Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Denkt ihr, dass Kim Jong Un verrückt ist...?

85 Beiträge, Schlüsselwörter: Kim Jong Un, Wahnsinnig

Denkt ihr, dass Kim Jong Un verrückt ist...?

09.04.2013 um 14:14
Glaubt ihr dass Kim Jong Un verrückt ist, oder total grössenwahnsinnig?
Weil, ja ihr könnt ihn jetzt schon als normalen jungen Machtdiktator darstellen, der nur blufft...!
Weil wenn er nur blufft, würde er sich vor seinem ganzen Land lächerlich machen, und total sein Gesicht verlieren, wahrscheinlich hätten seine eigenen Landsleute keine Achtung mehr vor ihm...!
Und trotzdem macht er weiter, obwohl er sich doch denken kann, dass Nord-Korea im Fall eines Krieges total flach heraus kommen wird, was ja ungefähr logisch ist, gegen die Usa, Russland und Südkorea hätte Nordkorea und China zusammen keine Chance, und trotzdem macht er weiter wie wenn nichts wäre, also glaube ich, dass er tatsächlich ernst machen will, und er verrückt ist...! Dümmer wäre, wenn in den Streit noch Iran mit-hinein gezogen würde und auf der Seite von Nordkorea stehen würde, weil die ja auch immer Streit mit der Usa haben, und die auch Atom-Waffen haben...!
Also was glaubt ihr nun, dass Kim Jong Un wahnsinnig ist, und es Krieg geben...?


melden
Anzeige
Ja, Kim Jong Un ist verrückt...!
74 Stimmen (49%)
Nein Kim Jong Un ist nicht verrückt..!
78 Stimmen (51%)

Denkt ihr, dass Kim Jong Un verrückt ist...?

09.04.2013 um 14:18
jeder schreibt jetzt einen eigenen thread zu nordkorea, erklärt wie schlimm es ist und stellt dazu irgendeine frage in der hoffnung dass alle das gleiche antworten, um sich über die anderen paar zusammen aufzuregen. sounds fun ^^


melden

Denkt ihr, dass Kim Jong Un verrückt ist...?

09.04.2013 um 14:21
3tsrzb


melden

Denkt ihr, dass Kim Jong Un verrückt ist...?

09.04.2013 um 14:23
Weil wenn er nur blufft, würde er sich vor seinem ganzen Land lächerlich machen, und total sein Gesicht verlieren, wahrscheinlich hätten seine eigenen Landsleute keine Achtung mehr vor ihm

Du hast scheinbar keinen Schimmer, wie es in Nordkorea zugeht. @whiteIfrit


melden

Denkt ihr, dass Kim Jong Un verrückt ist...?

09.04.2013 um 14:25
@askembla

Der ist schon verheiratet und hat eine Liebste...! ;D Noch ein Zeichen dass er verrückt ist, weil wenn er einmal an die Zukunft seiner Geliebten und seine Kinder denken würde, würde er nicht so auf Krieg tendieren...!

@univerzal
Doch sehr genau, alle sind seine treuen Unterworfenen und keiner darf irgend einen Mucks machen gegen ihn, ohne gleich abgemurkst zu werden, und dies alles unter dem Namen des Kommunismus...!
Sehr wahrscheinlich steckt sogar ein ganzes Regime hinter einem Atomkrieg, und er wird dazu gezwungen...!


melden

Denkt ihr, dass Kim Jong Un verrückt ist...?

09.04.2013 um 14:28
@whiteIfrit
Gut, dann frage ich dich: Wie soll er sein Gesicht verlieren, wenn er und seine Apparatschicks sämtliche Fäden in den Händen halten?


melden

Denkt ihr, dass Kim Jong Un verrückt ist...?

09.04.2013 um 14:31
@univerzal

Wenn er jetzt einfach jahrelang mit einem Atomkrieg drohen würde und nie irgendetwas ernstes passieren würde, würden viele Personen ihn als lächerlich abzustempeln zu beginnen und ihm keinen Glauben mehr schenken, sein Volk würde ihm keinen Glauben mehr schenken...!


melden

Denkt ihr, dass Kim Jong Un verrückt ist...?

09.04.2013 um 14:32
whiteIfrit schrieb:Wenn er jetzt einfach jahrelang mit einem Atomkrieg drohen würde und nie irgendetwas ernstes passieren würde
Ist das nicht Nordkoreas daily business seit Jahren?


melden
Breelaxo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denkt ihr, dass Kim Jong Un verrückt ist...?

09.04.2013 um 14:32
Ihr müsst es auch mal so sehen. Nordkorea ist ein armes Land und steigt, was die wirtschaft angeht immer mehr ab. Es könnte ja sein, dass Kim versucht, seine Würde zu wahren. Nordkorea steht sowieso momentan recht abgeschieden da. China, die als einzige zum Norden gehalten haben, distanzieren sich zunehmst und Kim versucht verzweifelt, mit seiner Macht einen großen Einfluss auf die Entwicklung Koreas zu nehmen.

In meinen Augen ist er nciht verrückt, aber eines ist klar. Er ist zu naiv... wirklich naiv und deshalb lacht ihn die ganze Welt aus, aber ich denke, wenn das ganze eskaliert, kann das trozdem große Folgen haben.


melden

Denkt ihr, dass Kim Jong Un verrückt ist...?

09.04.2013 um 14:35
@whiteIfrit
Wie Fennek schon ganz richtig beschreibt, eine kleine Tradition die ihm Daddy vom Sterbebett aus vermacht hat und eher von den inneren Konflikten im Lande ablenken soll. Weder im Norden noch im Süden Koreas kräht noch ein Hand wg. der Atomdrohungen.


melden
Breelaxo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denkt ihr, dass Kim Jong Un verrückt ist...?

09.04.2013 um 14:37
Klar, sowas hört man doch seit Jahren, nur der Unterschied zu damals ist, Dass die ganze Welt in verspottet und ich glaube, wenn ich an seiner Stelle wäre, wär ich ganz schön sauer. Auch wenn sie keine Atomwaffen haben, denke ich nicht, dass es bei einem Waffenstillstand bleiben wird


melden

Denkt ihr, dass Kim Jong Un verrückt ist...?

09.04.2013 um 14:39
@Breelaxo
Was bedenklich stimmt, ist die Situation, dass sie den gemeinsamen Industriekomplex dicht gemacht haben, das sind völlig neue Töne. Dennoch bleibt abzuwarten, ob es über das übliche Säbelrasseln hinausgeht.


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denkt ihr, dass Kim Jong Un verrückt ist...?

09.04.2013 um 14:40
Man merkt du hast null Ahnung von Politik und Weltgeschehen. Und von Nordkorea erst recht nicht.
Aber kaum verwunderlich wenn man liest dass du denkst alle Menschen mit Handys würde dich heimlich filmen...


melden
Breelaxo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denkt ihr, dass Kim Jong Un verrückt ist...?

09.04.2013 um 14:42
killimini schrieb:Man merkt du hast null Ahnung von Politik und Weltgeschehen. Und von Nordkorea erst recht nicht.
Aber kaum verwunderlich wenn man liest dass du denkst alle Menschen mit Handys würde dich heimlich filmen...
Auch wenn du das jetzt denkst, musst du bitte nicht so persönlich werden okay? es ist ein öffentliches Disskusionsthema und da muss man niemanden persönlich angreifen


melden

Denkt ihr, dass Kim Jong Un verrückt ist...?

09.04.2013 um 14:43
@Breelaxo

Aber wieso versucht er dann nicht, mehr Handlungsbeziehungen zu verschiedenen Ländern aufzubauen, statt dessen wählt er genau die gegenseitige Strategie, was Nordkorea nur noch mehr herunter ziehen wird...!

Ich könnte mir auch vorstellen, dass er von seinem Vater total verhätschelt wurde, und ihm weiss gemacht wurde, dass er die alleinige Weltmacht besitzen könne, wenn er alle anderen Länder unterwerfen würde...!

@Breelaxo
Und wo ist, dann deiner Meinung nach all das Geld hingegangen welches unter dem Namen des Kommunismus alles an der Bevölkerung gespart wird...? Ich glaube die haben Atomwaffen, vielleicht war Kommunismus auch nur ein Vorwand um heimlich alles für ein Militärprogramm sparen zu können...?! Weil unter Kommunismus verstehe ich eigentlich etwas ganz anderes, das Wort stammt ursprünglich von: "Kommune, was Gemeinschaft bedeutet...! ab!" Es sollte eigentlich für mehr Zusammenhalt und Gleichberechtigung stehen, Nordkorea sollte nie als schlechtes Beispiel des Kommunismus genommen werden...!


melden

Denkt ihr, dass Kim Jong Un verrückt ist...?

09.04.2013 um 14:47
Ja, verrückt trifft es wohl am besten. Also weit entrückt von der geistigen Normalität.
Völlig durchgeknallt der Spinner


melden
Breelaxo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Denkt ihr, dass Kim Jong Un verrückt ist...?

09.04.2013 um 14:52
whiteIfrit schrieb:@Breelaxo

Aber wieso versucht er dann nicht, mehr Handlungsbeziehungen zu verschiedenen Ländern aufzubauen, statt dessen wählt er genau die gegenseitige Strategie, was Nordkorea nur noch mehr herunter ziehen wird...!

Ich könnte mir auch vorstellen, dass er von seinem Vater total verhätschelt wurde, und ihm weiss gemacht wurde, dass er die alleinige Weltmacht besitzen könne, wenn er alle anderen Länder unterwerfen würde...!

@Breelaxo
Und wo ist, dann deiner Meinung nach all das Geld hingegangen welches unter dem Namen des Kommunismus alles an der Bevölkerung gespart wird...? Ich glaube die haben Atomwaffen, vielleicht war Kommunismus auch nur ein Vorwand um heimlich alles für ein Militärprogramm sparen zu können...?! Weil unter Kommunismus verstehe ich eigentlich etwas ganz anderes, das Wort stammt ursprünglich von: "Kommune, was Gemeinschaft bedeutet...! ab!" Es sollte eigentlich für mehr Zusammenhalt und Gleichberechtigung stehen, Nordkorea sollte nie als schlechtes Beispiel des Kommunismus genommen werden...!
Es gibt halt Menschen, die sind anders.... Ich denke er versteht nicht, dass militärische Macht nicht alles ist, außerdem glaube ich, dass er seinem Land auch Stärke demonstrieren will. (Ich weiß, dafür werden mich einige schief angucken:) Ich finde, sein Handeln hat große ähnlichkeit mit Hitler. Das kann natürlich durch seinen Vater kommen, der ja auch nicht so der Musterknabe war. Wo das Geld genau hin ist, kann, glaub ich keiner sagen, aber es gibt genug andere Stellen in Nordkorea, wo das Geld hingeflossen sein könnte und soviel Geld hätte ja Nordkorea auch nciht gehabt. Vielleicht plant er damit auch, wirklich einen kleinen Teil wirtschaftlich aufzurüsten. Aber wie du schon richtig sagst, politisch gesehen, ist es kein Kommunismus, aber wirtschaftlich betrachtet könnte es schon eher zutreffen. Ich selbst willmir auch kein Urteil über die Frage "Hat Nordkorea Atomwaffen?" stellen, da es nicht beweise dagegen, aber auch keine Beweise dafür gibt.


melden

Denkt ihr, dass Kim Jong Un verrückt ist...?

09.04.2013 um 14:53
@whiteIfrit
Wahrscheinlich haste falsch geaddet:

Aber wieso versucht er dann nicht, mehr Handlungsbeziehungen zu verschiedenen Ländern aufzubauen, statt dessen wählt er genau die gegenseitige Strategie, was Nordkorea nur noch mehr herunter ziehen wird...!

Weil eine Öffnung des Landes die nordkoreanische Führungsriege gefährden könnte, es würde dann zwangsläufig auf einen Machtverlust oder gar schlimmeres für Kim hinauslaufen. Wohlgemerkt, Kim und seinen Vasallen gehts prächtig, 'nur' das Volk blutet.

Ich könnte mir auch vorstellen, dass er von seinem Vater total verhätschelt wurde, und ihm weiss gemacht wurde, dass er die alleinige Weltmacht besitzen könne

Soweit ich weiss, hat er sogar eine sehr gute und bildungsorientierte Erziehung genossen, müsste ich aber nochmal recherchieren.


melden

Denkt ihr, dass Kim Jong Un verrückt ist...?

09.04.2013 um 15:19
@univerzal

Ja stimmt, da muss ich dir Recht geben, bei einer Öffnung des Landes, käme das Volk wohl in Kontakt mit der modernen Aussenwelt, was zu einigen Aufständen oder Verweigerungen gegen Kim Jong Un und das Regime führen könnte...! Soweit ich weiss hat das Land gar kein oder nur ein zensiertes Internet, was bedeuten wird, dass sicher über die Hälfte aller Websiten gesperrt sind, da die aufzeigen könnten wie frei es in der modernen Welt zu und ungezwungen in der modernen Welt zu und her geht, worauf die Machtinhaber ihre Macht übers Volk verlieren würden...!
Und Kim Jong Un hat übrigens eine sehr gute Bildung genossen, er ist in einem privaten Instititut in der Schweiz in die Schule gegangen, deshalb ist es für mich noch unverständlicher, dass er so zu Krieg aufruft...!

Es ist sehr wahrscheinlich, dass hinter Nordkorea ein ganzes Kriegsprogramm steckt, in das all das Geld hinein geflossen ist, allein dass es dem Diktator und die oberste Schicht des Landes gut geht, müssen das gesamte Staatsbudget von Nordkorea ein bisschen zu viel gewesen sein, irgendwohin muss noch der ganze Rest geflossen sein, der noch übrig geblieben sein muss...!

Für mich ist eine solche Strategie undurchschaubar, was alles dahinter steckt, und wer ein Interesse daran hätte, einen solchen Plan durchzuführen...? Und was diese Leute davon haben, einen solchen Plan durchzuführen, wenn schlussendlich Nordkorea am Boden liegt, haben ja diese Leute gar keinen eigenen Vorteil davon...?


melden
Anzeige

Denkt ihr, dass Kim Jong Un verrückt ist...?

09.04.2013 um 15:27
Zwar gibt es eventuell einen kurzfristigen Gewinn, für einige die in der Atom-Industrie arbeiten, der aber nach dem Krieg wieder zusammen brechen wird, wenn sie aber stattdessen Wirtsschaftsstudenten geworden wären, und Handlungsbeziehungen zu anderen Ländern aufbauen würden, gäbe dies auf längerfristige Zeit hinaus gesehen mehr Gewinne und mehr politische Stabilität für das ganze Land, als mit Atomkriegen zu verdienen sind...! Gleichzeitig hätten sie auch noch eine bessere Bildung!


melden
395 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt