Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Allmy`s Zoohandlung

73 Beiträge, Schlüsselwörter: Fische, Reptilien, Aquaristik, Terraristik, Zoohandlung
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 19:31
Splitter schrieb:Ich sehe da daher eher kein Problem - und würde auch hier sagen, dass Zeitungsannoncen an sich nichts schlechtes sind. Für gewöhnlich setzt man sich mit den Leuten auseinander und erkundigt sich ausführlich nach den Gegebenheiten im neuen Heim, bevor man das Tier weggibt.
Von der Theorie her stimmt das schon. Nur leider lehrt die Realität etwas Anderes.

Sehr häufig wollen die Leute nur schnell das Tier loswerden. Oder gewissenlose Züchter versuchen möglichst viele Jungtiere zu verkaufen.

Es ist wirklich leider so, daß nur die Wenigsten wirklich am einem guten Heim für Ihr Tier interessiert sind.

Du solltest mal erleben, wie Halter versuchen ihr inzwischen lästiges Tier im Tierheim abzugeben.

Ansonsten haben wir ja zum Glück geklärt, warum ich auf Fachforen verweise.


melden
Anzeige

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 19:33
bennamucki schrieb:Es ist wirklich leider so, daß nur die Wenigsten wirklich am einem guten Heim für Ihr Tier interessiert sind.
Durchaus, leider. Ja. Aber ich bezweifle, dass da selbst Fachforen noch irgendetwas reißen...
bennamucki schrieb:Du solltest mal erleben, wie Halter versuchen ihr inzwischen lästiges Tier im Tierheim abzugeben.
Oh. Das habe ich, das habe ich. Und wenn nicht im Tierheim, dann anderswo. Ob privat vor fremden Haustüren. In der Familie. Unter Freunden. Oder auch im Wartezimmer beim Tierarzt. Natürlich auch ganz old school: Aussetzen irgendwo in der Walachei.
Schön ist was anderes - aber leider hat man da doch relativ wenig Einfluss drauf. Außer: Es selbst besser machen.


melden
ViperA
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 19:38
Ich nehme eine dicke, wollige Ratte ;)

Der Thread gefällt mir! @tic Ich glaube auch, dass Guppies das bessere Lebendfutter für die Schildkröten ist, da sie leicht vermehrbar sind und kaum Ansprüche haben.
Für Neon's braucht es sehr weiches Wasser und fein abgestimmte Temperaturen.
Aber wenn dein Leitungswasser schon sehr "weich" ist, dann ist es machbar.
Guppies fühlen sich bei Temperaturen von 10 - 30 °C wohl & vermehren sich auch unabhängig von der Wasserqualität.


melden

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 19:39
sehr interessant, dass man es verwerflich findet, wenn jemand sich von seinem Tier trennen will, weil er sich nicht mehr adäquat kümmern kann oder auch will, es ist doch verantwortlich, dem Tier dann so viel Respekt entgegen zu bringen, es besser unterbringen zu wollen, oder nicht?
Und warum nicht in einem Forum mal nachfragen, besonders wenn hier ja wirklich viele Mitglieder sind? Verstehe die Aufregung nicht, ob jetzt ebay, Zeitung etc. man weiss sowieso nicht (auch nicht die Tierheimvermittlung) ob es dem Tier dann gut geht oder nicht......schafft ja das Jugendamt auch nicht, sich um jeden Fall zu kümmern, nicht wahr? Auch wäre es mir persönlich lieber, man denkt über eine Abgabe nach, als das es einem egal wäre und man es vor sich hin vegetieren lässt.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 19:52
Splitter schrieb:Aber ich bezweifle, dass da selbst Fachforen noch irgendetwas reißen
Wenn ich durch meine Bemühungen auch nur ein Tier davor bewahren kann in eine schlechte Haltung zu kommen, habe ich für mich schon viel erreicht.

@Tussinelda

Na, man kann schon im Vorfeld prüfen, wenn man ein Tier abgibt wohin es kommt und wie die Haltungsbedingungen dort sind.

Aber man muß es wollen und es muß einem wichtig sein.

Bevor wir Tiere aufgenommen haben, wurden auch wir auf die Haltungsbedingungen überprüft.


melden

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 19:55
@klausbaerbel
ja, aber wie sieht es denn nach 3,5,7 Jahren aus? Das meinte ich, man kann es nie wissen, genauso, wie man nie weiß ob eine Beziehung wirklich halten wird, ist ja ähnlich....es geht ja sicherlich niemand eine Beziehung ein, betreibt Lebensplanung mit dieser Person, wenn er davon ausgeht, dass das alles eh nix wird. Lebenssituationen können sich gewollt aber auch ungewollt ändern.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 20:04
@Tussinelda

Also das kann wirklich nun Niemand sagen. Sich darüber Gedanken zu machen ist auch ein wenig utopisch.

Allerdings ist es so, daß wirklich verantwortungsvolle Halter, an die man sein Tier abgibt auch selbst bei einer Änderung derer Verhälnisse ein neues, gutes Heim suchen werden.

Um solche Halter, an die man abgeben würde ausfindig zu machen sind Fachforen eine sehr gute Möglichkeit, da man die User dort in der Regel über Jahre kennt.


melden

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 20:06
@klausbaerbel
wenn man denn in Fachforen aktiv ist....das ist doch nicht jeder Tierbesitzer......ich zum Beispiel nicht


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 20:08
@Tussinelda

Schaden kann es nicht.

Schon im Hinblick auf eine mögliche ungewisse Zukunft und um Erfahrungen auszutauschen und von Anderen zu lernen, oder eigenes Wissen weiter zu geben.

Den Tieren kann es nur zu Gute kommen.


melden

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 20:11
@klausbaerbel
wer sind denn da die fachleute? Größtenteils selbsternannte Fachleute, oder nicht? Also was ich in manchen Hundeforen so lese, zieht mir persönlich oft genug die Schuhe aus.....


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 20:21
@Tussinelda

Wie kommst Du darauf, daß ich von Fachleuten spreche?

Ich schrieb von Fachforen. Fachforum nicht weil dort Fachleute unterwegs sind, sondern weil es auf bestimmte Tierarten spezialisierte Foren sind.

Irgendwie habe ich den Eindruck man missversteht mich Heute nur noch.


melden

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 20:25
@klausbaerbel
ich weiß was Du meinst, das ist aber doch der Punkt, es sind keine Fachleute, was nicht immer hilfreich ist.......da wendet man sich ans Forum, anstatt zum Tierarzt zu gehen....DAS finde ich bedenklich.....und erst die Tipps, 9 von 10 sind oft nicht zu gebrauchen oder gar verantwortungslos


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy`s Zoohandlung

21.06.2012 um 20:32
@Tussinelda

Ich war noch in keinem Hundeforum.

In Vogelforen wird hingegen schon fast zu oft der Gang zum TA angeraten.


melden
Anzeige
tic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Allmy`s Zoohandlung

01.08.2012 um 12:55
hab immer noch meine Schildis ... eine muss weg!


melden

Diese Diskussion wurde von Kc geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch.
307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden