Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

2.396 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Roswell, Red Bull ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

09.10.2012 um 13:11
Der Wind ab einer Höhe von 240 Metern bereitet Probleme. Er ist zu stark, deswegen wurde der Countdown gestoppt. Das neue Startfenster wurde festgelegt: 8:30 Uhr bis 10 Uhr. Also 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr MEZ.



melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

09.10.2012 um 13:14
Da seh ich den Sprung villeicht nach der Arbeit :)

Kann aber auch gut sein, daß sie es nochmal um einen oder mehr Tage verschieben.
Das wäre an sich nicht tragisch, nach 5 Jahren Vorbereitung kommt es auf ein paar TAge nicht mehr an.


melden
kaltefüsse Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

09.10.2012 um 13:20
@Grymnir naja aber ein 100kg mensch kann locker ab 100m von brücken und häuser springen, da passiert nix, und nehm die rechnung mal 10, 1000m und eine 1t gewicht...ich glaub ab 1000m kommt die glocke ruhig runter, laut adam briese'S milchmänchien rechnung.
deine 1000m grenzen klingt mir logisch..

ich hoffe er springt heute noch, was ich richtig richtig hasse ist wenn dinge verschoben werden, bzw man drauf warten muss. ich bin ein sofortniss-junkie, ich will alles sofort und jetze gleich :( :P


melden
kaltefüsse Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

09.10.2012 um 13:21
ps. doch ja die sollen das mal verschieben auf später, so am bzw mitten im altag kommt das grad nicht so prall, lieber nacher ab 18uhr schööööööööne abend-unterhaltung, wäre perfekt


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

09.10.2012 um 13:22
@kaltefüsse
Naja, ich weiß es auch nicht, ich gebe nur wieder, was die Eierköppe bei STV vom Stapel gelassen haben :)


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

09.10.2012 um 13:36
Die Bild-Zeitung schreibt noch von der medizinischen Voruntersuchung auch der Augen:
"dass er gut navigieren kann". Soviel kann er da nicht tun, vielleicht die Geschwindigkteit des Aufsteigens über die Füllung des Ballons beeinflußen.

In der Animation sieht man ihn kopfüber zu Boden schießen. Er möchte die Schallmauer durchbrechen und Mach 1,1 erreichen. Manche träumen auch von Mach 1,2 und mehr. Wie er das machen möchte, da lasse ich mich noch überraschen, die physikalischen Belastungen, die an einem Flugzeug beim Durchbrechen der Schallmauer da sind, erscheinen mir nicht geringfügig zu sein. Nicht umsonst gibt es den Überschallknall.

Joe Kittinger, den noch aktuellen Rekordhalter, sieht man bei seinem Fall eigentlich nur in der horizontalen Positioon. Es könnte sein, dass er immer noch den Geschwindigkeitsrekord hält, ich weiß aber nicht, wie hoch der aktuell ist.


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

09.10.2012 um 13:40
Wird Excelsior gewesen sein mit 988 km/h.
Wikipedia: Project Excelsior


melden
kaltefüsse Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

09.10.2012 um 13:53
der noch rekordhalter joseph kittinger

joe-kittinger-jump
050419-F-1234P-037
tumblr l5oq8ahZ5j1qzgbluo1 500
Joe Kittinger AutobiographyOriginal anzeigen (0,2 MB)
stratos site2
WEB11560-2010 640


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

09.10.2012 um 13:54
Schallgeschwindigkeit

Die Schallgeschwindigkeit (für lat. celeritas = Eile, Schnelligkeit) ist die Geschwindigkeit, mit der sich Schallwellen in einem beliebigen Medium ausbreiten und unterscheidet sich damit von der Schallschnelle . Die SI-Einheit der Schallgeschwindigkeit ist Meter pro Sekunde (m/s).

Die Schallgeschwindigkeit in Luft wird in der Regel mit für 20 °C angegeben. Das entspricht 1234,8 km/h.

Die Schallgeschwindigkeit ist temperaturabhängig

z.B. 20 Grad 343,46 m/s oder
-25 Grad 315,91 m/s

Mach 1 = Schallgeschwindigkeit


melden
kaltefüsse Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

09.10.2012 um 13:56
felix b. soll nach 34sec schon auf schallgeschwindigkeit sein.


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

09.10.2012 um 14:01
1280px-FA-18 Hornet breaking sound barri

Jedenfalls wird er nicht verbrennen, schon eher erfrieren.
Bei Wikipedia steht, dass das Problem der thermischen Erwärmung von Flugzeugen erst bei Mach 2 beginnt.


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

09.10.2012 um 14:09
Sie rechnen mit aufkommenden Winden, die durch den Sonnenaufgang begünstigt werden (Thermik).
Die Windgeschwindigkeit am Boden darf höchsten 3 km/h betragen.....

Mal abwarten ob er´s durchzieht...


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

09.10.2012 um 14:12
Im Ticker steht grade..."der Sprung verschiebt sich durch aufkommende Winde....." :(


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

09.10.2012 um 14:23
@horusfalk3
Es herrscht so geringer Druck, dass das Blut ohne den Schutz eines Druckanzugs zu kochen begänne.


Wie ich das liebe wenn so ein Quatsch in sonst seriös erscheinenden Artikeln erscheint :D
Wie ich das liebe, wenn sich Leute für so schlau halten, dass sie für Quatsch halten, was andere schreiben.

In Physik nicht aufgepasst?
Der Siedepunkt einer Flüssigkeit sinkt bei abnehmendem Druck.
Kannst ja mal nachlesen bei welcher Temperatur Wasser (Blut) in 36 km Höhe kocht, Schlaukopf.


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

09.10.2012 um 14:28
Also die Schallgeschwindigkeit in 11km Höhe soll bei 295m/s liegen und nimmt mit der Temperatur weiter ab.
Die Schallmauer konnte n-a-c-h-w-e-i-s-lich erst 1947 mit einem Kampfjet durchbrochen werden. Die damaligen Flüge fanden in der Regel unterhalb von 10.000m statt. Um dies zu erreichen, waren die damals schnellsten Flugzeuge und ein Sturzflug von 40 Grad notwendig.

Rekord Kittinger: 988km/h
Schallgeschwindigkeit in 11km Höhe ca.: 1062 km/h
Schallgeschwindigkeit am Boden: ca.: 1234,8 km/h

Schallgeschwindigkeit in 20km Höhe?
Schallgeschwindigkeit in 25km Höhe?
Schallgeschwindigkeit in 30km Höhe?

Temperatur nimmt oberhalb von 20 km wieder zu, das heißt Zunahme der Schallgeschwindigkeit,
anderer Effekt ist die Abnahme des Drucks, das Abnahmen der Schallgeschwindigkeit. (Je dichter das Medium, desto höher die Geschwindigkeit).

Wenn man so überlegt dann war Joe Kittinger in etwa 20km Höhe schon recht nah dran mit seinen 988km/h ohne erkennbaren Sturzflug. Hier könnte die Schallgeschwindigkeit bereits bei nur etwa 1000km/h liegen. Vielleicht ist er damals schon an dem zusätzlichen Widerstand vor der Schallgeschwindigkeit gescheitert.

Der fehlende bzw. geringe Luftwiderstand macht es auch nicht einfacher, die optimale Fluglage mit dem Kopf nach unten zu halten. Bewegungen von dieser Lage weg, gehen schneller, als weiter unten, Bewegungen in diese Lage sind schwieriger.


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

09.10.2012 um 14:29
Laut Red Bulls Wetterexperten Don Day stehen die Chancen auf einen Launch derzeit bei 50:50.



melden
kaltefüsse Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

09.10.2012 um 14:41
@saba_key naja er ereicht ja 1200kmh
kittinger hatte auch so ein riesen anzug an der am rumflattern war.


so werd mich trauen ein kleines nachmittagsschläfchien, und wenn ich wieder aufwache sollte er in der luft sein, im besten falle^^


es wäre cool wenn die ISS das aus 300km höhe fotografieren könnte


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

09.10.2012 um 14:42
@myzyny

Ich zweifel ja nicht daran, dass Blut bei niedrigem Blut sieden würde. Aber ein Mensch hat nunmal auch eine natürliche Schutzhülle. So lange da keine offene Wunde vorliegt, fängt auch kein Blut an zu sieden.


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

09.10.2012 um 14:56
Es muss keine Wunde vorliegen um das Menschliche Blut von äußeren einwirkungen her zum Kochen zu bringen meinen Infos nach. Eher würde er an einer Hypoxie ums leben kommen sollte der Anzug nicht dicht sein was ich ernsthaft bezweifle.

Beispielsweise Joseph Kittinger wurde bei seinem berühmten Fallschirmsprung auf über 30km gehoben. Wasser (und Blut das größtenteils Wasser ist) hat auf 16.000m ungefähr einen Siedpunkt von 35°C, also etwa Körpertemperatur.
Dummerweise für Kittinger hatte seine Anzug im Bereich des Hanschuhs eine Fehlfunktion, was dazu führte, das seine Hand anschwoll, aber nicht daß ihm das Blut wegkochte und er oder seine Hand explodierte. Und das obwohl er in einem funktionellen Vakuum war.


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

09.10.2012 um 14:58
Das ist darauf zurückzuführen, dass mit abnehmendem Druck auch die Siedetemperatur von Wasser und anderen Flüssigkeiten sinkt. Schon in etwa 19 Kilometern Höhe liegt der Siedepunkt des Wassers bei nur noch 37 Grad Celsius, also der normalen menschlichen Körpertemperatur.


http://www.wissenschaft-im-dialog.de/aus-der-forschung/wieso/detail/browse/1/article/was-wuerde-passieren-wenn-man-in-einem-raumschiff-ein-fenster-oeffnete.html?tx_ttnews%5BbackPid%5D=89&cHash=8dab340ea1fb1392d21b418b326d7bc6


melden