weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wind pro Wirkungsquantum

11 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahnsinn, Fitz, Diplom, Reduziertes Wirkungsquantum. Wind
Seite 1 von 1

Wind pro Wirkungsquantum

05.12.2012 um 19:06
Aaaaahhhhh!

Vorletztes Wochenende war ich in Frankreich (genauer gesagt in Colmar).
Dort habe ich jeden Passanten, den ich getroffen habe, gefragt, ob er in einem
Croissant zu Hause ist. (Pardon, monsieur, mais ou est-ce que vous habitez
dans la croissant?) Dafür wurde ich aus einem Restaurant herausgeworfen.
Ist das denn zu fassen?

Geschockt fuhr ich mit Rückenwind nach Hause.
Um die Invarianz der partiellen Ableitung von der Wellenfunktion zu zeigen,
fuhr ich den Weg zwei mal mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten (mit und ohne
Gegenwind; gleichförmige Bewegung; Michelson-Morley).
Doch dann bekam ich per Eilzustellung eine Lokalzeitung zugestellt, in der mich
ein Ingenieur (dieser Abschaum!!1111111!!"!11111111!11111111111!"!!!!)
in sittenloser, frivoler, unverschämter Sprache darauf hinwies, dass ich nicht
(wie nach der ART vorhergesagt) mit $25\,\text{km/{\hbar}}$ Durchschnittsgeschwindigkeit
unterwegs war, sondern nur mit $24\,\text{km/{\hbar}}$.
Deshalb errechnete ich mit Hilfe der großen, vereinheitlichten, verallgemeinerten
Theorie der Nichtgleichgewichtsprozesse (bei konstanter Temperatur und konstantem Druck) den Combination-Index-CI, welcher für meine Wellenfunktion einen synergetischen
Effekt voraussagt.
Dies bedeutet im Klartext: Krebs ist schlimm, aber Hummer ist schlimmer und am schlimmsten ist immer noch Miesmuschel.
Ich will _NICHT_ nach POLEN!!!!!!111!!!!1111!!!!!!1111!!!!!111

Zur Zeit sind die Brummtöne, diese Psycho-Brummtöne besonders laut zu hören,
besonders um vier Uhr morgens, wenn der Hahn zwei mal klingelt.
Außerdem schreibe ich Großpsycho-Punkt gleich igitt-haquer-Großpsycho-Strich,
obwohl es eigentlich igitt-haquer-Großpsycho-Punkt gleich Groß-Ha-Großpsycho heißen muss.
Ich bin geistig vollkommen verwirrt und nicht mal Haschkekse, Meskalin und eine Flasche
mit feinstem Äther (aus dem englischen Picknick-Köfferchen) bringt Besserung.
Die Infraschall-Brummtöne werden immer lauter, die Realität löst sich in Seifenblasen
und Schaum auf. Die Raumzeit wird zu einem undurchsichtigen, undurchschaubaren
Glibberi-Etwas, welches entfernt an einen Käsekuchen erinnert, sich aber nicht mehr
mit der AKT (Allgemeine Käsekuchen-Theorie) beschreiben lässt.

ghööm

Ich könnte seit zwölz Jahren Gärtner sein, arbeite 80 Stunden pro Woche und verdiene weniger als ein Hartz-IV-Empfänger. Juhuu :) .... 11 Semester Physik-Studium fordern ihren Tribut <=> Ich bin total am Arsch => Bald ist es vorbei nach Biene-Majas Kalender und ich erwarte nur eines: FITZ: Domain_FITZ ----> Codomain_FITZ, mit der Funktionsvorschrift: life |---> DOOM!!!!!!!!11111!!!!!!!!!
Wir überlassen es dem aufmerksamen Leser, zu zeigen, dass FITZ wohldefiniert ist.

Auf dem Tiefhaus sitzen und liegen rote Lichter, das ist mir erst neulich aufgefallen,
ich wohnte auf dem Balkon, sah diese roten Lichter (für die UFOs, zum landen)
und war sehr glücklich. Aber nur für ein paar Minuten, dann musste ich Mathe machen.

Derzeit gibt es in der Mathematik nur ein Problem, welches mich bewegt, vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen? Wie (zum Rollschuhfahrer-Äffchen-nochmal) könnte man mathematisch einen Dreisatz formulieren (sprich was ist Dreisatz?), nur unter Verwendung mengentheoretischer und topologischer Methoden. Das wäre so cool.

Jeden morgen, wenn die Sonne von der WEST-Side zur EAST-Side aufgeht und die dunkle schwarze Glocke mit ihrem bösen Blick und ihrer Beule auf mich herabsieht, dann fragt sie mich, was ist nur mit der Zeit des Frühen Puppenspiels (FP) passiert? Auf diese Frage kann es nur eine Antwort geben: Die Mitte hält nicht mehr. Aber es wirft noch eine wesentlichere Frage auf: In einer MAC-verseuchten Welt, in der alles mit einem verdammten Stirchmännchen mitsamt Punkt (der Leser stelle sich den Buchstaben i vor) beginnt, indoktriniert von einem Konzern mit einem angefressenen Apfel, kann man da mit einem iCalender nicht einfach bis April planen? Die Antwort ist Nein, weil die gelben Men in White keine Macht mehr haben. Ich habe endlich die Erlaubnis PCF zu betreuen. FITZ!!!!

Außerdem wurde der April sowieso gestrichen (wegrationalisiert zwecks allgemeiner Sparmaßnahmen und Primzahlifizierung des Jahres; wie übrigens auch das Licht am
Ende des Tunnels) und Mutti ist der Meinung, man könnte noch ein bisschen mehr
sparen und den Februar mit Spanien und Griechenland zusammenlegen, um mit
dem freiwerdenden Budget dem Mit-den-auffällig-großen-Hinterrädern seine
Lieblings-Überwachungssaat zu kaufen. (Die Preise für Saatgut sind ja wieder mal
in schwindeerregende Höhen gestiegen. In diesem Haus wird es in Zukunft viel
weniger Käsefondue geben. Aber das nur am Rande).

Ich sitze oft auf dem Balkon (ohne Kaktus, aber mit anderen Pflanzen...) und frage mich, ob dieses Physik-Diplom diesen geistigen Wahnsinn Wert war und ist. I don't think so....

Somit schließe ich meinen Hilfeschrei mit der Frage an euch: Was erwartest du denn?! ... Es gibt FITZ!!!!!


melden
Anzeige
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wind pro Wirkungsquantum

05.12.2012 um 19:15
Soll das lustig sein?


melden

Wind pro Wirkungsquantum

05.12.2012 um 19:17
@raupsi-ya
Kann sein, aber leider ist es das nicht. =/


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wind pro Wirkungsquantum

05.12.2012 um 19:20
@Aniara

yo, es ist krank, aber nicht so krank, das es wieder lustig ist! :/


melden

Wind pro Wirkungsquantum

05.12.2012 um 19:21
@raupsi-ya
*gelangweilt mit dem Kopf nick und zustimm*


melden

Wind pro Wirkungsquantum

05.12.2012 um 19:23
Hab beim dritten a von Aaaaahhhhh! aufgehört zu lesen weils scheiße ist.


melden

Wind pro Wirkungsquantum

05.12.2012 um 19:51
10 Sekunden meines Lebens welche ich nicht zurückbekomme :(


melden

Wind pro Wirkungsquantum

21.12.2012 um 12:09
Ihr versteht den Schmerz nicht. Der Kalender ist zu Ende und die Kugel dreht sich immer noch. Wir werden sehen wie lange, denn das Ende ist nah...


melden

Wind pro Wirkungsquantum

21.12.2012 um 14:38
Das war Geist!


melden

Wind pro Wirkungsquantum

21.12.2012 um 15:48
DasEndeistnah


melden
Anzeige

Wind pro Wirkungsquantum

21.12.2012 um 17:47
Es ist 17:45 und der rote Nibiru-braune-Zwerg-Planet-X-Dingsbums ist immer noch nicht neben dem coolen Halbmond am Himmel aufgetaucht.
Soll ich euch was verraten, ihr Eso-Esoteriker:
der Weltuntergang war ein Hoax.
Deswegen leben wir jetzt einfach weiter und
tun so, als wäre nix gewesen, einverstanden?
Ich geh' jetzt Hello-Kitty-Torte essen, die ist
kitschig und rosa und klebrig und selbstgemacht,
aber mit ganz vielem künstlichen Erdbeeraroma.
Mmmhhh, lecker.

Bis dann und schönes Leben noch! :-) ;-) :-) ;-)


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
freu mich soooooo30 Beiträge
Anzeigen ausblenden