weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

591 Beiträge, Schlüsselwörter: Reakion Darauf, Impfzwang

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

27.09.2013 um 19:12
@Zeo
Und das habe ich immer so gesehen. Es wird manchmal viel Wind um nix gemacht. Aber Deutschland war in dem Fall auch meilenweit von einem Impfzwang entfernt.


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

27.09.2013 um 19:13
Shrimp schrieb:Henne und Ei nicht verwechseln!
Wie meinst du das eigentlich?

Vogelgrippe = Ei?
Tamiflu = Henne?


melden

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

27.09.2013 um 19:14
@Shrimp

Ich tue nicht so.

Ich sage, Impfzwang ist keine gute Idee da, unter anderem die von dir vorgestellte Studie BELEGT, dass Forschung und Entwicklung in der Medizin negativ durch finanzielle Konflikte beeinflusst werden was im schlimmsten Fall zu lasten unserer Gesundheit gehen kann.

Alles andere wird mir in den Mund gelegt.

Da finde ich doch eher dich armseelig, wie du versuchst das genaue Gegenteil mit den gleichen Studienresultaten zu belegen...


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

27.09.2013 um 19:15
@22FoX22
Ich geb dir da völlig Recht. Wenn Wirtschaftsinteressen im Spiel sind, skeptisch bleiben. Medizin ist auch ein Wirtschaftszweig. Und ein leeres Krankenhaus bringt kein Geld.


melden

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

27.09.2013 um 19:17
Ich weiß immer noch nicht in welchen Ländern ein Impfzwang herrscht und wo gegen.
Kann mir da jemand helfen?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

27.09.2013 um 19:17
@BungaBunga
Ich such mal. Glaube es wurde relativ am Anfang des Threads gesagt.


melden
Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

27.09.2013 um 19:18
@22FoX22

Sie sagt aus, dass finanzielle Konflikte die Forschung beeinflussen "KÖNNEN".
Sie sagt nicht aus, dass alle industriell finanzierten Studien gefälscht sind.
Und sie sagt auch nicht aus, dass alle Forschungen zu Impfungen industriell wären.
22FoX22 schrieb:Da finde ich doch eher dich armseelig, wie du versuchst das genaue Gegenteil mit den gleichen Studienresultaten zu belegen...
Anstatt irgendwen immer wieder armselig zu finden könntest du auch einfach Mal alles durchlesen anstatt dir einen Satz rauszusuchen und "Ja, der passt mir genau in den Kram" zu rufen und dann aus dem Satz etwas zu machen, was da nicht steht.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

27.09.2013 um 19:19
@BungaBunga
Ich hab's. Zitat:
es sind nur solche Zweifel aufgekommen, da es in anderen Ländern bereits Impobligatorien gibt, etwa: Frankreich oder Italien, und ich mich frage wie die solche Impfobligatorien durchbringen beim Volk?
Die Antwort wüsste ich ebenfalls gern...


melden

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

27.09.2013 um 19:21
@Zeo
Vielen Dank. Denn so ohne weiteres wird es keinen Impfzwang geben.
Denn den muss man wirklich vor dem Volk rechtfertigen.


melden

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

27.09.2013 um 19:21
@BungaBunga
Wikipedia: Impfpflicht
In Deutschland, der Schweiz und Österreich gibt es derzeit keine gesetzlich verankerte Impfpflicht für den Menschen, nur sogenannte Impfempfehlungen.

Die Tschechische Republik kennt für einreisende Touristen keine Impfpflicht. Jedoch besteht beispielsweise Impfpflicht für Masern.

In Ungarn besteht beispielsweise Masern-Impfpflicht.[4]

Pflichtimpfung ist in Frankreich die Tetanus-, Polio-, Diphtherie-Impfung,
Kinderlähmung (Poliomyelitis) ist die einzige Pflichtimpfung in Belgien.

In Italien gibt es folgende Impfpflicht: Diphtherie, Tetanus, Kinderlähmung und Hepatitis B.

In den USA besteht Impfpflicht gegen folgende Erreger: Hepatitis A, Hepatitis B, Rotavirus, Diphtherie, Tetanus, Keuchhusten, Influenzavirus A und B, Pneumokokken, Kinderlähmung, Masern, Mumps, Röteln und Windpocken[5]

In Großbritannien besteht Impfpflicht gegen Diphtherie, Keuchhusten, Tetanus, Kinderlähmung, Influenzavirus A und B, Pneumokokken, Meningokokken, Masern, Mumps und Röteln[5]
Ist jetzt nur aus Wiki ^^

Übrigens hat die Impfpflicht sehr dazu beigetragen, die Pocken weltweit auszurotten.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

27.09.2013 um 19:22
@BungaBunga
Aber wie rechtfertigt man etwas, das Unrecht ist?

http://www.fr-online.de/wissenschaft/schweinegrippe-impfzwang-hebelt-grundrechte-aus,1472788,3152550.html


melden

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

27.09.2013 um 19:23
Nochmal. Der eine satz mein Freund, war das Endresultat oder auch Fazit des Studienergebnisses.
Und nochmal, ich habe niemals gesagt alle Studien seien gefälscht!

Als würde es nicht reichen wenn man sagt, wir KÖNNTEN alle sterben, weil wir gezwungen werden uns mit einem Impfstoof zu Impfen, der nur auf dem Markt kommt, weil es einer bestimmten Firma viel Geld bringt.

@Shrimp


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

27.09.2013 um 19:23
@22FoX22
22FoX22 schrieb:Ich sage, Impfzwang ist keine gute Idee da, unter anderem die von dir vorgestellte Studie BELEGT, dass Forschung und Entwicklung in der Medizin negativ durch finanzielle Konflikte beeinflusst werden was im schlimmsten Fall zu lasten unserer Gesundheit gehen kann.
Auch wen das so währe ist es irrelavant. Es kommt auf die verhinderten Todesfälle bzw erkrankungen an.

@Zeo
Zeo schrieb:Aber wie rechtfertigt man etwas, das Unrecht ist?
Damit das man Leben gerettet hat. Siehe Pocken.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

27.09.2013 um 19:24
@interrobang
Das reicht nicht. Du kannst auch keine Menschenversuche machen, mit der Rechtfertigung "aber wir retten damit Millionen Andere".


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

27.09.2013 um 19:25
@Zeo
Zeo schrieb:Das reicht nicht.
Menschenleben zählen nicht? o_O wtf?
Zeo schrieb: Du kannst auch keine Menschenversuche machen, mit der Rechtfertigung "aber wir retten damit Millionen Andere".
Wird auch nicht gemacht.


melden
Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

27.09.2013 um 19:25
@22FoX22
22FoX22 schrieb:Als würde es nicht reichen wenn man sagt, wir KÖNNTEN alle sterben, weil wir gezwungen werden uns mit einem Impfstoof zu Impfen, der nur auf dem Markt kommt, weil es einer bestimmten Firma viel Geld bringt.
Du bist völlig durchseucht von Paranoia.
Die Wissenschaftler der Firma würden sich und ihre Angehörigen mitvergiften.

Es ist das Fazit, aber das Fazit ist nicht Gottest Wort, das scheinst du hier zu verwechseln, sondern von den Ergebnissen abgeleitet. Und die sind eben breiter aufgestellt.

Dass finanzielle Interessenkonflikte Einfluss aufs Ergebnis haben KÖNNEN, ist doch klar. Ist aber für sich genommen eine totale Kaugummiaussage.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

27.09.2013 um 19:25
interrobang schrieb:Wird auch nicht gemacht.
Eben. Weil es Unrecht wäre. Und deswegen haben auch Zwangsimpfungen schlechte Karten.


melden

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

27.09.2013 um 19:26
@interrobang

Ist nicht irrelevant. man kann mich nicht zwingen mein leben zu riskieren um es und/ oder evtl. andere zu retten.


melden
Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

27.09.2013 um 19:27
@22FoX22

Doch kann man, macht man ja auch schon in anderen Teilen der Welt.


melden

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

27.09.2013 um 19:27
@Zeo
Nicht ohne Grund gibt es keinen Impfzwang. Und ich denke es muss schon eine Menge passieren bis sowas durchgesetzt wird.
Ne Vögelgrippe hat da nicht gereicht.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

27.09.2013 um 19:27
22FoX22 schrieb:man kann mich nicht zwingen mein leben zu riskieren um es und/ oder evtl. andere zu retten.
Absolut nicht. Solche Entscheidungen können höchstens vom Militär getroffen werden und betreffen auch dann nur die verpflichteten Soldaten.


melden

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

27.09.2013 um 19:28
@Shrimp

Echt lustig wie du versuchst es dir irgendwie zuRecht zu biegen.
Lass gut sein Digga, hab besseres vor.


melden

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

27.09.2013 um 19:28
@22FoX22
Und bei einer Massenimpfung, die fürs ganze Volk verpflichtend ist, werden die schon genauer gucken. Denn es geht in dem Fall ja auch um ihre Familien. Denn die werden auch gestochen, oder nicht?


melden

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

27.09.2013 um 19:29
Shrimp schrieb:Doch kann man, macht man ja auch schon in anderen Teilen der Welt.
Wow und das findest du gut?
Ja prost Mahlzeit!
Was hältst du davon umzuziehen?


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was würdet ihr bei einem Impfzwang tun?

27.09.2013 um 19:30
@Shrimp
In welchen Teilen der Welt werden Zivilisten geopfert? Sicher keine demokratischen Länder.


melden
154 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden