:17,18 ... Messiah's Resurrection gesichert ... Luke 24:5-7; 1 Korinther 15,20
148. Psalmen 118:22,23 ... Der abgelehnte Stein ist Leiter des Ecke ... Matthäus 21:42,43
149. Psalm 118:26 a. .. Das Erhabene in Israel vorgestellt ... Matthew 21:9
150. Psalm 118:26 b. .. zu kommen, während Tempel stehend ... Matthew 21; 12-15
151. Psalm 132:11 ... The Seed of David (die Frucht seiner Body) ... Lukas 1:32
152. Psalmen 138:1-6 ... Die Vorherrschaft des Seed erstaunt Davids Könige ... Matthäus 2:2-6
153. Psalmen 147:3,6 ... Die irdischen Wirkens Christi beschrieben ... Lukas 4:18
154. Psalmen 1.23 ... Er sendet den Geist Gottes ... Johannes 16, 7
155. Sprüche 8:22-23 ... Der Messias von Ewigkeit werden ... John 17:5
156. Sprüche 30:4 ... erklärt der Sohn Gottes ... John 3:13, Römer 1,2-4, 10:6-9, 2. Petrus 1.17
157. Song of Solomon 5.16 ... Die ganz lieblich One ... John 1.17
158. Jesaja 2,2-4 ... Reue für die Völker ... Luke 24:47
159. Jesaja 4:2 ... regierenden Messias
160. Jesaja 5,1-6 ... Sohn Gottes Weinberg: ein Gleichnis des Urteils
161. Jesaja 6:1 ... Wenn Jesaja seine Herrlichkeit sah ... John 12:40-41
162. Jesaja 6,9-10 ... Gleichnisse auf taube Ohren ... Matthäus 13:13-15
163. Jesaja 6:9-12 ... zu Christus und taub für seine Worte Blinded ... Apostelgeschichte 28:23-29
164. Jesaja 7:14 ... von einer Jungfrau ... Lukas 1:35 geboren werden
165. Jesaja 7:14 ... Um Emmanuel-Gott mit uns ... Matthäus 1:18-23
166. Jesaja 8:8 ... Genannt Emmanuel ... Matthew 28:20
167. Jesaja 8.14 ... Ein Stein des Anstoßes, ein Fels des Ärgernisses ... 1. Petr. 2:8
168. Jesaja 9:1,2 ... Sein Dienst in Galiläa beginnen ... Matthew 4:12-17
169. Jesaja 9:6 ... ein Kind geboren-Humanity ... Lukas 1:31
170. Jesaja 9:6 ... einen Sohn-Gottheit ... Lukas 1:32; Joh 1, 14; 1 Tim. 3.16 Uhr
171. Jesaja 9:6 ... erklärt der Sohn Gottes mit Macht ... Römer. 1:3,4
172. Jesaja 9:6 ... The Wonderful One, Peleh ... Lukas 4.22
173. Jesaja 9:6 ... Der Counselor, Yaatz ... Matthew 13.54
174. Jesaja 9:6 ... der mächtige Gott, El Gibor ... Matthew 11.20
175. Jesaja 9:6 ... Ewig-Vater, Avi Adth ... Johannes 8,58
176. Jesaja 9:6 ... The Prince of Peace, Shalom Sar ... John. 16.33 Uhr
177. Jesaja 9:7 ... Um ein ewiges Reich errichten ... Lukas 1:32-33
178. Jesaja 9:7 ... Sein Character-Just ... Johannes 5:30
179. Jesaja 9:7 ... Kein Ende seiner Regierung, Thron und Frieden ... Luke 1:32-33
180. Jesaja 11:1 ... nennt man die Nazarener-Branch, Netzer ... Matthew 2.23 Uhr
181. Jesaja 11:1 ... Ein Stab von Jesse-Sohn Jesse ... Lukas 3:23,32
182. Jesaja 11:2 ... Der Gesalbte durch den Geist ... Matthew 3; 16,17
183. Jesaja 11:2 ... Sein Character-Weisheit, Verständnis, et al .... John 4:4-26
184. Jesaja 11:4 ... Sein Character-Truth ... Johannes 14:6
185. Jesaja 11.10 ... trachten die Heiden ihn ... John 12:18-21
186. Jesaja 12:2 ... Called Jesus-Jeschua (Heil) ... Matthäus 1,21
187. Jesaja 16:4,5 ... Landesfürst in Barmherzigkeit ... Lukas 1:31-33
188. Jesaja 22:21-25 ... Peg in einem sicheren Ort ... Offenbarung 3:7
189. Jesaja 25:8 ... Die Auferstehung vorausgesagt ... Ich Korinther 15.54
190. Jesaja 26:19 ... Seine Macht der Auferstehung vorausgesagt ... John 11:43,44
191. Jesaja 28:16 ... Der Messias ist der kostbare Eckstein ... Apostelgeschichte 4:11,12
192. Jesaja 29:13 ... Er deutete heuchlerischen Gehorsam dem Word ... Matthäus 15:7-9
193. Jesaja 29:14 ... Die Weisen zuschanden werden durch das Wort ... Ich Korinther 1,18-31
194. Jesaja 32:2 ... A Refuge-Ein Mann muss ein Versteck sein ... Matthew 23.37 Uhr
195. Jesaja 33:22 ... Sohn des Höchsten ... Lukas 1:32; 1 Timotheus 1:17 6.15
196. Jesaja 35:4 ... Er wird kommen, und speichern Sie ... Matthäus 1,21
197. Jesaja 35:5 ... Um ein Ministerium der Wunder ... Matthäus 11:4-6
198. Jesaja 40:3,4 ... von ... John Vorläufer 1.23 Vorgänger
199. Jesaja 40:9 ... "Siehe, dein Gott ."... John 1.36; 19.14
200. Jesaja 40:11 ... Ein Schäfer-compassionate Lebensspender ... John 10:10-18
201. Jesaja 42:1-4 ... The Servant-als treuen, geduldigen Erlöser ... Matthew12 :18-21
202. Jesaja 42,2 ... sanftmütig und demütig ... Matthäus 11,28-30
203. Jesaja 42:3 ... Er bringt Hoffnung für die Hoffnungslosen ... John 4
204. Jesaja 42:4 ... Die Nationen werden am Seine Lehren warten ... John 12:20-26
205. Jesaja 42,6 ... The Light (Erlösung) der Heiden ... Lukas 2.32
206. Jesaja 42:1,6 ... Sein Mitgefühl ist ein weltweit ... Matthew 28:19,20
207. Jesaja 42,7 ... Blind Augen geöffnet ... John 9:25-38
208. Jesaja 42:13-25 ... Messiah's Aktionen bei seinem zweiten coming ... Revelation
209. Jesaja 43:11 ... Er ist der einzige Retter ... Apg 4,12
210. Jesaja 44:3 ... Er sendet den Geist Gottes ... John 16:7,13
211. Jesaja 45:23 ... Er wird der Richter sein ... John 5:22; Römer. 14.11 Uhr
212. Jesaja 48:12 ... Der Erste und der Letzte ... John 1,30; Rev. 1:8,17
213. Jesaja 48:17 ... Er kam als Lehrer ... Johannes 3:2
214. Jesaja 49:1 ... aus dem Mutterleib Seine Menschlichkeit ... Matthew 1.18 Called
215. Jesaja 49:5 ... Ein Diener aus dem Mutterleib ... Lukas 1:31; Phil. 2:7
216. Jesaja 49:6 ... Er ist das Heil für Israel ... Lukas 2:29-32
217. Jesaja 49:6 ... Er ist das Licht der Heiden ... Apostelgeschichte 13:47
218. Jesaja 49:6 ... Er ist das Heil bis an die Enden der Erde ... Apg 15:7-18
219. Jesaja 49:7 ... Er ist der Nation verachtet ... John 8:48-49
220. Jesaja 50:3 ... Der Himmel ist in schwarz gekleidet in seiner Erniedrigung ... Lukas 23:44,45
221. Jesaja 50:4 ... Er ist ein gelehrter Berater für den Müden ... Matthäus 11:28,29
222. Jesaja 50:5 ... The Servant gebunden willig Gehorsam ... Matthäus 26:39
223. Jesaja 50:6 a. .. "Ich hielt meinen Rücken an die smiters ."... Matthew 27:26
224. Jesaja 50:6 b. .. er auf den Wangen war begeistert ... Matthew 26:67
225. Jesaja 50:6 c. .. Er wurde bespuckt ... Matthew 27:30
226. Jesaja 52:4-5 ... stellvertretend ... Suffered Mark 15:3,4,27,28; Luke 23:1-25,32-34
227. Jesaja 52:7 ... zu veröffentlichen frohe Botschaft des Friedens ... Lukas 4:14,15
228. Jesaja 52:13 ... The Servant erhaben ... Apostelgeschichte 1:8-11; Epheser 1:19-22
229. Jesaja 52:13 ... Siehe, mein Knecht ... Matthäus 17:5; Phil. 2:5-8
230. Jesaja 52:14 ... The Servant schockierend missbraucht ... Lukas 18:31-34; Matthäus 26:67,68
231. Jesaja 52:15 ... durch Nationen Meldung des Dieners aufgeschreckt ... Römer. 15:18-21
232. Jesaja 52:15 ... Sein Blut vergossen zur Sühne für alle zu machen ... Rev. 1:5
233. Jesaja 53:1 ... Seine Leute würden ihm nicht glauben ... John 12:37-38
234. Jesaja 53:2 a. .. Er würde Aufwachsen in einer armen Familie .... Lukas 2:7
235. Jesaja 53:2 b. .. Aussehen eines gewöhnlichen Menschen ... Phil. 2:7-8
236. Jesaja 53:3 a. .. Despised .... Luke 4:28-29
237. Jesaja 53:3 b. .. Abgelehnt ... Matthäus 27:21-23
238. Jesaja 53:3 c. .. großes Leid und Trauer ... Lukas 19:41-42
239. Jesaja 53:3 d. .. Männer davon entfernt, der mit ihm assoziierten verstecken ... Marke 14:50-52
240. Jesaja 53:4 a. .. Er würde einen heilenden Dienst haben ... Luke 6:17-19
241. Jesaja 53:4 b. .. Er hätte die Sünden der Welt tragen ... 1. Petr. 2.24 Uhr
242. Jesaja 53:4 c. .. Vermutlich werden von Gott verflucht ... Matthäus 27:41-43
243. Jesaja 53:5 a. .. Bears Strafe für Sünden der Menschheit ... Lukas 23.33
244. Jesaja 53:5 b. .. Sein Opfer würden den Frieden zwischen den Menschen geben und Gott ... Col. 1.20
245. Jesaja 53,5 c. .. Sein Rücken geschlagen werden würde ... Matthew 27:26
246. Jesaja 53,6 a. .. Er würde die Sünde Bannerträger für alle sein Galater 1:4 Menschheit ...
247. Jesaja 53,6 b. .. Gottes Wille, daß er Sünde tragen für die gesamte Menschheit ... 1 Johannes 4:10
248. Jesaja 53:7 a. .. Unterdrückten und Leidenden ... Matthäus 27:27-31
249. Jesaja 53:7 b. .. Silent vor seinen Anklägern ... Matthäus 27:12-14
250. Jesaja 53,7 c. .. Opferlamm ... Johannes 1:29
251. Jesaja 53:8 a. .. Eingesperrte und verfolgt ... Matthew 26:47-27:31
252. Jesaja 53:8 b. .. Er beurteilte wäre ... John 18:13-22
253. Jesaja 53:8 c. .. Killed .... Matthew 27:35
254. Jesaja 53:8 d. .. stirbt für die Sünden der Welt ... 1 Johannes 2:2
255. Jesaja 53:9 a. .. in einem reichen Mann das Grab ... Buried Matthew 27:57
256. Jesaja 53:9 b. .. Innocent und getan hatte keine Gewalt ... Mark 15:3
257. Jesaja 53:9 c. .. kein Betrug in seinem Munde ... John 18.38
258. Jesaja 53:10 a. .. Gottes Wille, dass er für die Menschheit sterben ... John 18.11 Uhr
259. Jesaja 53:10 b. .. Ein Opfer für die Sünde ... Matthäus 20:28
260. Jesaja 53:10 c. .. auferstehen und ewig leben .... Mk 16,16
261. Jesaja 53:10 d. .. Er würde Prosper ... John 17:1-5
262. Jesaja 53:11 a. .. Gott voll und ganz zufrieden mit seinem Leid ... John 12.27 Uhr
263. Jesaja 53:11 b. .. Diener Gottes ... Römer. 5:18-19
264. Jesaja 53:11 c. .. Er würde der Mensch vor Gott zu rechtfertigen ... Römer. 5:8-9
265. Jesaja 53:11 d. .. Die sin-Träger für die ganze Menschheit ... Hebräer 9:28
266. Jesaja 53,12 a. .. Ehrfürchtig von Gott wegen seiner Opfer ... Matthäus 28,18
267. Jesaja 53:12 b. .. Er würde sein Leben für die Menschheit zu retten ... Lukas 23,46
268. Jesaja 53:12 c. .. Gruppierte mit Verbrechern ... Lukas 23.32
269. Jesaja 53:12 d. .. Sin-Träger für die ganze Menschheit ... 2. Korinther 5.21 Uhr
270. Jesaja 53:12 e. .. Intercede zu Gott in Namen der Menschheit ... Luke 23.34 Uhr
271. Jesaja 55:1 ... Jeder, der gekommen ist durstig ... Neue Testament
272. Jesaja 55:3 ... Resurrected von Gott ... Apg 13.34
273. Jesaja 55:4 ... Ein Zeuge ... Joh 18,37
274. Jesaja 55:5 ... Ausländische Nationen gekommen, um Gott ... Apostelgeschichte
275. Jesaja 59:15-16a ... Er würde kommen, um das Heil bieten ... John 6.40 Uhr
276. Jesaja 59:15-16B ... Fürsprecher zwischen Mensch und Gott ... Matthew 10.32 Uhr
277. Jesaja 59:20 ... Er würde nach Zion kommen als ihren Erlöser ... Luke 2.38 Uhr
278. Jesaja 60:1-3 ... Nationen im Lichte ... Luke 2.32 Fuß
279. Jesaja 61,1-2a ... Der Geist Gottes auf ihn ... Matthäus 3,16-17
280. Jesaja 61:1-2b ... Der Messias predigen die gute Nachricht ... Luke 4:17-21
281. Jesaja 61:1-2c ... bieten die Freiheit von der Knechtschaft der Sünde und Tod ... Johannes 8,31-32
282. Jesaja 61:1-2 ... Verkündet eine Nachfrist ... Johannes 5,24
283. Jesaja 62:1-2 ... durch einen neuen Namen ... Lukas 2.32, 3.12 Revelation Called
284. Jesaja 62:11 ... dein König kommt, in Jerusalem am Colt ... Matthew 21:7
285. Jesaja 63:1-3 ... ein Gewand in Blut getaucht ... Revelation 19.13
286. Jesaja 63:8,9 ... mit dem Betrübten heimgesucht ... Matthäus 25:34-40
287. Jesaja 65:9 ... Die Auserwählten erben ... Römer 11 5-7, Hebräer 7:14, Offenbarung 5:5
288. Jesaja 65:17-25 ... New Heaven / New Earth ... 2. Petrus 3:13, Offenbarung 21:1
289. Jesaja 66:18-19 ... Alle Völker kommen zu Gott ... Neue Testament
290. Jeremiah23 :5-6a ... Nachkomme Davids ... Lukas 3:23-31
291. Jeremiah 23:5-6B ... Der Messias Gott sein ... John 13.13
292. Jeremiah 23:5-6c ... Der Messias würde Gott und Mensch sein ... 1 Tim. 3.16 Uhr
293. Jeremia 30:9 ... ein König geboren ... Joh 18,37, Offenbarung 1:5
294. Jeremia 31:15 ... Massacre von Säuglingen ... Matthäus 2:16-18
295. Jeremia 31:22 ... geboren von einer Jungfrau ... Matthäus 1,18-20
296. Jeremia 31:31 ... Der Messias des Neuen Bundes werden ... Matthew 26:28
297. Jeremiah 33:14-15 ... Nachkomme Davids ... Luke 3:23-31
298. Ezekiel17 :22-24 ... Nachkomme Davids ... Luke 3:23-31
299. Hesekiel 21:26,27 ... Der demütige erhaben ... Lukas 1.52
300. Ezekiel34 :23-24 ... Nachkomme Davids ... Matthäus 1:1
301. ... Daniel 2:34-35 Stein gehauen, ohne die Hände ... Apostelgeschichte 4,10-12
302. ... Daniel 2:44,45 Sein Königreich Triumphant ... Luke 1:33, 1 Korinther 15:24, Offenbarung 11:15
303. Dan. 7.13-14a ... Er würde in den Himmel steigen ... Apg 1,9-11
304. Dan. 7.13-14b ... hoch erhaben ... Epheser 1:20-22
305. Dan. 7.13-14c ... Seine Herrschaft würde das ewige ... Luke 1:31-33
306. Daniel 7.27 ... Königreich für die Saints ... Luke 1:33, 1. Korinther 15:24, Offenbarung 11:15
307. Dan. 9.24 a. .. ein Ende zu machen Sünden ... Galater 1:3-5
308. Dan. 9.24 b. .. Er wäre heilig ... Lukas 1:35
309. Dan. 9.25 ... angekündigt, sein Volk 483 Jahre, um die genaue Tag, nach dem Dekret den Wiederaufbau der Stadt Jerusalem ... John 12:12-13
310. Dan. 9.26 a. .. Killed ... Matthew 27:35
311. Dan. 9.26 b. .. Die für die Sünden der Welt ... Hebräer 2:9
312. Dan. 9.26 c. .. Killed vor der Zerstörung des Tempels ... Matthäus 27:50-51
313. Dan. 10:5-6 ... Messias in einem verklärten Zustand ... Rev. 1:13-16
314. Hosea 3:5 ... Israel wieder ... Joh 18,37, Römer 11,25-27
315. Hosea 11:1, 24:8 ... Numbers Flucht nach Ägypten ... Matthew 2.14
316. Hosea 13.14 ... Er würde Niederlage Tod ... 1. Korinther 15:55-57
317. Joel 2:28-32 ... Verheißung des Geistes ... Apostelgeschichte 2:17-21, Römer 10.13 Uhr
318. Joel 2,32 ... Angebot Erlösung der ganzen Menschheit ... Römer. 10:12-13
319. Micah 2:12-13 ... Israel wieder zusammengeführt ... John 10:14,26
320. Micha 4,1-8 ... Das Königreich - Geburtsort Bethlehem ... Luke 1:33, Matthäus 2:1, Lukas 2:4,10,11
321. Micah 5:2 a. .. in Bethlehem geboren ... Matthäus 2,1-2
322. Micha 5:2 b. .. Diener Gottes ... Johannes 15:10
323. Micha 5:2 C. .. von Ewigkeit ... Johannes 8,58
324. Haggai 2,6-9 ... Er wäre der zweite Tempel zu besuchen ... Luke 2:27-32
325. Haggai 2.23 ... Descendant Serubabels ... Luke 3:23-27
326. Joel 2:28-32 ... Verheißung des Geistes ... Apostelgeschichte 2:17-21, Römer 10.13 Uhr
327. Amos 8:9 ... die Sonne verfinstert ... Matthäus 24:29, Apostelgeschichte 2:20, Revelation 6.12
328. Amos 9,11-12 ... Restaurierung des Tabernakels ... Apostelgeschichte 14:16-18
329. Habakuk 2.14 ... Earth mit Erkenntnis der Herrlichkeit des gefüllten Lord ... Römer 11:26, Offenbarung 21:23-26
330. Sacharja 2:10-13 ... Das Lamm auf dem Thron ... Offenbarung 5,13 6:9, 21.24 Uhr
331. Sacharja 3:8 ... Diener Gottes ... John 17:4
332. Sacharja 6:12-13 ... Priester und König ... Hebräer 8:1
333. Sacharja 9,9 a. .. Begrüsst mit Jubel in Jerusalem ... Matthew 21:8-10
334. Sacharja 9,9 b. .. Sah als König ... Johannes 12,12-13
335. Sacharja 9,9 c. .. Der Messias wäre einfach ... Johannes 5:30
336. Sacharja 9,9 d. .. Der Messias würde das Heil bringen ... Luke 19.10 Uhr
337. Sacharja 9,9 e. .. Der Messias wäre demütig ... Matthew 11.29
338. Sacharja 9,9 f. .. Präsentiert nach Jerusalem auf einem Esel reitend ... Matthäus 21:6-9
339. Sacharja 10:4 ... Der Grundstein ... Epheser 2.20
340. Sacharja 11:4-6a ... bei seiner Ankunft in Israel haben ungeeignet Staats-und Regierungschefs ... Matthäus 23:1-4
341. Sacharja 11:4-6B ... Rejection Ursachen Gott zu entfernen und seine Schutz .. Lukas 19,41-44
342. Sacharja 11:4-6c ... zugunsten eines anderen König abgelehnt ... John 19:13-15
343. Sacharja 11:7 ... Ministerium für "arm", den gläubigen Rest ... Matthäus 9:35-36
344. Sacharja 11:8 a. .. Unglaube Kräfte Messias ablehnen ... Matthew 23.33
345. Sacharja 11:8 b. .. Despised ... Matthew 27:20
346. Sacharja 11:9 ... Stoppt die dienstbare diejenigen, die abgelehnt Ihm ... Matthäus 13:10-11
347. Sacharja 11.10-11a ... Rejection Ursachen Gott zu entfernen Schutz ... Lukas 19,41-44
348. Sacharja 11.10-11b ... Der Messias Gott sein ... John 14:7
349. Sacharja 11.12-13a ... Betrayed für dreißig Silberlinge ... Matthäus 26:14-15
350. Sacharja 11.12-13b ... Abgelehnt ... Matthäus 26:14-15
351. Sacharja 11.12-13c ... Dreißig Silberlinge in die geworfen Haus des Herrn ... Matthäus 27:3-5
352. Sacharja 11.12-13d ... Der Messias Gott sein ... John 12.45
353. Sacharja 12,10 a. .. Der Messias Körper durchstochen werden würde ... John 19:34-37
354. Sacharja 12,10 b. .. Der Messias würde beide, Gott und Mensch zu sein ... Johannes 10,30
355. Sacharja 12,10 c. .. Der Messias abgelehnt würde ... Johannes 1:11
356. Sacharja 13:7 a. .. Gottes Willen er für die Menschheit sterben ... John 18.11
357. Sacharja 13:7 b. .. Ein gewaltsamer Tod ... Matthew 27:35
358. Sacharja 13:7 c. .. Gott und Mensch .. Johannes 14,9
359. Sacharja 13:7 d. .. Israel als Folge der Ablehnung verstreut Ihm ... Matthäus 26:31-56
360. Maleachi 3:1 a. .. Messenger, um den Weg zu bereiten Messias ... Matthew 11.10
361. Maleachi 3:1 b. .. Plötzliches Auftreten im Tempel ... Marke 11:15-16
362. Maleachi 3:1 c. .. Messenger des neuen Bundes ... Lukas 4.43
363. Maleachi 3:3 ... Our Sins gelöscht werden ... Luke 1:78, Johannes 1:9; 12.46 Uhr, 2. Petrus 1:19, Offenbarung 2,28; 19:11-16; 22.16
364. Maleachi 4:5 ... Forerunner im Geiste des Elias ... Matthew 3:1-2
365. Maleachi 4:6 ... Forerunner würden viele zur Gerechtigkeit drehen ... Lukas 1:16,17

Und für Schaltjahr haben, können Sie Psalm 21 als messianischen Hymnus und David's Lob.

Gott ist Geist und Licht. Vgl. Bibelstellen Anzeigen Jesus als Gott auch. Die gleiche Substanz und Licht wie der Vater.


3x zitiertmelden

Eine von vielen Prophezeiungen aus der Bibel Zufall?

08.04.2010 um 16:06
Solche Überlegungen unterstellen immer einen Gott, der nicht selbst handlungsfähig ist, was die ganze Geschichte wiederum unglaubwürdig macht.

Du glaubst also, dass ein omnipotentes, überirdisches Geistwesen einzelnen Schreiberlingen im Schlaf Prophezeiungen eingeflüstert hat, die sich Jahrtausende später, von der Menschheit unbemerkt, erfüllen. Und das alles, um seine Existenz und Allmacht zu beweisen? Warum ist er nicht einfach allen Menschen erschienen und hat gesagt "Leute, schaut her, hier bin ich"?

Die selbe Geschichte zieht sich durchs neue Testament. Gott hat dort scheinbar nicht die Macht, sich hinzustellen und zu sagen "Leute, ab jetzt seid ihr erlöst, viel Spaß damit".
Nein, er muss sich eine durch und durch konstruierte Seifenoper ausdenken, eine Jungfrau schwängern, seinen Sohn töten (lassen) undsoweiterundsofort, um ein Resultat zu erreichen, das er auch selbst erreicht hätte, wenn er auch nur ein Minimum an göttlicher Macht gehabt hätte.

Danach benötigt er menschliche Prediger, die mehr schlecht als recht versuchen, die frohe Botschaft unters Volk zu bringen, statt dass er das einfach selbst erledigt. Ausserdem scheinen ihn die Chinesen und viele Naturvölker nicht interessiert zu haben.

Dieses ganze Religionsgeschwurbel ist einfach nur lächerlich.


melden

Eine von vielen Prophezeiungen aus der Bibel Zufall?

08.04.2010 um 16:06
@EwigesLeben


;)


melden

Eine von vielen Prophezeiungen aus der Bibel Zufall?

08.04.2010 um 16:08
Die Prophezeiungen über die Juden ist albern.

Man weiss ja, dass die Juden selbst nicht die hellste Religion hatten und man ein Mittel suchen musste, ihre Schwachsinnsreligion zu bekämpfen.

Sie waren den Religionsneugründern und Verschörungstheoretikern ein Dorn im Auge. Deshalb kann man die Prophezeiungen eher als Plan verstehen.

Und wenn es Gottes Plan war die Juden so derart leiden zu lassen, nur um sich selbst zu beweisen, dann ist er in meinen Augen ein ganz grosser Hurensohn.

@soulsaver


melden

Eine von vielen Prophezeiungen aus der Bibel Zufall?

08.04.2010 um 16:09
@Zyklotrop
hilft es dir weiter ?


melden

Eine von vielen Prophezeiungen aus der Bibel Zufall?

08.04.2010 um 16:11
Bevor ich verwarnt werde:

Nach theologischem Verständnis hat Gott keine Mutter, deshalb kann man in meine Aussage ein beliebiges Schimpfwort einsetzen.


melden

Eine von vielen Prophezeiungen aus der Bibel Zufall?

08.04.2010 um 16:13
Zitat von EwigesLebenEwigesLeben schrieb:2. Genesis 3:15 ..... Er wird Bluterguss Satan den Kopf ..... Hebräer 2:14, 1. John 3:18
Was für eine Vorraussage hat denn wer genau erfüllt? Beim zitierten Beispiel.


melden

Eine von vielen Prophezeiungen aus der Bibel Zufall?

08.04.2010 um 16:15
theologie, religion .......... wollte gott reiligion ?


melden

Eine von vielen Prophezeiungen aus der Bibel Zufall?

08.04.2010 um 16:16
@herzbetont


Harte Worte von dir ich sehr sehr viel Hass in diesen Worten woher kommt dieser Hass???

Kannst du nicht einfach einsehen das Bibel sich durch ihre Prophezeiungen zu einem glaubwürdigem Buch besser gesagt damit beweisst das sie das Wort des lebendigen Gottes ist?

Aber dass musst du alleine mit Gott ausmachen und am Ende wird dir das leugnen vor Gott schwer fallen.Denn eins ist sicher sterben werden wir alle.

Immer wieder sehe ich Menschen wie dich die trotz handfesster Beweise sich gegen die Warheit wehren.

@Konstanz


alles passiert nach gottes Plan denn wir vielicht jetzt noch nicht hundert prezentig begreifen aber ihm am ende dafür preisen werden.


2x zitiertmelden