weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Allmy`s Zoohandlung

73 Beiträge, Schlüsselwörter: Reptilien, Fische, Aquaristik, Terraristik, Zoohandlung
tic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 15:18
thank's @Kc .. Spinnchen sind ja garnich so teuer, für 150,- haste nen Terra. und Spinne...


melden
Anzeige

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 15:21
@tic

Das stimmt, Vogelspinnen können auch teils recht alt werden, nehmen wenig Platz weg und hängen meist in ihrem Bau oder in der Nähe herum :D


melden

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 16:10
Ich hätte paar Edel Gubbys :)


melden

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 18:15
@tic
tic schrieb:und warum ist davon hier (anscheinend) weniger als woanders
Ich schrieb nicht von Respekt. Aber gut.

Meine fundierte Ansicht ist, daß man Tiere am besten in den entsprechenden Fachforen vermittelt, weil in diesen Foren in Regel User anzutreffen sind, die sich bereits mit der entsrechenden Art und artgerechter Haltung auseinandergesetzt haben.

Somit ist meiner Erfahrung nach die Warscheinlichkeit, daß ein Tier in gute, erfahrene, liebevolle Hände kommt in einem Fachforum um ein Vielfaches höher als hier im Forum.

Anders gefragt, wenn Du Rat zu einem Auto brauchst, würdest Du den besser hier oder in einem Fachforum erfragen?

Verstehst Du nun, was ich meinte?


melden
tic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 18:26
ich hab von Anfang an gewusst was du meinst @klausbaerbel ... wenn du so ne Meinung hast dann musst du ja quasi in jedem zweiten Thread darauf hinweisen das er sich doch lieber an ein Fach-Forum wenden soll! ...
bla bla .. sie in nem Forum mit über 60.000 Mitgliedern an jemanden zu verkaufen mit dem ich mich in aller ruhe auseinander setzten kann und den ich vielleicht sogar schon etwas kenne oder weiß was er für ne Lebenseinstellung hat etc ...
bei Schildkröten muss man nicht sehr viel beachten und wenn wirklich einer Interesse hat unterhalte ich mich länger mit ihm und erkläre ihm alles ...

wenn ich nen Auto verkaufen will setz ich es darein wo die Wahrscheinlichkeit gering is das dort jemand eins hat ...


melden
tic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 18:29
ich geb sie doch nich an jeden ab... will ja das sie es gut hat...


melden

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 18:33
@tic
tic schrieb:ich hab von Anfang an gewusst was du meinst @klausbaerbel ... wenn du so ne Meinung hast dann musst du ja quasi in jedem zweiten Thread darauf hinweisen das er sich doch lieber an ein Fach-Forum wenden soll! ...
Ich muß nicht nur, ich tue es auch.

Kannst ja mal ein paar der Themen lesen, in denen um Rat wegen des eigenen Tieres gefragt wurde.
tic schrieb:bei Schildkröten muss man nicht sehr viel beachten und wenn wirklich einer Interesse hat unterhalte ich mich länger mit ihm und erkläre ihm alles ...
Also da habe ich schon ein wenig anderes von Schildkrötenhaltern gehört und gelesen.

Du meinst warscheinlich auch, daß man bei der Haltung von Kakadus und Papageien nicht viel beachten muß, oder?

Käfig ins Zimmer, Vogel rein, Spiegelchen dazu und gut ist. Habe ich damit Recht?

Ich verstehe einfach nicht, warum Du Dich gegen Fachforen streubst.

Andererseits zeigt es mir, daß Du wohl in Keinem angemeldet bist.

Da möchte ich lieber nicht wissen, woher Du Dein Wissen über Schildkröten hast.

Wie dem auch sei.

Das Wohl der Tiere, für die man die Verantwortung übernommen hat, sollte immer im Vordergrund stehen.


melden

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 18:38
Ich misch mich mal kurz nochmal ein, pardon:

@tic wo genau kommst Du her? Ich meine, wo wohnt die Schildkröte? Gerne auch per Pn.


melden
tic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 18:41
bennamucki schrieb:Ich muß nicht nur, ich tue es auch.

Kannst ja mal ein paar der Themen lesen, in denen um Rat wegen des eigenen Tieres gefragt wurde.
ich meinte alle Threads...
bennamucki schrieb:Also da habe ich schon ein wenig anderes von Schildkrötenhaltern gehört und gelesen.
gut, dann du als erfahrener ich hab schon viel gehört und gelesen kannst ja dann einem eventuellen Neubesitzer alles erklähren... ich sag dir dann bescheid...
bennamucki schrieb:Kakadus und Papageien
keine Ahnung, ich hab da noch nich so viel gehört und gelesen wie du über Schildkröten...

ich stell mich nicht gegen Fachforen... nur das kann man auch alles hier klären...


melden

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 18:46
bennamucki schrieb:Andererseits zeigt es mir, daß Du wohl in Keinem angemeldet bist.

Da möchte ich lieber nicht wissen, woher Du Dein Wissen über Schildkröten hast.

Wie dem auch sei.
lol, muss man jetzt in Fachforen angemeldet sein, um sagen zu dürfen man hätte Ahnung?
Also, wer es nicht ist, hat automatisch keine? :D
Sehr lustige Ansicht :vv:


melden

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 18:51
@tic
tic schrieb:ich meinte alle Threads...
Du meinst also ich sollte im Chemtrailthema, UFO-VideoThema, Quakewatch2012 usw auf Fachforen der jeweiligen Art hinweisen?

Oder wie soll ich Deinen Satz verstehen?
tic schrieb:ich stell mich nicht gegen Fachforen... nur das kann man auch alles hier klären...
Mit wem willst Du Dich denn hier mit wie vielen Leuten über Schildkröten austauschen?
gut, dann du als erfahrener ich hab schon viel gehört und gelesen kannst ja dann einem eventuellen Neubesitzer alles erklähren... ich sag dir dann bescheid...
Möglicherweise käme dabei sogar eine gute Beratung zustande.
lol, muss man jetzt in Fachforen angemeldet sein, um sagen zu dürfen man hätte Ahnung?
Also, wer es nicht ist, hat automatisch keine?
Sehr lustige Ansicht
Falsch interpretiert.

Nur ist es so, daß Beispielsweise Fachbücher, nicht unbedingt auf dem aktuellen Stand sind und teilweise sogar gänzlich falsche Aussagen machen.

In Fachforen wird auf solche Bücher hingewiesen und auch begründet warum.

Es gibt auch genug Leute, die sich in Zoohandlungen beraten lassen und Ihr "Fachwissen" von dort holen.
Das ist dann mit die schlimmste Variante, weil in Zoohandlungen, bis auf ganz wenige Ausnahmen, keine Fachberatung erfolgt.

Weiterhin lernen auch sehr erfahrene Tierhalter beständig dazu.

Wo erfährt man am schnellsten, welche Fehler andere Halter gemacht haben und wie man es besser macht?


melden

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 18:55
bennamucki schrieb:Falsch interpretiert.
Na aber klar doch, entschuldige bitte ;)

Lass den lieben @tic doch einfach hier sein Glück versuchen. Ob er sich in Fachforen engagiert ist doch ganz seine Sache. Und ob er Ahnung hat oder nicht bleibt auch ihm überlassen. Dafür muss man nicht zwangsläufig in Foren angemeldet sein.


melden
tic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 18:55
bennamucki schrieb:Oder wie soll ich Deinen Satz verstehen?
na in allen Threads die nicht in ein Mysterie Forum passen, weil deiner Ansicht nach ist Allmy ja ein Mystery Forum...
bennamucki schrieb:Mit wem willst Du Dich denn hier mit wie vielen Leuten über Schildkröten austauschen?
mein Gott ..... wenn einer Interesse hat, dann nur mit dem Jenigen ...
bennamucki schrieb:Möglicherweise käme dabei sogar eine gute Beratung zustande.
möglich ja...


melden
tic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 18:58
Mit den Fachbüchern muss ich dir aber Recht geben @klausbaerbel ...
und Zoohandlungen wollen ja blos verkaufen ...


melden

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 19:04
@klausbaerbel
Wie siehst Du das denn bei Zeitungsannoncen bspw?
Oder Händlern. Da fehlt auch Kompetenz und Fachberatung - da zählt nur der Gewinn, und den am besten möglichst schnell.

Ich glaube, ich verstehe den Kern Deiner Aussagen nicht ganz...
Bist Du der Meinung, dass man sich Fachwissen nur aus Fachforen holen sollte?

Ich treibe mich auch nicht in irgendwelchen Fachforen rum - und ich weiß trotzdem, nach einigen Jahren Erfahrung, wovon ich rede, wenn es um diverse Tiere geht. Ist das jetzt nichts wert? Nicht anerkannt?
Verstehe ich nicht ganz...


melden

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 19:11
@Soley
Soley schrieb:Lass den lieben @tic doch einfach hier sein Glück versuchen.
Das kann er auch tun. Nur wollte ich eben darauf hinweisen:
bennamucki schrieb:Somit ist meiner Erfahrung nach die Warscheinlichkeit, daß ein Tier in gute, erfahrene, liebevolle Hände kommt in einem Fachforum um ein Vielfaches höher als hier im Forum.
Mir geht es in erster Linie darum, daß den Tieren nach Möglichkeit ein artgerechtes Heim zukommt.
Das Wohl der Tiere steht für mich im Vordergrund.
Deswegen weise ich auf mögliche Verbesserungen hin.

@tic
tic schrieb: wenn einer Interesse hat, dann nur mit dem Jenigen ...
Ahso. Ich dachte Du wolltest hier auf Allmy mit anderen Schildkrötenhaltern fachsimpeln.

@Splitter
Splitter schrieb:Wie siehst Du das denn bei Zeitungsannoncen bspw?
Das ist größtenteils die absolute Katastrophe, die mir je unter gekommen ist.
Was ich da schon für Anzeigen gelesen habe lässt einem dir Haare zu Berge stehen.

Da habe ich allerdings nicht die Möglichkeit einen Beitrag dazu zu schreiben.
Splitter schrieb:Oder Händlern. Da fehlt auch Kompetenz und Fachberatung - da zählt nur der Gewinn, und den am besten möglichst schnell.
Genau aus diesem Grund verweise ich auf die Abgaberubriken in Fachforen oder an Tierheime.

Es gibt genügend Tiere, die ein neues, liebevolles Heim suchen, da braucht man nicht noch für Nachschub zu sorgen.

Besonders schlimm sind die osteuropäischen Züchter. Aber das ist ein anderes Thema.
Splitter schrieb:Ich glaube, ich verstehe den Kern Deiner Aussagen nicht ganz...
Bist Du der Meinung, dass man sich Fachwissen nur aus Fachforen holen sollte?
Nein. Keineswegs.

Aber in Fachforen kann man sich besser austauschen (Man kann dort auch Listen der Fachtierärzte abrufen) und wie gesagt ist dort die Warscheinlichkeit ein artgerechtes Heim für sein Tier zu finden wesentlich größer.

Auch ist es so, daß man in den Fachforen viel von den Fehlern Anderer lernen kann. Man muß diese Erfahrungen ja nicht erst selbst machen.

Ein Beispiel sind Gefahrenquellen im Haushalt.
An viele Gefahrenquellen denkt man im Traum nicht, bis das Tier sie einem zeigt.
In Fachforen gibt es häufig Rubriken in denen die User solche Gefahrenquellen sammeln und man schon im Vorfeld diese beseitigen kann.


melden

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 19:12
Hast du Schildi noch?
Aquarium auch dabei?
Beißt sie/er?
Was willst du für sie/ihn haben?


melden

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 19:17
@tic


melden
tic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 19:18
pn


melden
Anzeige

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 19:25
Ich gehe auf den ersten Teil Deines Beitrags mal einfach nicht näher drauf ein. Ich stimme Dir da durchaus zu.
bennamucki schrieb:Aber in Fachforen kann man sich besser austauschen (Man kann dort auch Listen der Fachtierärzte abrufen) und wie gesagt ist dort die Warscheinlichkeit ein artgerechtes Heim für sein Tier zu finden wesentlich größer.
Tatsache. Da hast Du selbstverständlich recht - dafür sind sie ja auch Fachforen.
Ich beziehe das jetzt aber mal auf diese Situation hier speziell - in der es ja weniger darum geht, mit anderen Leuten über irgendwas zu fachsimpeln, sondern primär doch eher um den Wunsch ein neues Zuhause für ein Tier zu finden.
Da hat der Verkäufer bereits ein basiertes Grundwissen - da gehen wir jetzt einfach mal von aus - und es geht lediglich darum, einen neuen Besitzer zu finden. Der Verkäufer kann demnach dem Interessenten diverse Unterweisungen bieten - und das auch noch sehr speziell individuell aufs Tier abgestimmt.
Ich sehe da daher eher kein Problem - und würde auch hier sagen, dass Zeitungsannoncen an sich nichts schlechtes sind. Für gewöhnlich setzt man sich mit den Leuten auseinander und erkundigt sich ausführlich nach den Gegebenheiten im neuen Heim, bevor man das Tier weggibt.
Aber gut - da scheiden sich wohl tatsächlich die Geister.
bennamucki schrieb:Auch ist es so, daß man in den Fachforen viel von den Fehlern Anderer lernen kann. Man muß diese Erfahrungen ja nicht erst selbst machen.

Ein Beispiel sind Gefahrenquellen im Haushalt.
An viele Gefahrenquellen denkt man im Traum nicht, bis das Tier sie einem zeigt.
In Fachforen gibt es häufig Rubriken in denen die User solche Gefahrenquellen sammeln und man schon im Vorfeld diese beseitigen kann.
Da gebe ich Dir uneingeschränkt Recht.


melden
167 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden