Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Countdown läuft - Sonne und die Milchstraße

129 Beiträge, Schlüsselwörter: 2012, Untergang, Milchstraße
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Countdown läuft - Sonne und die Milchstraße

17.12.2012 um 12:40
@juliaa97
juliaa97 schrieb:Was mir nur Sorgen macht sind die ganzen Gläubigen die sich selber damit verrückt machen und dann wohl am 21. ausrasten. Ich denke mal so wird die Welt untergehen.
Naja, sooo viele "Gläubige" sind es meiner Meinung nach auch wieder nicht, die noch dazu das Potenzial hätten, die Welt untergehen zu lassen. Worauf, ganz konkret, beruht eigentlich Deine Sorge?

Und es gibt immer 2 Seiten: diejenigen, die Panik verbreiten und diejenigen, die sich davon anstecken lassen (meist aus mangelndem Wissen um Fakten). Und "verrückte Gläubige" sowie Weltuntergangstermine hat es in der Geschichte der Menschheit schon immer gegeben und wird es wahrscheinlich auch immer geben.
Ich denke, das hat mit einem Aspekt des Menschen zu tun, der in ihm selbst begründet liegt, aber nicht mit der Realität an sich.


melden
Anzeige

Countdown läuft - Sonne und die Milchstraße

17.12.2012 um 12:49
Zeo schrieb:Mir käme ein Weltuntergang sehr gelegen.
Du sprichst mir aus der Seele


melden

Countdown läuft - Sonne und die Milchstraße

17.12.2012 um 13:07
Denke auch das die Gläubigen hohl drehen....

Schmeißen ihre Jobs, Plündern, Morden usw.

Oder werfen sich von Klippen weil die keine Lust haben gepflückt oder gebraten zu werden wenn jemand oder was auch immer kommt.

Heißt ja so schön der Mensch hat angst vor unbekannten das er nicht einschätzen oder kontrollieren kann.


melden

Countdown läuft - Sonne und die Milchstraße

17.12.2012 um 15:28
@CountryKuenzel
CountryKuenzel schrieb:ich glaube daran das der 21.12 der polsprung aller zeiten wird, aber das kann wochen oder monate dauern bis es zu uns kommt aud die werde, das heißt auch so jut das wir kein strom bekommen könnten, so leben wir im mittelalter, das glaube ich auch daran ohne strom kein wasser keine arbeit kein essen usw. naja, sterben werden wir nicht da aber was macht man ohne strom^^ nix^^ kein internet kein handy kein fernsehr keine autos es geh nix mehr man muss selber essen suchen aker bauen selber trinken suchen usw.^^
Du solltest vielleicht nochmal nachlesen, wie ein Polsprung funktioniert.

Und das man ohne Strom wie im Mittelalter leben würde ist kompletter Blödsinn.


melden

Countdown läuft - Sonne und die Milchstraße

17.12.2012 um 15:33
CountryKuenzel schrieb:ich glaube daran das der 21.12 der polsprung aller zeiten wird, aber das kann wochen oder monate dauern bis es zu uns kommt aud die werde, das heißt auch so jut das wir kein strom bekommen könnten, so leben wir im mittelalter, das glaube ich auch daran ohne strom kein wasser keine arbeit kein essen usw. naja, sterben werden wir nicht da aber was macht man ohne strom^^ nix^^ kein internet kein handy kein fernsehr keine autos es geh nix mehr man muss selber essen suchen aker bauen selber trinken suchen usw.^^
Ich sage dazu einfach mal : Nope wird nicht passieren.


melden

Countdown läuft - Sonne und die Milchstraße

17.12.2012 um 15:33
Ich glaube nicht das die Welt untergeht. Dafür sollten schon viel zu oft Katastrophen passieren, die dann auch nicht eingetreten sind.

Mir macht nur eins Sorge, nämlich was meine Freundin letztens erzählt hat. Wer weiß wie viele Leute, die fest daran glauben, jetzt nochmal so richtig ausrasten, weil sie sich denken: "Pah, die Welt geht eh unter, da kann ich jetzt auch nochmal das und das machen.."


melden

Countdown läuft - Sonne und die Milchstraße

17.12.2012 um 15:41
@jexl
GENAU das ist auch meine größte Sorge ;)


melden

Countdown läuft - Sonne und die Milchstraße

17.12.2012 um 15:44
Die Zahl der Menschen die wirklich glaubt dass die Welt untergeht wird relativ gering sein. Besonders außerhalb der westlichen Welt ;)
Dann musst du noch die abziehen die glauben die Welt wird sich zu einem besseren verändern. Und die, die wirklich glauben sie geht unter müssen auch erst mal den Mut aufbringen sich selbst zu Töten oder Chaos anzurichten.

Alles in allem, ungefährlich.


melden

Countdown läuft - Sonne und die Milchstraße

17.12.2012 um 16:54
noch 3tage und 7stunden dann gehen wir auf sendung :D


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Countdown läuft - Sonne und die Milchstraße

17.12.2012 um 21:18
juliaa97 schrieb:wieso glauben eigentlich alle an diesem Kalender?
aus dem Selben Grund warum Menschen an Gott etc glauben ...

so lang kein Beweis gegen die Existens erscheint/entdeckt wird sind halt manche so dumm ..

früher "war" die Erde ne Scheibe, heite wissen wir es besser ...


melden

Countdown läuft - Sonne und die Milchstraße

17.12.2012 um 21:20
Bin ich froh wenn ich am Samstag endlich die ganzen Spinner auslachen kann.


melden

Countdown läuft - Sonne und die Milchstraße

17.12.2012 um 21:21
@-ripper- ich auch :D


melden

Countdown läuft - Sonne und die Milchstraße

18.12.2012 um 07:14
@juliaa97

ich hab die hoffnung auf gegeben es hat keinen sinn mehr die anderen streiten ehh alle ab, wir warten ab was pasiert mal sehn ob vieleicht der vulkanausbrüche dieses jahr oder nächstes jahr kommt oder ach weiss ick der geier was kp, ab warten^^


melden

Countdown läuft - Sonne und die Milchstraße

18.12.2012 um 10:19
Soso, ich hab soeben bei N24 gesehen das die Esoteriker zum Massenselbstmord aufrufen. Das ist dass was ich wirklich leider befürchtet habe ...


melden

Countdown läuft - Sonne und die Milchstraße

18.12.2012 um 11:08
@juliaa97

umso besser so, umso weniger für andere zum futtern^^


melden

Countdown läuft - Sonne und die Milchstraße

18.12.2012 um 11:09
@CountryKuenzel hahahhahaha :D


melden

Countdown läuft - Sonne und die Milchstraße

18.12.2012 um 11:12
@juliaa97

ich freu mich endlich wenn das alles ein ende hat, wenn du meinst es soll massenselbstmord aufrufen werden, dan schließe ich für paar tage mich ein^^


melden

Countdown läuft - Sonne und die Milchstraße

18.12.2012 um 11:23
juliaa97 schrieb:Der Ort, an dem die Sonne der Milchstraße begegnet, befindet sich in der “Dunklen Spalte” der Milchstraße, die durch interstellare Staubwolken gebildet wird. Außerhalb der beleuchteten Großstädte kann jeder in einer klaren Sommernacht dieses Phänomen sehen.
Wie kann man sich das denn vorstellen?


melden

Countdown läuft - Sonne und die Milchstraße

18.12.2012 um 11:25
@Powermausi
Das frag ich mich auch, wir stehen dann irgendwie alle in einer Linie also Sonne, Erde und halt diese Schwarze Spalte :D


melden
Anzeige

Countdown läuft - Sonne und die Milchstraße

18.12.2012 um 11:28
@juliaa97


Hm, ich würde deswegen ja am liebsten aus der Großstadt flüchten und in die Pampa fahren, um das Phänomen zu sehen. Kann mir gar nicht vorstellen was da zu sehen ist. Klingt schon interessant.


melden
121 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden