Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wer bekommt das Geld?

17 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Banken, Fusion, Übernahme
Seite 1 von 1

Wer bekommt das Geld?

16.05.2011 um 13:19
Hallo! =)

Ich habe eine Frage, bei der mir bisher niemand wirklich weiterhelfen konnte.
Und zwar:

Wer bekommt das Geld, wenn zwei Banken fusionieren (Bank A kauft Bank B)?

Zur Verdeutlichung:

Bank A ist 1 Mio. schwer.
Bank B ist ebenfalls 1 Mio. schwer.

Bank A kauft nun Bank B.

1. Bank A zahlt Bank B 1 Mio. (also den Wert des Geldinstitutes).
=> Ein "Nullgeschäft" für A UND für B.

2. Bank A "übernimmt" (salopp gesagt) Bank B ohne jede weitere Zahlung.
=> Ein "Nullgeschäft" für B.

Viele andere Möglichkeiten bleiben ja nicht.
Ich habe meine Frage bewusst unter der Kategorie "Wissenschaft" gestellt, da hier sicher einige studierte User zu finden sind! :)
(Obwohl selbst eine Mathematikerin mit Doktortitel diese Frage nicht beantworten konnte!^^)

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Kaddi


melden
Anzeige
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer bekommt das Geld?

16.05.2011 um 13:31
Du willst also wissen, an wen das Geld geht, wenn eine Bank eine andere kauft? Denn eigentlich ist es egal, wie hoch der Wert der ersten Bank im Vergleich zur Zweiten ist....


melden

Wer bekommt das Geld?

16.05.2011 um 13:31
Jepp.

Und selbst die Schulden werden mitübernommen etc.

Nix mit "Nullgeschäft" :O


melden

Wer bekommt das Geld?

16.05.2011 um 13:35
Zumal eine Bank ja auch Eigenkapital hat ;)


melden

Wer bekommt das Geld?

16.05.2011 um 13:37
Ja, das ist mir alles schon bewusst. Der Betrag diente auch mehr der Verdeutlichung.
Man muss da eine ganze Menge an Werten bedenken.
Aber meine Frage ist dennoch nicht beantwortet. =)
Ich möchte das nur plausibel und so einfach wie möglich erklärt bekommen.

Danke

@intruder
@slubber


melden

Wer bekommt das Geld?

16.05.2011 um 14:31
Die Antwort ist, die Eigentümer von Bank B.


melden

Wer bekommt das Geld?

16.05.2011 um 14:45
intruder schrieb:Die Antwort ist, die Eigentümer von Bank B.
Stimmt, zumindest in Fall 1. - Kurz und schmerzlos.


melden

Wer bekommt das Geld?

16.05.2011 um 14:47
Die Antwort ist 42 !


melden

Wer bekommt das Geld?

16.05.2011 um 14:48
In der Regel werden ja die Aktienanteile übernommen. Also erhalten die Anteilseigner das Geld.


melden

Wer bekommt das Geld?

16.05.2011 um 14:49
@blackout
In Fall 2 fließt doch kein Geld ;) Also bekommt auch niemand was? Wobei, wer verschenkt so einfach eine Bank? Bei einer Übernahmen einer Aktiengesellschaften würden ja zumindest die Aktionäre bei einer Übernahme Geld für Ihre Aktien bekommen.


melden

Wer bekommt das Geld?

16.05.2011 um 14:51
@intruder

Man muss bei der Antwort auch beachten, dass die Fragestellung total Banane ist :D


melden

Wer bekommt das Geld?

16.05.2011 um 14:53
Der Unternehmenswert bestimmt sich außerdem auch aus Prognose -und Imagewerten. Möglicherweise ist Bank B besser als Bank A, verspricht mehr Rendite und hat eine höhere Liquidität.

Reine Vermögensbetrachtungen der Bilanz sind zu statisch.


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer bekommt das Geld?

16.05.2011 um 14:56
wir könnens auch so machen: ihr gebt mir das geld.


melden

Wer bekommt das Geld?

16.05.2011 um 15:04
Mit ungewöhnlichen Fragestellungen sollte man allerdings auf Allmystery jederzeit rechnen ;)


melden

Wer bekommt das Geld?

17.05.2011 um 11:39
@blackout
@intruder
@Ilian

Mir ist klar, dass die Frage sehr schwammig ist.
Aber wie oft hört man, das irgendwo Milliarden hin und her geschoben werden und keiner kann nachvollziehen, was die Damen und Herren da eigentlich machen.

Das man bei meinem Bankbeispiel Schulden, Aktien, Kapital usw bedenken muss, ist ja klar.
Einfach zu erklären ist das ja auch nicht.

Eine Bank hat ja nicht nur den Eigenwert, sondern auch das Geld u.ä. der Kunden.
Mit eben diesem Geld kann die Bank aber nur beschränkt arbeiten.

Wenn's jemand an einem anderen Beispiel leichter erklären kann: her damit!

Danke! =)


melden

Wer bekommt das Geld?

17.05.2011 um 13:17
Ox-kaddi-xO schrieb:Eine Bank hat ja nicht nur den Eigenwert, sondern auch das Geld u.ä. der Kunden.
Mit eben diesem Geld kann die Bank aber nur beschränkt arbeiten
Das Geld der Kunden sind Schulden der Bank. So gesehen hat die Bank Schulden bei mir in Höhe meines Kontostandes. Wird die Bank verkauft, so übernimmt der Käufer hier die offenen Verbindlichkeiten.

Wenn es dir um Schwarzgeld, Bestechung, Lobbying gehen sollte, passt dein Beispiel wirklich nicht. Nur um dafür Beispiele zu geben fehlt mir die praktische Erfahrung. Eine Frage wäre zum Beispiel, wie Geldwäsche wirklich funktioniert, davon habe ich zwar eine wage Vorstellung, aber das müsste ich mir selber mal googeln.


melden
Anzeige

Wer bekommt das Geld?

17.05.2011 um 13:20
@intruder
Das war eine schöne Antwort. Danke.
Allerdings waren Geldwäsche, krumme Geschäfte nicht in erster Linie gemeint.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

212 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt