Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

2.396 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, Roswell, Red Bull ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

10.10.2012 um 12:44
@Adrianus
Zitat von AdrianusAdrianus schrieb:Woher hast du deine 200 Grad? Aus Wiki? Eventuell kurz ausgerutscht und bei Kelvin anstatt Celsius gelandet?
Kelvin geht auch nicht - da gibt es keine negativen Werte.
Aber bei Leuten, die ihre Bildung aus dem Buntfernsehen, Abteilung Infotainment und Doku - Soap haben ist offenbar alles möglich :(

und dem:
Zitat von AdrianusAdrianus schrieb:Wenn man keine Ahnung hat einfach mal.... still sein!
kann ich nur vollinhaltlich beipflichten, wenngleich ich es nicht so höflich formuliert hätte.


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

10.10.2012 um 13:27
Uuuuuuuuuuh, was ist denn hier heute für eine Stimmung? :D

Morgen früh muß der arme F. Baumgartner wieder so früh aufstehen und ich werde wieder den ganzen Tag am PC hängen, nebenbei Servus anhaben und alles andere wieder vernachlässigen :D .


1x zitiertmelden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

10.10.2012 um 13:31
@Thalassa
Zitat von ThalassaThalassa schrieb:Morgen früh muß der arme F. Baumgartner wieder so früh aufstehen und ich werde wieder den ganzen Tag am PC hängen, nebenbei Servus anhaben und alles andere wieder vernachlässigen :D
Da sind wir mindestens zwei - ich habe schon alle Termine verschoben bzw. abgesagt. Und vom Daumendrücken hab' ich schon ganz blaue Daumen.

Btw.: was heisst "nebenbei Servus anhaben "? Ist das was unanständiges? :D


1x zitiertmelden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

10.10.2012 um 13:33
@ShortVisit
Zitat von ShortVisitShortVisit schrieb:Btw.: was heisst "nebenbei Servus anhaben "? Ist das was unanständiges?
Genial! :D Hätte das nie falsch gelesen, aber es klingt ja schon seltsam :D


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

10.10.2012 um 13:34
@ShortVisit

Na der Fernsehsender Servus TV - die berichten doch wieder den ganzen Tag live davon. Den Link hatte ich doch gestern schonmal reingestellt.

http://www.servustv.com/cs/Satellite/Article/Red-Bull-Stratos---Wissenswert-Spezial-011259447594681 (Archiv-Version vom 01.10.2012)


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

10.10.2012 um 13:36
Hier mal das Video von Joe Kittingers Sprung damals ... mich würde man nichtmal in einen "normalen" Heißluftballon kriegen - ich bin nicht mehr Höhentauglich :D

Youtube: 31km Freefall (Joseph Kittinger)
31km Freefall (Joseph Kittinger)



1x zitiertmelden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

10.10.2012 um 13:36
@Thalassa

Aha. Da ich keinen Fernseher habe und auch dann wegschaue, wenn in meiner Nähe so eine Kiste läuft bin ich in der Hinsicht unschuldig wie ein frisch geliefertes Baby. Ich seh mir das ganze als live - Stream im Internet an.


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

10.10.2012 um 13:39
@Thalassa
Zitat von ThalassaThalassa schrieb:Hier mal das Video von Joe Kittingers Sprung damals ... mich würde man nichtmal in einen "normalen" Heißluftballon kriegen - ich bin nicht mehr Höhentauglich :D
Echt schade. Ich würde meine Seele dem Teufel verkaufen dafür, da hinauf zu kommen und zu springen. Bloß würden die mich nicht wollen - meine Einzelteile einzusammeln wäre ihnen sicher zu viel Arbeit :D


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

10.10.2012 um 13:50
@ShortVisit

Mir wird schon schwindelig, wenn ich auf meine kleine Leiter klettern muß, und die hat nur drei Stufen :D ...
Aber die Wolken so im freien Fall zu sehen, und über sich nur noch den - in der Höhe - schwarzen Himmel zu haben, muß schon ein grandioses Gefühl sein.
Allerdings, was das Einzelteile einsammeln betrifft, es weiß ja noch keiner, wie es sich wirklich auf den menschlichen Körper auswirkt, die Schallmauer zu durchbrechen, ohne Flugzeug oder Raumfahrzeug drumrum!


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

10.10.2012 um 14:07
Zitat von misiaczekmisiaczek schrieb:In der Höhe von 36 km herrscht die Temp. von etwa - 200 C, d.h. die Luft ist so dünn, daß man schon von dem Vakuum sprechen kann. Also wie ist es möglich, daß der Luftballon
beinahe im Vakuum schwebt ?????
Ich muss da auch meinen Senf dazugeben:

Das ist so extrem falsch, das sogar das absolute gegenteil Falsch ist. !

Ich wollte zuerst das ganze ignorieren, aber was jetzt wieder für ein wirklich heftigen scheiss an VT's zusammen kommen, im UFO bereich hier, werden jetzt die Cam's und Wetterbalone, die man zur permanenten Wetter überwachung braucht zu ufo's... Ich glaub echt ich bin auf dem falschen Planeten geboren... das darf nicht wahr sein mit Leuten die total ungebildet sind, aber ein "Diplom im alles wissen" haben, auf diesem planeten gesperrt zu sein... Axel Stoll hatte also doch recht.. das ist ein strafplanet hihihi ;)

Wieso kann man nicht einmal nur 5 "Fünf" minuten das Hirn einschalten, dann bissl lesen gehen und dann ersparrt man sich das posten eines unfuges auch schon wieder.


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

10.10.2012 um 14:10
wieso soll das noch keiner wissen?
ob man im Flugzeug die schallmauer durchbricht oder in einem raumanzug ist doch egal.
die Geschwindigkeit an sich ist doch nie das Problem höchstens die Beschleunigung. oder der luftwiderstand. aber der ist in der Höhe ja verschwindend gering weswegen er ja die schallmauer im freien Fall überhaupt durchbrechen kann.


1x zitiertmelden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

10.10.2012 um 14:17
Zitat von klabusterbeereklabusterbeere schrieb:wieso soll das noch keiner wissen?
Ganz einfach, weil keiner weiß, ob er dank der zu erwartenden Durchschüttelei ins "Trudeln" gerät , die Orientierung verliert und eventuell ohnmächtig werden kann.
Das wurde gestern von den Experten ein paar mal erwähnt.


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

10.10.2012 um 14:20
@Thalassa
abee das hat an sich doch nichts mit der Schallgeschwindigkeit zu tun? denn das war ja auch schon bei den vorherigen rekordsprung ein Problem bzw. Risiko.


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

10.10.2012 um 14:22
@klabusterbeere

Joe Kittinger hat aber nicht die Schallmauer zu durchbrechen versucht, und sie nicht durchbrochen ... und alle anderen Versuche nach ihm endeten tödlich.


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

10.10.2012 um 14:23
@Thalassa
Joe Kittinger wurde doch auch mal Ohnmächtig während eines Fluges?
Glücklicherweise ist er aber rechtzeitig wieder zu sich gekommen.

Ganz ungefährlich ist das ganze nicht, ja.
Aber sehr faszinierend. Sicherlich auch für F. Baumagrtner


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

10.10.2012 um 14:28
@Snowman_one

F. Baumgartner ist ein Vollprofi, was derlei Abenteuer betrifft - aber gleich vier Rekorde auf einmal brechen zu wollen, dazu gehört schon mehr als eine große Portion Mut.
Wenn das morgen wieder nicht klappt, und bis ins nächste Jahr verschoben werden muß, dann sind die fünf Jahre Vorbereitung zwar nicht umsonst, aber schwieriger wird es bestimmt, nach so einer Unterbrechung wieder "reinzukommen". Baumgartner muß sich ja auch körperlich und mental lange darauf vorbereiten.


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

10.10.2012 um 14:48
@Thalassa

Sehen wir uns doch die geplanten Rekorde genauer an:

1) Höchster Ballonflug: Das ist ein rein technisches und Material - Problem. Wenn die Hülle fest und leicht genug ist, dann steigt der Ballon problemlos bis zu der gewünschten Höhe auf. Und wenn ein noch leichteres Material gefunden wird und damit der Ballon noch größer sein kann, dann kann es noch höher hinauf gehen.

2) Längster und höchster freier Fall: Das dürfte hauptsächlich die Geschicklichkeit und körperliche Fitness von Baumgartner fordern. Die Anforderungen sind aber mit der gegenwärtigen Technik duechaus erfüllbar, zumal Baumgartner ein sehr erfahrener Springer ist und sicher alle Tricks beherrscht, mit denen er seine Fluglage beeinflussen kann.

3) Durchbrechen der Schallmauer: Bei der Annäherung an die Schallgeschwindigkeit ändern sich die Strömungsverhältnisse ziemlich drastisch (zum Beispiel kehrt sich bei nicht für diese Geschwindigkeit geeigneten Flugzeugen die Ruderwirkung um und der Rumpf wird von heftigen Turbulenzen durchgeschüttelt. Wie sich das auf die Fluglage Baumgartners auswirken wird? Keine Ahnung...

4) Der höchste Absprung: Siehe 1)

Mit Ausnahme von 3) ist da eigentlich nichts ungewisses dabei und sollte klappen, da es vollkommen professionell vorbereitet und Baumgartner ein Vollprofi ist.
Und das Überschreiten der Schallgeschwindigkeit wird einige neue Erkenntnisse bringen, auch in Bezug auf die Möglichkeit eines Rettungs - Absprungs aus der ISS im Katastrophenfall.


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

10.10.2012 um 14:49
Einfach abblasen die ganze scheese ^^


3x zitiertmelden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

10.10.2012 um 14:50
@blackMetal87
Zitat von blackMetal87blackMetal87 schrieb:Einfach abblasen die ganze scheese ^^
...und der nächste peinliche Aufschlag :(


melden

Felix Baumgartners Weltraumsprung aus 36.576 Meter (Stratos-Sprung)

10.10.2012 um 14:52
@blackMetal87
Zitat von blackMetal87blackMetal87 schrieb:Einfach abblasen die ganze scheese ^^
Nööööööööööö, ich will das morgen sehen - wer weiß, ob ich nächstes Jahr noch lebe ... abgesehen vom 21.12.2012 :D


melden