Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zerstörung eines Ballons in einer Nacht

108 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Experiment, Basteln, Gedankenspiel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Zerstörung eines Ballons in einer Nacht

05.08.2012 um 17:37
@Plan_B

Das sit ja das doofe an Edelgasen... soweit ich mich erinnere sind die verdammt stabil und nur schwer zu irgendeiner Reaktion zu bewegen... bindungsfaule Valenzelektronen sozusagen


1x zitiertmelden

Zerstörung eines Ballons in einer Nacht

05.08.2012 um 17:37
im zweifel c4


melden

Zerstörung eines Ballons in einer Nacht

05.08.2012 um 17:39
@Plan_B
Mit einem Wasserstoff-Ballon wäre es spaßiger, gell? :-D

@wobel
Schließen wir das mal aus.

@john-erik
Wasser ist tatsächlich in der Nähe. Ohne Feuerwehr wird der Wasserdruck aber nicht genügen, oder?

Das Äffchen ist eine gute Idee. Könnte das vllt. auch eine Maschine übernehmen?

@Ferraristo
Wo anbringen? Der Luftballon soll ja nicht vom Boden gelöst werden.


melden

Zerstörung eines Ballons in einer Nacht

05.08.2012 um 17:40
Zitat von john-erikjohn-erik schrieb:Das sit ja das doofe an Edelgasen... soweit ich mich erinnere sind die verdammt stabil und nur schwer zu irgendeiner Reaktion zu bewegen... bindungsfaule Valenzelektronen sozusagen
unter normal bedingungen sind sie überhauptnicht zur Reaktion zu bewegen


melden

Zerstörung eines Ballons in einer Nacht

05.08.2012 um 17:41
einer von diesen ferngesteuerten mini helikoptern mit ner nähnadel (oder nem dartpfeil dran)

oder eine von diesen kleinen drohnen

oder man nimmt orvillecopter (bitte selber googlen)


melden

Zerstörung eines Ballons in einer Nacht

05.08.2012 um 17:43
Was ist mit Pfeil und Bogen?

Ansonsten könnte man auch Dartpfeile nehmen, einen Boomerang

@john-erik lol @orvillecopter
ich dachte auch schon an eine Katze, aber eher eine lebende, die wirft man hoch und voller Panik krallt sie sich in den Ballon...


melden

Zerstörung eines Ballons in einer Nacht

05.08.2012 um 17:44
helium raus wasserstoff rein und dann kannst du sowas wie eine mini luftzigarre 129 bestaunen


melden

Zerstörung eines Ballons in einer Nacht

05.08.2012 um 17:45
@john-erik
*g*
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/orvillecopter-kuenstler-baut-hubschrauber-aus-katze-a-836908.html

An so ein Fluggerät habe ich auch schon gedacht. Wie aber kann man ein Gerät bauen, das am Seil nach oben klettert?

@Mixmax
Dartpfeile? 10m? Der Boomerang ist eine gute Idee, sofern man das Risiko eines stachelbewehrten Holzflügels eingehen möchte ;-)


melden

Zerstörung eines Ballons in einer Nacht

05.08.2012 um 17:47
Armbrust oder Pfeilbogen. Und dann aus etwas Abstand zu Werke gehen und vor allem sicher stellen, dass sich auch niemand in der Nähe des Ballons aufhält, nicht dass es noch ein Unglück gibt.

Emodul


melden

Zerstörung eines Ballons in einer Nacht

05.08.2012 um 17:50
10 Höhenmeter Stahlrohrgerüst ist in weniger als einer Stunde aufgebaut, das raufklettern und den Schlüssel holen dauert erheblich kürzer. Aber darauf willst du vermutlich nicht hinaus.... ;-)


melden

Zerstörung eines Ballons in einer Nacht

05.08.2012 um 17:53
@KellerTroll
Das Stahlrohrgerüst ist zumindest realistischer wie der Holzkistenstapel ;-)

@emodul
Vllt. auch eine Balliste? Wieviel würde denn dazu gehören, eine solche selbst zu bauen?


1x zitiertmelden

Zerstörung eines Ballons in einer Nacht

05.08.2012 um 17:54
Zitat von revolanikrevolanik schrieb:Holzkistenstapel ;-)
mit bierkisten könnte das auch gehen


melden

Zerstörung eines Ballons in einer Nacht

05.08.2012 um 17:58
Die Ureinwohner Amazoniens holen Tiere mit Blasrohern von den Bäumen die auch mind. 10 weit oben sind. Von daher ein 3m Elektroinstallationsrohr Nadeln oder Nägel Watte und Federn, um weniger als 30€ zu haben.
Teurere Variante 10m lange Angelrute.


melden

Zerstörung eines Ballons in einer Nacht

05.08.2012 um 17:58
@revolanik

Was für ein Beleuchtungselement ist es, das sich im Ballon befindet?


melden

Zerstörung eines Ballons in einer Nacht

05.08.2012 um 17:58
@revolanik
Wenn du in eine Kerze fasst, fasst du ja nur in die Flamme und an deinem Finger bleibt nichts hängen. An unserem Ballon würden mit dem brennenden Taschentuch aber kleine Glutkrümelchen hängen bleiben, die sich rein schmelzen. Darüber hinaus sind Ballons aber auch auf kurze Berührungen mit Flammen sehr empfindlich. Im Schlimmsten Fall muss man halt öfter werfen, bis es klappt.

Eine Feuerwerksbombette ist praktische ein Rohr, an einer Seite offen, mit einem Feuerwerksgeschoss und einer Treibladung aus Schwarzpulver. Gibts in jeder Größe, von den Dingern die man zu Sylvester kaufen kann (meistens in Batterien zu mehreren Schuss ) bis hin zu Großfeuerwerk (So genannte Kugel/Zylinderbomben ). Um den Ballon abzuschießen, würde eine kleine Konstruktion ausreichen, die man aus einem Pappröhrchen bauen kann. 1-2 Gramm Schwarzpulver und als "Geschoss" ein 15 mm Leuchtstern oder einfach Angelblei.

psych


melden

Zerstörung eines Ballons in einer Nacht

05.08.2012 um 18:01
Man darf nicht an der Schnur ziehen...

Aber dagegen drücken ist erlaubt, oder?

ich suche einfach nen größeren Ast mit ner Y-Gabelung, gabele die Schnur auf und laufe dann in eine Richtung bis es den ballon runterdrückt...


melden

Zerstörung eines Ballons in einer Nacht

05.08.2012 um 18:02
Ich definiere die Aussenseite meiner Hosentasche als "Innen" und hab den Schlüssel


melden

Zerstörung eines Ballons in einer Nacht

05.08.2012 um 18:05
@KellerTroll
Eine sehr gute Idee!

@Plan_B
Knicklichter -> sind leicht und halten ab einer gewissen Größe gut eine Nacht durch.

@psycho-wrack
Der "brennende Stein" könnte also doch zum Erfolg führen. Hört sich sinnig an.

Danke, dass du dir die Mühe gemacht hast es zu erklären. Und diese Konstruktion darf in Deutschland nicht genutzt werden?

@john-erik
So einfach wollten wir es uns nicht machen ;-)

@Adrianus
Genial! Eine Mathematikerlösung!



Stellt euch vor, wir erweitern das Gedankenspiel um einen e-Zünder, der ebenfalls am Luftballon befestigt ist (Youtube: E-Zünder Stabil und Robust
E-Zünder Stabil und Robust
). Beide Kabel hängen an der Schnur herab, eine Batterie darf allerdings nicht verwendet werden, um einen Kurzschluss hervorzurufen. Wie könnte man diesen Umstand dennoch nutzen?


melden

Zerstörung eines Ballons in einer Nacht

05.08.2012 um 18:10
@revolanik
Nein, sowas zu bauen würde gegen das Sprengstoff- und Waffengesetz verstoßen. Aber man kann natürlich auch einfach eine gekaufte Bombette benutzen (google zum Beispiel mal nach "Weco Alligator"). Dann verstößt man lediglich gegen das Abbrandverbot außerhalb der Sylvesterknallzeit.
Ich dachte nur die Eigenbau-Variante ist in diesem Gedankenspiel interessanter ... es handelt sich ja eh um eine fiktive Situation.

psych


melden

Zerstörung eines Ballons in einer Nacht

05.08.2012 um 18:10
Das wäre super. Dann ziehe ich einfach an den Zünderkabeln, das sit ja nicht verboten :-P


melden