Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Freitagsthread Weltuntergangsuhr - zeichnet sich etwas zum 21.12. ab?

guyusmajor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freitagsthread Weltuntergangsuhr - zeichnet sich etwas zum 21.12. ab?

05.09.2012 um 19:18
@Cesair
Cesair schrieb:hab neulich mal in meinem Freundeskreis rumgefragt, das mit dem Weltuntergang am 21.12. ist alles andere als bekannt O_O!!!
Ich war wirklich der EINZIGE der davon ne Ahnung hatte!
DIE GLÜCKLICHEN STERBEN DUMM ;D
ja die allermeisten Menschen leben halt an der Oberfläche und nicht in der Tiefe des Lebens - das ist nunmal so, zumindest noch.... damit hier ein Erwachungsprozess beginnen kann, müssen die gewaltigen Blasen und Illusionen platzen, damit Wahrheit entstehen kann.

Wusstest du z.B. auch das die Politik durch die Banken infiltriert wurde, insb. durch GoldmanSachs, die ihre Leute an den höchsten Positionen patziert haben, z.B. bei der EZB, ja Draghi ist ein Mann von Goldman und seine Politik wird wohl niemals zum Schaden von Goldman ausufern, im Gegenteil, er macht eine Politik gegen den Euro und bereitet so den (Welt-)Untergang vor, weil er verblendet und einer Gehirnwäsche unterzogen wurde durch die Prägung durch die Bank - ganz klar. Nur ein Beispiel soll das sein. Auch er ist in diesem Sinne verdichtet und sieht nicht den großen Rahmen.

Nun ist die Anzahl der Freitage bis zum 21.12. ja gut überschaubar und vielleicht werden wir in dieser Zeit nicht die Offenbarung erleben, weil man sie durch Tricks in die Zeit verschiebt. Man denkt man kann lenken!
Aber ich sage, alle Wege führen nach Rom und egal wie man sich in der Welt entscheidet, das Ergebnis müsste das gleiche sein, wenn man die Wahrheit nicht zulässt.

Was physisch in der Welt passiert können wir nicht direkt beinflussen und trotzdem wäre auch hier noch immer ein plötzliches Ereignis möglich!

Aber es geht hier um nicht weniger als die Wahrscheinlichkeit nach der Skala, ob wir Menschen uns mit dem Planeten selber aus dem Sumpf ziehen können und die Notwendigkeiten erkennen und die nötigen Entscheidungen treffen oder nicht und im zweiten Fall in das Verderben laufen

Und das interessante an diesem Thread ist nunmal, dass wir die wahrscheinlichkeit beziffern können anhand der Skala 0 - 10, jeden Freitag.

Je nach der tiefe unseres Wissens und unserer Gedanken können wir darau Hoffnung oder Skepsis schöpfen. Bleibt der Menschheit tatsächlich die Möglichkeit zu handeln lt. den Ereignissen in jeder Woche und bleibt die Wahrscheinlichkeit eines Welt-(wirtschafts)untergang bei 0 oder 1?

Können wir auch behaupten die physischen Ereignisse auf der Welt nach jedem Freitag zu beherrschen?

Sehen wir darüber hinaus die Situation der Welt durch die rosarote Brille, sehen wir sie realistisch und langfristig, wohin die Reise geht?

Ich bin mal gespannt, ob der Wert bis Dezember auf 5 oder darüber steigt...

Mein Wert lag vergangenen Freitag noch bei 3, mal schaun, was wird.


melden
Anzeige

Freitagsthread Weltuntergangsuhr - zeichnet sich etwas zum 21.12. ab?

05.09.2012 um 19:20
Warum machen sich überhaupt Alle nen Kopf wegen des Weluntergangs...?!
Wenn sie untergeht, was ich nicht behaupte(...!!!), dann ist doch eh Alles egal! :D


melden

Freitagsthread Weltuntergangsuhr - zeichnet sich etwas zum 21.12. ab?

05.09.2012 um 19:20
Wenn ich mal Kinder habe, dann zeige ich ihnen den Film 2012 und sage "Guckt mal, das hab ich überlebt." :D

Spaß, es wird eh nichts passieren. Und wenn, dann könnten wir eh nichts tun! :vv:


melden
NagaSadow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freitagsthread Weltuntergangsuhr - zeichnet sich etwas zum 21.12. ab?

05.09.2012 um 19:21
Wir werden alllleeee Sterben..........


melden

Freitagsthread Weltuntergangsuhr - zeichnet sich etwas zum 21.12. ab?

05.09.2012 um 19:21
@Ciela
Danke!!!

War das Gedankenübertragung...?
Steigen wir in die nächste Dimension auf?
Sind das schon telepathische Fähigkeiten die uns verbinden.....????? -.-


melden

Freitagsthread Weltuntergangsuhr - zeichnet sich etwas zum 21.12. ab?

05.09.2012 um 19:23
@Oppman

:o:

Hab nichtmal gesehen, dass du das geschrieben hast.


melden

Freitagsthread Weltuntergangsuhr - zeichnet sich etwas zum 21.12. ab?

05.09.2012 um 19:23
Kam auch recht Zeitgleich, eben drum ja! :D


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freitagsthread Weltuntergangsuhr - zeichnet sich etwas zum 21.12. ab?

05.09.2012 um 19:24
guyusmajor schrieb:vielleicht werden wir in dieser Zeit nicht die Offenbarung erleben, weil man sie durch Tricks in die Zeit verschiebt.
Eine gute Ausrede.

Genau auf diese Art wird dann alles erklärt, wenn wir 2013 im Eiscafe sitzen und einen Dänemarkbecher geniessen.


melden

Freitagsthread Weltuntergangsuhr - zeichnet sich etwas zum 21.12. ab?

05.09.2012 um 19:24
Oppman schrieb:Warum machen sich überhaupt Alle nen Kopf wegen des Weluntergangs...?!
weil wir ihn ja verhindern können wenn wir es endlich schaffen die 13 kristallschädel zusammen zu bringen, damit die von unseren ausserirdischen vorfahren darin gespeicherten botschaften uns endlich offenbart werden und wir er als gesunde kinder atlantis vermögen die reinheit und ordnung in der welt wieder herzustellen.
dummerchen :)


melden

Freitagsthread Weltuntergangsuhr - zeichnet sich etwas zum 21.12. ab?

05.09.2012 um 19:25
@nyarlathotep

Youtube: The Indiana Jones Theme


Schon klar!! :D :P:


melden

Freitagsthread Weltuntergangsuhr - zeichnet sich etwas zum 21.12. ab?

05.09.2012 um 19:27
@Oppman
hee ich meinte das ernst *prust kicher* ok erwischt.. :)


melden

Freitagsthread Weltuntergangsuhr - zeichnet sich etwas zum 21.12. ab?

05.09.2012 um 19:28
aber im kristallschädelthread haben wir schon darüber gesprochen.. diese bedeutung wird ihnen ja wirklich nachgesagt.
führt sie zusammen und erkennt, dann könnt ihr den untergang verhindern und so..


melden

Freitagsthread Weltuntergangsuhr - zeichnet sich etwas zum 21.12. ab?

05.09.2012 um 19:29
@nyarlathotep
Hast du auch schon vor deinem Badezimmerspiegel gestanden und dich beim dritten Mal nicht getraut "Bloody Mary" laut auszusprechen...? :P: ;)


melden

Freitagsthread Weltuntergangsuhr - zeichnet sich etwas zum 21.12. ab?

05.09.2012 um 19:30
@Oppman
für sowas bin ich nicht besonders empfänglich.. nur dreimal biggie smalls anzurufen traue ich mich bis heute nicht, man weiß ja nie.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freitagsthread Weltuntergangsuhr - zeichnet sich etwas zum 21.12. ab?

05.09.2012 um 19:31
Hm, Weltuntergang wäre doch aber doof, weil das Auswirkungen aufs Fernsehprogramm hätte, am 21.12.2012 eine nette Party in meinem Lieblingsclub ist und weil es zu Verkehrsbehinderungen führt, wozu mir einfällt @nyarlathotep, warum hast Du eine Babykatze im BH?


melden

Freitagsthread Weltuntergangsuhr - zeichnet sich etwas zum 21.12. ab?

05.09.2012 um 19:32
@Wolfshaag

BIGGIE SMALLS

Würde ich mich auch nicht trauen...!!! :D :D :D


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freitagsthread Weltuntergangsuhr - zeichnet sich etwas zum 21.12. ab?

05.09.2012 um 19:34
@Oppman
Was würdest Du Dich nicht trauen? Dich als Idi Amin zu verkleiden, oder was? :D


melden

Freitagsthread Weltuntergangsuhr - zeichnet sich etwas zum 21.12. ab?

05.09.2012 um 19:35
@Wolfshaag
Ups...!
Du warst garnicht gemeint... :D

Ich meinte damit eigentlich @nyarlathotep


melden

Freitagsthread Weltuntergangsuhr - zeichnet sich etwas zum 21.12. ab?

05.09.2012 um 19:49
Wolfshaag schrieb:warum hast Du eine Babykatze im BH?
wie man an dem logo unschwer erkennen kann ist das keine babykatze sonder ein babyfeuerfuchs! :)


melden
Anzeige
guyusmajor
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freitagsthread Weltuntergangsuhr - zeichnet sich etwas zum 21.12. ab?

05.09.2012 um 19:54
@Oppman
Oppman schrieb:Warum machen sich überhaupt Alle nen Kopf wegen des Weluntergangs...?!
Wenn sie untergeht, was ich nicht behaupte(...!!!), dann ist doch eh Alles egal!
ja natürlich, aber selbst das wird nicht plötzlich passieren, sondern wir haben auch hier einen wenn auch kurzen Vorlauf.

Nach J. Kössner, würde es noch in dieser Woche sehr interessant werden und um den Freitag, 28. September die Zerstörung (wie auch immer sie aussieht) greifen und 20 Tage mit sehr großer Heftigkeit "einschlagen".

Ob wir am Freitag, den 28.09. dem Weltuntergang näher sind, was sich in der Folge verfestigt?
All das können wir (solange es noch aus technischer Sicht geht) hier festhalten mit einer Zahl!.

Solange man von der Möglichkeit weiß und die Anzeichen darauf hindeuten, kann man sicherlich damit besser umgehen, als vor den Kopf geschlagen zu werden.


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Geniale Witze ---> :D4.219 Beiträge