Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

2.396 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Roswell, Red Bull ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
kaltefüsse Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

08.10.2012 um 14:39
@ShortVisit in der höhe des nabels, wenn er horizontal runter fliegt ja, aber wenn er kopf-über rausspringt mit kopf nach unten, dann sieht es wieder ganz anders aus :P
ich bin echt gespannt wie das ausgehn wird.

es gibt doch diese luftlöcher, also wenn man im flugzeug sitzt jedenfalls, und man fliegt duch ein luftloch dann hat das doch auswirkungen ?!!

wird er die schockwelle märken? er ist doch schneller als der schall, diese wellen werden in nicht erwischen ?!


1x zitiertmelden
kaltefüsse Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

08.10.2012 um 14:46
vieleicht wird er ein zeit tor öffnen, dort durchfliegen, eine andere demension, am ende wird seine leere hühle, also sein körper auf der erde landen, er wird im koma liegen, und keiner weiss was loss ist. weil sich geist und körper getrennt haben :P

klingt ein bissien nach dem philadelphia projekt :P


@wüc also wenn das blut aus der birne ist, ja dann gehirntot. wenn er zuviel blut im kopf hat, dann platzen die adern und er kriegt ein gehirnschlag. oder sowas

@ShortVisit ich würde mir im all in die hose machen :P aber ich glaube astronauten haben beim aussendienst im all, kaum zeit die gedanken und blicke abzuschweifen, die haben da draussen ne aufgaben und dann gehen die wieder an board


melden
kaltefüsse Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

08.10.2012 um 14:46
wie cool, keiner redet hier von ufos :D wer weiss was er sehn wird, vieleicht kommt er auf dem boden an
und ist 50jahre gealtert, er hat graue haare und kriegt kein wort mehr raus, weil er irgend etwas gesehn hat dort draussen :P



ohhh sry 3fach post :(


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

08.10.2012 um 15:00
Er wird wohl ehr was von Red Bull und Flügel stammeln.


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

08.10.2012 um 17:13
Er wird einfach die Tür Aufmachen, Rausklettern und Springen. Nach Minuten wird er sanft landen und gut is. Dann wird Schampus Gesoffen und die vom Buch der Rekorde werden ihm ein Zertifikat Geben.


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

08.10.2012 um 17:14
@WüC

Ach so... so auf die Art, "ein kleiner Flügelschag für mich..." :D


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

08.10.2012 um 17:52
@22aztek
Ein kurzer Schritt für mich, ein langer Fall für Red Bull.
(Passt irgendwie nicht so ganz zu der "verleiht Flügel" Sache)


melden
kaltefüsse Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

08.10.2012 um 18:04
nee... also so einfach wird das nicht, sonst hätte es nicht 40-50jahre gedauert um den alten rekord zu überbieten. bzw es zu versuchen.

ich hoffe aber morgen geht der sprung kla, weil das zeitfenster sich schliessen wird, und dann muss er warten bis nägstes jahr,
es darf nicht bewölkt sein


1x zitiertmelden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

08.10.2012 um 18:08
aber der nächste sprung sollte mit rakatenantrieb angeschnallt an seinem rücken sein. vielleicht würde ich mich sogar zur verfügung stellen. mädchen lieben helden.....:)


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

08.10.2012 um 18:17
Zitat von kaltefüssekaltefüsse schrieb:ich hoffe aber morgen geht der sprung kla, weil das zeitfenster sich schliessen wird, und dann muss er warten bis nägstes jahr,
Was ist das für ein Zeitfenster? Übermorgen gehts nicht mehr?


melden
kaltefüsse Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

08.10.2012 um 18:23
@Celladoor icvh hab gehört es geht dann nicht mehr, weil das wetter sich verändert, es darf keine wolke am himmel sein, weil wolken bzw sich das wasser auf dem ballon absetzen wollte, es ist ja in amerika jetze auch herbst, wie genau das jetze abläuft erklären sie bestimmt morgen, ich habs heört und gesehn, kann es aber nicht mehr so wiedergeben wie die das erklärt haben im TV, es darf nur 3 sein, windgeschwindigkeit oder was auch immer die gemeint haben.

sorry das ich dir das nicht so gut erklären kann, die meinten halt das zeitfenster ist nur kurz offen für ein perfekten sprung. ohne jeglichen wettereinfluss


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

08.10.2012 um 18:27
Ich glaube kaum dass so ein Zeitfenster von 1-2 Tagen im Jahr existiert und wenn hat das sicher nichts mit dem Wetter zu tun.


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

08.10.2012 um 18:34
Angeblich wäre das Zeitfenster wohl bis Mitte November offen.
Chef-Meteorologe hält an Dienstag fest 7. Oktober 2012, 22:12
Zeitfenster bis Mitte November möglich - Baumgartner bestens gelaunt

Fuschl/Roswell - "Wir haben gute Neuigkeiten, es wird wärmer." Der Chef-Meteorologe des "Red Bull Stratos"-Projekts, Don Day, verkündete am Sonntagvormittag (Ortszeit) bei einem Presse-Briefing im Pressecenter der Mission Control, dass am Dienstag als Launch-Tag für den Stratosphären-Sprung von Felix Baumgartner festgehalten wird. "Dienstag ist die erste Möglichkeit zu starten." Sollte der Sprung dieses Mal erneut verschoben werden, wäre ein Zeitfenster bis Mitte November möglich, sagte Day.
Quelle: http://derstandard.at/1348285302285/Chef-Meteorologe-haelt-an-Dienstag-fest


melden
kaltefüsse Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

08.10.2012 um 18:40
ahh ok danke für die info,

noch 1 monat möglich,

naja die medien haben wieder übertrieben, die meinten wenn es nicht klappt muss er bis nägstes jahr warten,

cool. also ich bin jetze überzeugt das geht kla, morgen oder ebend nägste woche, super.


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

08.10.2012 um 20:51
Was wenn der ballon plötzlich zu schnell zu hoch steigt und er schwerelos im all im ballon treibt? :D geiler gedanke...hoffentlich kommen dann schnell die jungs von der iss zur rettung!


1x zitiertmelden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

08.10.2012 um 20:58
Zitat von C-marcC-marc schrieb:Was wenn der ballon plötzlich zu schnell zu hoch steigt und er schwerelos im all im ballon treibt?
Die Luft wird irgendwann so dünn, dass es keinen Auftrieb mehr gibt. Zu hoch steigen ist physikalisch also gar nicht möglich.


melden
kaltefüsse Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

08.10.2012 um 21:14
ausserdem hat er wenn er wieder aufwacht ne kiste red bull dabei :P


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

08.10.2012 um 21:50
@Celladoor
Achso, na dann is ja gut ;)


melden
kaltefüsse Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

08.10.2012 um 22:07
hmmm beobachtet einer den live coutdown stream? mein netz is leider schlecht


also ebend waren noch 11.5km/h in rosvell, bis auf 3km/h muss der wind nachlassen


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

09.10.2012 um 09:36
@MareTranquil

Warum das Fahrzeug da ist, ist nicht die Frage. Die Frage ist, warum es sich bewegt, im Gegensatz zum ersten Testsprung?


melden