Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Gedichte mit Thema

159 Beiträge, Schlüsselwörter: Kunst, Gedichte, Unsinn, Bla, Schöngeistigkeit

Gedichte mit Thema

06.05.2011 um 20:03
Kein Thema hat er aufgeführt,
was ihn zum Dementen kürt.
Unser Ripper,
ein wohl zu schneller Tipper,
hauend in die Tasten rein,
ohne Konzentration, kann nicht sein!

*Spanferkel*


melden
Anzeige
indexx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedichte mit Thema

06.05.2011 um 20:16
Das Spanferkel ist echt lecker,
doch beim Essen gibt das ein geklecker.
Beim Braten dreht es sich immer rund herum
und man fragt sich die ganze zeit nur Warum?
Es riecht so gut und es ist so zart
und bei manch einen hängt auch was im Bart.
Es gibt nur eines das sag ich euch vom Herzen,
Esst das Schwein in Gesellschaft und im Licht von Kerzen.

Coca Cola*


melden
Xionara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedichte mit Thema

06.05.2011 um 20:54
Er tränkte meine Stola
gekonnt in Coca Cola
redete sich um Kopf und Kragen
wie konnte er es wagen
mir ist Dekoltèe zu blicken
und zu fragen: "Gehn wir f****n? ;)


"Frischling"


melden

Gedichte mit Thema

06.05.2011 um 21:31
Ich kenne solch ein Exemplar,
schweinig witzig, sonderbar,
das vor keiner Bache scheut,
was den Keiler nicht erfreut.
Gerade jetzt im Frühling,
ist der Frischling Oberking,
grunzend von der Lust gepackt,
fummelnd sich an seinem Sack.

*Karies*


melden

Gedichte mit Thema

13.05.2011 um 23:35
oh karies - oh au - oh weh
wie ich den tag nur übersteh
ich lutsch an eis - ich schluck tabletten
doch bin ich nicht vorm schmerz zu retten
jetzt hab ichs - gott ich hab die lösung
jetzt kommt herbei ganz rasch erlösung
ich kauf mir im geschäft der wahl
nen presslufthammer für die qual
dann schalt ich ein dies hammer teil
mein zahngut ich im raum verteil
dann seh ich zwar wien depp wohl aus
doch mit dem wehen ist es dann aus


"popel unter den sessel kleben"


melden
Xionara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedichte mit Thema

14.05.2011 um 03:46
Kaum was ekligeres gibt's im Leben
als Popel unter den Sessel kleben
Wer macht denn solch perverse Sachen?
Da kann ich echt nicht drüber lachen...


"Flower-Power"


melden

Gedichte mit Thema

15.05.2011 um 00:46
wir ziehn umher in altem bus
wir fangen an - wir fassen fuß
drogen - sowas brauch ma nicht
nur ein lächeln in deinem gesicht
in 50 jahren wird gerätselt
was haben sie da wohl gebrezelt
sie werden forschen und viel lesen
was war der zeit ihr eigen wesen
doch glaub ich und da bin ich sicher
wars das gold des menschen gwesen


*zirkusleute*


melden

Gedichte mit Thema

15.05.2011 um 02:07
anthropisches

das universum
hat nur den zweck
intelligente wesen
hervorzubringen

denn es gibt
viel nachzudenken
über den ursprung
des weltalls

über die naturgesetze
und schließlich
über den sinn
des kosmos

so wurde sich
das universum
im homo sapiens
seiner selbst bewusst

und wie viele
denkende wesen
grübeln sonst noch
im all vor sich hin

der große planer ist
aus dem schneider
überfordert wenn er
selbst nachdenken müsst

- Joachim Goetz


melden

Gedichte mit Thema

15.05.2011 um 02:44
Wir Zirkusleute
sind die Nomaden von heute.
Gestern hier und morgen dort,
müssen wir ziehen von Ort zu Ort.
Ist die Reiselust dahin,
machen wir einen Neubeginn.

*Pythagoras*


melden

Gedichte mit Thema

15.05.2011 um 04:15
Pythagoras
das sagt mir was
ich glaub das war ein mann mit bart
und generel ganz doll behaart
er schlich umher - er machte faxen
und lies gern mal sein hirn wohl knacksen
doch seht
da steht
im lichte einer nachttischlampe
ein mann mit bart und hat ne wampe
er hinkt - spricht schlau - das kann nur sein
Pythagoras mit Zombiebein


"Kartoffeln schälen"


melden

Gedichte mit Thema

15.05.2011 um 11:41
Kartoffeln sind ein Hochgenuss,
doch erstmal man sich mühen muss.
Bevor man isst muss man sich quälen,
denn voher heissts Kartoffeln schälen.

*tauchen im Meer*


melden

Gedichte mit Thema

15.05.2011 um 18:22
Meereswogen, Wellenrauschen,
ladend mich zum brünstig Tauschen.
Dunstig' Wasser, steinig Grund,
gleich dem Tal des Hades Schlund.

Tosend Wucht an Sandes Riff,
ward zertrümmert manches Schiff,
meuchelnd jene Kraft versenkt,
ärmlich Seelen die ertränkt.

Doch lieblich schön die Farbenpracht,
leuchtend Fischlein strömen sacht,
nebst feurig bunten Quallen,
unter denen tänzelnd Korallen.

Fürstlich schön, das lauernd Getier,
in diesem Gefilde, seinem Revier,
streift heran, graziös ein Hai,
schwimmt so friedlich an mir vorbei.

Die See, gewagtes Abenteuer,
in tiefen Schluchten Ungeheuer,
allerorts Gefahren thronen,
von Geschöpfen, die sie bewohnen.


*Wintersonnenwende in Stonehenge*


melden

Gedichte mit Thema

15.05.2011 um 20:14
am stein zerbricht des tausend farben
wo alte geister schlafen , wachen
und wellen schon vor tausend jahren
den stein zu neuem glanz zerbrachen
im angesicht
von göttern spricht
und hier und da der schimmel nagt
und altes weib ganz bettelarm
sich fragt
wo ist mein sohn
seinen tod kann ich riechen
er wird nie alt
er wird nie siechen
nur im geiste alter steine
aufgestellt in irrem seine
bleibt ein zauber der ihm wacht
und totes kind zum gotte macht


"blumenwiese"


melden

Gedichte mit Thema

16.05.2011 um 20:14
Strömend duftig' leichte Brise,
Wohlgeruch der Blumenwiese.
Satte Farben, Augenweide,
Blüten wie die zärtlichst' Seide,
fächelnd sich im Windes Hauch,
jeden Sommer gleicher Brauch.
Welch' Ruhe dort in Grases Wiege,
weich der Schoß, auf dem ich liege.
Droben schwirren fließig Bienen,
mühsam ihrer Weisel dienen.
Ein Schmetterling lässt sich hernieder,
Hummeln brummen ihre Lieder.


*Poltergeist*


melden
chaosprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedichte mit Thema

20.05.2011 um 19:27
Ein Geistlein brach die Stille ,
auf schwarze Erde tropfte Blut.
Sein aller letzter Wille.
nun endlich das Schwert ruht .

auf Ewig er nun vereint,
mit der Göttin mir scheint,

der Tod war eine Frau ,

dies war sein letzter Supergau .




*Herzensliebe*


melden
Xionara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedichte mit Thema

20.05.2011 um 20:31
Herzensliebe Miezi mein
sollst nicht länger dritte sein
Votet für das Hel(l)mchen hier
es ist mehr als nur ein Tier
es ist lustig, es ist froh,
das putzigste Hel(l)mchen sowieso

tNn0luF oggvms

Umfrage: Der große (!) Allmystery Haustier-Contest 2011 (FINALE)


*Liebestropfen*


melden
chaosprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedichte mit Thema

20.05.2011 um 20:49
*Liebestropfen*


Die Lust um packt mich wieder ,
alle Tage singe ich drüber Lieder ,
ich sah dich von der ferne frohlocken,

da war ich von den Socken ,

es hat mich ergriffen ,

das innere feuer hab ich begriffen,

Den Tropfen schenke ich nur dir ,

wenn du kommst zu mir ,

keiner andern will ich dies geben ,
es fängt in mir an zu beben


*Sehnsucht*


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedichte mit Thema

21.05.2011 um 11:01
Die Sehnsucht ist eine große Macht,
sie hat die Menschen um den Verstand gebracht
Der Wunsch nach Freiheit und Harmonie
das schaffen die Menschen nie.
Hungernöte, Krieg und Leid,
vor nichts ist der Mensch gefeit.
Sucht der Tod dich eines Tages heim,
schätzen Menschen erst das Sein.

Blütenpracht


melden
chaosprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedichte mit Thema

21.05.2011 um 15:23
Die Blütenpracht erzaubert .

macht Frieden wieder möglich,
es ist eines Menschen jeder Traum ,
kein bloßer ungeborener Schaum ,

So möge es geschehen ,
das die Kriege nun vergehen ,

es packt mich eine Vision ,

sie ist des Zukünftigen Lohn.

erlaube mir euch zu leuchten ,
im trüben ungewissen gezeiten ,
soll die Hoffnung reiten,
nun möge es uns erleuchten
auf meiner Welle des wahrhaftigen sein,
fliegen die Plagen in Pandora wieder rein,



*Sehnsucht des Herzens*


melden
Anzeige

Gedichte mit Thema

22.05.2011 um 01:00
Nabels Atem flüchtig weht,
dornig' Muße kaum vergeht.
Dem Tode gleich, dürstend' Leib,
uns richten tut die Einsamkeit.

Sieh', des Hanges stählernd Front,
ein Mahnmal jauchzt am Horizont.
Nun erhört, des Herzens Ruf,
der Himmel selbst Erlösung schuf.
Liebe wird den Weg erst weisen,
folge ihr in tiefstem Schweigen.


*Augenblick*


melden
112.035 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden